"428 Botaccounts gebannt" - ja okay, aber warum ich?

Dieses Thema im Forum 'Archiv Rest' wurde von 1n9i9c7om gestartet, 14 Mai 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 1n9i9c7om

    1n9i9c7om User

    Hey,

    ich finde es ja gut, das was gegen Botter unternommen wird, aber kann es sein dass das Bot-Erkennungsprogramm eine Fehlerquote aufweist?
    Ich wurde gebannt, habe aber nie auf meinem Account gebottet. Warum auch, wäre ja dumm sowas zu riskieren nachdem man 30€ für eine Aegis und weitere 30€ für Boxendoppler und Rabatt ausgegeben hat.

    Kann das bitte weitergeleitet und erneut überprüft werden? Oder muss ich dafür den Support anschreiben?
    Wäre natürlich schade um das Geld, aber auch um das Spiel an sich. Naja... vielleicht gibt mir das ja wieder Zeit für andere Dinge...

    //

    Okay, hab eine Antwort vom Support (ging ja mal schnell :)) - die sagen die haben klare Rechtlinien und jede Erkennung würde auch manuell überprüft werden... naja, was soll ich sagen, ich hab zwar keinen Bot benutzt aber ich will auch keinen Stress machen, dann war's das halt für mich mit DO.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2014
  2. btbеаr

    btbеаr User

    ich würde nicht aufgeben, zu finden in den OA -->
    News: BotBannungen

    Zitat vom
    18.11.2013

    "Hallo Spacepiloten,

    wir möchten Euch über den Ausgang unserer letzten Maßnahmen gegen Bots informieren.

    Wie bereits am Freitag angekündigt haben wir zahlreiche Accountsperrungen zurückgenommen, nachdem ein Fehler in einem unserer Erkennungsskripte entdeckt wurde. Ursache waren einige sehr spezielle PC-Konfigurationen, die Fehler im Spiel-Client verursacht haben. Dieses Problem wurde erst nach mehreren Telefonkonferenzen mit dem Entwicklungsteam und Benutzern erkannt, die ernste Bedenken zu dem Skript geäußert hatten.
    Wir haben die betroffenen Accounts freigeschaltet, alle irrtümlich gesperrten Benutzer benachrichtigt und sie mit einem hoffentlich angemessenen Paket an Gegenständen entschädigt. Wir möchten uns noch einmal für den Fehler entschuldigen und haben bereits Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass zukünftige Maßnahmen zur Erkennung von Bots intensiver und auf einem breiteren Spektrum von PC- und Softwarekonfigurationen getestet werden.
    Wir werden unseren Kampf gegen Botnutzer weiterhin intensiv fortsetzen und daran arbeiten, die Integrität der Spielewirtschaft und die Endgame-Balance zu wahren. Wir werden uns bemühen, diesen Prozess gegenüber der Community so transparent wie möglich zu gestalten, um Euch zu zeigen, wie ernst wir dieses Thema nehmen.

    Euer DarkOrbit-Team
    GA-Tomjhak, 4 Dezember 2013 Melden
    #1 Gefällt mir"
     
  3. EnSabahNur

    EnSabahNur User

    Jo dan Ciao und bis bald:rolleyes::oops:
     
  4. FM-Race-Gummi

    FM-Race-Gummi Forum Moderator Team Darkorbit

    In diesem Fall kannst du dich nur an den Support wenden, hier im Forum haben wir leider keine Möglichkeit, dir zu helfen.

    Sollte es tatsächlich einen Fehler in der aktuellen Botwelle gegeben haben, dann werden wir dies per OA erfahren. Ist es nicht der Fall, dann muss es tatsächlich in der Vergangenheit irgendetwas gegeben haben. Das weißt allerdings nur du selbst am besten, wir können dazu leider nichts sagen.

    Ich drücke dir aber auf jeden Fall die Daumen, dass es tatsächlich nur ein Fehler ist. Wie auch schon gesagt, werden wir das per OA erfahren.

    Da wir hier im Forum leider nicht helfen können:

    [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen