Alle Jahre wieder...

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von Hаябѕтylє-Κєєqo[S-L] gestartet, 17 März 2017.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. ... die gleiche Frage. Ich glaube dies ist der 2te oder 3te Thread von mir wo ich an einem Punkt angekommen bin, an dem ich mich frage was hier eigentlich los ist.

    Es geht mir hier wirklich nicht um das leidige Thema Bug- und Botuser, dies lasse ich jetzt außen vor.

    Es geht hier viel mehr um die alltäglichen Dinge...


    UBA:

    Seit Wochen, Monaten und Jahren gibt es Kritik an der UBA, die immer weniger Spieler anzieht. Es fängt an mit der zu kleinen Karte und hört auf mit den nicht vorhandenen Regeln, die faire Fights schaffen könnten.

    Beispiel 1 - Aegis mit 2 Slow Configuration und Falter (Moth)
    Es gibt sie immer wieder, diese Spieler. Es geht ihnen wirklich nur darum, diese UBA zu gewinnen. Nicht darum, Erfahrung im PvP zu sammeln oder sich einer 1vs1 Situation wie auf der Map auszusetzen.

    Beispiel 2 - Special Design Goliath mit 2 Slow Configuration

    Auch die gibt es immer wieder. Auch nur darauf ausgelegt, anderen auf die Nüsse zu gehen. Faire 1vs1? Keine Spur.

    Beispiel 3 - Special Design Goliath mit 1,5 Slow Configuration
    Die am weitesten verbreitete Methode. Mittelmäßig im PvP, daher muss der fehlende Skill durch mehr Schilde wie der Gegner ausgeglichen werden.


    Bei allen 3 Beispielen regt sich jeder normale 1vs1 Fighter in diesem Spiel gleichermaßen auf. Mit normal meine ich die seit Jahren üblichen Regeln:

    1 Speed, 1 Slow und ein Design nur nach Absprache.


    An dieser Stelle meine Frage:

    Wieso bekomme ich, als Spieler mit einem Design ohne Special und mit einer Speed Configuration einen Spieler mit Special und 2 Slow Configurations?

    Es kann doch echt nicht wahr sein. Wieso schafft ihr nicht endlich mal ordentliche Regeln. Sollen sich diese stumpfen 2 Slow Configuration Vögel - was nebenbei gesagt kein Mensch jemals auf der Map fliegen würde und somit vollkommener Nonsens ist - doch nur gegenseitig die Köpfe einhauen.

    Wieso werden nicht einfach Regeln implementiert, die dieses blöde und langweilige Schrottgefighte unterbinden? Beispiel:

    - Configuration abfrage, nur Leute mit 1 Speed gegeneinander
    - Design abfrage, nur Leute mit Special Design gegeneinander (Aegis vs Spectrum vs Citadel)

    So werden sich die richtigen Spieler die noch halbwegs Spaß daran haben treffen und dementsprechend faire Fights gegeneinander haben, wo man auch mal wirklich das können vergleichen kann.
    Momentan feiern sich Leute hart dafür, dass sie dich raushauen indem sie kurz vorm Ende Solace nutzen mit ihrere halben slow configuration. Einfach zum brechen.


    Double days:

    Als Psycondric in Discord geschrieben hat, dass das Rankingsystem mehr auf aktive Spieler ausgelegt werden soll war ich begeistert. Hoffte ich doch, es gäbe bald auch für kleinere Spieler wieder schneller die Möglichkeit, hoch zu kommen. Was daraus werden sollte konnte ich leider nicht ahnen.

    Aus dieser Ankündigung resultierte die Verpflichtung (OHNE Wenn und Aber) jeden Sonntag (JEDESMAL!) das Reallife komplett hinter sich zu lassen und ohne Rücksicht auf Familie, Freunde oder eigene Bedürfnisse so viele Stunden wie möglich abzureißen.

    Verpasst man einen Sonntag ist der Rang in weiter Ferne (1.000.000 + entfernt) und man brauch theoretisch gar nicht weitermachen.

    Wie kommt man bei einer Firma auf die Idee, sowas durchzuziehen? Teilt man seinen Account nicht war man schon früher dumm wie Brot weil man kaum eine Chance hatte, jetzt biste ja komplett am *****. Heute ist Account teilen genauso normal wie Seprom Bug nutzen, interessiert halt keinen. Jetzt hast du 5 Mexikaner auf einem Account auf GA1, die sich schön abwechseln. Und du gehst nach 18 Stunden am Sonntag auf dem Zahnfleisch und hast wieder einen Tag deines Lebens komplett an DO abgegeben.

    Früher konnte man einen Tag im Honorevent aussetzen oder auch ein ganzes und dieses hinterher kompensieren, jetzt ist es unmöglich. Wie soll ich denn 1.000.000 Rangpunkte in einer Woche nachholen? Durch Schiffe? 16667 Goliaths lassen grüßen. Sowas habe ich in den besten Zeiten von GA1 nicht in einem Monat geschafft mit 2 Leuten neben mir auf einem völlig überfülltem Palladium Feld wo damals keiner Schild hatte. Kleines Beispiel auch hier:

    Ich habe vor 3 Wochen völlig freiwillig (da ich seit Anfang an vielleicht 2 Doppler mitgenommen habe) meine 2 Sterne abgegeben. Zu dieser Zeit war der höchste Colonel ca. 1.000.000 hinter mir. Jetzt, keinen Monat später ist er 2.300.000 Rangpunkte vor mir. Es ist mir egal, bitte versteht es nicht falsch. Aber es ist krankhaft.

    Um hier vielleicht mal eines deutlich zu machen. 50 % der Spieler spielen die Double days nicht, weil es so ultra geil ist - sondern weil sie keine andere Wahl haben.


    Refraction:

    Als die Refraction eingeführt wurde waren wir alle total gespannt, was uns dort erwartet. Leider wurden alle Vorbereitungen (Serverübergreifende Allianzen, um da aufzuräumen zusammen etc.) total zunichte gemacht, als dann endlich klar war, was dort abgeht.

    Die Refraction Zone ist das perfekte Beispiel für das völlige verkorkste PvP, was seit ca. 2 Jahren in DO abgeht. Ein einziges Gerenne.

    Die Tartarus rennt vor der Pusat, die Pusat vor dem Surgeon, das Surgeon vor dem normalen Goli und der normale Goli vor dem Infizierten Goli weg.
    Um es noch verwirrender zu machen haben wir ja noch die Speedformation. Großes Kino. Und die 4 Tartaruse bearbeiten 2 Golis solange mit anfliegen und wegfliegen, bis sie vor lauter Schwindeligkeit nicht mal mehr den Knopf fürs Spectrum finden... (gefühlt alle 30 sekunden!) What the hell? Was ist aus dem PvP geworden, welches alle so geliebt haben?

    Ich wage mich gar nicht daran zu denken, was dort abgeht wenn die neuen Schiffe rauskommen. Bleibt also abschließend zur Refraction zu sagen: Dort bündeln sich die PvP Probleme, die durch die neuen Updates hervorgerufen wurden.

    Das Konzept wäre verdammt geil, wenn es diesen ganzen Speedmist nicht geben würde.


    Verbindungsprobleme:

    Lange habe ich ein wenig schmunzelnd zu GE1 rübergeschaut, weil dort ja gar nichts mehr lief. Schmunzelnd weil BP es halt echt nicht hinbekommen hat, extrem traurig für alle Spieler und Jungs aus meinem Clan (und natürlich auch für alle anderen!) aber trotzdem.

    Umso interessanter, dass es jetzt GA1 ähnlich toll erwischt hat. Die UBA ist unspielbar. Man fliegt ständig raus und brauch z.T. 5 Minuten für eine Connection. Genauso für die Refraction. Einfach nur ätzend. Vielleicht passiert ja mal irgendwas, im Stream wurde ja gesagt man hätte es auf dem Schirm.


    Um dann irgendwann auch einen Abschluss zu finden bleibt echt nur ein Fazit:

    Dieses Spiel hat in den letzten 2 Jahren nur noch Rückschritte gemacht. Über die Gründe für die JPA Absetzung müssen wir hier nicht mehr reden, die kennen alle Beteiligten. (Grüße an 775, danke!)

    Das PvP macht kaum noch Bock, die Laggs werden immer mehr, die Maps immer leerer durch die ewigen Gateevents und die Lust der Spieler unter der Woche geht gegen 0, weil sie am Sonntag alles reinwerfen an Motivation, was sie haben.

    Aber auch diese Motivation lässt nach und es brechen immer mehr Spieler weg. Wenn ihr diesen Weg noch 3-4 Monate weiter geht sieht es ganz düster aus. Aber ihr wisst es vermutlich viel viel besser als wir Spieler. Durchschnittliche Onlinezahlen von ca. 30 Spielern gegen 17 Uhr tagsüber auf SK2 sprechen eine verdamt deutliche Sprache.

    Vielleicht liest sich ja irgendeiner von da oben mal irgendwas hiervon durch. Aber es wird wahrscheinlich wieder verschwendete Zeit sein, wie immer.

    Keeqo
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 März 2017
  2. Talgar

    Talgar User

    Hmm ich verstehe dein Aufregung nicht, seitdem die UBA richtige gewinne eingeführt hat, ist es doch klar das die spieler gewinnen wollen...
    Nutze die gegebenheiten, die dir das spiel bietet. Wenn dein gegner einen skill design genommen hat und du nicht, warst du derjenige der den fehler gemacht hat, nicht er^^

    achso, iss mal nen snickers :)
     
  3. Du scheinst den Sinn dahinter nicht ganz verstanden zu haben. Warum sollte ich in einer UBA mit einem völlig anderen Setup gegen Leute kommen, die die UBA komplett anders spielen?

    Dass ich gewisse Dinge wie Techs nicht beeinflussen kann und dafür selbstverantwortlich bin ist klar. Dies ist aber auf der Map genauso. Was aber niemals auf der Map klappen wird (2 Stand Konfis Aegis z.B., als ob...) sollte dann auch nicht in der UBA gegen normales Map Setup antreten können. Wenn ich mich für das Bastion entscheide ist es meine Entscheidung aber warum muss ich dadurch denn einen Nachteil haben? BP kann ganz einfach dafür sorgen, dass ich nur gegen "Gleichgesinnte" spiele, die auch kb auf Special Designs haben. Dann macht es auch Sinn. Momentan muss man komplett anders fighten um diese UBA zu gewinnen. Hat überhaupt nichts mit der Map zutun.

    Mit einer Anpassung an die Vorraussetzungen würde man auch die "Ultimate Battle Champions" krönen können, die sich dann auch dementsprechend ordentlich durchgesetzt haben müssen. Momentan hast du zu 95 % Leute mit diesem Titel, die auf der normalen Map nichts auf die Reihe kriegen.

    Ich kauf doch in nem Strategiegame doch auch keine Bodenpanzer, um dann in nem Match gegen Bomber anzutreten die ich nichtmal anhitten kann. (Ich weiß ja noch nicht einmal, gegen wen ich fighte. Wenn man es wenigstens sehen würde könnte man sich ja anpassen.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 März 2017
  4. Vllt kannst ja Flügel dazu kaufen um damit zu fliegen :D
     
    SENTENZA und KαterUndRock gefällt dies.
  5. Ich kann dich verstehen. Die ballern am Dopplertag von 0 bis 0 Uhr Hadese. Das Spiel ist was Ehre angeht völlig aus den Fugen geraten. Aber anscheinend spült es Geld in die Kasse.
    Als arbeitender Mensch kommst du da nicht mehr hinterher.
    Aber ändern können wir nichts dran.
    Seh es gelassen . Aufregen bringt es sich dafür nicht.
     
    SinFFX, -Bruce- und SENTENZA gefällt dies.
  6. Kann dich auch verstehen. Es gibt noch viel mehr das so völlig aus dem Ruder gelaufen ist und auch noch die letzten "alten Hasen" vertreiben wird. Noch schau ich mir das ganze an aber schon blöde das sich das Problem der Unspielbarkeit nun auch auf andere Instanzen verirrt. Kurzfristig war es ja besser auf GE1 doch leider scheint man nicht zu verstehen oder zu kapieren das man durch Untätigkeit nur noch mehr User vergrault.

    Denen scheint derzeit eh nur das Blingblingschnickschnackgedöns wichtig zu sein ob das Game dabei kaputt geht ist nicht so interessant.

    Das Forum scheint derzeit auch abgemeldet zu sein findet ja alles nur noch auf dem Discord statt man hält es ja nicht mal mehr für nötig die Testserver anzukündigen man testet kurzzeitig und bringt das nach 1.5 Wochen direkt ins Game.

    Alles Mißstände drüber aufregen tue ich mich nicht ich brauch den Mist einfach nicht wenn der Spielspaß vorbei ist ist halt "Ende Gelände".
     
  7. Was mir hier bei dir eindeutig fehlt ist die Performance in der UBA. Ich habe gestern 4 UBA-matches bestritten. 2 verloren. Ist okay sage ich auch nichts, wenn mein Gegner denn besser war als ich. Aber wenn diese Niederlagen dann nur damit zu tun haben, dass ich einen "connection lost" rein bekomme (trotz 30er Ping auf ts) sobald ich drin bin & dann nichts machen kann während mein Gegner mich langsam runter schießt, dann läuft das aber ganz falsch. Selbst wenn ich dann rein gekommen bin und dann schließlich platze, weil ich 0 hp hatte werde ich einfach auch erstmal für 30 sek nicht respawnt. Kaum bin ich dann respawnt, erscheint erstmal wieder ein gediegenes "Verbindung verloren". Nach 1-2 relogs sehe ich dann auch nur wie mein Gegner mit Ring auf mich zugeflogen kommt, während ich nicht ansatzweise reppen konnte.
    Ganz großes Kino.
    Achja; Der Bug, womit man sich kleine Spieler zum Gegner machen kann, existiert noch immer.
     
  8. Czak

    Czak User

    Wenn so viel aus dem Ruder läuft, weswegen übernimmst du es nicht selbst? Du weißt doch garnicht was hinter den Kulissen abgeht, geschweige denn was bspw die "Sonntags-Laggs" verursacht. Alles was du von dir gibst sind Vermutungen, Halbwissen und Behauptungen.

    Es gibt Bugs, darüber muss nicht diskutiert werden. Egal ob man jetzt einen oder zehn Threads erstellt - schneller werden sie dadurch auch nicht gefixt.

    Die Designs nehmen keinen Einfluss auf die Performance und nehmen auch keine "Developer" in anspruch. #Quelle Twitch Stream 18
    Zudem sind die Designs meiner Meinung nach eine Abwechslung im Spiel. Sie KÖNNEN gekauft werden, MÜSSEN es aber nicht. Sie bringen doch keinen Vorteil, was juckt es dich dann überhaupt?

    Weiterhin sehe ich nicht, dass das Spiel " kaputt geht " würdest du mal im Discord ( wofür man sich übrigens NICHT registrieren muss, wie vorher behauptet in anderen Threads ), oder den Twitch Stream #19 schauen, wüsstest du, was das neue Team in Planung hat und sehr sehr bald releasen wird ( kleiner Auszug am Rande: Neue Maps, Aliens, Chat System, Fix von PvP Missionen ). Darüberhinaus herrscht seit einiger Zeit ( mit dem neuem Team ), wieder deutlich mehr Transparenz und Engagement hinter Neuerungen und Ideen.

    Für mich kommt es so rüber, als ob man hier Augen und Ohren verschließt und nicht für neues offen ist.



    Komm ich mal zum Ende: Wenn euch so viel am Spiel nicht gefällt, geht doch bitte einfach.
     
  9. Also darf man jetzt keine Kritik mehr üben, sondern soll gleich aufhören? Wenn das jeder Spieler so gemacht hätte wärst du jetzt der einzige Spieler im gesamten Spiel und die Server wären sehr bald dicht. Kannst dich mal lieber darüber freuen, dass die Leute dem Spiel eine 754. Chance geben. Mir macht das Spiel noch manchmal echt Spaß, wenn es z.B. in irgendwelche großen Fights reingeht, aber zum Großteil hält mich nur mein Clan im Spiel. Denke das geht vielen so.

    Woran machst du das fest? Sind UBA/ Dopplerevents jetzt Neuerungen, wo Fehler mal auftauchen können da es sich um ein Update handelt? Die UBA (bzw TA) existiert jetzt schon länger als 18 Monate. Auch das Dopplerevent gibt es seit ~1 Jahr. In diesem Thread wurden die eigentlichen Neuerungen (neue Schiffe, LF4 Aufwertungen) doch gar nicht erwähnt?

    Für mich sind die Twitchstreams keine Informationsquelle, sondern nur die Beteuerung BPs dass die Community sie in irgendeiner Weise juckt. Wer fand die neuen Formas denn so toll? Wer die Veränderung der CDs bei Skilldesigns? (& das sind nur 2 Beispiele) Warum gab es nie Abstimmungen darüber? Sicher ein Spiel sollte sich weiterenwickeln, aber hier wurde an den komplett falschen Schrauben gedreht. Warum wurden diese Themen nie kontrovers diskutiert, oder erfahrene Spieler in Streams eingeladen, die das Spiel seit Jahren spielen? Warum gab es nie eine Zusammenarbeit zwischen Community & BP? Warum wurden viele gute Vorschläge von Spielern nicht mal ordentlich debattiert? Aber gut, kann man jetzt auch nicht mehr ändern, hoffe aber auch wie du dass das neue Team besser ist, als das alte. Das wird sich zeigen...
     
    SENTENZA gefällt dies.
  10. Denzey

    Denzey User

    Also weshalb sollte man als Spieler da was selbst übernehmen?
    BP ist der Anbieter. Es wird ein Produkt angeboten und der Anbieter hat dafür Sorge zu tragen, das dessen Funktion bzw. Nutzbarkeit auch gewährleistet ist. So einfach sieht das ganze aus. Oder reparierst du nen Fernseher selbst, den du grad erst gekauft hast, weil er nicht funktioniert? Nein, du bringst Ihn zurück, und die kümmern sich darum, weil du der KUNDE bist.

    Auch was die Bugs anbelangt, das mal neue dazukommen können, wenn was neues implementiert wird ist ja nachvollziehbar, was ist aber mit den Bugs, die schon Monate oder gar Jahre existieren? Wenn ich als Anbieter interesse an meinen Kunden habe, dann ist es auf meiner To-do Liste an erster Stelle, biese Bugs auszumerzen. Zigtausende selbst weitaus kleinere Firmen können das doch, warum also BP nicht? Man könnte spekulieren, ob da vll. sogar gezielt ein Hintertürchen offen gelassen wird...

    Ebenso ist es schon traurig das man überhaupt erst 10 Threads eröffnen muss und dann immer noch nichts passiert. Ein Thread würde doch ausreichen, wenn da auch mal ein Verantwortlicher reinschauen und sich dem annehmen würde. Es gibt aber scheinbar kein Interesse daran und vll. ist ja die Anpassung und Eroberung des asiatischen Marktes das oberste Ziel seit der Übernahme. Das würde zumindest dieses "immer neuere MulticolorundvielfaltsImplemetierungskonzept" beantworten.



    @keeqo

    Ist mal eine Aufschlussreiche Zusammenfassung. Leider wird das die "Da oben" nicht interessieren.

    Wo ich dir aber widersprechen muss ist, man muss NICHT an den Dopplern teilnehmen. Als Rangjunkie vll., aber ich lasse das Ranggedöns wie viele andere links liegen. Da spielt BP bei einigen Leuten eben ganz gezielt mit der Rang-Sucht.
     
    Kaladan. und SENTENZA gefällt dies.
  11. Für alle, die aus welchen Gründen auch immer (Ranking, Clan, Nostalgie, etc.) im Spiel verbleiben, tuts mir leid. Die guten Zeiten des Spiels sind leider vorbei und von fairem Wettkampf kann schon lange keine Rede mehr sein.
    Das Spiel ist seit langer Zeit zu einem Tummelplatz für Cheater, Egomanen, Selbstdarsteller und allerlei anderen Leuten, die an psychosozialen Defiziten leiden, verkommen.
    Nach langem, hoffnungsvollem Warten, bin ich mir aber sicher, es wird sich nichts ändern. Die Community ist außen vor und das Spiel dient nur noch der Ertragssteigerung seitens BP.
    Ich kann der Kritik des TE nur zustimmen.
    Ich für meinen Teil habe gelernt, dass ein Ende mit Schrecken verträglicher ist, als ein Schrecken ohne Ende. Deshalb ziehe ich es vor nur noch zu Spielen, wenn ich eh nichts anderes zu tun habe, just 4 fun.
    Ich wünsche allen, dass ich Unrecht habe und sich alles zum Besseren wendet, aber ich bin skeptisch.
     
    Kaladan., cyberius und SENTENZA gefällt dies.
  12. Lol, die wenigsten verschließen Augen und Ohren, die meisten sind für Neues offen, aber es muss ausgewogen und passend sein.

    Discord, Twitch, Fratzenbuch usw. sind reine Werbeplattformen, nichts weiter. sie geben eine Tendez an, aber haben nichts verbindliches, offzielles.

    Designs, unsauber programmiert, belasten die Performance. .. wie die Vergangenheit zeigt.. musste vieles desegen nachgebessert werden.

    Tranzparenz? wo? im Himmel ist Jahrmarkt.

    Wenn da nur ein Funke von vorhanden wäre, würden sie sich in den offiziellen Foren mal erklären.
     
  13. Bin so froh das ich dieses Suchtgame vor 2 Jahren aufgegeben hatte,und von dieser Sucht gelöst bin.
    Jeden Sonntag das GG Dopplerevent,mach so einen süchtig als würde man in eine Spielothek sein Monatlichen Lohn verzocken.

    Steht fest das dieses Event ,Beziehungen zerstören,RL-Freundschaften zerbrechen,Frauen lassen sich scheiden wegen der Sucht.

    Gratulation BP , ihr seid auf dem besten Weg das Reallife zugrunde geht.
    Wie naiv seid ihr BP dies jeden Sonntag es einzuspielen?
    Habt ihr kein Anstand das Sonntage der Familie gehören?
    Die Jugend verbring normalerweise ihre Wochenendfreizeit mit Freunden / Freundin.

    Nimmt das Suchtevent raus was jeden Sonntag läuft , oder reduziert es das alle 2 Monate es einmal eingespielt wird.
    Verbraucherzentrale ist bereits an den Fall dran.
     
  14. Halma333

    Halma333 User

    Was für Hirnakrobaten sind denn in letzter Zeit hier unterwegs?

    BP ist ein Unternehmen und bietet ein Produkt an. Bislang sogar, ohne dass jemand mit vorgehaltener Waffe zum Kauf gezwungen wird. Jeder spielt hier freiwillig und ist selbst dafür verantwortlich.

    So lange Kneipen, Kirchen, Fussballstadien usw. nicht verboten werden, kannst Du auch nem Online-Game-Anbieter nix wegen Familien-Sonntags-Zerstörung vorwerfen.

    Mann, Mann, ich hoffe nur, diese Schäden bei Dir wurden nicht von DO verursacht.

    Yep. Wahrscheinlich suchen die noch nach Fällen für ihr Buch "Die skurrilsten und ulkigsten Vorwürfe der Verbraucher"....
     
    Яyûû und Denzey gefällt dies.
  15. @Czak
    Wegen Spielern wie dir, wird BP immer Geld einkassieren und dich einfach mal ein wenig verarschen, mit ein paar Twitch Streams wo nur gelabert wird aber nichts getan wird. Du bist einer von den Spielern die auch wirklich alles glauben und nicht selber nachdenken. Tut mir leid, aber im Stream sagten sie so viel haben aber 90% noch nicht einmal durchgesetzt:) Guck dir mal die neuen SUPER GEIL ANGEKÜNDIGTEN LF4 an. Man kann die nicht einmal craften, man kann im Monat maximal 1 ''Exemplar'' craften wenn man sich 1. Jeden Tag einloggt und die Quests macht. 2. So viel Logfiles und andere Sachen hat. 3. Muss man damit klar kommen das man seine LF4 für nichts upgegraded hat. 4. Braucht man für 45 LF4 45Monate das sind WTF 4 Jahre? 1 Jahr 12 LF4. Ich denke da hat BP so richtig genial nachgedacht mit so Exel Tabbelen. (Keine Beleidigen an BP, aber ich vermute mal das bei BP, Behinderte eingestellt wurden, weil sie sowieso in Darkorbit keine Zukunft sehen und sie deshalb einfach Billig Mitarbeiter einstellen. Asylanten könnten es aber natürlich auch sein.) Weil ich denke nicht das ein Mensch oder sogar eine Maschine so dumm ist und will das die Leute ca 3,6 Jahre brauchen um 45 LF4 zu haben. So lange wird es das Spiel nicht geben wenn es so weiter geht :) Ich habe mich von heute an beschlossen, in diesem Spiel keinen Schritt mehr zu begeben, bis endlich mal was gegen die Lags und diese Formationen/Tartarus/Spectrum getan wird.
     
    Maddust gefällt dies.
  16. Maddust

    Maddust User

    ŢΣяяøя•мλѕт€Ŗ_[ØŁÐ™] für mache ist denken halt viel zu schwert.

    ja die reden wirklich sehr viel mist in den twitch streams. das sind keine streams sonder nur noch selbst selbstbeweihräucherung. ich kann da nicht zuhören ohne das kotzen zu kriegen. "oh ja das ist geil. und das andere ist auch geil digga" so in etwa laufen diese streams meistens ab. nein ich kann da einfach nicht zuhören. es wird nur wenig über bugs gesprochen und über kritische probleme wie das auf den maps nichts los ist und welche gründe das haben könnte weil die das einfach nicht juckt solange die hardcore casher weiter cashen.


    und das man diese lf4 laser nicht ercashen kann war nur geheuchel weil man in diesen schwarzen boxen diese rohstoffe finden wird die man zum herstellen braucht. also entwerder du shoppst oder du brauchst wirklich 3-4 jahre.
     
    Pendragon gefällt dies.
  17. Halma333

    darf denken was und wir du möchtest.
    Vor etwa 14 Tagen habe ich mit einen ex-DO-Spieler ein langes Gespräch auf Teamspeak geführt und hat mir niegergelegt wie dieses Spiel existenzen zerstören kann.
    Deteils nenne ich hier nicht.
    Fakt ist das dadurch RL-Freundschaften zerbrechen wenn Spieler perma nur z.B. wegen das GG-doppelte Belohnungenevent nur am Computer sitzen.
    Gratuliere jeden der sich von dieser Sucht lösen kann und sein Leben wieder mit Familie,Freunden verbringt.
     
    periho und Warrior_Devil gefällt dies.
  18. @VP: Diese Aussage der Sucht kann man im Prinzip auf jedes Spiel anwenden, das ist nicht wirklich DO gebunden...
     
  19. Stimmt schon ABER! In Darkorbit ist man zurzeit gezwungen am Sonntag zu spielen und nicht dann wenn man Lust und Laune hat.
    Das musst du dir mal vorstellen, du hast nen Basic General und willst den natürlich halten. Sonntags machen alle doppelte Punkte, zahlen viel weniger und du sagst ich will lieber am Dienstag spielen. So wirst du ihn nicht mehr halten können.
    Also musst du nun am Sonntag spielen um deinen Rang auf GE1/GA1 halten zu können. Ansonsten verlierst du ihn weil du dich lieber an einem schönen Sonntag mit Freunde und Familie beschäftigst.
    Das ist somit der Punkt wieso der Rang nichts in dem Spiel nur noch Abfall ist. Es war sowieso schon immer so das der Rang kein Skill gezeigt hat, sondern einfach nur wie Hobbylos man eigentlich war.
    Es ist ein kleiner dummer Pixel neben deinem Namen, der genauso groß wie das Firmen Zeichen ist welches heutzutage genauso wenig eine Rolle spielt(Mischcläne :) ) wie der Rang. Wieso zur Hölle sollte man seinen Sonntag für einen Pixel neben seinem Namen investieren? Man kann sowas machen wenn man Lust drauf hat aber nicht jeden Sonntag.
    Jetzt mal DARKORBIT verglichen mit anderen Spielen. (CSGO spielst du auf Rank und machst PVP.) in Darkorbit machst du nur langweilige Gates und erhälst so einen Rang. Wieso aber nicht durch PVP? In DO ist das Rang System auch so aufgebaut das sich Spieler um den General Zanken. In csgo zb ist es schwer den (General) zu bekommen aber du streitest dich nicht mit anderen Spielern darum. Das heißt das egal wie viele Mexikaner zu 5 auf einen Account spielen können, sie können trotzdem nur den General erreichen und den Rang anderer nicht dadurch beeinflussen.
    Also Rang System ist totaler Müll. War es schon immer seit 2011 und wird es immer bleiben.

    Darkorbit aber hat 2 Seiten PVE (rang,uri) PVP.

    Also bei PVE ist Rang schonmal schrott. Uri kannst du eig ganz normal schießen wirst aber immer wieder von anderen Spielern abgefuckt weil sie grad am Jagen sind und du mit ner FULL DMG rumfliegst. Das ist aber schon immer Teil des Spiels gewesen also stört es denke ich zurzeit kaum welche.

    PVP:
    Da kann ich soviel zu sagen was die total versaut haben seit 2015-17

    -3D Formationen
    -Tartarus
    -Spectrum
    -ICE Raketen MISSRATE
    -Infektions Müll
    -Neuer Client (durch 3d läuft 2d nicht mehr ordentlich)
    -TA (UBA) ruiniert durch Updates Verlust.
    -Quickslot Bug.
    -Quickslot Laggs beim RSB wechseln
    -Pusat (darüber kann man sich streiten, da es sehr schwach ist aber schnell)
    -Leere Maps (ich bin nicht betroffen auf Ge1/Ga1 aber viele andere schon.
    - JPA Abschaffung. (Ernsthaft wieso gibt BP die Spieler die Schuld das sie Bugs nutzen? Wenn BP gute Arbeit geleistet hätte dann sollte es keine Bugs geben die Spieler ausnutzen konnten. Aber BP hat nichts hinbekommen und hat die Spieler die Schuld gegeben. Ihr seit ein Witz #ImmerDieAnderen

    Damit haben sich beide Teile für mich im Spiel erledigt und ich möchte nun damit auch abschließen. Mit den Updates hat BP mindestens nochmal die Hälfte der Spieler seit 2014 verloren. Alles laggt einfach es macht kein Spaß mehr. Ich möchte aber nicht auf die Kosten in Darkorbit eingehen die sind ja schon ein Problem seit 2010 :) Aber wie auch immer Darkorbit hat sich in diesem Jahr so schlecht wie noch nie gezeigt. Spieler zu Spieler hören alle auf und das wird immer dümmer mit den nutzlosen Updates die alles laggen lassen.

    Jetzt muss man sich entscheiden ob man unter den Voraussetzungen noch weiterhin Spielen will, oder aufhört und einen Schlussstrich setzt.

    RIP Darkorbit 2007- 2017 10 Jahre hat sich das überteuert und Verbugte Spiel gehalten. RESPEKT hätte ich nicht seit 2012 nicht mehr gedacht..
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 März 2017
    Pendragon und •ЯIȘΣ»VΞПЦȘ• gefällt dies.
  20. Stimme dir in vielen Punkten zu, und zu neuen Formas etc. hatte ich auch schon in einem anderen Thread was zu geschrieben. Letztens just4 fun 1vs1 mit einem Kolegen gemacht. Hat mäßig Spaß gemacht.... Dann sind wir auf only alte Formas umgestiegen: Das Spielgefühl ist ein ganz anderes, und mir persönlich hat es wesentlich besser gefallen. Ich denke der Großteil der alten PvP-Spielerschaft wird mir da umgehend zustimmen wenn ich sage:
    Nehmt die drecks Ring & Speedforma raus (entschädigt die Leute mit einer Rückerstattung) und lasst Bohr nur auf NPCs wirken. Nehmt die Tartarus raus. Setzt auf infected ammo einen CD. Auch noch wichtig: Ändert die verdammte Abkühlzeit von Spectrum auf min. 8 min (inkl. Doopelbooster). Wegen Rang: Verfünffacht die Anzahl an Rp, die man durch PvP erhält.

    Ich spiele auf GA1, habe dort einen Colo-acc. 2 Sterne unerreichbar, sind innerhalb der letzten 5-6 Wochen um fast 6 Millionen gestiegen. Welcher normale Mensch soll da mithalten können? Aber damit habe ich mich inzwischen auch abgefunden.

    Bugs kommen bei jedem Spielebetreiber vor. Mehr noch ist die Inkonsequenz seitens BPs schleierhaft. Der Flagship-Acc von damals existiert noch immer, meines Wissens nach. Einfach mal sorgfältig die Top100 aussortieren. Irgendein neues Update bringen, warten bis es bugs gibt. Und dann jeden einzelnen aus der Top100 überprüfen. Sind erstmal die großen Accs weg traut sich auch kein anderer mehr. Wenn man nich ganz so radikal vorgehen will, kann BP auch im Vorfeld warnen dass sie ab jetzt hart durchgreifen werden.

    Wie auch immer habe schon in anderen Threads geschrieben, dass mit dieser Firma nicht zusammengearbeitet werden kann. 0 Bereitschaft auf die Community einzugehen, die das Spiel seit Jahren (und ihre Jobs, wohlgemerkt) am Leben halten. Im Forum sieht man auch die FMs & BAs kaum noch in solchen Diskussionen - dass die auch keinen Bock mehr auf den Dreck hier haben ist dann doch vollkommen verständlich. Da macht man sich freiwillig die Arbeit das Forum am Laufen zu haben, gibt infos weiter und dann? Joa dann passiert gar nix. Aber das ist schon wieder ein anderes Thema.
     
    Gangstar-GL5, *Special*K* und Pendragon gefällt dies.

Die Seite empfehlen