Feedback Allgemeines Feedback

Dieses Thema im Forum 'Spielediskussion / Feedback' wurde von FM-LunaMoon gestartet, 8 November 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. RMPX

    RMPX User

    Der Moment, wenn der Diskussionspartner, weil er nicht richtig lesen kann, Strohmann-Argumente verwendet, ohne zu wissen was das überhaupt ist. Klassischer tolik.
     
  2. Zecora

    Zecora User

    "Warum sollte BigPoint Änderungen machen wollen, welche denen keinen Profit einbringen?"

    Schöne Frage. Ja, warum sollte BigPoint sowas machen? Schließlich könnte die Abteilung von Darkorbit genau so wie bei Deepolis vorgehen und das Spiel ausbluten lassen bis der letzte Cent aus den Spielern gequetscht wurde. (Was im Übrigen auch einiges an Geld eingebracht hat, nur so als Seiteninfo) Spieler, die Geld zahlen, gibt es ja noch. Darunter bin ich mit inbegriffen. Dazu stehe ich auch, mir ist das auch nicht peinlich oder sowas. Mir egal was meine Freunde sagen.

    Gut, das wäre also eine Strategie.

    Für jedes Unternehmen sind 3 Grundprinzipien wichtig: Das Wachstum - Also der Gewinn von Geld und Mitarbeiter; Die Zufriedenheit - Kunden- sowie Mitarbeiterzufriedenheit; und letzteres die Stabilität - Dass das Unternehmen auch unter harten Zeiten weiterhin durchhält. Ich glaube da kann keiner etwas gegen sagen. Man kann jedes Unternehmen fragen. Solange, wie das Unternehmen seinen Job auch ernst nimmt, wird dir von jeder Branche gesagt, dass ihnen die Zufriedenheit der Kunden und der Mitarbeiter sowie das Wachstum wichtig ist. Stabilität kommt für gewöhnlich automatisch wenn beide Punkte gut erfüllt werden.

    Ja aber genau daran hapert es bei Darkorbit. Sind die Kunden zufrieden? Nein. Zumindest nicht die Menge, die gegeben sein sollte. Weil die Menge reicht lange nicht aus um dem Spiel weiterhin Stabilität zu gewährleisten. Und Instabilität fängt genau da an, wo unsere Botter-Plage ebenfalls angefangen hat. Das ist letztlich ein Erzeugnis mangelnder Stabilität, welche wiederum durch mangelnde Zufriedenheit erzeugt wurde. Und am Ende kommt nur das nötigste an Geld rein.

    Und ich verstehe hier deine Aussage. BigPoint hat die 50 Spieler, die monatlich 50€ ausgeben. Also das sind jetzt pauschale Nummern. Warum also auf die anderen 50 drauf eingehen, wenn das Paket billiger wird? Ich erkläre es mal anhand eines abstrakten Beispiels.

    Es macht schon einen Unterschied, ob jetzt mein Geschäft 1.000 neue Kunden monatlich bekommt, davon 200 bleiben, davon sind 100 zufrieden und 50 geben Geld für das 30€ Produkt aus, oder ob 1.000 neue Kunden monatlich kommen, davon 50 bleiben, 20 zufrieden sind und 5 davon für das selbe Paket 150€ ausgeben. Merkst du was?

    Ja, durch einige kleine Verbesserungen mag man vielleicht kein Geld generieren. Aber wenn mehr Leute zufrieden sind mit dem, was angeboten wird, dann ist das billigere Paket gleich wieder mehr Wert, da es mehr kaufen. Zufriedenheit hat ebenfalls einen Wert. Teilweise sogar mehr als Geld selber. Und glaub mir, ein Unternehmen mit sehr viel Zufriedenheit und billigeren Produkten wird immer mehr Geld einnehmen, als ein anderes Unternehmen eines ähnlichen Produktes wo jedoch kaum einer zufrieden mit ist, man aber mehr dafür bezahlen muss.

    Einfacher erklärt: Zufriedene Kunden haben eine höhere Wahrscheinlichkeit Geld auszugeben als unzufriedene.

    Am Ende muss ich leider sagen... Es soll jeder selber für sich entscheiden was er glauben will. Das macht für mich keinen Unterschied. Ich habe meine Meinung, meine Meinung ist anders, wenn andere mit der Meinung ein Problem hat, dann soll ich ihr Problem nicht zu meinem machen.
     
    Maxxjanixx gefällt dies.
  3. Ex0b1te

    Ex0b1te User

    Ob jemanden meine Meinung interessiert/annimmt/akzeptiert/etc. , kann jeder für sich selbst entscheiden. Ich sowie viele andere auch, haben es lange genug mit konstruktiver Kritik versucht.

    Spiel hier schön weiterhin dein Browsergame mit 3 FPS und fühl dich von anonymen Leuten im Internet persönlich angegriffen. Ab und zu noch einen 100er in das komplett zerstörte "Missupdatede" Spiel reinbuttern und daran glauben es wird irgendwann besser :)

    Tja da kann ich dir hier einige Accounts reinschicken, die seit Account-Erstellung 24/7 online waren.

    Und selbst wenn diese Accounts nicht botten sollten und Multi-Accounts sind, kann man sie dennoch sperren, da sie gegen die AGB verstoßen. Und jetzt?

    Ach ja und falls es dir bisher noch nicht aufgefallen ist, man darf keinen anprangern, also kannst du es dir sparen hier mit uns über Bot-Accounts zu diskutieren...
     
    -Bruce- gefällt dies.

  4. Da gebe ich dir 1000% Recht. So sieht es nämlich aus. DO wird am Leben gehalten, weil der neue Inhaber versprochen hat alte Games weiterhin zu supporten. Aber es werden neue mobile Games entwickelt. Stand mal im Netz. Was sagt uns das?

    Wir spielen das Spiel, weil es uns gefällt. Eben zur Entspannung, um mit den Leuten zu quatschen usw. Ich zumindest. Deshalb verstehe ich auch nicht, auch im Bezug auf deine Tatsache, dass heut zu Tage keiner Browserspiel spielt und sich zur DO nicht verirrt, warum hier trotzdem Ideen kommen, wie man neue Spieler einfacher in das Game bringt, irgendwelche Preisforderungen gestellt werden, obwohl man eigentlich nix zahlt. Oder generell über DO und BP gejammert und geschimpft wird, was in meinen Augen "auskotzen" bedeutet. Warum tut man sich das alles an? Es gibt so viele Posts, wo die Leute drohen zu gehen, ja schön, Reisende soll man nicht aufhalten. Das DO nur von den alten Spielern am Leben gehalten wird sollte doch jedem auch klar sein. Und diese Spieler sind fast alle so weit entwickelt im Spiel, die interessieren sich nicht für Ideen wie man neuen Spielern den Einstieg erleichtert. Und bei dieser Konstellation da noch irgendwas zu verlangen, oder zu erwarten oder sich eben auskotzen, das ist verschwendete Zeit. Ganz einfach.

    Deshalb ist die Hälfte der Themen im Forum einfach nur sinnlos. Weil es nix bringt. Wenn man was von BP erreichen will, muss man erstmal dem BP vorhalten, dass man als Spieler die Macht hat. Und das macht auch keiner. Wird BP sich bewegen, wenn jemand hier schreibt, "ich habe ein anderes Game gefunden, ich gehe"? Sicherlich nicht. Wird BP sich bewegen, wenn jemand irgend welche Zahlen aufstellt, irgendwas fordert, auch im Paybereich, selbst aber keinen Cent ausgibt? Sicherlich auch nicht. Weil die Masse an User einfach spielt, brav ihr Premium zahlt und das wars. Gut es gibt noch die "Botter", aber die zahlen ja auch brav ihr Premium, also alles gut für BP. Die meisten verirren sich nicht mal ins Forum.

    Wenn es den Spielern ernst wäre etwas von BP zu fordern, dann würden die sich zusammenschließen und einen Monat kein Premium kaufen. Dann würde sich auch jemand von BP melden. Das es vor zehn Jahren anders war, kann ich sogar bezeugen. Jetzt ist es eben anders. Und wie ich schon schrieb, wenn man was von BP erwartet, muss man denen was geben, was für die einen Wert hat. Einfach zu sagen, wenn X nicht kommt, dann gibt es kein Y ist zu kurzsichtig.

    Im Endeffekt muss sich jemand hin setzen und DO komplett von neu zu entwicklen.
     
    Maxxjanixx und _ArchNemesis_ gefällt dies.
  5. Es geht nicht darum, dass ich dir nicht glaube, dass Account XYZ nicht bottet. Bleib doch mal ruhig. Es geht einfach nur um die Beweislast. Und es geht darum was genau in den AGB bzw. Regeln steht.

    In den Regeln steht, dass Bugusing verboten ist und mit einer Accountsperre enden kann. Accounsharing ist nicht erlaubt, weil BP für Schäden keine Haftung übernimmt. Es steht nix von Strafen, merkst du was? Glaubst du ernsthaft, dass wenn es vor Gericht geht, dass BP einem 12 Jährigen seinen Account sperrt, nur weil sein Vater dann in seiner Abwesenheit an dem Account vergreift? Also ist schon mal das vom Tisch.

    Jetzt kommen wir zu der Beweislage. Es ist jedem bewusst, dass man bei bestimmten Aktivitäten nicht ausgelogt wird. Zum Beispiel in einem Gate, wenn noch NPC vorhanden sind. Dadurch können theoretisch Accounts 24Std online sein bis zum Server Neustart. Jetzt kommt BP und sagt, du lieber XYZ bist 24 Std online, du bist ein Botter oder betreibst Sharing. Daraufhin erwidert der User, nein. Ich arbeite vom Homeoffice aus. D.h. die 10 Stunden Arbeitszeit bin ich online. Danach bin ich nochmal 8 Stunden online im Privaten. Die 6 Stunden, die ich schlafe, bleibt das Schiff im Gate stehen, weil ich keine Lust habe mich neu einzulogen. Kann das der Wahrheit entsprechen? Ja, kann es. Um das Gegenteil zu beweisen, muss BP dann alle Daten des Accounts 24 Stunden kontrollieren, dass der User tatsächlich 24 Stunden auf dem Palafeld war. Kann BP das? Wir wissen es nicht. Wenn BP das kann, warum wird das per Script nicht kotrolliert und gebannt? Entweder kann oder will BP das nicht. Da ich die ACP von DO nicht kenne, kann ich das nicht beurteilen, also gehe ich davon aus, das BP das nicht kann. Und wenn sie es nicht können, haben sie keinen Bestand vor Gericht. Punkt, Aus.
     
    _ArchNemesis_ gefällt dies.
  6. Pendragon

    Pendragon User

    Warum sollten sie? Für 90% der Spieler, die Botter, läuft es doch prächtig. Bei uns auf Ts z.B. lassen 28 ihren Bot rund um die Uhr laufen und spielen eben halt selbst ein anderes Spiel. 2 Nichtbotter spielen selbst das Endlos Gate. Wenn ich ein Flegel wäre, würde ich sagen: das Game ist im .... . So sage ich: Für 90% läuft alles bestens, die restlichen 10% der Spieler interessiert BP nicht. Juckt niemand, wenn die kein Premium mehr zahlen. Traurig aber wahr. Ein Armutszeugnis für die Besitzer von Darkorbit, die es geschafft haben, innerhalb von 3 Jahren ein großartiges Spiel komplett zu ruinieren. Spielspaß hat hier keiner mehr. Selbst die Botter langweilen sich, greifen aber ab was es abzugreifen gibt damit man alles hat, falls sich das Spiel doch mal wieder in eine andere Richtung entwickeln sollte. Aber daran glaubt niemand wirklich.
     
    RMPX gefällt dies.
  7. Ex0b1te

    Ex0b1te User

    Ständig in den Schlagzeilen, dass Botter/Hacker vor Gericht eine Entsperrung ihres Accounts erreicht haben :D
     
  8. mensch checkt es doch ganz einfach sobalt was neues im spiel rauskommt können die bots das ganze auch sofort was sagt uns das ? das ein mitarbeiter denn bot betreibt oder bp selbst sonnst wüde es nicht so schnell gehen das die bots alles was neu is mitmachen weil sonnst würde ja wer von ausen BP hacken was ich nicht glaube da bp das zur anzeige bringen würde also macht da wer bei BP richtigen scheiss
     
    Warrior_Devil gefällt dies.
  9. Hilbe

    Hilbe User

    sehe ich auch so,das ganze spiel ist auf booter zugeshnitten,und was sagt uns das ???? DIE MEINEN WIR SIND BLIND von mr gibt es keinen cent mehr
     
  10. Hilbe

    Hilbe User

    ich kann nur sagen,endweder schlau oder schlaffwagen gesellschafft in hamburg,schönes spiel zerlegt
     
  11. waspod

    waspod User

    Die Zoom Funktion ist jetzt auch schlecht. Wenn ich mich im Gamesfenster auslogge und im Hangar das Schiff wechsle, Start wieder drücke. Beginnt das Fenster wieder groß. Wenn ich dann mit strg- verkleinere wird mein Main enster noch kleiner als vorher. Wenn das ein paar mal passiert ist es ganz winzig.
     
  12. Ex0b1te

    Ex0b1te User

    Oder stört es dich persönlich, dass wir dein Lieblingsspiel AFKOrbit nicht mehr mögen? :D
     
  13. Zecora

    Zecora User

    Ich würde nicht mal sagen dass ich Dark Orbit nicht mehr mag. Aber wenn ich mir das Spiel mal so anschaue, dann die Aussagen einiger Spieler lese und dann wieder auf die Geschehnisse des Spiels achte, dann frage ich mich ehrlich gesagt ob ich einfach nur eine zu strikte und kritische Sichtweise auf Spiele habe, oder ob einige wirklich das offensichtlichste nicht erkennen.

    Aktuelles Beispiel: Es wird laut Orbit-Leaks in naher Zukunft einen PvE-Server geben. Ich kann auf zwei Dinge eingehen. Schon vor Jahren sagte ich, dass es einen PvE-Modus geben wird, da es zu viele Verluste durch Jäger gibt. Siehe da, zwar spät aber er wird wahrscheinlich kommen. Trotzdem macht ein neuer Server keinen Sinn, da weiterhin Inhalte fehlen, Bots und Bugs bestehen und der Aufbau weiterhin Jahre dauern wird.

    Oder gehen wir mal auf den Einstieg ein. Von dem ganzen Spiel ist der Einstieg sowohl der interessanteste, als auch der frustrierendste. Trotzdem kommen immer wieder Spieler an und sagen, dass die Anfänger schon zu viel kriegen. Ja wenn es aber so wäre, dann hätten wir auf jedem Server auch mehr Spieler. Haben wir aber nicht laut meiner Augen. Ich sehe täglich die selben 3 Spieler auf den selben Karten. Also ich rede von Spielern.

    Es gibt ebenfalls viele Dinge, die man machen könnte, um das Spiel leichter bedienbar zu machen. Oder auch "Quality-of-life"-Updates. Auch hier gibt es dann wieder Spieler, die meinen, das bräuchten wir nicht, da es auch so geht. 3 Kleinigkeiten: Suchfunktion/Filterfunktion bei den Quest, Abschaffung der Abide/Steadfast auf den X-BL Karten, abschalten der Sprays/sticker... Alles Sachen, die man zwar auch ohne schafft, aber dennoch wünschenswert wären wenn diese kommen.

    Wie gesagt, vielleicht bin ich einfach nur zu eigen und sehe das Spiel von einer viel zu kritischen Perspektive, aber für mein Gefühl sagen einige Sachen des Spiels einiges aus, und wer das nicht erkennt, der sieht nicht viel vom Spiel. Und ich bin weiterhin der Meinung, dass das Spiel eigentlich Potenzial hat.
     
  14. Ich finde es schön, dass so viele sich die Mühe machen, auf die Defizite hinzuweisen.

    Doch mal unter dem Strich: WAS WURDE JEMALS UMGESETZT?

    Nicht ein Bruchteil dessen, was fortwährend durch uns aufgezeigt wird. Durch uns, welche das Spiel tagtäglich nutzen und wissen, wo angesetzt werden sollte.

    Das ist alles Augenwischerei, die hier betrieben wird. Noch ein Feedback und noch eines..... Es wird ja alles fein gesammelt und weitergegeben. LACHHAFT !

    Ich erspare mir die sehr lange Liste an den tausendfach gepsoteten Fehlern, Störungen, Fehlentwicklungen, etc.
    Der Spaß am Spiel gehört schon sehr lange der Vergangenheit an, da nicht mehr an der Substanz gearbeitet wird, sondern an neuen Einnahmemöglichkeiten.
     
    Fragensteller123 gefällt dies.
  15. Allgemeines Feedback: ich komme nur ins Forum über Google, Spiel ist mal wieder Down mit der Nachricht "Dark Orbit ist nicht erreichbar". Top, alles auf einmal wieder. Also nach 12 Jahren sag ich jetzt Tschüss, gibt ne Alternative :D
     
  16. Pendragon

    Pendragon User

    Nunja, auf den ersten Blick mag das alles richtig sein, was du hier erklärst. Doch auf den zweiten Blick.... Die Botter stehen nicht stundenlang pro Tag in einem Gate oder im Pallafeld herum. Es werden dauerhaft Npc geschossen, nonstop Gates geflogen und ohne Unterbrechung Palla gesammelt. Ganz einfach im Logbuch des "Spielers" nachzusehen.
    Und auch alles nachzusehen für jeden, der es will, auf einer für jeden zugänglichen Seite über die Darkorbit Stats, wo JEDE Aktivität und die Onlinezeit der Spieler nachzusehen sind.
    Dort kannst z.b. wunderbar sehen, wieviele Stunden ein Acc pro Monat online war. Viele Acc kommen da auf über 600 Stunden pro Monat. Rechne dir selber aus, wieviele Tage da durchgehend "gespielt" wird. Dazu die Anzahl der Npc, die geschossen wurden, die Eps und die Ehre, die gemacht wurden. So, und nun frag ich dich: wie kommt der Ersteller dieser Seite an diese Informationen? Das sind Zahlen, die ständig aktualisiert werden. Und BP will davon nichts wissen? Naja.
     
    †╬$eel$orge╬†. gefällt dies.
  17. 2020

    2020 User

    Auch hier Tolki hast du wieder keine Ahnung............
     
  18. amitohren

    amitohren User

    Beim Bieten geht das Fenster Datenschutzrichtlinie zum xten Mal auf -was soll das eigentlich? Muss es 10x angeklickt werden und die Auktion hat man dann verpasst - das habt ihr gut hingekriegt!

    Man meint ja BP will die Spieler ärgern oder verar*s**en !!! und warum werde ich ständig ausgeloggt wenn ich innerhalb des Fensters wechsele bugs ohne ende
     
  19. 6.2. Accountsharing

    Wie im Punkt 6. beschrieben, verpflichtet sich jeder Spieler, seine Zugangsdaten (Login-Daten, Passwörter etc.) zum jeweiligen Spiel geheimzuhalten. Es ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt, dass mehrere Spieler sich einen Account teilen. Bigpoint haftet nicht für Schäden, die aus dem Betreiben eines Accounts durch mehrere Personen entstehen können.


    https://board-de.darkorbit.com/threads/spielregeln.107903/

    gar nich so schwer zu finden tolik ab und an mal schauen^^
     
  20. SuperLemon

    SuperLemon User

    Kann mir vielleicht endlich mal jemand erklären, warum immer noch Abide und Steadfast auf den BL-Maps rumfliegen?

    Dass man scheinbar nicht fähig ist die Serverprobleme zu beheben, ist ja das eine. Aber wird jetzt zusätzlich noch versucht das Spiel absichtlich schlechter zu machen? Wenn man nicht gerade 20+ Promlaser und Energietransfer hat, sind die BL-Maps quasi nicht vernünftig spielbar. Und das aufgrund eines sinnlosen "Features", das keiner haben will und mit einigen Minuten Arbeitsaufwand zu entfernen wäre.
     
    Fragensteller123 und RMPX gefällt dies.

Die Seite empfehlen