Feedback Alternativlosigkeit

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von Hаябѕтylє-Κєєqo[S-L] gestartet, 13 Juli 2016.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Guten Abend zusammen,


    wer keinen Bock hat dies zu lesen sollte es auch lassen. Soviel dazu.


    Ich hätte dies hier gerne in einem Thread der bereits im Feedback Bereich ist geschrieben aber ich finde dass es irgendwie keinen Thread gibt der richtig passt.

    Worum es geht? Es geht um die normalen Tage im Orbit, wo es keine Events gibt.

    Ich empfinde diese normalen Tage mittlerweile als relativ "anstrengend". Es gibt kein übertriebenes Gate Event, bei dem man Punkte machen könnte bis zum umfallen, es gibt keinen Rabatt und sinnvolle PvP Events gibt es schon gar nicht mehr.
    Mir kommt es mittlerweile sowas von langweilig vor hier den Alltag zu verbringen und damit bin ich glaube ich nicht alleine. Es macht einfach irgendwie keinen Sinn mehr, Gates an normalen Tagen zu machen. Genauso wenig macht es aber Sinn, Aliens zu schießen da ca. 90 % aller VE Spieler Uri bis ans Ende ihrer Tage haben dank sinnvollen Klickmethoden (1er Klicks, 5er Klicks) und den damit verbunden Millionen an + Uris die man damit erwirtschaftet.
    Questen kann ich nicht machen, da es keine Goliaths gibt auf der Map (Wortspiel, Questen sind ja noch nicht umgestellt... Standard Goliath)
    Spieler sind wie in einem anderen Thread bereits erwähnt kaum welche auf der Karte... oder sie haben halt alles und die Fights sind einfach nur sinnlos, da eh keiner mehr alleine kommt. Somit fällt alleine jagen mehr oder weniger auch weg, da es eigentlich kein Jagen mehr ist sondern immer Unterzahl Kämpfe.

    Gruppengate wurde auch kaputtgepatcht, es ist total langweilig geworden und naja... Uri brauchen wir ja nunmal auch nicht.

    Ich meine klar, man findet schon irgendwas aber wirklich Spaß bzw. Spannung hat man irgendwie nicht mehr, weil auch einfach nichts voran geht wenn keine Events sind. Theoretisch muss man momentan sein Leben an DO anpassen, da man hoffnungslos überrannt wird wenn man die Events nicht mit macht. Natürlich muss man sich Zeit nehmen für gewisse Events aber die Tatsache dass man tatsächlich kaum eine Chance mehr hat wenn man nicht dabei ist, macht mich irgendwie traurig. Genauso muss ich mein komplettes Wochenende kaputt machen um dran zu bleiben.

    Wieso wirkt man dem nicht entgegen und macht die Events für eine begrenzte Zeit? 4 Stunden pro Tag würden doch wirklich ausreichen und die Ränge explodieren nicht so. Seit Anfang des Jahres sind die Ränge auf Ga1 beim Chief Colo um mindestens 5-7 Millionen Rangpunkte gestiegen, wo soll das hinführen?

    Natürlich ist es schon cooler wenn wir hier nix bezahlen müssen, trotzdem muss man die momentane Ausrichtung hinterfragen. Ich finde die Events nicht grundsätzlich scheiße, aber völlig überdimensioniert (Gerade doppelt Ehre aus den Gates!) und zum Teil auch viel zu lang. Mal + Uri aus den Gates ist schön, aber mittlerweile waren es ja zusammengezählt schon mehrere Wochen...

    Ich glaube nicht dass ich der einzige bin, aber eure Meinungen würden mich interessieren.

    MfG Keeqo
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juli 2016
    Black•Bolt, oltim, cyberius und 8 anderen gefällt dies.
  2. Hallo,

    ich kann mich dem im Großen und Ganzen nur anschließen. Muss DarkOrbit andauernd Events bekommen, da das Hauptspiel mittlerweile vollkommen langweilend und öde geworden ist? Es vergeht doch kaum mal eine Woche, wo es kein Event gibt. Wie wäre es zur Abwechslung mal mit Neuerungen auf den Maps, neuen Gameplay-Mechaniken oder Events, die sich nicht nur im Gate abspielen? Das wäre doch mal was.

    LG Zerstoerer
     
    XLIV gefällt dies.
  3. Das ist ein sehr komplexes Thema, welches aber meiner Meinung nach immer relevanter seit Januar, mit dem Einspielen des ersten GG Rabatts, wird. Bigpoint sollte schnell handeln, solange man noch nicht zu viele Spieler verloren hat- dieses jahrelange zögern und einfach weitermachen hat das Spiel schon einmal fast in den Ruin getrieben.

    Mittlerweile existiert das Spiel auf Basis der Gateevents, viele loggen sich auch nur noch hierfür ein. Die map lohnt sich einfach nicht mehr. Uri ist wie schon erwähnt nicht mehr schwer zu bekommen, das Verhältnis von Schiffabschüssen und Punkte aus Gates ist noch mehr aus dem Ruder gelaufen, als es sowieso schon war. Ich wäre ganz stark für eine Überarbeitung der Spielerabschusspunkten. Neue Abschüsse müssen definitiv 3-4x so viele Punkte geben wie zur Zeit, hierfür führt man einfach eine separate Berechnung von alten Abschüssen sowie eben den neuen ein.

    Allgemein gibt es außer Rang kaum Endgamecontent, der Abwechslung bietet. Sicher kann man jagen (bis man wieder sein Sep verballert hat), 1vs 1 üben oder auch Basen abschießen. Basen bringen nix, und können ohne Probleme sofort wieder gestellt werden.
    Es sollte individuelle Items geben, welche nur erspielbar sind. Sei es irgendwelche kosmetischen Designs für ein Skilldesign, ein Titel oder was auch immer. Gerade an der CBS sollte noch mehr gearbeitet werden in Bezug auf Belohnungen für zerstören, als auch an den Baubedingungen.

    Gateevent in Dauerschleife ist einfach nur langweilig und senkt die Aktivität ohne Event enorm- Leute denken sich, wofür sie sich jetzt einloggen sollten. Events wie z.B. Piratehunt oder der PET-Angriff kamen super an, wurden bislang aber nur ein mal benutzt. Auch Domination war recht beliebt und könnte (gerade auf GA1) interessant werden. Soweit ich weiß stand auch den Dominationaspekt dauerhaft ins Spiel einzubinden im Raum. Konkret wurde das anscheinend nie, da das auch schon etwas her ist. Schlecht fande ich diesen Ansatz jedoch keineswegs.
     
  4. Es gab ein solches Treffen tatsächlich mal, leider nie wieder.

    Momentan sehe ich darin auch wenig Sinn es öffentlich zu machen, dass würde nur in Geschreie enden.

    Es fehlen einfach mehrere Events, es geht nur noch um Gates. Dass gefällt vielen nicht, vor allem wird dieses Event tatsächlich so komprimiert gebracht, dass die Leute nach dem Event erstmal keinen Bock mehr haben zu spielen... Weil sie dann meistens 10-15 Stunden 2 Tage hintereinander durchgerockt haben - Verständlich, mir fallen ~ 4 Stunden schon schwer.

    Dass wirkt sich massiv auf die anderen Tage aus und es macht halt auch einfach keinen Sinn, jetzt zu spielen^^

    Naja dennoch passt es nicht so ganz, es gibt ja viele Gründe die halt von den einzelnen Threads abgedeckt werden nur der Kern der Sache ist finde ich in allen passend und somit nicht einzubringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juli 2016
    мíαц. gefällt dies.
  5. Also als man "fehlerhafterweise" 35 Extra-Energie in den Bonusboxen hatte, waren plötzlich sehr viele auf den Maps. Da waren die vielen gekommenen Jäger auch aufgrund der hohen Belohnung zu verkraften. (Wobei man als Bot doch leider am besten darstand) Wäre interessant, wenn diese wieder für ganz kurzes Intervall (5 Minuten lang, aber nur einmal alle 60 Minuten) auftreten würden.
     
    XLIV gefällt dies.
  6. @Keeqo, du sprichst es einfach nur perfekt an. Ich zitiere mal das Hauptproblem momentan.

    Das ist das Hauptproblem. Die Leute sind nur in den Gates, suchten dann die ganze Zeit durch, sind dadurch kaum auf der Karte und zocken die nächsten Tage kaum, weil sie zu lange gezockt haben.

    Ich finde, Darkorbit ist nicht mal Schuld daran, dass die Spieler Gates machen. Sie wollen eigentlich nur den Leuten etwas gutes und den kleinen auf die Sprünge helfen. Das finde ich auch super, aber Darkorbit kann nichts dafür, dass es so ranggeile Leute gibt, die ihr Leben in den Gates verbringen.

    Mal eine kleine Story.. Wen diese nicht interessiert, nicht lesen.

    Ich wollte mir damals unbedingt den Stern holen, weil ich viel Zeit hatte und ihn einfach 1x haben wollte, aber ich halte es einfach nicht durch so viele Gates zu machen, weil ich den Sinn des Spiels verstanden habe. JAGEN. PVP. Wenn Gaterabatt ist, suchte ich 2 Tage um mir für 1-2 Monate Munition ranzuschaffen und das wars dann mit Gates für Wochen.
     
  7. «Seven»

    «Seven» User

    Ein Spiel ist halt vor allem dann gut, wenn es hauptsächlich Win / Win / Win Situationen kreiert - damit meine ich "Win für beliebigen Spieler A / Win für beliebigen Spieler B / Win für die, die damit Geld verdienen".

    Das größte Problem des Spiels sind, finde ich, weder die Bugs - auch nicht die Alternativlosigkeit oder sonst etwas - das Hauptproblem ist, dass auch Spielern, die einfach nur Aliens jagen wollen fast permanent verfolgt, verjagt und feige abgeschossen werden, von anderen Spielern.

    Vorhin auf einem deutschen Server gab es wieder einen Fall - Spieler A startet das Spiel, geht auf eine Map um bestimmte Aliens zu jagen und wird sofort von einem agressiven Spieler B abgeschossen - Spieler A beendet das Spiel, macht stattdessen etwas sinnvolles im real life.

    Niemand, der andere Spieler angreift, während diese gegen Aliens kämpfen, darf sich darüber beschweren, dass "die Maps leer" sind - Gates sind die beste Möglichkeit, einfach mal gegen Aliens zu kämpfen, ohne permanent Angst haben zu müssen, dass man feige von anderen Spielern abgeschossen wird.

    Das, was von vielen Spielern "Jagen" genannt wird, bedeutet einfach nur, rücksichtslos auf Kosten anderer Spaß zu haben - einem ist dabei völlig egal, wie der andere Spieler sich fühlt.

    Es gibt sehr gute Alternativen:

    Wenn ein UVE-Spieler genug Uridium hat, soll er halt in einer Gruppe mit 5 Anfängern Cubicons jagen gehen - Er bekommt weniger Uridium, die anderen Spieler schnell sehr viel, kommen dadurch besser im Spiel weiter - Spielern auf der Map zu helfen, anstatt sie immer nur feige abzuschießen, macht die Maps wieder voll.

    Aliens jagen wäre für die UVE-Spieler wieder sinnvoll, da sie damit anderen helfen können - die anderen Spieler haben dadurch mehr Spaß am Spiel, geben eben nicht reihenweise auf, empfehlen das Spiel vielleicht sogar weiter -> die Zahl der aktiven Spieler steigt -> Maps werden noch voller, BP profitiert davon, weil sich die Spielerzahlen erhöhen -> Win / Win / Win.

    Andere Alternative:

    Besonders Spieler, die viel Erfahrung haben, könnten dazu beitragen, das Spiel zu verbessern - wenn es keine Events gibt, nutzt die Zeit, um z.B. im Forum Projekte zu starten (z.B. Eine gute, übersichtliche Sammlung von Bug-Informationen, von Beschreibungen zu Spielinhalten für Anfänger, irgendwas in der Art^^ )

    Es ist halt wie beim Kommunismus: Eine eigentlich gute Idee ist deswegen unrealistisch und funktioniert nicht, weil viele Menschen von Natur aus dermaßen egoistisch sind, dass sie eine Gemeinschaft eher zerstören, als ihr zu nutzen -
    Menschen arbeiten tendenziell weniger, wenn sie für weniger Arbeit sowieso das gleiche Geld bekommen, ihnen ist dabei egal, dass sie damit Arbeit auf andere abschieben oder den Fortschritt blockieren.

    Hier in DO ist es vielen Spielern völlig egal, ob ihr Verhalten anderen Spielern schadet - Hauptsache selber Gewinn machen, hohe Ränge bekommen, selbst wenn der Schaden für andere Spieler 20* größer ist, als der eigene Gewinn, denkt man nichtmal daran, sein Verhalten zu ändern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Juli 2016
    XLIV und bomb232 gefällt dies.
  8. Servus,
    also ich bin hier genau der selben Meinung wie Keeqo, es ist zwar auf der einen Seite ziemlich Geil, dass es jetzt mit diesen Events (Doppler) easy ist nen Acc voll zumachen, haben wir selber getestet ne Mio. Uri drauf gehauen 1 Event ausgenutzt und dieser ist jetzt mit 10 Herkules und 9 Havoc 8 Drohnen genug Beute Keys etc bestückt. Also möglich ist es Uri wurden knapp 200k verbraucht für Zeta und Kappa! Da kann man sich sicher nicht beschweren! Aber das eigentliche Problem an der ganzen Sache ist einfach das bei den Events viele Gates gespielt werden... zu viele! Ich war selber platz 1 auf Ge1 bei dem Letzte Woche Ranking mit 160 mio in eig 2 Tagen. Jetzt wird's aber Langweilig.. Seid dem letzten Doppler hab ich mich 3 mal eingeloggt und mein Clan auf der Map geholfen. Uri ballern braucht man nicht. Jagen ist auch nicht mehr so amüsant. Auf Ge1 der vorteil ist, dass es ab und an mal gute Clanbattles gibt. Was aber auf anderen Servern sicher nicht so ist. Ich persönlich würde kein Sinn sehen zu Spielen. Was nicht nur bei uns Spielern das Problem ist.. bei den Mods ist es nicht anders. Und das ist nicht nur bei deutschen sondern auch bei den türkischen Mods/Spielern. Wenn es so weiter geht wird das Game bald ziemlich leer werden. Klar kommen und gehen Spieler. Aber wenn mehr gehen als kommen bedeutet dies: Ende im Gelände ;) . Meiner Meinung sollte alles nochmals überdacht werden. Do macht Fortschritte. Aber worauf auf jeden Fall 150% Mehr Wert gelegt werden MUSS ist das PvP. Das hat/und sollte do eig Ausmachen. Wie ich gehört habe soll ein Matchmaking auf alle Server als JPA Ersatz kommen. Was momentan bei den Türkischen Servern und dieser EU-Meisterschaft getestet wird bzw wurde. Ebenfalls soll da auch noch mal so ne Meisterschaft kommen diesmal mit fairer Team Auswahl. Schön und gut. Es sollte trotzdem mehr PvP auf den Maps stattfinden. D.h Events wie Hitac, Domination, Demaner, Capture the flag, Sector Control, TDM sollten teilweise überarbeitet werden verbessert und fairer gemacht werden für alle! Es sollten bessere Belohnungen gegeben werden! Andere Events entwickeln usw. Das spiel benötigt Abwechslung. Vom Spielprinzip ist dieses Spiel einfach das beste Game was es gibt. Es muss erweitert werden das es mehr Leute anspricht. Und das bitte nicht mit irgendwelchen Nutzlosen Designs. Lieber verschiedene Schiffe die Fähigkeiten haben ( Wie z.b Aegis, Cita, Spearhead, Bald auch Mimesis und Tartarus). Bei spielen wie z.b LoL gibt es auch mehr Auswahl in dem Sinne was mehr Leute anspricht. Wäre gut wenn auf die Meinung der Spieler auch geachtet wird, diese erleben das von einer anderen Perspektive wie die Mods, Entwickler usw. Soviel dazu es gibt genug einfache und Sinvolle dinge die machbar sind das wichtige daran ist, dass was gemacht wird!
    BRAVE
     
    bomb232 und SENTENZA gefällt dies.
  9. ODoyle

    ODoyle User

    schliess ich mich an, hab mir den sterne auf de2 "ersuchtet" wo ich halt gates gehauen zum doppler... aber wozu...
    man hat uri ,man hat ALLES! wozu soll man da noch npcs ballern ? jagen ? man sieht immer nur die selben auf den maps ,da macht das keine spaß, zumindest nicht sowie früher...
    Es gibt keine guten events mehr, wie zb PET event, das hat viele leute auf die maps gelockt, weil es sich gelohnt hat.
    Capture the Beacon, TDM, sowas ist für die tonne...

    Meistens frag ich mich jedoch : wv "entwickler" sitzen da an Dark Orbit ? es sind teilweiße über 4 wochene ohne Updates, was machen die, die 4 wochen lang ???? ich verstehs nicht !!!!
     
    SENTENZA gefällt dies.
  10. hier nur als Beispiel mein de3 Acc:
    Erspielte Rangpunkte: 4.035.160

    davon
    Ehrenpunkte313.146.620
    und
    Spieler-Abschusspunkte82.266

    wenn ich das so bedenke ist das schon lächerlich :D
    werd mir wohl den Basic Colo noch mit Ehre erspielen und ihn auch mit den Gateevents in Gates halten müssen.

    Aber wenn wir doch alle ehrlich sind hilft am ende nur eins...

    Neue Maps oder PVP-Events die locken... rein spekulativ aus einem anderem Game kann ich nur sagen, dass ein Servertransfer voher auch nicht angekündigt wird bzw nur knapp voher... und dann werden die sich melden die die leeren Karten gut finden. Wenn ich nur an mich denken würde hätte ich nichts gegen Servertransfers aber da gibts ja noch andere Spieler im Clan die noch nicht UVE sind und da ist ein voller Server dann der Tod!
    Ich würde mal sagen von der Community 80% für einen Transfer stimmen würden.. aber mal gucken was demnächst kommt... hübsche designs gibts mittlerweile zu viele, Crafting System nutzt w. 1% für die Pet und mehr nicht, bei den Prismatium drops lohnen sich Cubis mehr als Krissos :D zumindest auf leeren Servern..
     
  11. Ihr schreibt hier nur noch es macht keinen Sinn mehr zu spielen. Da frage ich mich warum spielt ihr dann trotzdem ?. Wenn ich mich mal z.b auf DE 2 einlogge , egal ob morgens, mittags oder abends und über die Maps fliege , sehe ich genau die Leute auf den Maps, die hier immer schreiben es hat keinen Sinn oder ich Spiel das Spiel nicht mehr. Und seit doch froh das es um ein vielfaches jetzt einfacher ist sich durch die Gateevents mit Ausrüstung zu bestücken. Weil so können die kleinen sich auch vollmachen.
     
    []ΩΒΪ-ŴĂŇ[]_REX und мíαц. gefällt dies.
  12. ODoyle

    ODoyle User

    in welcher zeit lebst du ? das war vlt vor 2-4 wochen.... momentan sehe ich da kaum noch jemanden von den alten aktiven.... kann auch sein das ich auch nur kurz on komme, sep schicke und vlt 1-2 cubis balllern und wieder auslogge..und nicht mibekomme,aber darum soll es auch nicht gehen... klar sind diese events gute für die neuen.... aber wie wärs mal was für die alten ? so ein doppler / gg rabatt wird in letzter zeit viel zu oft rausgehauen.. das hatten wir früher auch nicht.( komm bitte jetzt nicht mit früher vergleiche ausm real life...)^^
     
  13. nein ich vergleiche das nicht mit RL :) Aber früher ist nicht mehr :).
    Früher sind die leute mit so einem Auto herumgefahren :
    [​IMG]

    Heute Fahren die Menschen mit so einem Auto :
    [​IMG]

    Und in der Zukunft mit solchen Autos:
    [​IMG]

    Die Zeiten ändern sich auch bei DO. Denn auch BP muss die :

    [​IMG]

    ich denke mal Ihr versteht das :)
     
    hala gefällt dies.
  14. Wettbewerbsfähigkeit wird nicht durch Bugs gesteigert;)
     
  15. Bei keiner Firma auf dieser Welt läuft alles perfekt. Jede Firma hat Fehler und trotzdem muss ein Unternehmen sich weiterentwickeln :). Und Bugs und Cheats wird es immer geben " Immer". Das gab es früher schon bei Pac Man oder bei den guten alten :
    [​IMG]
    Spieleautomaten :)
     
  16. ODoyle

    ODoyle User

    kein plan wie man so ignorant sein kann... wenn für dich dauerhaftes gate suchten und gg rabatts das gute in do ist, na dann viel spaß...
    seit monaten kommen hier keine sinnvollen updates... ist es das was sie sollen mr krabs ?
     
  17. Flauten kommen immer wieder und auch wenn es vielleicht nicht die direkte Schuld von BP ist.
    Wenn man wochenlang einen Event nach dem anderen reinstellt, welche dann auch noch Vergünstigungen beinhalten, dann schießen sich alle durch die Gates, bis zur Übersättigung.

    ...wie die Lemminge ins Meer...

    Die Spieler, die sich das nicht leisten können, oder nicht leisten wollen, oder was auch immer, die bleiben dann auf den Maps über und gehen off, weil außerhalb der Gates nichts los ist.

    Da einzige was man selber für die Unterhaltung machen kann, ist eine CBS bauen, das zieht dann noch die letzten Feinde an wie die Motten das Licht, so hat man zumindest eine halbe Stunde Spaß.

    Bugs haben damit meiner Meinung nach nix zu tun, wenn der Spaß passt, werden die in Kauf genommen. Und die, die am meisten darüber jammern und mit Ausstieg drohen, die findet man auch immer wieder auf der Map ;).
     
  18. •Cat•

    •Cat• User

    Achso? Aus genau diesem Grunde spiele ich DO seit nunmehr schon vielen Jahren: Das Jagen. Und Jagen heißt für mich, in eine Gruppe reinplatzen und möglichst viele von denen, möglichst schnell abzuschießen. Und genau das hat auch schon "früher" am meisten Spaß gebracht. Sowohl für die Jäger als auch für die Gejagten. So bin ich es hier gewohnt und sollte das Spiel auch laufen (siehe Eingangstexte).

    Wer nur in Ruhe seine NPC "jagen" möchte, für den ist sicher jetzt die beste Zeit: Auf der Map gibt es kaum noch Jäger und in den Gates die fettesten Rabatte. Wer jetzt noch immer jammert, sollte sich wirklich nach einem anderen Game umschauen: Viel langweiliger oder ruhiger wird es hier nicht mehr werden (können).

    Ja, es ist langweilig im Orbit... Furchtbar langweilig...
    Und die Lösung dafür wird nicht durch ein Event oder bunte, Sinnlos-Designs kommen...
     
    .Golan., cyberius, *Special*K* und 4 anderen gefällt dies.
  19. Der Vergleich hinkt... Aber mal ganz stark. In der Vergangenheit gab es auch Automodelle, welche als "Zukunft" dargestellt wurden, letztendlich jedoch nichts weiter als ein Fehlgriff der Firma war. Du meinst also die Zukunft des Spiels ist in den gates? Ernsthaft?
    Das mitunter langweiligste Element im Spiel soll zum Weiterspielen anregen? Selbst wenn die Leute dann voll- dank gateevent - sind werden die von jedem halbwegs erfahrenen Spieler ohne Probleme auseinander genommen, da die Grundkenntnisse (welche man auf der map erlangt) dann einfach nicht vorhanden sind.

    Natürlich, die kleinen werden unterstützt- ginge aber auch anders. Wie wäre es mit mehr LF4-Missionen? Oder das Belohnen von erreichten Leveln/Achievements in Form von equip? Aber nein, mach du mal deine gates weiter. Wünsche dir viel Spaß dabei.
     
    einszwo und The..Undertaker_2010 gefällt dies.
  20. Oder mal endlich LF4 im Craftsystem, wofür man nicht zehntausende Lordakia/Mordone usw schießen muss?

    So schießen die Spieler ihre NPC's, machen damit gleichzeitig ihre LF4.
     

Die Seite empfehlen