Vorschlag Andere jetzt uberprotegits

Dieses Thema im Forum 'Update- und Ideensammlung' wurde von recursos☺☺ gestartet, 12 Juni 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
?

ok

Diese Umfrage wurde geschlossen: 14 Juli 2021
  1. ia

    66,7%
  2. no

    33,3%
  1. Ändere jetzt uberprotegit und Eternal Gate Protegit, die für Quests gezählt werden.Quests haben keine spezifische Karte, daher sollten die Eternal Gate NPCs für alle Quests zählen.
     
  2. HAVOC

    HAVOC User

    Alles klar, dann ändere das.
     
    recursos☺☺ gefällt dies.
  3. ok
     
  4. Muss man diesen "Thread" verstehen?......
     
    GhettoStreet‡*VRU*‡ gefällt dies.
  5. FM-Runes

    FM-Runes Forum Moderator Team Darkorbit

    Huhu White-Lion*BaW* mit meiner langjährigen Erfahrung die Quintessenz aus Texten herauslesen zu analysieren und zusammenzusetzen, wage ich die Vermutung, dass es darum geht, dass man die UberProtegit Quest auch auf anderen Maps abschließen können soll wie z.B. mit den UberProtegiten aus dem Unendlich-Black-Light-Galaxy-Gate
    LG :)
     
    recursos☺☺ gefällt dies.
  6. Danke dir für die Übersetzung :)
     
    recursos☺☺ gefällt dies.
  7. Zählt denn nicht einiges im Blacklight Gate bereits für irgendwelche Quests?!? Die UberProtegiten z.B. allem voran?

    Also, ich brauch' da keine langjährige Erfahrung, um "herauszulesen", dass die (Zitat) "Eternal Gate NPCs für alle Quests zählen" (sollen).

    Den Rest kann man nicht (zumindest kaum) verstehen, das ist einfach ein schlechtes Übersetzungsprogramm. (Vgl. andere Beiträge von ihr/ihm.)
     
    recursos☺☺ gefällt dies.
  8. ok.genau.
     
  9. Es zählen generell alle Uber ab Ubermordon. Und zwar überall. Ich habe zwar keine NPC Berechnung für Uberprotis gefunden, dürfte aber sich bei 24 Punkten bewegen. Es wäre somit stärker als der UMordon und muss also von überall zählen zu den Quests.

    Was den Rest der Aussage des TE an, er bemängelt, und zwar zu Recht, dass bei der Quests 250 Uprotis keine Map vorgegeben wird.

    Das ist übrigens bei vielen Quests so. 35000 Protegit z. Bsp. Es wird keine Map vorgegeben, zählt aber nur die x-6. Obwohl es diese in ABG, BL Gates und was weiß ich wo noch gibt.
     
    DrachenSee***ΞΟΞ und recursos☺☺ gefällt dies.
  10. das ist es.
     
  11. Ja, gerade überprüft: Die Uber, aber auch nur diese, zählen für Quests. Danke an @tolikschatz. Konkret waren das jetzt die UberProtegiten sowie der eine UberSibelon. (Andere für mich derzeit nicht relevant.) Ferner werden wohl die Cargos gewertet, also Rinusk & Co. - aber um die geht es hier ja nicht. Was ich noch in Erinnerung habe: UberKristalline für diese eine Tages-Quest. Scheint also genau so zu sein, wie @tolikschatz schreibt.

    Finde es aber in Ordnung, dass die NPC's in Gates generell nicht für Quests zählen. (Mit Ausnahme dann eben der Uber. Wo sonst soll ich auch UberProtegiten finden??? Bei den Gruppen-Gates kenn' ich mich nicht aus.) Sonst gibt's bald überhaupt keinen Grund mehr, sich auf den "normalen" Maps zu bewegen, und das wäre für das Spiel nicht gut. Plus, dass es dann in einigen Fällen viel zu einfach wäre, eine Quest zu erledigen - sehe ich gar nicht ein... :D

    Dabei bin ich, was die Exaktheit der Quest-Beschreibungen angeht. Dass die Protegiten nur auf x-6 zählen für die Quest(s), war mir zwar klar; die gibt es ja nur dort, und die GG's (wie auch das BL-Gate) zählen nicht zu den normalen Maps. (Die Frage kam bereits kurz nach Erscheinen der GG's 2009 oder wann auf, und es wurde direkt klargestellt: NPC's in den GG's zählen nicht für Quests. Warum man bei den Uber davon abgewichen ist - keine Ahnung.) Aber es kann ganz bestimmt nicht schaden, den Ort, also die Map explizit anzugeben, sozusagen als "klarer Auftrag". Hilft, Mißverständnisse zu vermeiden, und spart Sucherei oder gar nervige, unnütze "Versuche".


    KORREKTUR: Die UberProtegiten im EBG wurden bei mir NICHT gezählt für die Quest. :( Vorschnell war ich davon ausgegangen, dass das ja eh klar sei (ohne nachzusehen) - Pustekuchen! Jetzt die Frage: Ist das nur bei mir so, war das schon immer so (dass sie NICHT zählen), ist das neuerdings - nach Änderung - so? Und wo finde ich die Viecher, wenn nicht im EBG?! Die NPC-FAQ lassen sich leider nicht dazu aus. (Wenn in einem dieser Gruppen-Gates, kann ich die Quest knicken.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juli 2021
    recursos☺☺ gefällt dies.
  12. Das ist ja genau das, was der TE bemängelt hat. Eigentlich sind die UberProtos nur auf der ??? Map zu finden. Diese ist aber sehr sehr schwer erreichbar. Dann wird sie mal abgeschaltet, mal eingeschaltet. Als User hast du da kein Überblick, weil du eben nciht weißt ob die Map gerade abgeschaltet ist oder man nur Pech hat und nicht drauf kommt. Schon im Bezug darauf, sollten die NPC einfacher erreichbar sein für die Quest als über die ??? Map.

    Offtopic: das Gleiche gilt auch für die Quests auf der R-Zone. Ist nie erreichbar, wenn erreichbar, ist keiner dort. Dafür aber 20 Quests programmiert. Topleistung wie immer...
     
    recursos☺☺ gefällt dies.
  13. Jo, danke Dir, @tolikschatz, für die Info. (Also haben alle anderen richtig interpretiert, und ich lag daneben... Soll ja auch mal einer verstehen, so ein Kauderwelsch.)

    Von der ???-Map habe ich gehört, gibt's schon seit Ewigkeiten, soll wohl sehr selten und rein zufällig bei Einsatz der Jump-CPU erreicht werden. Und dann ist noch nicht sicher, ob man die 250 UberProtis überhaupt schafft, bevor man plöpp ist. Schätze also, ich räume den Quest-Slot wieder frei.

    Bigpoint möchte ich fragen, was bitteschön so ein Durcheinander soll?!? Manche NPC's zählen (UberSibelon für Sibel-Quest, allerdings nur im ersten Durchgang..., Boss oder UberKristalline - da weiß ich nicht mehr welche - wurden für die Tages-Quest gewertet, Spur und Rinusk zählen auf die Sammel-/Zeit-Quest), andere wieder nicht. Wenn die Regel so und so ist - okay, kein Problem, richt' ich mich danach. Aber bitteschön doch durchgängig, was soll denn das?!


    UPDATE:
    1. Auch der UberSibelon im 2. Durchgang hat für meine Sibel-Quest gezählt.
    2. UberKristalline haben gezählt für die Tetrathrin-Tagesquest.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juli 2021
    recursos☺☺ gefällt dies.
  14. Du musst aber bedenken das die Protegit und andere NPC´s, im ABG, BL und Delta eine andere Bezeichnung haben wie die Normalen auf x-6, im Hades z.b. haben die NPC´s keine Gate Bezeichnung.
     
    recursos☺☺ gefällt dies.
  15. Eigentlich nicht. Es gibt zwar NPC, die anders heißen, z. Bsp. terror-Mordon im Terrorgate. In den normalen Gates heißen die genau so, nur dass dahinter die Gate Bezeichnung und die Welle steht. Selbst wenn es so wäre, wie du es sagst. Aus welchen Grund zählen alle Uber ab Mordon fü die Quests?

    Die Sache mit den Uprotis ist einfach. Da es früher kein Gate gab mit denen (BL) gab es die nun mal nur auf ???. Jetzt wurden diese im BL Gate eingeführt, auch wenn es nur 10 sind. Da ist es gerecht, wenn diese auch zählen. Erstens, weil es mit anderen Uber gleichzusetzten gilt und zweitens ist die Belohnung in der Quest zu denen nicht so teuer wie bei 200 Ukrisso z.bsp.
     
    recursos☺☺ gefällt dies.
  16. Der Sinn davon ist ja, dassman auf die einstmals so beliebte ???Map springen müssen soll, um die Quest abzuschließen Brudi
     
  17. Wenn ich das wüsste, würde ich meine Zeit nicht hier im Forum verbringen sondern, wäre Billionär und mir wäre alles komplett egal. xD
     
    tolikschatz gefällt dies.
  18. Erstens bin ich nicht dein Brudi und wenn du schon etwas von dir hier postest, dann zitiere auch den Teil, zu dem du was zu sagen hast Jungchen.
     

Die Seite empfehlen