CM-Hedgehog - das Igelchen

Dieses Thema im Forum 'Wer ist wer – das Team' wurde von CM-Hedgehog gestartet, 15 Mai 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. :(

    non / Nein

    Es ist illegal / gesetzlich verboten.

    Hérisson ( Igel ) info france:

    " Il est " interdit en tout temps et sur tout le territoire français, de détruire, capturer ou enlever, de naturaliser, qu'il soit vivant ou mort,
    de transporter, d'utiliser, de commercialiser le Hérisson."
    Le hérisson est une espèce soumise à une protection totale depuis un arrêté établi le 23 avril 2007.
    Toute violation de la décision du 23 avril 2007 sera poursuivie ( sans exception ).

    Igel Info Frankreich

    "Es ist" jederzeit und im gesamten französischen Hoheitsgebiet verboten, den Igel zu zerstören, zu fangen oder zu entfernen,
    ihn lebendig oder tot zu naturalisieren, ihn zu transportieren, zu benutzen und zu vermarkten."
    Der Igel ist eine Art, die seit einem Dekret ( Beschluss, Verordnung, gerichtliche Anordnung ) vom 23. April 2007 vollständig geschützt ist.
    Jeder Verstoß gegen die Entscheidung vom 23. April 2007 wird ( ausnahmslos ) strafrechtlich verfolgt.

    Jedoch gibt es - wie bei vielen Dingen - Minderheiten die sich NICHT an das Gesetz halten :(

    Betr.: "Schlemmen mit Gérard Depardieu" vom 17. Oktober 2016 auf arte

    Während der Sendung "Schlemmen mit Gérard Depardieu" vom 17. Oktober 2016 wurde von Reisende ( Sinti und Roma),
    das Rezept geben, nach dem sie Igel zubereiten. Schauspieler Gérard Depardieu der anwesend war sagte "es war sehr gut.

    hier: Stellungnahme von arte

    Gérard Depardieu hat niemals dazu ermutigt, Igel zu konsumieren, und dass die Art, als er sie konsumierte, noch nicht geschützt war!
    Die Reisende ( Sinti und Roma ) betreffend, kann arte nicht sagen, ob sie Igel noch konsumieren! :(

    Restaurants und auch ein spezieller Igelzüchter konnten nicht ermittelt werden :mad:

    excuse for the long report
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 März 2020
    _ArchNemesis_ gefällt dies.
  2. also nur mal so am Rande :

    ich MAG Igel :)


    ey, nein, nicht auf dem Teller :eek::oops:

    aber als Gast in meinem Garten auf jeden Fall :rolleyes::)
     
  3. <--stellt für CM-Hedgehog eine Tasse mit frischem Wasser ins Forum :)
    [​IMG]
     
  4. CM-Hedgehog

    CM-Hedgehog Forum Moderator Team Darkorbit

    Dankeschön :) und auch dir danke Remember :D in deinem Garten verirre ich mich eh sehr gerne :p
     
    ЯΞMΞMБΞЯ gefällt dies.
  5. †»Přøphězęiuŋg«†, wir haben hier vielleicht ein kleines Verständigungsproblem bei der Frage, um welche Igel es geht.

    Welche Igel stehen auf der roten Liste der bedrohten Tierarten?
    Kategorie 0 – Ausgestorben oder verschollen
    Kategorie 1 – Vom Aussterben bedroht
    Kategorie 2 – Stark gefährdet
    Kategorie 3 – Gefährdet
    Kategorie G – Gefährdung unbekannten Ausmaßes
    Kategorie R – Extrem Selten
    Kategorie V – Vorwarnliste
    Kategorie D – Daten unzureichend
    Kategorie * - Ungefährdet

    IUCN listet die Weißbauchigel als * nicht gefährdet.



    Nebenbei: Dass es auch für die bei uns heimischen Igel in den staatlichen Gesetzgebungen diverse Ausnahmen gibt, ist schon durch das folgenden Szenario bewiesen:
    Du bist mit Deinem Hund im Wald und findest einen Igel, der sich das Bein gebrochen hat oder sogar stark sichtbar verletzt ist (z.B. großflächiger Stachelausfall, Pilzbefall oder Ohrenentzündung). Was machst Du? Lässt Du den Igel elendig verrecken oder bringst ihn zum Tierarzt?
    Lässt ihn zu Grunde gehen, machst Dich strafbar. [Artenschutz]
    Fährst ihn zum Arzt, dann machst Dich von Rechtswegen her auch strafbar, wenn es keine Ausnahmen gäbe. [Stichwort: Transport]
    Jedoch wirst eben NICHT strafrechtlich verfolgt, wenn Du einen schwer verletzten Igel aus dem Wald zu Arzt oder in spezielle Igelauffangstationen bringst.


    Ja, es ist vollkommen richtig, dass die bei uns heimischen Igel unter Artenschutz stehen - mit all den dazugehörigen Konsequenzen. Das ist auch gut so! Da wird sicherlich niemand widersprechen.
    Aber google einfach mal Igelzucht oder schau im Zoogeschäft deines Vertrauens nach ;)
    Dann sind wir vielleicht ein ganzes Stückchen weiter.

    Nur damit es auch unmissverständlich klar ist:
    Ich rufe NICHT dazu auf, Igel als Haustiere zu halten oder sonstwas mit ihnen zu machen.
    Wie schon in einem früheren Beitrag von mir erwähnt: Der Igel ist da, wo er selbständig in der Natur ist, genau am richtigen Ort.
     
  6. Dann wollen wir mal das Verständigungsproblem beheben, dann sind wir ein ganzes Stückchen weiter ;)

    los geht's
    Die Haltung von Igeln in Privathaushalten widerspricht dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG),
    welches Igel als ein besonders geschütztes Tier* im Arten- bzw. Naturschutz angibt und ist daher verboten.

    Der Afrikanischer Weißbauchigel bewegt sich jedoch in einer Grauzone und ist davon ausgenommen.
    Im Gegensatz zu anderen Igelarten gilt ein Afrikanischer Weißbauchigel ( Wildtier ) zwar nicht als gefährdet,
    dennoch ist seine Haltung als Haustier erlaubt ( NICHT aber zur Zucht als Delikatesse für Restaurants ).
    Auch zur Auffrischung des Genpools mit Wildfängen setzen Züchter die Tiere aus freier Wildbahn ein.
    Laut dem Verband Deutscher Zoodirektoren ist der internationale Handel nicht unter CITES geregelt.
    Das bedeutet, dass nicht gewährleistet ist, dass beim Handel der Artenschutz eingehalten wurde.

    betr.: france
    De Importer des Animaux Étrangers, c'est interdit / Der Import ausländischer Tiere ist verboten

    Betr.: Ausnahmen

    Die hier genannten Ausnahmen, bestehen nur zum Schutz der Igel.
    Sollte aber eine Ausnahme eine Handlung illegal machen, ist diese gesetzlich zu bewerten.

    Besser hätte man es nicht ausdrücken können :)

    " Niemand bezweifelt dass* hier geht es sachlich und fair zu :)

    [​IMG]
    Merci pour la nature.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2020
    Kami-Katze^^ und _ArchNemesis_ gefällt dies.
  7. Der Afrikanischer Weißbauchigel bewegt sich jedoch in einer Grauzone und ist davon ausgenommen.

    Aha:)

    Her mit dem weißem Bauch , äähm meine doch diese Weißbauchigelei:)
     
  8. Ein Tag ohne MICH ist zwar möglich....

    [​IMG]
    ....aber wer will das schon ? :D:D:D :rolleyes:
     
    CM-Copper, _ArchNemesis_ und ЯΞMΞMБΞЯ gefällt dies.
  9. CM-Hedgehog

    CM-Hedgehog Forum Moderator Team Darkorbit

    Seh ich genauso :D
     
  10. Wie wäre es denn mit Essen machen ?
    Ich habe ausnahmsweise mal Hunger:)
     
  11. CM-Hedgehog

    CM-Hedgehog Forum Moderator Team Darkorbit

    Na dann mach mir doch was o_O brauchst nicht erst warten, bis ich dich dazu auffordere. ^^
     
    ЯΞMΞMБΞЯ gefällt dies.

Die Seite empfehlen