Darkorbit in Zahlen - Erläuterungen, Tipps und Berechnungen zu den Wahrscheinlichkeiten

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von SuperLemon gestartet, 8 Dezember 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. selbst nanohülle ließe sich implementieren ... und bedeutet dann auch theorie

    was solls schöne Arbeit ihr beiden (besonders El Burro für seine mathematische Leistung)
     
  2. Thurion

    Thurion User

    Ein großes Dankeschön für die Fleißarbeit von Euch, schön das nun auch die komplette deutsche Version hier angekommen ist.

    Habt Ihr keine Zeit für "anständige" Hobbys?^^ ( DO ist ja schon zweifelhaft genug... )

    Irgendwie fehlt noch eine Legende für die Tabellen in Post #9, was genau für welche Konfi steht, oder ich hatte doch noch nicht genug Kaffee.

    @ El_Burro: Vielleicht postet ja einer der Mathe-Anzweifler mal, wie man das auch Auspendeln kann oder wo man den 5 Tage alten Hering im Garten vergraben muß, damit die Konfis besser werden. Vom Unterhaltungswert sicherlich doch etwas spannender als Tabellen:D
     
  3. SuperLemon

    SuperLemon User

    Die Beschreibung hatte ich tatsächlich vergessen^^

    Was mich noch interessieren würde @El_Burro:

    Wie viel mehr Klicks bräuchte man denn so für die Gates, wenn ich Beispielsweise 5er Klicks/10er Klicks benutz und die Multiplikatoren dann halt so früh wie möglich einsetzen würde?

    Bei den Verzögerungen die es gibt, sind Einzelklicks ja leicht nervig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Dezember 2014
  4. El_Burro

    El_Burro User

    Die Frage ist mir irgendwie rausgegangen. Aber getreu dem BP-Motto "besser spät und halbärschig als nie" versuche ich es doch noch mit einer Antwort.

    Bei Alpha/Beta/Gamma sieht es so aus wenn man den Multiplikator "sofort" einsetzt:
    MehrfachklicksAnzahl Klicks pro GUKosten pro GU*Differenz zu 1er
    1er438 4052 Uridium +0%
    5er472 6432 Uridium +59%
    10er491 7762 Uridium +92%
    100er522 9932 Uridium +145%
    *Kosten mit 30% Rabatt


    Beim kleinsten Gate (Lambda, 45 Teile):
    MehrfachklicksAnzahl KlicksKosten pro Gate*Differenz zu 1er
    1er677 25270 Uridium +0%
    5er697 26670 Uridium +6%
    10er719 28210 Uridium +12%
    100er808 34440 Uridium +36%
    *Kosten mit 30% Rabatt


    Beim Größten Gate (Delta, 128 Teile)
    MehrfachklicksAnzahl KlicksKosten pro Gate*Differenz zu 1er
    1er1932 84574 Uridium +0%
    5er1982 88074 Uridium +4%
    10er2040 92134 Uridium +9%
    100er2228 105294 Uridium +24%
    *Kosten mit 30% Rabatt


    Man sieht dass es bei den einzelnen Gates noch nicht so tragisch ist wenn man 5er- oder 10er-Klicks macht. Bei Alpha/Beta/Gamma sind die Kosten aber schon bei 5er-Klicks viel höher.
     
    SinFFX und †€lliōtçƶ97† gefällt dies.
  5. SuperLemon

    SuperLemon User

    Klasse, genau so hab ich mir das vorgestellt, danke:)

    Auch wenn mich die Zahlen der 5er/10er Klicks bei ABG leicht enttäuschen.:oops:
     
  6. Respekt für die Tabellen, nur irgendwas trifft hier nicht ganz zu. Laut der Tabelle braucht man für das größte Gate mit 30% Rabatt maximal 105.294 Uridium. Ich habe die letzten Jahre nur das Zeta gespielt und habe, ohne Rabatt (ausser Premium) immer zwischen 150.000-220.000 Uridium gebraucht um es aufzustellen. Selbst mit Rabatt wären das um die 105.000-154.000 Uridium. Habe am Anfang immer 10er Klicks gemacht, bis die Fertigstellung mit Multiplikator erreichbar war und dann eingesetzt. Finde das eigentlich eine ziemlich effiziente Methode, bisher. Denn wenn ich mir deine Tabellen so anschaue, habe ich wohl immer viel zu viel Uri verklickt. Naja, wie auch immer, sehr interessanter Thread!
     
  7. El_Burro

    El_Burro User

    Die Kosten berücksichtigen schon das Uridium das man aus dem Gate zurück bekommt (Belohnung und NPC).
     
  8. Aha verstehe, dann kommt das ziemlich genau hin. Daumen hoch!
     
  9. Super erklärt. Danke für deine Bemühungen.
    Gruß Jens
     
  10. Auch ein "Mathematiker" sollte dennoch in der Lage sein, sich einer angemessenen deutschen Sprache zu bedienen. Erst recht dann, wenn es sich um eine - nichtmal in Eigenleistung erbracht die Grundgedanken - Übersetzung aus dem Englischen handelt.

    Trotzdem danke ich für den einen oder anderen Einblick, vor allem das Engagament! :)
     
  11. El_Burro

    El_Burro User

    Wer hat dir denn die Kekse weggenommen?
    Es wurde klar gemacht dass der Inhalt nicht in Eigenleistung entstanden ist sondern dass es sich nur um eine Übersetzung handelt. Das Ganze war auch mit mir abgesprochen.
    Jetzt an ein paar allzu wörtlich übersetzten Passagen herumzukritteln wirkt für mein Empfinden etwas undankbar. Selbst du schaffst es nicht in den 3 Zeilen deines Kommentars frei von Fehlern zu bleiben. Wenn ich es nicht besser wüsste würde ich sagen du trollst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juli 2015
    RMPX, SinFFX, SuperLemon und 2 anderen gefällt dies.
  12. Mir gefällts, tolle arbeit :)
     
  13. nrfour

    nrfour User

    versteh ich das richtig, man kann, wenn man es richtig macht, bei alpga beta gamme +20k uri pro gate machen? :D
    btw großartige arbeit :)!
     
  14. SuperLemon

    SuperLemon User

    Falls du auf Beitrag #44 anspielst: da sind die Gatebelohnungen schon von den Kosten pro GU abgezogen.

    Es ist allerdings tatsächlich möglich, mit Gates Gewinn zu machen.

    Eine GU kostet 438*Kosten pro Klick und bringt mit Aliens 26.673 Uridium ein. Das bedeutet bei unter 26.673/438≈61 Uridium pro Klick kannst du Gewinn an ABC Gates machen. Das niedrigste was ich bisher gesehen hab, waren 40 Uri pro Klick, da macht man schon ordentlich Gewinn ;)
     
  15. nrfour

    nrfour User

    oh my bad xD
    aber man kommt doch nur auf 30% rabatt normalerweise? wie kommt man auf 60% oder noch höher? ^^
     
  16. SuperLemon

    SuperLemon User

    Den Rabatt den es manchmal auf Items gibt, gibt es teilweise auch für GG Klicks. Dieser wird mit dem Premiumrabatt und dem Rabattpaket zusammengerechnet.
     
  17. nrfour

    nrfour User

    oh achso wusste nicht das es das auch aufs gg gibt, und das es den auf items gibt hab ich heut das erste mal gesehen :D hatte 2 jahre pause und hab vor n paar tagen erst wieder angefangen :)
     
  18. Wie kommst du darauf, dass die Wahrschienlichkeit sinkt? Bei jedem neuen Versuch sollte man doch eigentlich immer wieder die Wahrscheinlichkeit von 13% haben.
     
  19. Яyûû

    Яyûû User

    "Somit wird es aus der Sicht des ersten Klicks immer unwahrscheinlicher, ein Gateteil oder einen Multiplikator zu produzieren.
    Mathematisch kann die Wahrscheinlichkeit als geometrische Verteilung beschrieben werden, das Gegenteil einer exponentiellen Verkleinerung."

    Ohne, dass ich weiter darüber nachdenke ist das an sich recht logisch. Angenommen du überlegst dir "Wie schön es wäre 3 Gateteile hintereinander zu bekommen" dann kannst du dir das auch einfach ausrechnen indem du die Pfade multiplizierst. (Angenommen du stellst dir den Spaß als Baumdiagramm vor)

    Sachen zur geometrischen Verteilung findest du hier auf Wikipedia. Wenn man sich damit ein wenig auseinandersetzt, wird es recht deutlich.

    Und wenn es kompliziert ist, ist halt Mathematik. Ich werde mich auch nie an den Anblick solcher Formeln gewöhnen.
     
  20. ich habe jetzt meine eigene Simulation gemacht. Wenn ich bei zeta immer sofort den Multiplikator verwende dann brauche ich knapp 300 weniger als wenn ich ihn bis 6 laufen lasse.
    Bei mir werden deine Diagramme nicht mehr angezeigt. Kannst du sie bitte wieder hochladen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 März 2017

Die Seite empfehlen