Der Alte Hasenthread ... für Fortgeschrittene

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von †★Ħöllenflieger★† gestartet, 7 Oktober 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Hallo Foren Community

    Dieser Thread ist für mehrere Personen geschrieben:

    Von alten Hasen im Orbit
    - Für Fortgeschrittene zum neuen UltraVollElite

    JA ICH WEIß DASS GENAU DAS GLEICHE AUCH IM SPIELEINSTIEG STEHT (NEBEN TIPP `S FÜR ANFÄNGER) aber welcher FORTGESCHRITTENE SCHAUT DENN IN DEN SPIELANFÄNGERTHREADS NACH???



    Mein Beitrag dazu:


    Nach dem Vollelitestatus...ist vor dem Ultravollelitestatus

    Für Fortgeschrittene

    WICHTIG:
    ES WIRD IM NACHFOLGENDEN VON 30% RABATT AUSGEGANGEN!!!! Bei weniger Rabatt müssen die Werte etwas verändert werden. Jedoch bleibt das Verhältnis stets das gleiche. das bedeutet Items, die teuer sind bleiben teuer und items die gut sind bleiben gut
    WICHTIG

    Nun da ihr mindestesns die VE Ausstattung euer Eigen nennen könnt ist es an der Zeit die UVE Ausrüstung zu ergattern.

    Es fehlen euch:
    -Logfiles für das Pilotsheet
    -LF4
    -Upgrades
    -Drohnendesigns
    -Drohnenformationen
    -Schiffdesigns ggf. andere Schiffe
    -Booster
    -Techfactory

    Booster, Logfiles und Schiffe bzw. Schiffdesigns könnt ihr euch in der Auktion besorgen. Nutzt jede Gelegenheit dies zu tun.
    Die Priorität:
    1.Logfiles
    2.Schiffe
    Tipps: besonders die Citadel oder die Aegis: damit könnt ihr euch z.B am Gate reparieren und dort die Aliens schießen
    3.Schiffdesigns (diese sind unverhältnismäßig teuer. sie bringen nur bedingt etwas. Stattdessen lieber zuerst andere Sachen ersteigern)
    Ausnahme: Lightning Vengeance/Spectrum oder Sentinel für den goliath für die ganz defensiven Spieler
    die Devise: lieber 10 mal mehr sterben als 1 Milliarde Credits für ein Design ausgeben!




    Logfiles und die Forschungspunkte:
    Hier (http://de.darkorbit.wikia.com/wiki/Pilot_Sheet) könnt ihr sehen wie teuer die einzelnen Forschungspunkte sind bzw. wie viele Logfiles ihr benötigen werdet.
    Wie ihr am Anfang skillen solltet erkläre ich euch jetzt:

    Unter Skilltree schauen:

    1. Defensivloots ausbauen
    2. Angriffsloots ausbauen
    3. Violetten Loot VERGESSEN DASS DER DA IST !!! Bringt euch erst "am Ende" des spiels wirklich viel (oder wenn ihr den ganzen Tag mit der PET auf der BM Bonusboxen sammelt bzw. mit der Citadel viel LAderaum habt, dann solltet ihr Glück bzw. Traktorstrahl und Laderaum ausbauen)!

    Welche defensivloots ihr NICHT unbedingt ausbauen müsst (und euch die teuren Forschungspunke sparen könnt):
    -Ingenieur: hier reicht nur EINEN Forschungspunkt einzubauen
    Welche angriffsloots ihr NICHT unbedingt ausbauen müsst (und euch die teuren Forschungspunke sparen könnt):
    -die ersten drei (bomben, minen etc.), alienjäger und raketenpräzision auch nicht unbedingt (da man doch iwan mal Kopfgeldjäger 2 für PVP Damage Haben möchte oder ???)
    Alle anderen nach und nach maximieren.

    Wenn dann doch noch Punkte übrig sind:
    1. Raketenpräzision oder Lagerist (für citadelpiloten)
    2. Alienjäger ausbauen (+2 Punkte in Gnadenlos) oder Lagerist
    3. Lagerist
    4. Glück (ggf weiter oben je nach bonusboxensammellaune ?! Ihr versteht was ich meine oder?)


    Die anderen Sachen sind nur über Extraenergie oder Uridium zu bekommen und daher mit Uridium notwendierweise zu holen. Logfiles z.B bekommt man auch noch über den Galaxygategenerator und Beuteboxen

    Daher ist die Frage wichtig, wie man am schnellsten Uridium bekommen kann und bei jedem Kauf fragen "IST DAS WIRKLICH NOTWENDIG?":

    1. Banken (100 Euro sind ca 1.000.000 Uridium) = Frage " Ist mir das wirklich wert? , Darf ich das überhaupt ? "
    2. Bonusboxenverdoppler kaufen (2€ / Woche) und dann selber sammeln, zusätzlich eine PET mit 4-6 Radarprotokollen (nur die Level 3 er Gears und Protokolle kaufen!!!!!) besorgen und auf den Battlemaps sammeln. für welche die SEHR viel sammeln wollen ggf noch Bergungsprotokolle (6 stück maximal)
    Dadurch kann man in einer Stunde (als spearhead oder Vengeance) zwichen 10.000 und 15.000 Uridium machen. Anfangs kann man auch nur selber sammeln (6.000-8.000 Uri) gehen.
    3. Cubikons/Referees/Icys/Hitacs ballern. Dafür benötigt man jedoch den Schaden von ca 8-10k mit x1, damit sich dies besonders lohnt => ab und zu eine Option (gibt so 20-30 k Uri/h)
    4. (noch) Battleray: 2-3 Aegise, Premium (8€/monat) und Kamikazegear + PET. Den Battleray nur anklicken und das Kamikazegear auf die Interceptor loslassen.
    5. Auf der 5-3 Palladiumsammeln und nebenher Piraten zerstören [Aegis oder spearhead/lightningveng von vorteil] (+PET wenn möglich mitsammeln lassen) ~ 800-1200Palladium in der Stunde = 53-80 EE (Gegenwert von ca 5-6k Uridium), dafür lohnt es sich eine zweite Hangarhalle zu besorgen und ein zweites schiff auf der 5-2 zu parken.
    Dann tauscht man die Hangarhallen immer wieder und verkauft die Palladium im Tausch 15 zu 1 für ExtraEnergie (entspricht ca 70-100 Uridium) ein
    6. PET Autosammler und Kamigear drin haben (bedeutet: Premium und Verdoppler: 8-10€) und dann auf einer Map (x-5/x-7) ca 10 minuten das kleinvieh von aliens mit sich ziehen, währenddessen bonusboxen einsammeln und dann das kami auf einen großen haufen kleiner aliens ballern.


    Nebenher gilt immer: Quests machen, das gibt EP, Ehre und ab und an auch etwas gutes zur Belohnung.


    Nun ist die Frage welche Items sich am meisten lohnen von seinem hart erarbeiteten Uridium zu holen oder anders ausgedrückt bei welchem Item man für das Uridium am meisten bekommt:

    Zur Wahl stehen:
    LF4
    Upgrades
    Drohnendesigns
    Formationen
    Techfactory

    Um dies vergleichen zu können müssen wir herausfinden wie viel das jeweilige Item wirklich bringt und wie man es durchschnittlich oder an bestimmten Events bekommt

    LF4

    macht maximal 200 Schaden und hat einen durchschnittlichen Schaden von 175.
    Der LF3 macht maximal 150 Schaden hat jedoch nur einen durchschnitlichen Schaden von 125.
    Daher macht der LF4 im Vergleich zu dem LF3:
    175/125 = 1,4 mal mehr Schaden. Alle LF4 zu haben bringt einem also 40% mehr Schaden
    Dabei ist es auch egal ob nun ein LF4 Laser in den Drohnen einen LF3 austauscht oder nicht, da die Drohnenprozente (10%) wegen (175*1,1)/(125*1,1)= 1,4 nicht ins Gewicht fallen.
    Nun hat man jedoch in seinem Schiff nicht einen Lf4 sondern 30 (Veng, Aegis) oder als Goliath 35.

    Voraussetzung dafür ist natürlich das vorhandensein von Apis und Zeus. Unter der Annahme, dass man eher Apis und Zeus hat als alle LF4 sehe ich dies als grundsätzlich (dazu später mehr unter Punkt Techfactory)

    Veng/Aegis: 40%/30 "Laser" = 1,33% des grundsätzlichen Damage kommt von einem LF4
    Goliath: 40%/35 "Laser" = 1,14% des grundsätzlichen Damage kommt von einem LF4

    Das sind natürlich gerundete Werte, da ein LF4 in den Drohnen "mehr" bringt als ein LF4 im Schiff. Aber im durchschnitt bringt ein LF4 ca 1,2 % mehr Dmg (je nach Goli oder Veng).

    Nun müssen wir wissen wie teuer ein LF4 im Schnitt ist:

    Folgende LF4 erhält man ohne Uridiumeinsatz:
    -ab Level : Quest "Unter der marsflagge" ab level 17

    die anderen LF4 erhält man folgender maßen:

    BK normal: 250 BK sind ca 250*1500*1(0,75,0,7) ~ 262k Uri
    BK LF4 Tag: 125 BK sind ca 87,5 k Uri (30% Rabatt) ~ 131k Uri
    Epsilongate: erstes Gate sehr wahscheinlich(!) danach jedes 6.-7. ~ 71k danach leider nur noch für durchschnittlich 71*6,5
    Kappagate: jedes 4.Gate: ~ 94.000*4 ~ 376.000
    Hadesgate: jedes 10.Gate ~ 8500*10 ~ 85.000

    Fazit LF4:Es ist erkennbar, dass die eine Quest, Hadesgates und das erste Epsilongate die günstigsten drei Uridiumwege sind an die LF4 zu gelangen. Danach folgt der LF4 Tag.
    Leider sind diese Tage/Gates(=Hades,1.Epsilon) "begrenzt" verfügbar und es würde lange dauern alle LF4 nur mit deren Hilfe zusammen zu bekommen. Für 1,2% mehr Dmg muss man also durchschnittlich 90-175k Uridium ausgeben. 1% ergibt demnach 75k - 145k uridiumeinsatz.

    Upgrades

    6% mehr Damage gibt ein Upgrade.

    Für alle Laser bedeutet dies: je nach Schiff 30 bzw, 35 mal bis auf 16 Upgraden: 30 bzw. 35* 100.000*0,7 k oder 0,35k uri (bei upgrade HH)

    Selbst unter der BESTEN Annahme 35*100.000*0,35 = 1,225 Mio Uridium kostet 1% mehr Damage noch rund 1,225Mio/6 = 204k Uridium.
    Ohne Upgrade happy Hour kostet jeder 1% doppelt so viel (ca 408k)(!!!)

    Fazit Laser: normal kostet dabei 1% 400k Uridium = mehr als doppelt so teuer wie ein LF4

    zudem macht dies erst sinn wenn man ein paar LF4 hat, da man keine LF3 upgraden sollte (versteht sich von selbst denke ich).

    Für alle Drohnen: 10 * 70/(UpgradeHH: 35k) uridium:
    Die Drohnen geben demnach 22*6/35 bzw. 22*6/30 = 3,7(Goli) bzw. 4,4% (Veng) für den Damage
    Unter der Annahme 106.000*0,7*10 = 742.000k uridium ist ein Prozentpunkt durchschnittlich 742/4 k = 185k Uri teuer.
    In der upgrade Happy hour dann nur noch 92,5k (selbst wenn man immer die 100% Variante nimmt!!!)

    Fazit: Drohnenupgrades für die Drohnen sind genauso teuer wie LF4 sammeln und die Laser zu upgraden jedoch doppelt so teuer wie LF4 sammeln.
    Vorteil an den Drohnenupgrades ist, dass man kein "Glück" benötigt (wird immer bei 100% geupgraded). Es wird zudem günstiger sein, wenn man anstatt (diesem: Link: http://de.darkorbit.wikia.com/wiki/Item_Upgrade_System) Weg zu folgen und stundenlang seine Drohnen zu upgraden einfach vieles auf 100% setzt und die restliche Zeit im Spiel uridium farmt.
    Sicherlich ist es der "günstigste" Weg, aber er benötigt UNMENGEN an Zeit (besonders in den ersten 9 Leveln, da die Fehlschlagquote immens hoch ist) und danach (Level 10-15) kann man gerne auch auf die andere Strategie übergreifen. Aber von anfang an würde ich nicht die "günstig" genannte Strategie nehmen.
    Zudem geben die Drohnenupgrades stets noch 15% mehr Schild auf Schilde in den Drohnen: ein Vorteil gegenüber dem LF4 sammeln, den jeder für sich und seine konfis abwägen muss.

    Drohnendesigns:

    Havoc: (ROT)
    Das Havoc gibt 10% mehr Dmg für die Drohnen. Da die Drohnen jeweils 62,8 % (goliath) bzw. 73,33 % (Veng) Schaden (bei einer FULL DAMAGE KONFI) beinhalten sind dies für Havocs (NUR auf Drohnen geltend) jedoch nur 6,3 bzw. 7,3 % mehr Dmg. (Auf den Gesamtschaden betrachtet einer Full damage Konfiguration)

    Für Full Havoc benötigt man durchschnittlich 30 Gates.
    Jedes Gate ist zum Aufstellen 1650 Klicks teuer. Dies sind dann 49500 Klicks (*70) ~ 3,5 Mio uridium.(bei Rabatt 30%)
    Jedoch gibt das Gate noch Uridium und Logfiles sowie BK wieder zurück im Wert von (bei Rabatt 30%): ~ 2,5 Mio Uridium (1500 Logfiles und 750 BK und ca 48 k uri je gate)
    Das heißt dass Full Havoc grundsätzlich ca 1,0 Millionen Uridium kostet.

    Da die Full Havocs "nur" 6,3 bzw. 7,3% mehr Damage geben heißt dies dass ein Prozent mehr Damage: ~ 166,6k Uridium kostet.

    Fazit: Havocs erspielen ist so günstig wie LF4 zu sammeln und etwas günstiger als drohnenupgrades.

    Hercules: (BLAU)
    Das hercules gibt 15% mehr Schild und insg 20% mehr Hitpoints. Es ist nicht mit Damage vergleichbar. Jedoch kann man hier (LINK:http://en.bigpoint.com/darkorbit/bo...application-for-math.61129/page-7#post-606071) nachlesen, dass die Hercules im 1 vs 1 (ohne SAB) besser sind als Havocs.
    Wie teuer sind die anderen Drohnendesigns nun wirklich?

    40 Gates kosten ca 3,76 Mio Uridium (30% Rabatt). man bekommt jedoch auch noch durchschnittlich 10 LF4 zurück. Diese 10 LF4 haben einen Wert von ca 2,5 Mio *0,7 = 1,75 Mio Uridium.
    Demnach ist das Full Hercules mit 2 Mio Uridium zu buche schlägt und ist somit doppelt so teuer wie full havoc. SIND SIE AUCH DOPPELT SO GUT? das muss jeder selbst wissen.

    Formationen:

    Hier ist nur die Zangenformation und die Chevron zu nennen, die anderen Formationen sind in gewissen Situationen sehr gut, geben aber keine Damagewert zurück:
    Zange gibt 3% mehr Damage gegen Spieler für 70 k. Das bedeutet dann dass man für jede Prozent zwischen 23k Uridium ausgibt. (Fast) Unschlagbar günstig!

    Chevron gibt 50% mehr Raketendamage. Ohne Rabatt fliegt eine Rakete ca 1 mal wenn die Laser 3 mal schießen. mit Premium 2 mal.
    unter der Vorasssicht, dass man Raketenpräzision an hat (100% Trefferquote): Wenn nun die Raketen ca 10-15% Damage machen von dem, was man mit x4 macht dann sind das für Premiumnutzer zwischen 6,66-10% Damage. 50% mehr davon sind damit 3,33-5% mehr Damage, welche man für 70k bekommt.
    Je Prozent ergibt dies auch sehr günstige 21-14k Uridium, die man ausgeben muss. Jedoch ist bei Chevron die einbuße von 30% der Hitpoints (ca 100k) miteinzuberechnen (besonders in einem 1vs1).

    Empfohlen wird daher:
    0. beide Creditsformationen
    1. Zange
    2. Herz
    3. Falter
    4. Diamant (für Alienfanatiker auch auf 1.) bzw. Fledermaus (erhältlich an Halloween => besser als Barriere)
    5. Chevron (nur für Premiumuser/Banker oder gegen spectrum)


    Techfactory

    Apis: sammelt einfach die Beuteboxen aus den Zetas am Zeus bzw. LF4 Tag und ihr werdet die Apis nebenher fast oder sogar komplett fertig gesammelt haben: Kostenpunkt: 0 Uridium (benötigte BK: ?????)

    Zeus: An Zeustagen gesammelt und dadurch die Zeusdrohne für unter 300k Uridium zu holen (mit Rabatten) ist locker möglich. Auch ein absolutes MUST HAVE wie die Apis. Kostenpunkt: 0 Uridium (benötigte BK: 1200-1500)

    Es lohnt sich immer viele Teile zu sammeln und dann erst die Drohne zu kaufen, wenn man WIRKLICH nicht mehr warten kann :p

    Man muss die drohnen daher als "Geschenke" sehen, die mit der Zeit fertig geworden sind und dann sehr viel bringen:

    Je drohne 2 neue slots entsprechen ca. 5 LF4


    VORSICHT: Sammelt am besten zuerst die Apis zusammen, lasst sie aber in der Techfactory stehen bis ihr alle Zeusteile (oder so 15-20 Stück davon) gesammelt habt. Dann beide Drohnen bauen.
    Dadurch kommen an einem Zeustag zum Beipsiel nicht nochmals neue teile für die Apis nur weil ihr die Apis schon gebaut habt.





    Fazit:
    Es gibt viele Wege nach Rom zu kommen.
    Hiermit habe ich einen - meiner Meinung nach- sehr guten Weg gezeigt schnell weiterzukommen und gewisse Spielvorteile sich zu nutzen zu machen.
    Natürlich ist dies keine Garantie dafür, dass man dann mit so und so viel Uridium sein Ziel erreicht aber es gibt eine Darstellung davon was sich lohnt und was man eher lassen sollte.
    Der Thread sollte helfen den Neuen und den Fortgeschrittenen zu zeigen was sich lohnt und was nicht. Es soll als Fehlkäufen und gefrustetem "Ich bin goli und werde trotzdem noch weggeklatscht" vorbeugen.
    Auch soll er dem Einsteiger die Tricks näher bringen und ihn nicht ins kalte Wasser fallen lassen.

    Daher finde ich passt der Thread sowohl in den Bereich "Spieleinstieg" und "Von User für User". Es sind Erfahrungen und Ratschläge. Wer sie einsetzt wird sehen wie wahr sie oft sind!


    weitere Lektüreempfehlungen des Hauses:

    Wann ist das nächste Event? (nur eine Wahrsagerei XD)
    http://www.bigpoint.com/darkorbit/board/threads/event-predictions.93841/

    Für alle Mathematikfanatiker unter euch (oder welche die es noch werden), die es genauer wissen wollen:

    Wie viel kostet das Gate, wann kommt der nächste LF4 und wie stark ist meine Konfi?
    http://www.bigpoint.com/darkorbit/b...ally-a-real-world-application-for-math.61129/



    PS: wenn sich irgendwer verpflichtet fühlt den Thread schöner zu gestalten: bitte sehr, nichts dagegen (nur habe ich echt viel zeit investiert und es genügt mir XD)

    PPS: WER NOCH MEHR ALTE HASEN TIPPS HAT ... HER DAMIT


    UNTER diesem Beitrag IST NOCH PLATZ SATT
     

Die Seite empfehlen