Diskussionsthread Schiff Plus Update- Weiterführung

Dieses Thema im Forum 'Spielediskussion / Feedback' wurde von tolikschatz gestartet, 2 Januar 2022.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Zecora

    Zecora User

    Also ich muss ehrlich gesagt ein paar Sachen von BigPoint hinterfragen bezüglich der Plus-Schiffe.

    Also zu aller erst sei gesagt, dass die Idee hinter den Plus Schiffen ja nicht schlecht ist. Manche Schiffe können sowas ja echt gebrauchen, vor allem wenn es sich um Originalschiffe handelt wie die Goliath. Und ob diese Schiffe nun in meinem Hangar einstauben lasse oder daraus noch was mache, da bin ich persönlich doch für die zweite Möglichkeit. Weil die dritte und lukrative Möglichkeit eines generellen Balancing schließe ich mal aus mit der Begründung "Zu viel Arbeit mit zu wenig Profit"

    Wobei ich die Wahl der Schiffe schon kritisieren muss. Goliath - okay, ist ein alter Goldie. Liberator fand ich nicht schlecht und lasse ich mal gelten. Die Frikadelle - gut, kann ich auch gelten lassen, die ist ja auch schon ziemlich alt. Wobei ich persönlich andere Schiffe bevorzugt hätte, und noch nicht mal wegen Präferenzen und so.

    Aber als nächstes stehen ja die an zwei Stäben befestigte Knopfbatterie an und der Johnny Cash cosplay. Also Solace finde ich hatte es von den 5 Skill Schiffen am wenigsten nötig. Da finde ich schon, dass die Sentinel oder die Diminisher es eher gebraucht hätten, und somit auch besser gewesen wäre von der "Rangordnung" her. Solaris ist ja doch relativ neu und hatte erst vor kurzem einen Buff erhalten, also ob hier jetzt eine Plus Variante wirklich nötig gewesen war wag ich zu bezweifeln. Später schon, aber jetzt definitiv nicht.

    Ich denke, es wäre besser gewesen, sich eher an "wer braucht es wirklich" zu richten. BigBoy finde ich einen ordentlichen Kandidaten. Von der Ästhetik finde ich die BigBoy noch am besten. Oder die Piranha. Man hätte daraus einen richtig schnellen und feuerkräftigen Jäger draus machen können. Oder wie wäre es mit Aegis? Die Plus-Fähigkeit hätte locker die Schild Boje sein können, was sich Leute seit Jahren wünschen. Und von der Rangordnung wäre das sogar sinnvoll gewesen. Oder die Vengeance, die ist ja schon seit Jahren entwertet und wird von fast jeden anderen Schiff überholt. Daraus hätte man wieder das schnellste Schiff machen können.

    So, jetzt kommt ein Kritikpunkt für alle Designliebhaber und die, die sich Designs gekauft haben. Angenommen jetzt kommt für die Berserker z.B. ein Plus Schiff. Dafür habe ich mir ja schließlich das Blaze Paket gekauft. Egal ob das jetzt "meine Schuld" ist oder nicht, das Plus Schiff von den Designs auszuschließen ist meiner Meinung nach einfach nur Sinnfrei. Goliath Plus hätte genau so gut die UBA Designs nutzen können. Oder das Razer Design, was noch bei mir im Hangar liegt. Das ist ja jetzt theoretisch alles "weg". Sobald zum Beispiel die Plus Schiffe für Designüberhäufte Schiffe rauskommen (Solace, Cyborg), ist es ja eh ein großer Verlust für die, welche sich Designs mit Echtgeld gekauft haben. Das hätte man wirklich besser handhaben können.

    Als letztes kommt ja das Kriterium mit dem Preis. Die Plus Schiffe sind ja nicht billig. Sollen sie ja auch nicht. Aber fraglich wird es dann, wenn z.B. Plus Varianten für Schiffe rauskommen wie Centurion, Cyborg, Hammerclaw und Mimesis. Die sind ja von den Anschaffungskosten doch ziemlich teuer. Dann noch nen Plus obendrauf?

    Na mal gucken wie es kommt.
     
    DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  2. Ich hatte gedacht, Goliath Plus und Citadel Plus wären eine "einmalige" Sache gewesen, eine gewisse Balancing-Korrektur mit zwei neuen Top-Schiffen, die aber eben nicht gleich alles andere um Längen schlagen.

    Nun muss ich davon ausgehen, dass noch für viele weitere Schiffe Plus-Varianten folgen werden. Salopp formuliert kloppt BP damit (fast) alles in die Tonne, was sie von 2016 bis 2021 rausgebraucht haben, wofür Spieler sich langgemacht haben, und beginnt das Spiel von neuem. Irgendwie lächerlich und eine verpasste Gelegenheit, zu verschlanken und wieder Struktur hineinzubekommen ohne diese nach meiner Meinung völlige "Überladung" von Möglichkeiten, Fähigkeiten und Designs.

    Die Kardinalfrage: Wo soll all das Diametrion herkommen? Oder schlimmer: Welche Ressourcen werden wir noch in Zukunft benötigen?

    Positiver Nebeneffekt für mich: Dass es mit dem Goliath Plus (wg. 2.500 Diametrion), ja, und auch der Citadel Plus, noch eine - bisher so von mir gesehen - "angemessene Weile" dauern wird, hat den großen Vorteil: wer weiß, welches (Plus-)Schiff dann das wirklich beste sein wird?! Orcus Plus, Berserker Plus, ..., was kommt noch?

    An die Veng hatte ich übrigens auch gedacht, die hätte es wirklich (angesichts der anderen Entwicklungen) nötig und verdient. Nur, was bringt das, wenn gleichzeitig Pusat, Spearhead, Orcus, Zephyr, Centurion & Co. ebenfalls ein "Plus" bekommen?!

    Also, diese Nachricht von @Zecora in seinen "Orbit-Leaks" war für mich ernüchternd, enttäuschend.

    Nochmal: Verpasste Gelegenheit. Denn sie wissen nicht, was sie tun. (Oder tun's - bei vollem Bewußtsein :D und - mit voller Absicht!! *kopfschüttel*)
     
    Zecora gefällt dies.
  3. Zecora

    Zecora User

    Ich habe noch immer nichts gegen neue Schiffe. Denn solange wie neue Schiffe einen Nutzen mit sich bringen und die Meta nicht weiter ruinieren ist für mich alles in Ordnung. Und wenn man es richtig macht, so könnte man sogar mehr Schiffe nützlich machen und wieder eine Wahl geben. Es liegt halt in der Hand von BigPoint. Und genau das beunruhigt mich.

    Ich sehe es leider so kommen, dass z.B. die Solace Plus sehr stark sein wird, vielleicht von den Grundwerten an die Goliath Plus heran kommt inklusive bereits starker Fähigkeit, und dann sind wir wieder da angelangt wo wir vorher waren. Solaris Plus könnte natürlich auch ziemlich stark werden.

    Weil angenommen die Einäschern Fähigkeit macht wirklich so um die 20.000 bis 30.000 Schaden pro Sekunde, das sind ja schließlich extra Schaden, die man damit austeilen könnte. Wenn dann noch eine starke Plus Fähigkeit dazu kommt und erhöhte Basiswerte, dann könnte die Solaris Plus das neue "Must Have" Schiff für Gates sein. Weil 200.000 - 300.000 Gesamtschaden? Das ist viel, wenn das auf 20 Gegner geht. Das ist eine halbe NPC Bombe auf kürzerer Cooldown und ohne Verbrauch. Und je nach dem, was diese "Lock and loaded" Fähigkeit kann, ich gehe mal von mehr Schaden und Präzision aus (Spekulation!)... Dann wird die PvP Meta nen stückweit verändert werden.

    Ich hoffe ja nur, dass es nicht wirklich zu einer Orcus Plus kommen wird. Weil wenn ja, dann sind wir 100% wieder da, wo wir jetzt gerade sind.
     
    DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  4. 1.) Ja, okay, stimme Dir zu. Ältere Schiffe kann man den Usern ja nicht einfach wieder "wegnehmen" (wg. Verschlankung, Durchstrukturierung), die Chance läge also in den kommenden. Und die alten fallen zum Großteil (natürlich nicht wirklich, die verschwinden nicht einfach, ist halt jetzt einmal so) hinten raus.

    2.) Genau darauf, fürchte ich, läuft es aber hinaus. Weil es sich anbietet, weil es so einfach ist, weil es Bigpoint ist. Das muss nichtmal unbedingt die Orcus sein. Aber warum sollte man diesen ansich in seiner Einfachheit so genialen Weg wieder verlassen? Bei Goli, Cita und Liberator (Wieso hier nicht Leonov??? Wieso nicht gleich die Veng noch dazu?) hat man angefangen. Es soll nicht der Schlusspunkt gewesen sein (oder danach käme wieder etwas anderes, aber keine ganze Plus-Schiff-Reihe), nein, sie werden wo nur annähernd sinnvoll(?) dieses Konzept fortsetzen. Okay, das KANN auch richtig gut werden. Kann. - Solace und Solaris als nächstes, zwar überlegt(?) und doch lediglich "einen draufgesetzt", das signalisiert mir: Die ziehen das durch. Bis wir (wieder) bei Orcus (Plus) sind.


    Die Designs der Plus-Schiffe werden, fällt mir auf, bei den "Klassikern" der "Handschrift" der neueren Schiffe (ab Übernahme durch "die Chinesen") angepasst. Citadel Plus kommt in der Machart der Centurion gleich. Und der/die "zackige" Goliath Plus hat dieses "fernöstliche Comic-Dingsdabums" (weiß nicht, wie ich das nennen soll).

    Vielleicht wird ja dann irgendwann doch alles wieder "wie aus einem Guss". Vielleicht. Gefällt mir zwar nicht, die Optik, aber wenn der Rest dann ebenfalls zusammenpasst - das wäre schön!
     
  5. Tja Drache, da sind wieder beim Lesen :p

    "Es wird in Zukunft noch weitere Schiffe zum Verbessern geben, aber um diese Funktion vorzustellen, beginnen wir mit diesen drei Schiffen." (c) Luna

    Ansonsten ist diese Idee von BP einfach und genial. Die müssen keine neue Schiffe entwickeln. Die nehmen einfach ein altes, verbessern es und lassen es teuer kosten. Schon wollen es alle haben. Dann kommen wieder neue Module dazu und ein Event und schon fliesst wieder Geld in die Kasse.
     
    DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  6. FM-LunaMoon

    FM-LunaMoon Board Administrator Team Darkorbit

    Ja so steht es in der FAQ ;)


    schon richtig, wobei schon öfters angesprochen wurde (unter anderem auch in der Ideen Sammlung) , dass die "Vielfalt" der Schiffe auf den Karten nachgelassen hat. (Zwar schon länger her aber immerhin ^^)
    Warum denn dann nicht zu dem Schritt greifen und vorhandenes etwas auffrischen ;)
    Es werden die Klassiker neu aufgelegt und eventuell hat man dann wieder ein bisschen Ausgleich auf den Karen zu Cyborg, Orcus und co.
     
  7. Bis Cyborg Plus, Orcus UltraPlus und co. auftauchen ;)
     
    DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  8. FM-LunaMoon

    FM-LunaMoon Board Administrator Team Darkorbit

    Da dran glaube ich nicht wirklich dran ^^
     
  9. Schiffi

    Schiffi User

    "Cyborg und co."

    Als wäre die Cyborg eine echte Alternative zu irgendwas. Es ist so dermaßen schlecht - einfach weil es keine ordentlichen Module gibt (noch nie eins gesehen oder davon gehört, nur mal irgendwie +1 rocket damage und noch irgend ne grütze). Wieso wird die Cyborg hier mit der zu starken Orcus in Verbindung gebracht?

    Die Orcus ist unumstritten das mit Abstand beste Schiff, wenn man die richtigen Module hat.
    Da liegen Welten zwischen. Der 1 mehr Laser oder die 10% DMG Bonus bringen da gar nichts.

    Die Cyborg war mal das Beste Schiff. Jetzt ist es vielleicht an 5-6 Stelle, weil es einfach keine Module hat.

    Orcus, Centurion, G+ usw. sind meilenweit besser
     
    DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  10.  
    FM-LunaMoon gefällt dies.
  11. Ich gehe aber nicht jedesmal wieder in die FAQ und lese nochmal nach, wenn ich Wochen später eine Antwort auf irgendetwas schreibe. Genau genommen sollte ich das natürlich tun. Ich gehe nach meiner Erinnerung, und mit der menschlichen Erinnerung ist das bekanntermaßen so eine Sache. Das meinte ich aber mit "hatte gedacht" - Irrtum! Gott sei Dank bin ich nicht alleine bei "Goldwaag, Spitzfind & Partner".^^

    => Also Katastrophe(?) mit Ankündigung. Warten wir's ab. // Dass ich die "Idee" ebenfalls "genial" finde, hast Du sicher gelesen?!
    Ja, kann klappen - wenn man es denn bei wenigen "Auffrischungen" belässt!

    Du erachtest, Stand jetzt, die Cyborg tatsächlich als konkurrenzfähig? Vielleicht könnte sie es sein; doch die Piloten mit der nötigen Ausrüstung scheinen merkwürdigerweise allesamt andere Schiffe zu fliegen, von einer Cyborg wurde ich jedenfalls noch nicht geplöppt, eher umgekehrt (und das mit Surgeon). Also braucht die auch ein "Plus". Und dann geht das so weiter, bis alle Schiffe durch sind.
    Aber ich für Dich mit.^^
     
    FM-LunaMoon gefällt dies.
  12. Doppel-Post für Übersicht:

    Mein sein: SHD-ZPVP +23% Schild für Cyborg.
    Im "Instabile Module"-Thread schreibt @-Bruce- von seinem aus dem GoP gewonnenen Modul HP-XU01 mit +29% HP für Cyborg.

    Problem ist nur, ich stimme Dir zu: Das reicht alles nicht. Aber es gibt sie schon, diese Module. Nur selten. Denn weiterer Haken ist der Schwerpunkt der XT-Module auf Centurion und Orcus.

    Mir soll's egal sein. Aus Liebhaberei sammel ich weiterhin fleißig Hardware für die Cyborg; fliegen werde ich weiterhin Orcus. Bis irgendwann diese dann irgendwas toppt. (Cyborg ist spätestens durch Goliath Plus endgültig raus, Orcus und Centurion - sowie Citadel Plus, natürlich, und Berserker - noch nicht.)
     
  13. Alles gut, bin ja da^^

    Und ich fliege gerne Cyborg
     
  14. Mir ging es wie Drache. Ich überlas, dass weitere Schiffe folgen werden.
    Hier ein Dank an tolki....
    Wobei ich schon dachte, dass es keine einmalige Aktion sein wird.
    Die Folgeschiffe - so hoffe ich - werden nicht mit derart Aufwand zu holen sein. Zumindest werde ich diesen in absehbarer Zeit nicht betreiben. Es bleibt ja nicht nur bei den Schiffen, da auch die Module erspielt sein wollen. Und falls der Aufwand gleich sein sollte, werde halt eine Zeit lang hinterherhinken.
    Positiver Effekt ist, dass es auf den Maps immer bunter wird. Goli, Cita, Centurion, Solace, Orcus, etc. - alles anzutreffen.
     
  15. brandy7of9

    brandy7of9 User

    Hallo zusammen,

    also das mit den Modulen ist möglich . Ich hole nur instabile Module und habe bei denen 1x eine Restabilisierung gemacht und habe dort aus 8% HP +29% HP für Berserker, aus 6% HP + 26% HP für Mimesis und aus 6% DMG feindliche Schiffe + 17% DMG feindliche Schiffe geholt.
    Man braucht schon Glück, nach wie vor, aber wenn es bei Events was für dein bevorzugtes Schiff gibt - ist es möglich auch Mega Module (aus den Instabilen) zu restabilisieren.
    Alle anderen Module recycle ich. Also ich bin mit dieser Methode sehr zufrieden..
    Vielleicht habt ihr so auch mehr Glück.

    LG brandy7of9
     
  16. RMPX

    RMPX User

    Genau dazu wird es aber notwendigerweise kommen, weil BP entweder zu doof für Balancing ist oder kein Interess daran hat. Es ist nur die Frage welche Plus Variante von welchem Schiff dann die metaphorische Orcus Plus ist. Hammerclaw oder Aegis wäre lustig, Orcus und Cyborg wohl eher weniger.
     
  17. Zecora

    Zecora User

    Nun ja, Plus Schiffe könnten ja auch ein guter Anfang für Klassenorientierte Schiffe sein.

    Goliath Plus ist halt der All-Purpose Battlecruiser, welcher halt gute Grundwerte hat, dafür aber kaum etwas anderes. Citadel Plus ist halt ein purer Tank und kann extrem viel einstecken. Liberator Plus könnte ein gutes solo PvE Schiff werden. Solaris Plus wäre dann wohl eher ein AoE basierender Jäger und Solace Plus ein burst-heal Schiff.

    Schiffe wie Aegis Plus könnten sich dann eher auf Flächenheilung spezialisieren, während z.B. Hammerclaw eher auf starke single-target heals geht. Vengeance könnte zum speed monster werden, Zephyr wiederum zum Scharfschütze mit hoher Reichweite. Spearhead wird dann wieder zum echten Aufklärer und vielleicht Fallensteller, Disruptor zum Störer und mass-CC Schiff...

    Ich denke ihr versteht was ich meine. Das wäre ja an sich ein echt krasses Konzept, und wenn es richtig umgesetzt wird, kann es so oder so viel Geld in die Kasse bringen UND die Spieler wieder mehr Schiffswahl anbieten. Ich denke so eine große Auswahl wie damals mit den Skillschiffen gab es schon ewig nicht mehr.
     
    DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  18. Also ich bin ja generell dafür, dass man noch 2 weitere Drohnen bekommt. Und ein zweites PET. Zusätzlich die Möglichkeit einen Verband aus mind. 3 Schiffen zu steuern.

    Ansonsten braucht man eigentlich nur zwei Schiffe. Einen PvP Ultra super voll geil Killer Schiff und einen fürs Gaten.
     
    DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  19. Darkmama

    Darkmama User

    Du hast Wünsche 0.0
    Ich wär schon zufrieden, wenn man neben dem Gegner-Locator auch noch den Sammler anhaben könnte :cool:
     
  20. Wir Männer sind monochrom. Jagen UND Sammeln läuft bei uns nicht. Wie kann ich dann von meinem P.E.T. erwarten, dass es gleichzeitig nach Boxen UND NPCs Ausschau hält UND diese dann auch noch einsammelt?!

    @tolikschatz: Einen Verband zu steuern ist doch mit dem richtigen Werkzeug überhaupt kein Problem, Du musst es nichtmal selber tun... (Quark, Dein Auftritt!) // Bigpoint könnte eine Partnerschaft eingehen, die Ressourcen übernehmen und, ähm...

    Eigentlich war es ja anders gemeint, hat wohl jeder verstanden. Doch je länger ich darüber nachdenke: Zwei P.E.T.s wären cooool. Und ich würd' meine ganzen Sprays, Emojis und kosmetischen Drohnendesigns dafür geben.


    EDIT: Genau so ein "Verband" hat mir gerade den Aufenthalt auf 4-5 vermiest. Und Ihr meint, Ihr hättet Autos und Probleme auf DE4? Spätestens seit dieser Zusammenlegung ist GE1 der reinste Seuchenserver! Manche nennen es "geschickt", manche "clever", manche "asozial". In solchen Momenten ist Quark mein Held.^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Januar 2022
    SchweinchenFett, -Bruce- und Darkmama gefällt dies.

Die Seite empfehlen