DMG

Dieses Thema im Forum 'Archiv Rest' wurde von Lemmiwinks gestartet, 17 Dezember 2013.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lemmiwinks

    Lemmiwinks User

    Wieso schwankt der DMG so ?!

    79 k dmg und dann 49k ?! Also das soll ein schlechter Scherz sein.
     
  2. die normale schwankung des DMG beträgt schon immer (seit 7 jahren) 25%.
    früher ist es bei 4,8k DMG nich aufgefallen wenn man ab und zu 3,7k DMG gemacht hat, aber heute bei dem 20-fachen DMG fällt das schon auf.

    bei weiteren fragen zum DMG hier schauen:
    Die Damagelehre
     
  3. Viele haben kaum eine Schwankung. Zum Beispiel ich habe die ganze Zeit 50k durchgehend mit X4 gemacht ( 22 LF4 ) 10% Booster. Ohne Schwankung
     
  4. ist mir auch schon aufgefallen, ich finde sowas schlimm

    von 68k runter auf die 45k zb, das ist manchmal echt nervig.
     
  5. auch wenn es so aussieht, den DMG den man von feinden bei sich selbst sieht ist sowieso nur ein druchschnitt pro sekunde. man selbst sieht bei seinem eigenen DMG alles (laser, raketen, hellstorm etc...) einzeln und daher is die wirkung der schwankung deutlicher
     
  6. X4 sieht man bei dem Feind dauernd ;) X4 RSB Combo sieht man nur nicht.
     
  7. Lemmiwinks

    Lemmiwinks User

    Es gibt viele Spieler die überhaupt keine Schwankungen haben .... Zum kotzen sowas
     
  8. In der JPA ist sowas wichtig. Der Feind kann dir ganze Zeit ohne Schwankung 70k mit X4 machen und du bist mit deinen 50K sehr schlecht dran, aber sowas versteht BigPoint glaub ich nicht..
     
  9. Lemmiwinks

    Lemmiwinks User

    Das stört bp ja nicht, hauptsache es gibt genug fehler damit niemand die JPA gewinnt und die das Geld behalten können
     
  10. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    Es gibt keinen einzigen Spieler, der keine Schwankungen hat.:p

    Das Prinzip gibt es schon, seit DO existiert. Nicht jeder Laser, der verbaut ist, trifft immer sein Ziel und wenn, dann auch nie mit dem konstanten Wert. Jeder einzelne Laser hat eine gewisse Toleranz, was die Höhe des ausgeteilten Schadens angeht. In der Summe bei 35 verbauten Lasern, mit Upgrades, Schadenbooster, Drohnenlevel, Havoc-Design und starker Munition ergeben sich diese teilweise sehr hohen Schwankungen. Das ist kein Fehler oder was Neues, sondern ist schon immer so.

    Die Schwankungen kann man reduzieren, indem man im Skilltree den Kalibrator ausbaut oder/und die Zielhilfe-CPU nutzt. Völlig ohne Schwankungen, mit stets exakt dem gleichen Schaden bei jedem Treffer, gibt es aber nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Dezember 2013
  11. Du bist der erste FM, der keine Ahnung hat, sorry! Aber Zielhilfe, hilft nur gegen der Missrate, nicht gegen der Schwankung. Mit Schwankung ist gemeint, dass mal 70k DMG ist, mal 50k DMG ( mit x4 ). Da ändert die Zielhilfe schlicht gar nichts.

    Aber mal zur Schwankung zurück. Auf DE2 gibt es 2 Leute, die wirklich keine Schwankung haben! Die geben perma 70k DMG mit x4 heraus. Ich mache auch perm 50k mit x4. ...
     
  12. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    OK, mein Fehler mit der Zielhilfe-CPU.:oops:

    PS: Ich hab Dir eine Unterhaltung geschickt, wäre nett, wenn wir uns mal unter vier Augen unterhalten könnten, vielleicht kommen wir ja so einem Fehler auf die Schliche.;) Da ich ebenfalls auf DE2 zu finden bin, könnten wir das auch gleich mal testen, darfst mich auch plööpen. So sehe ich es gleich ohne Umschweife mit eigenen Augen, ob Du tatsächlich konstanten Schaden zufügst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Dezember 2013
  13. Hab solche hohen Schwankungen nie.
    10 Schuss x4: 75k 67k 66k 60k 70k 73k 61k 79k 62k 67k
    Geht eigtl.
     
  14. Ja, aber bei Lemmi ist es ganz anders. Er hat bei mir getestet, mal 70k, dann 49k. Habe es mit ihm ja gestern getestet^^

    @ Rescue, wem hast du eine Unterhaltung geschickt? :O
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Dezember 2013
  15. •Cat•

    •Cat• User

    Wobei eine Testreihe mit 10 sehr wenig ist, um ein verwertbares Ergebnis zu bekommen...
    Aber zwischen 60 und knapp unter 80 kenne ich auch, ja.
     
  16. wie gesagt, es ist egal was für waffen, booster oder sonstiges man hat, die schwankung beträgt bis zu 25% vom theoretischen maximum.
    und zielhilfe hilft da auch nix, jedenfalls tauchen mit zielhilfe immernoch extrem niedrige treffer auf
     
  17. Lemmiwinks

    Lemmiwinks User

    74k 57k 69k 60k 56k 72k 63k ..... Yeeej :D
     
  18. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    VP, das sind völlig normale Werte.
    Dir.:D Ganz oben recht neben Deinem Forumname sollte ein Feld mit "Unterhaltungen" zu finden sein, dort mal draufklicken.;)
    [​IMG]

    EDIT: Der kleine Test mit den Usern hat erwartungsgemäß keine sonderlich abnormalen Werte gezeigt. Es ergaben sich ähnliche Werte, wie hier bereits gepostet wurden vom TE und die liegen absolut im Normbereich.

    Wie gesagt, dieser niedrige Wert kommt relativ selten, es überwiegen ja die hohen bzw die Durchschnitts-Werte. Ist ein blödes Thema aber man darf auch nicht den Fehler machen, das man sich nun auf diesen einen, niedrigen Wert versteift und als Referenz nur den höchsten rannimmt. Man muss das Gesamte sehen.


    Erschwerend hinzu kommt, das der LF4 eine höhere Schwankungsrate hat, als ein LF3. Er macht zwar in der Summe höheren Damage aber die auftretenden Abweichungen sind doch deutlich größer als beim LF3, was aber ebenfalls kein Fehler ist.


    Ich schließe hier dann mal wieder ab, das Grundprinzip sollte hier genug erläutert worden sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Dezember 2013
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen