ebay auktion

Dieses Thema im Forum 'Update- und Ideensammlung' wurde von EICvs(VRUvsMMO) gestartet, 19 September 2016.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Es gab viele gute ideen z.b. logfiles oder repgutscheine mithilfe einer tauschbörse umzutauschen, aber bp meint ja nicht reagieren zu müssen

    Mein neuer vorschlag bzw sowas gabs schonmal aber nicht als seperate idee glaub ich jedenfalls:
    Jeder Spieler kann seine items in der auktion für uri oder eben auch cred versteigern

    damit nicht einfach die 2. accs zu shcleuderpreisen dem 1. acc was abkaufen, wird die auktion 10-24 std (nach verkaufsstart) dauern, sodass jeder die möglichkeit hat günstiger die dinger zu kaufen und teuer zu verkaufen

    ich würd meine logfiles für 100 uri vllt sogar für wenigr vkn - es wird nix mehr interssantes kommen um lgf zu verbraten und selbst wenn wirds im pvp nicht helfen
    und BITTE: wehe es gibt bald designs zu craften mit der zutat: Logfiles...
     
  2. Eine gute Idee,

    Hier nen bisschen was genaueres: (Was ich mir grad Ausgedacht habe;))

    Es gibt dann Täglich die User Auktion, in der jeder User 1 Item Typ Versteigern kann, natürlich mit einer bergezung was die Stückzahl angeht. Diese Startet und Endet zur gleichen Zeit wie die normale Tägliche Auktion.

    Item Versteigern:
    -Man kann nur 1 Item Typ versteigern und von diesen auch nur eine Bestimmte menge. (Sehe Unten Vorschlag Auflistung/ Zudem soll man nicht alles Versteigern können.)
    -Nach dem man etwas zur Versteigerung Gegeben hat, kann man dieses erst wieder in 24Std machen.
    -Das Item wird einen nachdem man es zur Versteigerung gegeben hat sofort aus dem Inventar Entfernt. Sollte es nicht Versteigert werden, wird es einen nach der Versteigerung zurück ins Inventar gelegt.
    -Man kann einstellen ob es für Uri oder Cr. versteigert werden soll und einen Mindestbetrag Betrag der geboten werden muss.
    - Da das Auktionshaus auch was verdienen möchte gehen 10% des Gewinns ans Aktionshaus oder man muss im Voraus für die Versteigerung Bezahlen, der Preis richtet sich nach Item Typ und menge.
    - Das Item wird immer erst in der Nächste Auktion angeboten, niemals in die Laufende Aufgenommen.

    Das wären meine Ideen dazu.

    Auflistung Item Bergzunge:
    Max. 1 Item Typ: Waffen (Außer LF-4) , Generatoren, Pet-Gears, Kosmetische Pet und Drohnen-Designs, Modul, Extras (Außer LGF, Beutel-Keys)
    Max. 2 Item Typ: Pet-Protokolle
    Max. 10 Item: Beutel-Key
    Max: 20 Item Typ: LGF
    Max. 50 Item: Typ: Mine, HST-Raketen
    Max. 500 Item: Typ: Raketen (Normale)
    Max. 10.000 Item Typ: Laser-Muntion

    Item die man nicht Versteigern kann:
    LF-4 Laser
    Drohnen
    Drohnen-Formationen
    States-Drohnen-Designs
    Schiffe
    Schiff-Designs
    Rohstoffe
    Booster
    Rohstoffe
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 September 2016
  3. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    Realistisch gesehen, sehe ich null Chancen für ein derartiges System. Wieso sollte man sich irgendwas im Laden (BP) kaufen, wenn man es woanders her bekommt, womöglich sogar preiswerter? Die Idee geht sogar noch weiter, denn sie will den "Konkurrenzladen" im "Geschäft" von BP einrichten.:cool: Lasst Euch das allein mal durch den Kopf gehen und rechnet dann die Chancen aus.

    Zudem wurde schon mehrfach erwähnt, das es einen Verkauf gegen Uri unter den Usern definitiv nicht geben wird, bleiben also nur Credits übrig. Bereichern kann sich also keiner dran, denn wer genug Items hat, die er in die Versteigerung geben kann, der hat auch genug Credits und braucht keine mehr.

    Dann muss man noch BP überzeugen, das die was programmieren sollen, was denen absolut null Nutzen bringt, womöglich sogar Verluste einfährt....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen