FAQ - Montagewerk

Dieses Thema im Forum 'FAQs / Glossar' wurde von BA-RescueKnight gestartet, 9 Mai 2016.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    Das Montagewerk

    Das Montagewerk ist das neue Crafting-System von DarkOrbit, mit dem Du alle möglichen Items fertigen kannst. Du kannst Verbrauchsgüter wie Munition oder CPUs herstellen, manchmal aber auch besondere, seltene oder sogar einzigartige Items wie Schiffsdesigns und dergleichen.

    Dafür musst Du Ressourcen und Rezepte sammeln, die Du von NPCs oder aus den Missions- und Arenabelohnungen erhältst und mit Uridium kaufen kannst (da manche Spieler vielleicht nicht auf eine bestimmte Ressource warten möchten).

    Natürlich können manche Rezepte (z. B. für Schiffsdesigns) nur einmalig für die Herstellung verwendet werden, während andere Rezepte (z. B. Munition) beliebig oft funktionieren, solange Du die entsprechenden Ressourcen hast.

    Die hergestellten Items verhalten sich ganz normal, wie die auf übliche Arten erworbenen Items.


    Welche Ressourcen werden benötigt?
    Zu Beginn wirst Du Spezialressourcen benötigen. Manche dieser Ressourcen sind extrem selten und möglicherweise nicht immer im Weltraum zu finden. Mucosum, Boltrum, Scrapium und Prismatium sind nur einige dieser Materialien.

    Was sind Rezepte?
    Rezepte sind Baupläne für die Nano-Drucker. In den Rezepten wird angegeben, welche Ressourcen zur Herstellung der Items benötigt werden, wie viele Items hergestellt werden (z. B. 100x UBR-100) und wie lange die Herstellung dauert.

    Manche Rezepte können nur begrenzt wiederverwendet werden (z. B. Rezepte für Schiffsdesigns, P.E.T.s oder Drohnen), andere wiederum beliebig oft (z. B. Munition).


    Woher bekomme ich die Spezialressourcen und Rezepte?
    Rezepte und Ressourcen erhältst Du als Belohnungen für Achievements, Arena-Siege und Missionen, als NPC-Drops oder sogar im Shop zu besonderen Anlässen. Die Herkunft unterscheidet sich je nach Ressource und Rezept.

    PlasmideDevolarium, Sibelon (Normal, Boss und Uber)
    MucosumLordakia und Lordakium, Sibelonit (Normal, Boss und Uber)
    PrismatiumKristallon und Kristallin (Normal, Boss und Uber)
    Scrap (Schrott)Saimon, Mordon (Normal, Boss und Uber)
    AurusEvents, Piraten
    IndoktrinölQuarantänezone, Daily Login
    Zählen die Ressourcen zur Frachtkapazität der Schiffe?
    Rezepte und die neuen Ressourcen zählen nicht zur Frachtkapazität von Schiffen. Die neuen Ressourcen landen direkt in Deinem Inventar, nicht im Laderaum Deines Schiffes.

    Zukunftspläne
    In den nächsten Schritten wollen wir die Tech Factory entfernen und die Zeus- und Apis-Drohnen sowie andere Techs (Schild-Backups, Gefechts-Reparatur-Roboter, Kettenimpulse, Energie-Transfers und Raketen-Präzisionen) dauerhaft als Rezepte in die Montage aufnehmen. ☑️ [Link]

    Außerdem planen wir ein „Schrottverwertungs-System“, mit dem Du all das nutzlose Zeug in Deinem Inventar zerlegen und möglicherweise sogar Standardressourcen verwenden kannst. Das könnte aber noch einige Zeit dauern.
    ☑️ [Link]

    Mit der Zeit wird es eine größere Vielfalt an Rezepten geben als beim Launch, und Du wirst mehr seltene und einzigartige Gegenstände herstellen können.
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 17 Februar 2021
  2. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    Hardware-Komponenten im Montage System
    Die immer komplexere Technologie von heute hat neben vielen Vorteilen auch einige Nachteile. Für bestimmte Komponenten von High-Tech-Schiffen und anderer Ausrüstung werden veredelte Ausgangsprodukte benötigt.

    Zahlreiche Do-it-yourself-Piloten verdienen ihren Lebensunterhalt damit, Erze zu sammeln und einzuschmelzen und daraus neue Komponenten herzustellen. Daneben gibt es auch einen Markt für Hardware-Komponenten, die zur Herstellung anspruchsvollerer Produkte benötigt werden. Diese Komponenten sind: Hochfrequenz-Kabel, Hybrid-Prozessoren, Mikrotransistoren, Nanogehäuse, Prismabuchsen.

    Diese Bauteile werden für verschiedene neue Rezepte benötigt, die im Montagewerk verfügbar sind.


    Woher bekomme ich die Hardware-Teile?
    Hardware könnt ihr auf mehrere Arten bekommen: Ihr könnt die Hardware herstellen, bei der UBA gewinnen, aus Event-Missionen und Beuteboxen erhalten oder in Shops kaufen.

    Welche Hardware-Komponenten gibt es?

    Prismabuchsen:

    prismatic-socket_100x100.png

    Mit der Prismabuchse gehören Wackelkontakte und Ladehemmungen der Vergangenheit an.

    Prismabuchsen sind herstellbar (craftbar), können im Shop für 20.000 Uridium erworben werden und sind als seltene Beigabe in den Piratenboxen zu finden.

    Hochfrequenzkabel:

    high-frequency-cable_100x100.png

    Das Hochfrequenzkabel auf Nano-Basis ist unersetzlich in der Mess- und Signaltechnik.

    Diese Hardwarekomponente erhaltet ihr mit einer Chance von 5% bei gewonnenen UBA-Matches, könnt sie selbst herstellen, im Shop zum Stückpreis von 5.000 Uridium erwerben oder aber als Beigabe in den Piratenkisten finden.

    Hybridprozessor:

    hybrid-processor_100x100.png

    Seine einzigartige Rechenleistung lässt sogar Kristallon auf Deinen Bordcomputer aufmerksam werden.

    Hybridprozessoren sind herstellbar, können im Shop für 40.000 Uridium erworben werden und sind als Beigabe in den Piratenkisten zu finden.

    Mikrotransistor:

    micro-transistors_100x100.png

    Ohne Mikrotransistoren keine moderne Mikroelektronik! Diese kleinen Einheiten sind überall.

    Mikrotransistoren sind herstellbar, können im Shop für 40.000 Uridium erworben werden und sind als Beigabe in den Piratenkisten zu finden.

    Nanokondensator:

    nano-condenser_100x100.png

    Mit seinen unerreichten Speicherkapazitäten darf der Nanokondensator in keinem Schiff fehlen.

    Nanokondensatoren sind herstellbar, können im Shop für 20.000 Uridium erworben werden und sind als Beigabe in den Piratenkisten zu finden.

    Nanogehäuse:


    nano-case_100x100.png

    Unscheinbar, aber von immenser Wirkung! Das Nanogehäuse schützt empfindliche Elektronik.

    Diese Hardwarekomponente erhaltet ihr mit einer Chance von 5% bei gewonnenen UBA-Matches, könnt sie selbst herstellen, im Shop zum Stückpreis von 5.000 Uridium erwerben oder aber als Beigabe in den Piratenkisten finden.

    Herstellung der Hardwarekomponenten:

    HardwareBenötigte RessourcenBauzeit
    Hochfrequenz-Kabel50 Mucosum
    10 Plasmid
    30 Minuten
    Nanogehäuse10 Plasmid
    25 Scrap
    30 Minuten
    Prismabuchse80 Mucosum
    10 Prismatium
    4 Stunden
    Nanokondensator50 Scrap
    10 Prismatium
    4 Stunden
    Hybridprozessor240 Mucosum
    330 Scrap
    10 Stunden
    Mikrotransistoren40 Mucosum
    30 Plasmid
    25 Scrap
    5 Aurus
    10 Stunden
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 21 Mai 2020
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen