Feedback Feedback Osterevent

Dieses Thema im Forum 'Archiv Rest' wurde von Blutoniumboy[WE] gestartet, 20 März 2017.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. slonboy

    slonboy User

    abschluss meiner worte noch grad bei solchen sachen wie quest 100 mal abschließen fällt es extrem auf vor allem wenn der log damit voll steht kein wunder warum es so einfach herauszufinden war, wer es benutzt hat und wie oft .Wenn die es noch schaffen zumindest die botter die 24/7 online sind mit 3 acc zugleich (dies war nicht übertrieben ) bannen würden wären die schon mal ein schritt weiter.aber reicht ja nicht als beweis...

    psst ey leute ich bin so gut ich kann 1 monat wachbleiben und zocken ohne zu essen oder trinken(...) und zugleich 3 acc gleichzeitig steuern.... wie ? ich habe 6 hände ein hirn so groß wie en kron eines baumes,ach ja essen und trinken brauche ich nicht da ich unsterblich bin.


    habe dies aus einen anderen bereich hereinkopiert um zeit zu sparen aber betrifft das thema beweisen von botten.
    wie gesagt die bot accs haben bald mehr spielstunden in paar monate als ich bei 5 jahre.
    bei sowas muss es doch beweis genug sein wie beschrieben ich habe nicht übertrieben .
     
  2. Denzey

    Denzey User

    Nur was ist im folgenden Fall:

    Du hast z.B. 3 Brüder und ihr seid alle mit verschiedenen PC`s über die selbe Internetleitung im Game am zocken. Kannst du nun nachweisen das es sich um einen Spieler mit paar Bots oder um 4 Spieler im selben Haushalt handelt? Im Zweifel für den Angeklagten.

    Was die Spielstunden anbelangt da gebe ich dir Recht. aber ab wo soll da dann angefangen werden zu bemessen? Ab 10 Stunden am Tag?
    Dann gehen dabei ein paar beim aussieben flöten und die nächste Generation der Botter hält sich dann an einen Zeitraum von nur 8 oder 9 Stunden am Tag. Einmalig sind ein paar weg, aber die nächsten werden kommen und gelernt haben. Endgültige Lösung? Glaube ich nicht wirklich.

    Alle erwischt man nicht. Auch sind nicht alle die Bugs nutzen erwischt worden. Es ist Wochenende, viele die wohl auch geschummelt hätten waren unterwegs und haben somit nochmal Glück gehabt. Aber sie kriegen von der Sperraktion mit und das Verhalten beim nächsten mal wird ein anderes sein als zuvor, wenn es darum geht, das ein neuer Bug da ist. Das war dann eine Aktion mit wirkung auf längere Zeit gesehen.
    Botter wie gesagt schrauben dann nur an den Zeiten und weiter gehts...
     
  3. Jap genau...die Beweislast leigt bei BP, und die muss halt stichhaltig sein. :(
     
  4. Der*Zonk

    Der*Zonk User

    Hier die wichtigsten Auszüge aus den AGB (wer sie nicht gelesen hat, ist selber schuld - Aus, Schluss, Amen!!)

    1.2.9 Es ist verboten, Bugs oder Fehler in der Programmierung für eigene Zwecke auszunutzen. Erkannte Bugs oder Fehler sollten so schnell wie möglich über das Support-Kontaktformular gemeldet werden.

    6.2 Der Nutzer ist sich bewusst, dass er in den Spielewelten mit zahlreichen anderen Nutzern zusammen spielt und kommuniziert. Um ein gedeihliches Zusammenspiel zu ermöglichen, ist die Einhaltung von Regeln notwendig. Mit der Teilnahme erkennt der Nutzer die Spielregeln und Teilnahmevoraussetzungen der Spiele und Services als verbindlich an.

    8.3.2 Bigpoint ist ein Festhalten am Vertrag in der Regel unter anderem in den folgenden Fällen nicht zuzumuten:
    - wenn der Nutzer gegen das Verbot der Ausnutzung von Programmfehlern (Bugs) verstößt (siehe oben Ziff. 1.2)
    8.4 Sperrung


    Ungeachtet des Kündigungsrechtes ist Bigpoint berechtigt, den Zugang des Nutzers vorübergehend zu sperren, wenn ein Anfangsverdacht des Missbrauchs der Spiele bzw. Services von Bigpoint (insbesondere durch Verstoß gegen die Verbote gemäß Ziff. 1.2 und/oder sonstige unerlaubte Manipulationen) und/oder bezüglich sonstiger Verhaltensweisen des Nutzers besteht, die Bigpoint zur außerordentlichen Kündigung gemäß Ziff. 8.3 berechtigen würden.

    Wenn die Buguser also nicht sofort aus dem Spiel verbannt worden sind, liegt das nur am Goodwil von BP!! Ich hoffe, dass das Geheule der Buguser und diese Pseudo-Verteidigungen für eine "milde" Strafe sich damit endlich erledigt haben.
     
    Linel4=[V$H] gefällt dies.
  5. bene4ever

    bene4ever User

    ich sag nur sep bug gibt schon 10 jahre wenn da alle eine strafe bekommen würden wäre do leer. Da hat man mehr vorteile als diesen öl bug. beim proxi bug hatte man auch mehr vorteile und nicht so eine hohe strafe.
     
  6. slonboy

    slonboy User

    die sind dazu berechtigt,was soviel bedeutet die dürfen den acc sperren müssen aber nicht ich bezweifle das es an einer person gelegen hat das sie ihre accs noch haben.

    Denzey also das mit den brüdern habe ich mir auch gedacht aber das daran liegen könnte weshalb do nicht bannen kann aber wie gesagt die spielstunden sagen einiges aus ob es eine grenze der spielzeit geben soll ist noch zu entscheiden für gewöhnlich würde man sagen 3 tage hält einer wach mit seinen restkraft allerdings ist man da schon sehr beeinträchtigt was das denken angeht und allgemeine konzentration.

    ich würde sagen wenn der acc 5 tage spielt wäre es echt eigenartig. zudem sind es auch die bewegungen als würde der acc kordinaten abfliegen,wenn er diese in reihenfolge mehrmals trifft exakt dann ist es komisch bei mansche botter ist es noch schlimmer die fliegen eine laufbahn immer wieder ab als als beispiel wenn er eine box sammelt kehrt er auf den direkten weg zurück in den flugbahn und fliegt seine route ab menschen machen ständig fehler sowas kann man nicht einfach gekonnt mehrere tage durchziehen.

    es sind auch einige anderen sachen die auffälig sind aber denke du kennst dich gut genug selber damit aus wie man die einfach erkennt
    daher will ich hier kein roman schreiben
     
  7. Denzey

    Denzey User

    Und da hast du aber geanau das Ding, es muss alles bis ins kleinste Detail nachweisbar sein.

    Thema verschiedene Koordinaten (Orte):

    Du wohnst in Berlin und spielst von da aus, bist gelegentlich bei deiner Freundin in Stuttgart und spielst von da aus. Du besuchst alle 2 Wochen deine Oma und spielst von da aus.Usw Usf... Und genauso kann das ganze eben auch sein. Da muss dann die Zeit mit eingerechnet werden, wann genau von wo aus war wer einloggt?

    Es ist schon eine Komplexes Thema das ganze und wie gesagt, ohne was eindeutiges und nicht widerlegbares, Wird da BP nix machen können.
    Solange man hier als User irgendwas widerlegen kann, wird das ein Gericht erst recht schaffen.

    BTW,
    Du glaubst ja gar nicht, was es für Zombies gibt und wie lange die es durchhalten in der Woche wach zu bleiben :D
     
  8. Da scheinst du aber was kräftig durcheinander gebracht zu haben. DO gibt es seit 10 Jahren das stimmt jedoch gibt es den Seprom-Bug noch nicht so lange denn Seprom kam erst vor einigen Jahren ins Game.

    Ein Bug bleibt nun mal ein Bug und wer den wissentlich ausnutzt und nicht meldet bekommt nun halt mal eine Strafe. Das war vor 1.November 2016 noch nicht der Fall stand allerdings davor auch schon in den AGB's .

    Über die Strafe läßt sich streiten jedoch nutzt ein Stagingsystem hier gar nichts hat es bei den Bottern seinerzeit auch nicht.

    Es spielt auch keine Rolle wie oft man diese Quest gemacht hat ob nun nur 3 mal oder 100 Mal man hat einen Bug ausgenutzt den man hätte Melden müssen. Es geht auch nicht darum was die Quest von der Belohnung her brachte es geht da einzig und allein um das Ausnutzen des Bugs.

    Ich seh das so das Event ansich dient nur dem "anfüttern" damit man sich die benötigten Rohstoffe für die neuen Schiffe erspielen kann, es war aber bestimmt nicht die Absicht von BP das man sich nach paar Stunden schon ein oder zwei der Schiffe craften kann. Die User die das nach der kurzen Zeit schon konnten und die das auch sogleich gemacht haben die fielen halt auf wie bunte Hunde was dann natürlich BP auf den Plan rief denn die haben ja lange bevor das ins Game implementiert wurde getestet wie lange man benötigt um die benötigten Ressourcen dafür zu sammeln(für 1 neues Schiff).

    Gestaffelte Strafen bringen bei Bugnutzung nichts denn der Bug ist ja nicht gestaffelt es dreht sich dabei um einen Bug den alle die ihn ausnutzen speziell für das nutzen das sie brauchen. Einheitliche Strafen für alle die einen Bug ausnutzen finde ich da schon gerechtfertigt wenn man bedenkt das es auch der komplette Spielausschluß sein könnte der sogar verankert ist.
     
  9. bene4ever

    bene4ever User

    bug bug bug es gibt in do langsam schon so viele davon ob palla, sep,base usw. bestrafe mal alle die user und die karten sind leer du kannst ja auch schon ein beim umbauen haben, aber geändert werden die nicht da bringen sie lieber noch ein event und noch mehr erz. schon geht gegnerlog nicht mehr und pet sammelt nicht mehr und schon haben wir gleich noch mehr bugs. die sollten mal 4 monate nichts bringen und alles beheben
     
  10. Denzey

    Denzey User

    Man kann nicht Bug mit Bug gleichsetzen. Ein Bug wo man etwas unerlaubterweise erhält ist wohl anders einzuordnen, als ein Bug, der dafür sorgt, das z.B. nur ein halber Krisso auf der Map erscheint. Es ist auch ein Unterschied ob man einen Bug versehentlich nutzt, oder mit Absischt.

    Allerdings sollte da schon mal mehr elan beim Fixen der Bugs vorhanden sein, da muss ich dir recht geben.
     
  11. darkjadex

    darkjadex User

    hab alle event missionen gemacht=offline bleiben. die waren nicht gut. waren schnell vorbei und haben sehr wenig gegeben.
     
  12. Ich finde das war ein Fehler von Darkorbit mit dem quest Bug man kann doch nicht jemand dafür bestrafen, wen man nur seine quest reihe beenden will und die quest leider immer wieder kommt und dann auch noch so eine hohe strafe geben obwohl man kaum ein Vorteil dadurch hat es geht durch die 25 % Abzüge Arbeit von vielen Monaten kaputt wegen eine lächerlichen eventquest wo kaum was an Belohnung gibt
    bei dem kuiper Bug wurde auch keiner bestraft Weill man aus jedem kuiper die Belohnung bekam und das war viel schlimmer mal bestrafen und mal nicht das kannst ja auch nicht sein oder im Hades gate das der emperorkristalon keine plus und minus Pole mehr macht das war auch ein Bug wo man ein Vorteil hatte gab auch keine strafe und jetzt so hart für eine Kleinigkeit bestrafen das ist wie wen man ein Lutscher klaut und die strafe für einen Banküberfall bekommt.
    Man kann das Spiel gar nicht ohne Bugs zu nutzen spielen da das ganze Spiel auf Bugs aufgebaut ist.
     
  13. Gamma

    Gamma User

    Nachdem bei mir nun auch die Gygerthralls spawnen, bin ich recht zufrieden mit dem Event, sammle EE, Logfiles und jede Menge Ressourcen. Hitak machen wieder nur einige unter sich aus, aber das war ja klar.

    Was das Bug-Using angeht, da sollte wohl mal ein Exempel statuiert werden. Macht prinzipiell auch Sinn, aber ob es nun gerade dieser Bug sein musste, weiß ich nicht, finde ihn nicht ganz eindeutig und es gab schon deutlich schlimmeres. Bei dem einen Frost-Event gab es auch Quests, die man mehrfach machen konnte, zwar nicht am gleichen Tag, aber wer sagt einem, dass das in Stein gemeisselt ist. Schiffe kassieren ok, die Abzüge finde ich aber (zu) hart. Naja, hoffentlich hat es zumindest eine abschreckende Wirkung für die Zukunft.
     
  14. Beho100

    Beho100 User

    Wird es nicht haben, denn es gibt durchaus lernresistente User hier.

    Allerdings geht mir die ganze Zeit schon ein Gedanke durch den Kopf. BP macht und stellt die Basis - das Programm und somit das Spiel. Sollte es dann nicht auch in der Verantwortung des Betreibers liegen, wenn die Programmierung so hundsmiserabel ist und gerade solche Bugs ermöglicht? Sollte es nicht vielmehr so sein dass solche Fehler schon im Vorfeld, also vor Onlinegang, vermieden werden?

    Klar, es gibt die AGB, aber ist das Berufen darauf nicht einfach auch nur eine Eigenschutz des Betreibers, mit dem man eigentlich alles abfedern kann und es den Usern in die Schuhe schieben kann? Hat er - der Betreiber - so wenig Vertrauen in seine eigen Programmierer? Muss man sich so vor Nachteilen schützen? Ist jetzt nicht böse gemeint, aber der Gedanke drängt sich mir getrade auf.

    Nur, um das klar zu sagen: ich finde es schon ganz gut, wenn unfaire Spieler, die mutwillig eine Schwäche des Systems ausnutzen und sich dadurch Vorteile verschaffen, bestraft werden. Geht voll in Ordnung. Nur prinzipiell mal gefragt: Wer war da nun zeurst da - das Huhn oder die Henne.

    Nur mal so gedacht ..... bin wieder raus!
     
  15. Ich schätze Du meinst "Huhn oder Ei". :D:p
    Huhn oder Henne ist dasselbe. :rolleyes:
    Vielleicht wollten sie ja gerade damit erreichen, dass die Buguser in die Falle tappen... schon mal darüber nachgedacht? :eek:
    Ich will ja jetzt nichts unterstellen, aber die Aktion hat schon ein kleines "Geschmäckle". Wieso auf einmal jetzt, und wieso so gezielt und schnell? Das ist sonst gar nicht die Arbeitsweise von BP, das dünkt mich fast schon vorbereitet. Wer weiss, wer weiss. :rolleyes:
    Aber selbst wenn es so ist, da sind ja viele direkt reingefallen, und ich finde das durchaus nicht verkehrt. :cool:
    Seltsam finde ich in dem Zusammenhang auch, dass sich seit Tagen keiner von offizieller Seite dazu äussert. :confused:
     
    SENTENZA gefällt dies.
  16. Beho100

    Beho100 User

    Jep. Manchmal sind Finger schneller als Hirn. Hätt' ich es doch nochmals durchgelesen. *stoned* ,
     
  17. Und wieder einmal will Darkorbit uns KOMPLETT VERARSCHEN.

    Erst werden diese verdreckten Boxen verdoppelt mit dem Boxendoppler, jeder VOLLIDIOT kauft diesen Doppler und was macht BP? Sie entfernen den verdoppelten Inhalt.

    Wollen die uns VERARSCHEN oder was???

    Ich kann mich erinnern, dass BP das schonmal bei einem Event gemacht hat!!!!

    #SCAMORBIT
     
  18. Denzey

    Denzey User

    @Blutoniumboy[WE]

    Sie entfernen den Boxeninhalt das er mit doppler nun einfach ist oder wie? Blick da grad nicht ganz durch..

    Btw,
    Warst du nicht sonst der "bei BP ist alles in Ordnung befürworter"? :D
     
  19. Es gibt diese Boxen mit Scrap, Öl, x4 usw. Mit dem Doppler wurde das alles verdoppelt. Nun wollen uns diese ABZ*OCKER erklären, dass das nur ein Bug war, NACHDEM ALLE sich diesen Doppler gekauft haben.

    Wir wurden erneut einfach nur gut abgezogen und verar*scht :)

    Klar, aber ich lass mich nicht abzocken von diesem Laden.
     

Die Seite empfehlen