Feedback Gatekosten GGG-Bonus + Vorteilspaket!

Dieses Thema im Forum 'Archiv Rest' wurde von ĪŊTЄRСЄРTOR[PøV-4e] gestartet, 18 Februar 2016.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Bei den Gates ist es mir auch aufgefallen,dass selbst beim Rabatt viele Gates teurer sind als bei anderen...
    Kleines Beispiel: Beim Rabatt mit 3.500 Uri (glaube ich) haben Leute aus unserer Hadesgruppe ihre Hades für 20-30k Uri aufgestellt.. Ich hingegen hatte trotz des erheblichen Rabatts meine 70-100k Uri... Auch bei anderen Gates ist es mir aufgefallen,dass diese beim Rabatt teurer oder gleich teuer sind...

    Was mir auch noch auffiel ist,dass beim Gaterabatt die Gates extrem teuer sind,die über 100 Teile haben...
    Ich habe bereits mehr als genug Gates gespielt,es ist definitiv eine extreme Steigerung zu merken...

    Hades im Jahr 2014 - ca. 40-45k ... Hades seitdem die Uberkrisos in der letzten Welle rausgenommen wurden - ca. 80-100k...
    Auch von anderen wurde mir dies bestätigt,vorallem von denen,die einiges an Uri haben... ;)
     
  2. warum wird hier ständig mit uri-werten "rumgeschmissen"? - diese zahlen haben 0,garnichts an aussagekraft
    entscheident sind die zahlen der benötigten EE´s unter berücksichtigung des klick-verhaltens (1-5-10-100) und des einsetzen der multiplikatoren

    "Kleines Beispiel: Beim Rabatt mit 3.500 Uri (glaube ich) ..." - na aber so einen rabat hätte ich gerne mal - würde bedeuten, das ich für jeden klick 3400 uri zurück bekomme :) - gut das du es eingeschränkt hast mit deinem "glaub ich" - :)
    20-30k für ein hades? bei kosten von 40 uri/EE in 1er-schritten mit sofort gesetzten multi = 500-750 EE´s also guter durchschnitt
    70-100k uri? für welchen preis/EE? in 100er schritten ohne multis zu setzen? = kein wunder denn sowas gehört bestraft

    wer mit zahlen um sich wirft die keine aussagekraft haben oder sich nicht wirklich sicher ist (glaub ich) - der sollte den begriff "extrem" vielleicht nicht unbedingt verwenden

    2,5k klicks ist je nach klick-art doch ganz ok für ein delta
     
    SuperLemon gefällt dies.
  3. Mir persönlich ist dat drissejal wie teuer es ist, wird oder sein kann. Wenn ein Gate steht ist dat jut, wenn nit muß ich weiterklicken bis es steht.
    Wir Kölner sagen immer "Et kütt wie et kütt" :)
     
    BζΔcκ.Λζ!ss und BΛD~B0Y[DE] gefällt dies.
  4. Also sobald es den Rabatt auf Galaxygates gibt (5600-4000 uri/100 Klicks ) spiele ich Hades im Schnitt stell ich ein Hades für 24k selten weniger oder mehr und bekomme je nach Anzahl der Mitspieler in jedem Fall mehr raus als ich ausgebe. 35-38k... Ich habe festgestellt das bei mir gerade das Hades während der Rabat Aktion leichter zu stellen ist ( im Schnitt 5,5 100 er klicks) ohne Rabat liege ich mindestens bei 7 100 er. .. selten weniger! Bei mir lässt sich also zumindest das HADES VERHÄLTNISMÄßIG billiger stellen. Während der Rabat Aktion mache ich also mit jedem hades 6-11k uri Plus. Ich kann mich also nicht beklagen... Auch bei dem Epsilon und Kappa gate konnte ich ein ähnliches Verhältnis feststellen bezüglich der Anzahl an 100 er Klicks. Lediglich das Delta war im Verhältnis deutlich teurer (bestimmt 50%) Wenn es Rabat gibt sollte man sich Urlaub nehmen ein paar gute Leute suchen und Infinitiv Hades suchten und dabei ordentlich + machen. Zumindest bei 4k Uri /100 klicks ne sichere Sache.
     
  5. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Shining, du musst schon genauer lesen, ich schrieb nicht 10-20 Gates damit man sieht wie viel Uri man reinklicken muss, bis es steht, ich sagte 10-20 Gates um zu sehen ob die 13% näherungsweise stimmen. Das ist halt ein Unterschied. 10-20 Gates sind deutlich zu wenig um zu gucken ob man beim Hades im Schnitt 30k 50k oder doch 100k braucht, aber 20 Gates zB Kappa wären bei hier genannten durchschnittlichen 150k (sagen wir mal ohne Rabatte) immerhin schon 30000 Klicks mit Premium und Rabattpaket rund 43k Klicks, also 3900 bzw 5571 Gateteile bei 13%. Dort sieht man schon eher Abweichungen, aber selbst bei exakt 13% oder selbst bei 15 oder 20% heißt das halt nicht, dass so wenige Gates am Ende auch weniger oder mehr brauchen.

    Wenn aber hier unterstellt wird, dass bei Events an der Wahrscheinlichkeit geschraubt wird, dann müsste man es ja anhand der 13% Wahrscheinlichkeit auf irgendein Gateteil erkennen. Ansonsten müsste man nämlich noch weiter gehen und sagen es wird die Wahrscheinlichkeit gesenkt bei eingesetztem Multiplikator ein weiteres Gateteil zu bekommen, gleichzeitig um die 13% zu erhalten müsste aber die Wahrscheinlichkeit auf Multiplikatoren steigen. Das ist mir dann doch bisschen zuviel Verschwörungstheorie, vor allem wenn dann teilweise die gleichen Spieler meinen die Programmierer bei BP wären zu schlecht.
     
  6. Jakø

    Jakø User


    Die von mir genannten Zahlen beziehen sich auf auf 70Uri/Klick, und wurden immer mit dem gleichen System geklickt, ob dann 1er oder 100er klicks verwendet werden sollte dann keine Rolle mehr spielen. Wenn aber plötzlich die durchschnittlich Kosten so stark ansteigen wie bei mir da gibt einem das halt zu deken.

    Einzige logische Erklärung für mich, an der Wahrscheinlichkeit auf Teile wurde rumgeschraubt.
     
  7. So ich gebe hier auch mal meinen Senf dazu.
    Betrifft jetzt das Zeta Gate.
    ca. 350 EE´s ergibt 57 Teile - immer 1 Klick wenn Multi kommt wird dieser sofort eingesetzt. (Klicke mit Phönix)

    Habe jetzt wieder 155 EE´s gesammelt, mal sehen wieviel Gate-Teile es dann sind.

    So die 155 EE´s sind weg - Stand 70/111

    PS: Premium und Rabattpaket
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Februar 2016
  8. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    Das spielt sogar eine sehr große Rolle. Wenn hier schon verglichen werden soll, dann einigt Euch bitte auf eine gemeinsame Norm. Nicht mal am Anfang 100er verwenden, dann irgendwann 10er, 5er und zum Schluß Einzelklicks.

    Der ideale Weg sind nunmal Einzelklicks und das sofortige Einsetzen eines Multiplikators, alles andere weicht davon ab, weil schon beim 5er oder 10er kann ich einen Multiplikator gar nicht sofort einsetzen. Obendrein kann ich die Stelle an der der Mult erscheint, nicht beeinflussen. Das sind alles Dinge, die für wesentlich mehr "Pech" sorgen können, weil sie eben vom Idealfall abweichen.

    Also wenn wir hier wirklich vergleichen wollen, dann MÜSSEN aber auch alle exakt dieselbe Taktik anwenden. Also alle entweder nur Einzelklicks oder 5er, 10er usw. Alles andere kann man nicht gebrauchen und führt zu keinem verwertbaren Ergebnis.


    Außerdem sollten wir uns auf eine einheitliche Maßeinheit einigen, denn nicht jeder hat Premium und/oder Rabattpaket. Also Angaben bitte in Klicks und nicht in Uri.;)
    Diese Verschwörungstheorie war mir vom ersten Beitrag an klar.:p
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Februar 2016
  9. juuuunge

    juuuunge User

    man man was hier typen die keine ahnung haben schon wieder ablassen,es ist sehr wohl möglich legal im gate zu sein und gates klicken zu können,top secret,als behalts für dich,2 monitore (klappt auch mit einem,nur is es da ein bischen umständlicher) auf dem einen machst denn generator und am anderen schupst du die npcs im gate und wenn dein schiff schiesst klickst zu gateteile,total legal,und nich schonwieder von programmen babbeln weil man es sich,in seinem peripheren bereich,nicht anders erklären kann
     
  10. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    Ja genau und nebenbei noch bissel chatten.:confused: Alles kein Problem. Profis schreiben sogar im Forum oder gehen Einkaufen während all dessen.:cool::p

    Spaß beiseite, das war doch gar nicht die Frage und eigentlich braucht sich da auch kein "Wunderknabe" auf den Schlips getreten fühlen.

    Die Frage war, ob es verboten ist, ein Programm für den GGG zu nutzen. Die Antwort sollte aber eigentlich klar sein. Es ist Botusing und damit natürlich verboten.
     
  11. Jakø

    Jakø User



    Hast glaube ich was falsch verstanden, ich meinte schon mit gleichem System das man immer entweder 1er 5er etc. verwendet hat und nicht zwischendurch wechselt. Nur wenn man immer das gleich System verwendet spielt es bei der Auswertung keine Rolle ob es immer immer 1er oder immer 100er waren, sobald es Abweichungen gibt fällt das auf.

    Kann man als Teamler immer leicht abtun als "Verschwörungstheorie", ändert halt nur nix dran das es bei sehr vielen Auffälligkeiten gibt. Aber naja, BP ist ja bekannt dafür erstmal alles auf die Spieler zu schieben und erst wenn es nicht mehr anders geht den Fehler bei sich selbst zu suchen.
     
  12. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    Niemand schiebt hier irgendwas auf die Spieler. Sonst wäre hier unter dem Argument der Wahrscheinlichkeiten längst zu gewesen. Ob Teamler oder nicht, spielt da gar keine Rolle, auch wir müssen unser Uri/Klicks in die Gates stopfen, wie jeder andere auch.

    Insofern ist ein Vergleich/Gegenüberstellung der Klicks doch schon mal gar nicht so verkehrt, wobei ich glaube, das wird am Ende ein weiterer Thread ala "ich hab 1000 Klicks gebraucht", "ich aber nur 900" und "ich aber 1200", werden.

    Nach hunderten von Gates und zig Seiten hier, können wir dann sicherlich nächstes Jahr mal Bilanz ziehen, denn das ist nicht mit 10 oder 20 Gates erledigt.:cool: Oder soll ich dem Ergebnis schon mal vorgreifen?
    Es wird rauskommen, das nix rausgekommen ist. Es ist mal so und mal so. Mal kostets mehr, mal weniger und manchmal wie immer halt.
    Nehmts mir bitte echt nicht übel aber diese Diskussion und Vermutungen kenne ich nun schon seit Jahren, ihr seid nicht die ersten, die Gedanken in diese Richtung haben. Ob nun behauptet wird, kurz nach einer MHH sind die Gates teurer, sobald man ein Rabattpaket gekauft hat, wird es teurer, wenn man nur noch wenige Teile braucht, werden die Wahrscheinlichkeiten von BP absichtlich geändert oder eben wie aktuell mit den Rabattaktionen, es ist und bleibt immer dieselbe Verschwörungstheorie, nur halt zu verschiedenen Anlässen. Übrigens schon seit es den GGG gibt.;)


    ...und damit wir uns nicht mißverstehen, ich würde es begrüßen, wenn jemand diese Theorie glaubhaft auch beweisen kann und da gehört eben mehr dazu als ein Gefühl und zwei drei Gates.:cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Februar 2016
  13. Halma333

    Halma333 User

    Hehe, wieso wundert mich das nicht?^^

    BP arbeitet bei diesem Spiel ziemlich viel mit Wahrscheinlichkeiten. Wobei vielfach (Ausbeute aus Piratenkisten, Havoc, Hercules usw.) die Wahrscheinlichkeiten nichtmal offiziell bekannt gegeben wurden. Da tappt die Spielergemeinde per se mal im Dunklen.
    In meinen Augen schon mal ziemlich bah.

    Auch die angegebenen Wahrscheinlichkeiten (bei den GG) können von den Spielern nie wirklich nachgeprüft werden. Kann und wird immer mit dem Totschlagargument "Wahrscheinlichkeiten/Sample Size/Abweichung" abgebügelt.

    Ist doch nur logisch, dass da Verschwörungstheorien unter den Usern aufkommen. Insbesondere, wenn man echtes Geld in solche "schwarzen Löcher" versenkt und dabei dann auch noch teilweise voll in die Röhre guckt.

    Und speziell dann, wenn echtes Geld im Spiel ist und man den Mechanismus dahinter nicht wirklich prüfen kann, braucht es Vertrauen.
    Das habt ihr grad irgendwie nicht wirklich viel.... ;)
     
  14. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    Das verstehe ich durchaus. Deshalb:

    ;)
    Das setzt aber eben voraus, das wir uns keinen Vermutungen, Gefühlen und sonstigen subjektiven Dingen hingeben, sondern das Ganze mit knallharten, nachprüfbaren Fakten untermauern und beweisen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Februar 2016
  15. Halma333

    Halma333 User

    Einen Beweis fordern, den man nach euren eigenen Aussagen gar nicht bringen kann. Denn egal wieviele GG jemand zusammenklickt - die Sample Size wird in euren Augen nie ausreichend genug für einen wirklichen Beweis sein.

    Oder definiert doch hier mal klar die Kriterien. Was genau müssen die User tun, damit es bei euch als "Beweis" anerkannt wird?

    Wieviel GG? Wie genau muss geklickt werden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Februar 2016
  16. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    Du hast recht, ich wüßte nicht, wie man das definitiv beweisen könnte. Es gibt hier keine Kriterien, wo man sagen kann, damit sei das definitiv bewiesen.

    Ich persönlich würde anfangen arg ins Grübeln zu kommen, wenn hier mindestens 100 Spieler an jeweils 100 Gates (also jeweils 50 außerhalb und 50 während einer Rabattaktion), diese Theorie untermauern würden.

    ...und selbst dann muss man bedenken, das diese hundert Spieler auch nur einen Bruchteil der Gesamtheit darstellen.


    Im Idealfalle wäre das also ein Thread mit 100 Beiträgen in denen jeder der 100 Spieler seine Ergebnisse mit Zeit und Serverangaben, nachprüfbar abgegeben hat. Die Realität wird aber zeigen, das es vermutlich 1000 oder mehr Beiträge werden, weil immer über irgendwelche Theorien diskutiert wird, anstatt einfach nur knallharte Fakten abzuliefern.
     
  17. Die Wahrscheinlichkeiten sind glaube ich nur grobe Schätzungen. Als "alter" Buchhalter schreibt man sich ja alles auf. Ich habe beim vorletzten Gatetag (15.02.) 2 Epsilon gebaut. für das erste waren es 1985 Stöße und 117 Multipl., für das 2. waren es 1378 und 94 M.
    Zwei Zetas am selben Tag: Nr. 1 - 1476 Stöße und 104M, Nr. 2 - 1949 und 109 M.
    2 Lambdas 428 Stöße und 21 M, das 2. waren 869 und 70 M. Das ist aberschon etwas her, da kostete das nur 40 Uri per Stoß.

    Aber das ist halt leider so, man kann es nicht erzwingen.
     
  18. Halma333

    Halma333 User

    Tja, dann basiert das Ganze wohl weiter auf Vertrauen. Frag mich grad nur, wo das herkommen soll? Ihr bekommt nichtmal ne simple Event-Quest fehlerfrei auf die Reihe (siehe hier) - wie bitte soll ich euch glauben, dass sowas kompliziertes wie Wahrscheinlichkeiten bei euch passt? :rolleyes:
     
  19. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Dann doch mal Gegenfrage, wenn solch einfache Sachen doch nicht funktionieren sollen, wie soll BP dann ein System herstellen, dass die Wahrscheinlichkeit so manipuliert, dass die Anzahl an Gateteilen konstant bleibt aber das benötigte Uri bis ein Gate steht steigt und das zu ganz bestimmten Zeiten immer anders.

    Daher ja mein Hinweis, die Gates mal weggelassen, klickt einfach mal rein und zählt Gateteile und Multiplikatoren, dort kann man deutlich eher sehen ob es grobe Abweichungen gibt, da man nicht wartet und vergleicht bis ein Zeta mit 111 Teilen steht, sondern es ist gateunabhängig möglich und sind immer 13%. Egal ob Alpha, Delta, Kappa oder Hades es sind immer 13%. Dort lässt sich deutlich eher vergleichen und dort würden mehrere Spieler mit 10 oder 20 Gates auch vielleicht ausreichen um zu sehen passt in etwa (mit gewissen Abweichungen) oder passt überhaupt nicht.

    Das kann man vergleichen, da gab es hier auch schon die erwähnten Verschwörungstheorien, dass daran geschraubt wird. Also einfach eher posten 100k Klicks und 12538 Gateteile und Multiplikatoren und der nächste hat vielleicht 2000 Klicks und 2642 Gateteile und Multiplikatoren usw. Damit wäre dieses Gerücht bestätigt oder widerlegt.

    Wie viel man reinstecken muss bis es steht, ist dann eine andere Frage, nur wenn es da Manipulationen geben soll, dann hört bitte auf es damit zu begründen, dass BP ja ständig Fehler macht, das wäre nunmal bisschen schwieriger und würde zeigen, dass dort doch Profis wären, allerdings wäre da auch die Frage wozu das ganze, das wäre ein Aufwand, der dem Gewinn für BP nicht ansatzweise entsprechen würde.

    Übrigens sind Wahrscheinlichkeiten nicht unbedingt so kompliziert, es wirkt nur wie Zauberei für all diejenigen, die keine Ahnung davon haben und es eher auf Verschwörungen schieben als auf Mathematik. Zufallszahlen generieren ist schnell möglich und das wäre auch nicht viel mehr als eine Wahrscheinlichkeit. Mal einfach gesagt, 13% Wahrscheinlichkeit für ein Gateteil ein Gate hat 130 Teile, dann müsste es in diesem Zufallsgenerator 1000 Möglichkeiten geben, 130 davon Gateteile, 10mal Logfiles, 120mal Xenomit usw. Auch das wäre Wahrscheinlichkeit, bei jedem Klick wird zufällig eine dieser 1000 Möglichkeiten gewählt.


    Hier gabs ja schon 6 Gates als Hinweise. Die Zetas: 1. Quote von 14,57% Gateteile und Multiplikatoren, 2. Zeta: 11,80%, Epsilon 1.: 11,39% 2: 14,01% Lambdas: 1: 15,42% 2:13,23%

    Zusammen sind das 8085 Klicks in den GGG und 1025 Gateteile und Multiplikatoren das wären 12,68% bei einer vergleichsweise kleinen Stichprobe also nahe 13%
     
    BA-RescueKnight und PX-3785[GED] gefällt dies.
  20. Anfangs habe ich auch versucht einen Überblick im GGG zu behalten und die 13%tige Wahrscheinlichkeit auf ein Gateteil mit 5er, 10er, 100er Klicks auf ein aufgestelltes Gate zu ersehen; kam aber für mich selbst darauf;- dass ich lieber einfach das Gate aufstelle um mir den Kopf darüber nicht zu zerbrechen. Klar ist es aber auch für mich, dass beim Klicken der Gates gr. und kl. Unterschiede anhand der Menge der Klicks folgen. Eins braucht 1200 Klicks und beim nächste Mal eben 1550 Klicks.

    Bei den ABG- Gates ist das bereits schon Unüberblicklich, weil sich die Teile aus dem Alpha auch im Gamma befinden können und hier 3x Gates zu stellen sind^^ Gates stellen macht mehr Spaß, als den 13%tigen Wahrscheinlichkeiten auf ein einziges Gateteil zuersehnen ! ;)
     

Die Seite empfehlen