Gesprächsrunde: BotUsing II (Weiterführung)

Dieses Thema im Forum 'Spielediskussion / Feedback' wurde von GA-Tomjhak gestartet, 12 Februar 2024.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Punkt

    Punkt User

    Die Tatsache das die Möglichkeit besteht, bei der JPA zu schumeln für Angestellte, ist schon Fragwürdig genug , da es um viel Geld geht...
    (wieso dürfen die den solange das Möglich ist überhaupt teilnehmen?)
    Zu den DDos Listen...joa ist schon lustig wenn man an einem Tag an die 70 mal ausgelogt wird...
    (ganz ehrlich?mit solchen Leuten hab ich dann auch keinen Bock zu spieln!!!)
    jedesmal Router neustarten etc...schon nen geiles Game geworden...
    Die netten DDosler Kiddies brauchen mal ne Breitseite von einem Anwalt würd ich sagen....
     
  2. wiggybaer

    wiggybaer User

    Schön wärs wenn man die belangen könnte.
     
  3. wiggybaer

    wiggybaer User

    Da gebe ich dir Recht, aber solange es User gibt, die nicht ohne Fremdprogramme spielen können, wird sich nichts ändern.
     
  4. verglas64

    verglas64 User

    wieder botter gebannt, coole sache ,weiter so do. aber die klicker die uns das leben schwer machen, eiern immer noch fröhlich herum.
    hoffe das do die auch bald am wickel hat und raus haut.
    755 sind besser als nichts...:)
     
    gcorp gefällt dies.
  5. Beaver

    Beaver User

    Die Frage ist aber WO, auf welchen Server, wenn der in Amerika liegt ist das doch Latte
     
  6. Der*Zonk

    Der*Zonk User

    spielt doch keine Rolle, auf welchem/n Server/n die gesperrt wurden - es wird daran gearbeitet:):) - und "Bescheisser-frei" wird sowieso nie auch nur ein Server sein, da die Hacker immer einen Schritt weiter sind, sonst könnten sie mir ihren Programmen oder was-auch-immer nicht Unheil anrichten.
     
  7. samran

    samran User

    Schaust du Morgen mal auf deiner Instanz nach da wird sich am Ranking bestimmt was verändert haben. Also ich merk das heute schon das es da auf meiner Instanz eine Veränderung gab.
     
  8. Hums wer hat dich denn frei gelassen? nichtmal 10 Drohnen und schon sich am beschweren, außerdem wie Inti schon erwähnt hat falscher thread. Zeigt mir schon deine Bemühungen in diesem Spiel.

    Damit ich auch nicht falsch hier im Thema bin auch ein Kommentar ablassen :D.

    Mir kommt es so vor als würden nur Bots gesperrt werden, die durchgängig ihren Bot laufen lassen. Es gibt viele die ich auch auf einer Liste vermerkt habe, die nur ein paar mal sagen wir eine Woche botten z.B. und dann wieder aufhören und Gates spielen. Da hat Bigpoint noch nachholbedarf, aber ein gutes Zeichen für mich ist es, dass die die durchgänig über einen Monat den Bot laufen haben schnell gebannt werden.

    Und kleine Sprünge im Ranking habe ich auch schon bemerkt von Nacht auf Tag :D
     
  9. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Ich habe mal den ganzen Spam und OT gelöscht, einzelne Posts zu verschieben ist durchaus möglich, nur nicht wirklich unsere Aufgabe, das sind eher Ausnahmen, wenn zeitnah mehrere Threads auftauchen. Wer etwas zu sagen hat, sollte sich auch schon ein wenig die Mühe machen zu gucken wo es angebracht ist.

    Es ist natürlich leichter für BP Bots zu erkennen, die länger laufen innerhalb einer recht kurzen Zeit als Bots die über einen langen Zeitraum kürzer laufen. Das bedeutet dann aber erstmal nur, dass auch länger das Programm arbeiten muss, bis sie entdeckt werden.

    Beim Thema Bot-Using und die zugehörigen Meldungen wird nicht zwischen verschiedenen Bots unterschieden. Wenn also eine Meldung wie jetzt kommt, heißt das nicht, dass keine Klicker erwischt wurden, das sind auch nichts weiter als Bots. Nur wir Spieler unterscheiden nicht nur bei der Funktion sondern auch beim Namen.

    Bot ist Bot, egal ob Boxensammelbot, NPC-Schiess-Bot, Pallasammel-Bot, Mouserecorder oder Klicker oder irgendwelche andere Scripts.

    Was für ein Bot besonders zahlreich während einer Bannwelle erwischt wird, ist nicht bekannt, sieht man aber häufig in den bekannten anderen Foren, wen es da erwischt hat. Namen wird es hier öffentlich nicht geben, egal ob das schon seit Jahren gefordert wird. Das wäre Anprangern und das dulden wir nunmal nicht. Wir können aber nicht einerseits Spieler dafür bestrafen und es dann selbst machen. Sperren gehen immer nur den Spieler selbst und BP etwas an. Daher gucke ich zwar bei jeder Meldung, dass sich einer freigekauft hätte, nach ob etwas dran ist, gebe dann aber keine Auskunft, was ich dabei rausgefunden habe. Das darf ich auch nicht. Ich kann mich nur hier wiederholen, ich habe noch keinen Fall bisher gefunden, das waren immer ganz andere Dinge als hingestellt.

    Es stimmt auch, dass es niemals ein botfreies Spiel wie DO geben wird, es kann auch niemals botfrei sein. Selbst wenn jetzt in diesem Augenblick alle Spieler direkt gesperrt würden, die einen nutzen oder jemals genutzt haben, dann haben wir in spätestens einer Minute wieder Botter und sei es nur ein Mousercorder, der ins GG klickt oder auf der Map von A nach B nach C nach D und wieder nach A fliegt und dabei das PET sammeln lässst. Solange man das Spiel mit einer Maus spielt im Browser, wird es Botter geben.

    Forderungen nach einem botfreien Spiel sind Utopie, das einzige was geht ist bestimmte Bots auszusperren, aber nicht die Botterproblematik an sich. Man wird auch nie ein Spiel nur mit ehrlichen Spielern hinbekommen, irgendwer wird immer betrügen wollen und dann auch Wege finden. Ziel kann und muss daher immer sein, dass deren Nutzen möglichst gering ist und sie möglichst schnell bestraft werden. Die Geschwindigkeit hängt dabei aber auch von der anderen Seite ab, wie schnell diese sich anpasst und nicht zuletzt vom Gesetzgeber und der Justiz. Es gibt hier egal ob Bot-Using oder andere Dinge gerne Forderungen, die ich gerne umgesetzt sähe, die es aber niemals so geben wird, da es gar nicht erlaubt ist.
     
  10. gcorp

    gcorp Guest

    Inti, mal ganz im Ernst, wir machen die Unterscheidung nicht von ungefähr. Während die meisten Boxensammelbots, NPC-Schiess-Bots, Pallasammel-Bots und Mouserecorder niemandem direkt etwas tun und doch irgendwann von Eurem Programm erwischt werden, habe ich noch nie gesehen, dass Spieler die für andere gefährliche Dinge wie Klicker, Weiß-RSB Changer oder Scripts benutzen, gebannt wurden.

    Meiner Ansicht nach habt Ihr in diesem Bereich einen enormen Nachholbedarf!

    Und da gerade sämtliche Fighthelper nicht nur die Neulinge, sondern auch Spieler mit bis zu UVE Status ärgern, verliert DO dadurch sicher genauso viel Geld, wie durch die Sammel- und NPC schieß-Bots. Meiner Ansicht nach ist es sogar schlimmer, weil Ihr dadurch langsam aber sicher Eure Stammkunden verliert!
     
  11. verglas64

    verglas64 User

    Und da gerade sämtliche Fighthelper nicht nur die Neulinge, sondern auch Spieler mit bis zu UVE Status ärgern, verliert DO dadurch sicher genauso viel Geld, wie durch die Sammel- und NPC schieß-Bots. Meiner Ansicht nach ist es sogar schlimmer, weil Ihr dadurch langsam aber sicher Eure Stammkunden verliert!

    Da muss ich zustimmen, man hat so langsam keine lust mehr auf Do, immer das selbige . Seit jahren sagen wir macht endlich was,gegen diese unfairen spieler,die dann auch noch zu eventen abräumen. Man kann noch so gut ausgerüstet sein diese user hauen ein weg. Spass nein hat man nicht mehr. Solange Do diese User duldet und nichts macht,ist der spass weg.
     
    gcorp gefällt dies.
  12. Bot ist Bot egal um welchen es sich handelt. Schaden tun sie alle und nicht nur den Usern die sie nicht nutzen . Dabei spielt es keine Rolle ob nun Boxensammelbot oder NPC-Bot oder gar Klick-Bot. Es gibt nicht umsonst den Überbegriff Bot und da gehören nun mal alle Arten von Hilfsprogrammen dazu.

    Das es auch bestimmte Bots gibt die nur aus Teil-Scripts bestehen und man damit bestimmte Bugs ausnutzen kann ja sogar herbeiführen kann dürfte vermutlich auch schon bei BP angekommen sein (wobei ich mir da allerdings nicht sicher bin). Der "Logout nicht Möglich-Bug" den man immer noch so hinstellt als wollte man ausloggen am Gate unter Beschuß ist auch so ein Ding fällt allerdings unter Bug-Using obwohl er nur herbeigeführt wird und zwar gezielt.

    Mit dem AIC das man bringen möchte versucht man zwar den Bot-/Bugusern Herr zu werden das wird aber mit dem Flashplayer nicht Möglich sein das steht zwar auf einem anderen Blatt und wäre hier Offtopic allerdings begünstigt der Flashplayer nun mal das ausnutzen von so vielem . Ganz trennen kann man Bot und Bug-Using also nicht denn vieles spielt da in einander.
     
    BζΔcκ.Λζ!ss gefällt dies.
  13. cyberius

    cyberius User

    Lieber Inti ersteinmal Danke das du die User trotz des heiklen Themas hier einigermaßen offen über das Thema sprechen lässt. Du scheinst ohnehin wohl der einzigste von der BP Truppe zu sein den wirklich aktiv das Thema interessiert. Ja Ihr gebt die Infos weiter, blablabla, aber aktiv mal wen anderes hier zu erleben wäre auch mal prickelnd.

    Zum Thema:
    Nur weil wir User etwas nicht genau beweisen können sollte man uns nicht indirekt für Dumm hinstellen. Es gibt sehr fragliche Aktionen während eines Fights und die meisten kennen diese Situationen, ich glaube jeder hat dies mehr oder weniger des öfteren erlebt. Und dann kommen diese sinnlosen Kommentare "Ey du hast kein Skill...", "lern fighten ..." oder vor paar Jahren -> "meine Oma sammelt Palla ..." usw. um nur die Harmlosen zu nennen. Der Spieler wird doch offen ins Gesicht gedrehten und man ist völlig machtlos dagegen. Hier spielen viele jüngere User und diese erzieht indirekt auch BP in eine Richtung durch Ihr NICHTSTUN bzw. SEHR WENIG TUEN was nicht sein muss.

    Ja natürlich werden auch viele Aktionen fälschlicherweise, aus Unwissenheit vieler User, als Betrug hingestellt die es aber nicht sind. Denen fehlt einfach nur die Erfahrung. Aber viele erfahrene User wissen selbst was geht und was nicht.

    JA, Betrüger wird man NIE und in KEINEM Spiel ganz verhindern können ABER deutlich reduzieren oder sind die Entwickler der Tools die schlaueren Programmierer, was gleichbedeutend damit ist das BP evtl. die falschen Mitarbeiter hat? (Sorry BP Mitarbeiter nicht persönlich nehmen, dies ist gerichtet an die Firma, wenn Ihr das überhaupt je lest).

    Mensch dieses Thema hat mittlerweile auch wieder 113 Seiten angehäuft, müssen weitere 113 folgen mit dem Ergebnis das wieder nichts deutlich passiert ist? Habt einfach mal Verständnis dafür das es nur noch nervt und besonders die Top-Spieler die sich als Moral Apostel hinstellen und selbst genug Derer in Ihren eigenen Reihen haben die uns so nerven. Egal welcher dieser Top-Clans und egal auf welchem Server, der Mist ist überall.
     
    -RAVEN-72, gcorp und BζΔcκ.Λζ!ss gefällt dies.
  14. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Wir könnten jetzt natürlich einfach mal durchspielen und sagen die Botprogrammierer übernehmen die Arbeit von BPs Programmierern (sind ja laut vieler Aussagen eh besser) und die BP-Programmierer übernehmen ab jetzt die Botprogrammierung (sind ja schlechter von daher eh kein Problem). Denkt irgendwer es würde sich in diesem Szenario irgendwas ändern? Einen Bot programmieren ist das eine, das kann jeder, der nur halbwegs programmieren kann. Diese Bots aufspüren ohne unschuldige mit aufzuspüren also absichern, dass zwar Botter erwischt werden andere aber nicht, das ist doch das wahre Probleme dahinter.

    BP könnte deutlich einfacher alle Botter bestrafen, die aktiv sind. Da wären dann weit höhere Zahlen schnell im Umlauf als eben. Das Problem dabei, idealerweise wären 90% wirklich Botter aber 10% ehrliche Spieler. Jetzt werden sich einige hinstellen und sagen die Quote reicht mir, mir reicht es nicht. Aber gehen wir mal davon aus. Nur müssen jetzt nur einige gesperrte klagen, einige sind zu unrecht gesperrt andere nicht. BP kann ja offensichtlich nicht genau genug unterscheiden, daher gibt es ja diesen Kollateralschaden. Folge wäre alle einer Bannwelle würden sofort entsperrt und BP bekommt ernste Probleme. Naja egal, wir machen weiter so, wieder gibts eine gute Bannwelle und wieder wird sie zunichte gemacht durch die Justiz. Folge wir haben Bannzahlen, die schön sind, wir haben paar Tage Ruhe und dann alles zurück.

    Die Botprogrammierer sind nicht besser, auch wenn es im Einzelfall vielleicht so ist, im anderen Fall sind das auch einfach nur unwissende Leute, die mal bisschen programmieren, aber Botprogrammierer haben es einfacher. Ihr Bot muss nur funktionieren. Macht er Fehler, werden halt paar erwischt und man lernt draus, gibt ja genug geistig weniger gesegnete Menschen, die immer wieder sowas nutzen wollen und auch glauben. Die Botbekämpfung braucht da schon bisschen mehr Fähigkeiten nicht um den Bot zu erkennen, sondern vor allem um ehrliche nicht zu erkennen und dennoch genug Botter zu erkennen.

    Man muss hier doch nur gucken, was einige als Botter hinstellen, was einige als Beweis hinstellen, das reicht nicht aus, da es auch immer Gegenbeispiele gibt.
     
  15. cyberius

    cyberius User

    Inti dein Gegenbeispiel nehme ich zur Kenntnis und natürlich ist diese Gegendarstellung berechtigt. Aber sorry bei einer angeblichen Spielerzahl von Ü 90 Mille mit Zahlen in den OAs um sich zu werfen von je paar Hundert wenns hoch kommt ist doch lächerlich.

    Das Sperren im Ernstfall Gerichtsfest sein müssen haben wohl die meisten mittlerweile hier kapiert. Trotzdem kann dies nicht immer als Ausrede hergenommen werden für dieses Schneckentempo in der Gegenentwicklung. Das sind doch die Fachleute und nicht wir! Und mal wieder bist "nur" du es leider wieder der hier mit aktiv ist.

    Dieses Thema wurde im Dezember 2013 auf Grund des vorherigen überfüllten Neu eröffnet, wir schreiben jetzt das Jahr 2016 im Monat Februar! Mit Geduld hat dies langsam doch nichts mehr zu tuen. Ich hab mehr als Verständnis dafür das man dies nicht weg bekommt aber ich habe kein Verständnis dafür das es dahingehend keine wirklichen großen Erfolge und nennenswerte Entwicklungen gibt.

    Wenn BP kein Bock darauf hat entscheident durchzugreifen dann sollen die es komplett sein lassen, schliesst die Server und begnügt euch mit den Neuen türkischen Servern. Die müssen BP erstmal Ihre Treue und Geduld beweisen was im Gegensatz die meisten in diesem Forum nicht mehr müssen! Mal schauen wann die loslegen mit dem gemaule wegen den Betrügern, sicher wird auch dann nichts schneller vorran gehen, man kann sich ja ein neues Einnahmeland suchen.

    Inti ich versteh dich und auch deine Erklärungen zu gewissen Dingen aber der Geduldsfaden ist dabei zu reißen und dies sicher nicht nur bei mir. Habs selbst erwähnt nicht alles was andere als Betrug hinstellen ist auch einer, einfach teilweise aus Mangel der fehlenden Erfahrung aber auch nicht alles sind nur Hirngespinnste nur weil man nichts beweisen kann.
     
  16. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Die Anzahl von Registrierten war noch nie die Anzahl an aktiven Spielern, alleine das zu vergleichen ist also schon Unsinn. Bei den 90Millionen sind alle jemals in der Vergangenheit gesperrten Botter bereits inbegriffen. Wenn du also dort ansetzen wolltest, müsste BP keine wöchentliche Sperrung bekanntgeben sondern die kumulierte Anzahl.

    Die Programmierer haben hier eh nichts zu suchen, egal ob es dir gefällt, du wirst mit dem Forenteam zufrieden sein müssen und sehr selten auch mal mit einem aus dem Community-Team. Nur kann das auch nur eine Ausnahme sein, denn die Vergangenheit zeigte nunmal, wenn sie irgendwo aktiv waren, wird das Forenteam komplett ignoriert und es hagelt Kritik warum dort und nicht wo anders oder warum in der einen Sprache und nicht in einer anderen.

    Ich kann mich noch daran erinnern als ich FM und später SM war, dass ich ebenfalls in diesen Threads war und kaum kam ein BA, wurde es gleich ganz anders gesehen. Nur weil ich hier immer aktiv in dem Thema bin bzw geblieben bin, wird es nur jetzt so hingestellt, dass es ja nur ich bin. Hätte ich mit Übernahme meines Postens als BA mich mehr zurückgezogen und nicht ich sondern vor allem Rescue würde hier schreiben und ich mal alle paar Wochen oder Monate, würde es plötzlich heißen endlich postet mal einer. Ich kann ja mal Tom fragen ob er das gleiche sagt wie ich, schon wäre es noch wer anders und würde wieder anders gesehen werden. Geht es darum wer schreibt oder geht es darum was steht?

    Das Thema wird es immer aktiv geben, solange es Spieler gibt, die nicht ehrlich sind. Der Vergleich angemeldete Spieler und Bannzahlen ist wie oben erwähnt einfach falsch. Wenn du vergleichen willst, dann aktive Spieler und Bannzahlen. Da die Maps leer sind und wir auch mit für uns nicht zugängigen Instanzen wohl keine 90 haben, müsste dein Vergleich bedeuten im Schnitt haben wir 1 Mio Spieler pro Instanz. Selbst zur besten Zeit hatte GE1 als vollste Instanz nur rund 300k in der Firmenübersicht und auf den Maps selten mehr als 10k zur gleichen Zeit. Das Spiel ist 9 Jahre alt, solche Spiele, egal ob es Probleme gibt oder nicht, werden im Schnitt aber wohl maximal ein halbes Jahr gespielt, einige deutlich länger aber Millionen Spieler werden sich auch nur 2 Tage eingeloggt haben und kamen nie wieder und das lange bevor sie überhaupt irgendwas von Bottern gehört haben.
     
  17. Nun ja vielleicht wenn man die gesperrten User aufschlüsselt pro Instanz vielleicht sieht man dann ja was auf welchen Instanzen geht. Dann könnte man einen Schluß ziehen wenn man selber sehen könnte auf beispielsweise GE1 hats von den gesperrten 10 oder mehr erwischt und wenn sich das dann von Welle zu Welle steigert sieht man auch das etwas getan wird. Das ist jedoch Wunschdenken denn wirklich aktive Userzahlen auf den jeweiligen Instanzen hat man ja weggenommen . Man sieht ja nicht mehr wieviele User wirklich aktiv sind auf der gespielten Instanz. Man spekuliert halt nur noch und eine wirkliche Bereinigung der Userzahlen durch entfernen der gesperrten fand ja auch nie statt (vielleicht kann mans auch nicht entfernen aus bestimmten Gründen).
     
  18. L.E.X.X.S

    L.E.X.X.S User


    nee Inti das glaube ich nicht, denn zu vollsten Zeit waren es in der "aktivsten" Firma irgendwie 60 000 in der Firmenübersicht und ich glaube die schwächste kam gerade auf etwas über 40 000, wenn überhaupt.
    Hab da natürlich nicht täglich reingeschaut ist klar wa.

    Vielleicht gibt's ja einen Screenshot, den würde ich mal gerne sehen.

    Übrigens kann es Zufall sein das von der "aktivsten" Firma am meisten User verschwunden sind, da nach den ganzen Banns usw. komischerweise alle 3 Firmen nahezu die gleichen Aktivzahlen aufweisen.
    Man könnte den Eindruck gewinnen das die "aktivste" Firma am meisten Bots am laufen hatte.
    Kann aber auch sein das viele von dort einfach keinen Bock mehr auf DO haben.
    Bilde sich da jeder seine Meinung zu.

    Deswegen auch wenn OT sofort das Firmenranking bereinigen, das wurde nie gemacht.

    edit:
    auch das es 10 000 auf der Map gab scheint eher Wunschdenken, zumals ja die Useranzeige gab. da waren 6000 echt schon drinne, aber 10 000 hab ich nie gesehen. Wobei eigeloggt nicht zwingend auf der Map heißt.
    Hätte der Server bestimmt auch nicht mit gemacht.
     
  19. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Ich erinnere mich noch an Zeiten wo MMO 119k und VRU als kleinste Firma über 70k hatte, ok sagen wir also rund 250-300k insgesamt. Aber es gab Zeiten wo die Anzahl etwa das doppelte von deiner Zahl war.

    Aber spielt auch keine Rolle, soll nur zeigen, wir hatten noch nie eine Zeit wo rund 1mio auf einer Instanz waren geschweige denn auf jeder und daher ist die Zahl der Registrierten nicht nur heute zu hoch, sie war schon immer nichts weiter als die Anzahl an registrierten Accs und nicht von aktiven oder halbaktiven usw.

    Doch damals als es Spaceball fast als einziges Event gab und das nur alle paar Monate oder es Eventquests gab zu 555Tage DO usw da kamen auch mal solche Zahlen zustande.

    Die größte Firma, natürlich durch Bots künstlich hochgepusht und daher gabs ja auch die Rangänderung, dass wirklich nur aktive da zählen, war auf de2 mit knapp 300k Accs gegenüber den anderen Firmen mit rund 30k. Da flog dann fast jeder mit nem Colonel rum. Die Botter haben also schon lange vor der sichtbaren Botterplage auf den Maps das Spiel beeinflusst und daher gibt es heute auch weniger Ränge als zu Anfang.
     
  20. cyberius

    cyberius User

    Inti ich schätze dich als BA sehr aber offenbar hast du dich auf den Schlips gedrehten gefühlt. Ich zeig dir das auf was ich als User sehe und nichts anderes! Als Neuling sehe ich beim registrieren Ü 90 Mille die registriert sind "Uuuuii denke ich mir, das sind aber viele" ... spiele eine Zeit und stoße irgendwann mal aufs Forum ... stöbere rum und finde die OAs und schau drüber was drinne steht unter anderem die Sperrungen. Mir ist sehr wohl bewusst das diese Zahlen nicht stimmen und nicht wirklich miteinander verglichen werden können! Aber solche Accs künstlich in der Registrierungsstatistik mitzuschleifen ist genauso ein Unsinn wie mir zu sagen ich solle DIES mit DEM bitte nicht vergleichen.

    Naja irgendwie kapiere ich dann offenbar nicht warum es ein COMMNUITY-TEAM gibt welches sich nicht aktiv mit der Community beschäftigt. Gibt es die Abteilung denn überhaupt :D? Was für Aufgaben haben die dann wenn die nicht mit uns kommunizieren sollen? Aufklärung kann durchaus helfen.

    Der Thread bei dem Test aufm türkischen Server hat deutlich gezeigt was im Hintergrund alles fürn Mist abläuft wovon der "normalo User" nicht einmal was mit bekommt. Der Eine beschuldigt den Anderen und niemand war es dann offenbar wirklich. Das Problem, irgendwo dazwischen steckt die Wahrheit und trotzdem können alle davon gemütlich damit weiter machen ohne wirklich Angst haben zu müssen das etwas passiert.

    @ meinmein: ja man spekuliert, wir haben ja auch keine andere Wahl da man ja mit uns nicht kommuniziert.
     

Die Seite empfehlen