Gesprächsrunde: BotUsing II (Weiterführung)

Dieses Thema im Forum 'Spielediskussion / Feedback' wurde von GA-Tomjhak gestartet, 5 Dezember 2013.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. gamescom in Köln...ich habe mich schief gelacht :D
    Best of the Best hat null und nichts zusammen gebracht.
     
    X-WarRock-X gefällt dies.
  2. @freiheit
    mich freut es wirklich sehr einen Beitrag zu lesen, der mal so etwas beinhaltet wie deiner.
    Das wollte ich nur mal gesagt haben, dass nenn ich einen gesunden Menschenverstand, ein dickes dankeschön an dich gerichtet meinerseits aus. Ehrlich. Auch wenn du dir davon leider nichts kaufen kannst, geht es mir trotzdem um deine mühe wofür ich mich nur ausdrücklich bedanken kann. Und immer wieder gerne, sobald ich sowas zum lesen hab :)

    Und ich glaube dir, dass du dir die Finger schon mehrmals wund geschrieben hast & es dann noch immer leute gibt, die dir diese wertvolle Arbeit ab erkennen wollen. Lass dich nur nicht ärgern davon, mach immer weiter :)

    Der Rest liegt wirklich an uns, ich betone es gerne mal "die wahre Community". Jeder der das nicht einsehen will, muss sich tatsächlich ein anderes Spiel suchen oder aber auch einfach mal seinen eigenen Teil dazu beitragen, ich find das gut, dass du dir die Mühe gemacht hast und bedanke mich wie schon mehrmals gesagt gerne noch einmal dafür.

    Ich verstehe dich wirklich, nur denke ich dass die Forum-Moderatoren/Admins selbst mal ein wenig überfordert sind und nicht mehr genau wissen können, wie sie die Community beruhigen soll. Da sie sich auch an Forenregeln halten müssen, sind ja immerhin auch nur Spieler wie wir, nur mit Zusatzrechten. Möchte dies aber auch nicht schön reden, d.h ich finde das auch nicht so toll, dass gute Beiträge wie deiner, die sich für das Spiel einsetzen, von Foren Moderatoren verübelt werden. Das sollte nicht sein, ich denke aber es ändert sich, wenn sie auch mal zur Abwechslung solch Beiträge lesen wie z.B deiner, weil es die pure Wahrheit ist.

    Mach immer weiter und lass dir bloß nicht den Mund von der Tastatur verbieten. In dem Sinne, wünsche ich dir alles gute mein lieber :)

    Da hast du absolut recht, lass die einbilden was die wollen, es bleiben jedoch nichtskönner. Punkt. (die automaten). Das ist doch für uns gefundenes Futter auf den Karten. *Grins*
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Oktober 2021
    Hilbe gefällt dies.
  3. Hilbe

    Hilbe User

     
    X-WarRock-X gefällt dies.
  4. Ich glaube, man sollte hier mal für einige Klarheiten sorgen.

    Bigpoint und Umsatzeinbrüche/Bilanzen

    Ja, Bigpoint hatte laut den Bilanzen einen Umsatzrückgang von 2018 bis 2020 von ca. 20 Mio Euro. Aber! Man muss dabei folgendes bedenken. Bigpoint hat die meisten seiner Spiele geschlossen. Bigpoint bewegt sich oder bewegte sich in diesen Jahren fast ausschließlich im Bereich Browserspiele. Man muss ganz klar sagen, dass diese Form des Spielens einfach nur veraltet ist. Natürlich gibt es erfolgreiche Spiele, die das immer noch tun oder auf einen guten Client umgestiegen sind. Ja, BP hat da verpennt. Trotzdem erwirtschaftete BP in diesen Jahren jeweils über 10 Mio reinen Gewinn. Und das nur mit den paar veralteten Spielen. D.h. also, dass BP immer noch gut dabei ist. Ich will da auch gar nicht so tief in die Details der Bilanzen gehen, es sei aber gesagt, dass trotz der aktuellen Lage BP im letzten Jahr immer noch über 33 Mio Umsatz gemacht hat. Und wer die Bilanzen jaaaa sooo guuut gelesen hat, der würde feststellen, dass BP dort selbst sagt, dass deren Focus auf ganz anderen Sachen liegt als DO oder SF zum neuen Glanz zu verhelfen, aktuell zumindest.

    AGB und VW Skandal und Gesetzeslage

    Es ist ein sehr schönes Beispiel mit VW. Jedem,der nur mal zwei Sekunden nachdenkt, würde sofort auffallen, dass hier nicht nur Äpfel mit Birnen verglichen werden, sondern Äpfel mit Margarine. Bei VW oer auch anderen Herstellern ging es darum, dass sie ein Produkt verkauft haben, welches nicht den Datenblättern entsprach. Dadurch entstanden dem Käufer Verluste in Form von kleineren Verkaufwert sowie evtl. höhere Steuer. Bei Bigpoint erwirbt der Käufer keine defekte Gegenstände (in der Regel ;) ). Alles wofür man Geld bezahlt wird dem eigenen Account komplett zur Verfügung gestellt und man kann es nutzen. Bigpoint verkauft aber nicht ein botfreies Spiel! Bigpoint hat nur ein Regelwerk erschaffen , in dem er unter Androhung einer Strafe bestimmte Vorgehensweise nicht haben will. Ob er es dann tatsächlich umsetzt ist, wie schon tausend mal hier geschrieben, seine eigene Sache. Es ist im Prinzip nix anderes als wenn VW seinen Kunden sagt, du darfst während der Garantiezeit das Öl nicht selbst wechseln und musst die Serviceintervalle einhalten, sont KANN die Garantie erlieschen. Ob es tatsächlich bei bestimmten Kunden dazu kommt, entscheidet immer noch VW und nicht die andere Käufer, die brav ihre Serviceintervalle bei einem VW Center machen.

    Moderatoren und Bigpoint

    Auch hier wurde schon so oft geschrieben, dass sie auch nur Spieler sind, die eben aus welchen Gründen auch immer, diesen Job machen. Es wurde auch oft geschrieben, dass keiner! von den Leuten, die als Avatar "Team Darkorbit" stehen haben irgend etwas mit Bigpoint direkt zu tun hat. Ein Moderator ist wie der Name auch sagt, ein Leiter eines Gesprächs. Er passt auf, dass bestimmte Regeln eingehalten werden. NICHT MEHR. Also denen vorzuwerfen, dass sie auf irgend welche Fragen keine antworten geben wollen/können und bestimmte Spieler schützen, andere wiederum sofort sperren, ist totaler Bullshit. Wenn sie sperren, dann nciht weil man etwas schlechtes über Bigpoint oder Botter sagt, sondern weil man ES schlecht sagt. Und man sollte auch klar sagen, dass das aktuelle Team sehr viel Geduld beweist..

    Sonstiges

    Mir ist immer noch nicht klar warum man sich diese Diskussion antut wenn es doch so schlecht hier ist. Wenn BP so schlecht ist. Wenn die Mods so schlecht sind. Wenn die Spieler so schlecht sind. Ist man da in irgendeiner Weise masochistisch veranlagt? Anders kann ich es mir nciht erklären wie man ein so schlechtes Game trotzdem weiter spielt und finanziert.

    Und es möge doch bitte bitte jemand mir anhand von Zahlen und Daten erklären, wie ein Bot mich persönlich finanziell schädigt. Bitte! Dann schließe ich mich der Sammelklage sogar mit an. Ehren Indianerwort.

    Auf mehr schreiben hab ich keine Lust mehr. Event wartet :)
     
  5. Howgh - tolikschatz hat gesprochen :D und ich glaube, wenn man sich die Zeilen in Ruhe durchliest, dann sind sie für JEDERMANN/FRAU/ETWAS verständlich und das ewige Rechts- und AGB-Gelaber hat ein Ende.

    Vielen Dank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Oktober 2021
    X-WarRock-X und Denzey gefällt dies.
  6. Denzey

    Denzey User

    Na Hoffnung hast du jedenfalls :D
     
  7. Quark71

    Quark71 User

    tolikschatz

    ...*edit FM-Runes unterschwelliger Angriff entfernt. Schreiben kannste ja ...*edit FM-Runes unterschwelliger Angriff entfernt na ja 5 + und neben bei 10 MIO für so ein Unternehmen wo von über 50 Mio Umsatz ist ein Witz.
    Soweit erst mal komm einfachg ts dann bekommste mal Abläufe zusammen hänge usw erläutert .

    tolikschatz

    Es ist ein sehr schönes Beispiel mit VW. ...*edit FM-Runes unterschwelliger Angriff entfernt. Bei VW oer auch anderen Herstellern ging es darum, dass sie ein Produkt verkauft haben, welches nicht den Datenblättern entsprach. Dadurch entstanden dem Käufer Verluste in Form von kleineren Verkaufwert sowie evtl. höhere Steuer. Bei Bigpoint erwirbt der Käufer keine defekte Gegenstände (in der Regel ;) ). Alles wofür man Geld bezahlt wird dem eigenen Account komplett zur Verfügung gestellt und man kann es nutzen. Bigpoint verkauft aber nicht ein botfreies Spiel! Bigpoint hat nur ein Regelwerk erschaffen , in dem er unter Androhung einer Strafe bestimmte Vorgehensweise nicht haben will. Ob er es dann tatsächlich umsetzt ist, wie schon tausend mal hier geschrieben, seine eigene Sache. Es ist im Prinzip nix anderes als wenn VW seinen Kunden sagt, du darfst während der Garantiezeit das Öl nicht selbst wechseln und musst die Serviceintervalle einhalten, sont KANN die Garantie erlieschen. Ob es tatsächlich bei bestimmten Kunden dazu kommt, entscheidet immer noch VW und nicht die andere Käufer, die brav ihre Serviceintervalle bei einem VW Center machen.

    lol mein Vergleich mit VW ...*edit FM-Runes unterschwelliger Angriff entfernt
    DO verstöst gegen Ihre eigenen Vorgaben sobald man ein Event zutelt Belohungen auszahlt obwohl bekannt ist das Betrug im Spiel war
    und daher jemand wo erlich gespielt hat nichts bekommt oder weniger. Aber das du es nicht verstehen möchtest wundert mich nicht Sobald man auch nur 1 Euro ins Spiel steckt für Booster um weiter zukommen auf Bezug Ranking und DO nichts macht obwohl bekannt ist was geht usw usw.
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 15 Oktober 2021

  8. Ja Quark. Natürlich habe ich so meine Probleme mit der Logik, deiner Logik. BP machte letztes Jahr bei 33 MIO Euro Umsatz 10,5 Mio Gewinn. Das sind ca. 30% vom Umsatz. Das ist in deinen Augen schlecht. Daimler Konzern machte im Jahr 2020 154 MRD Umsatz und 6,5 MRD Gewinn. Das sind in etwa 4% vom Umsatz so grob überschlagen. Da solltest du vielleicht deine Aufmerksamkeit dem Daimler widmen, da kann doch nicht mit rechten Dingen zu gehen.

    Übrigens solltest du mal Leute suchen, die erfolgreich selbstständig sind und die mal fragen was für sie besser ist. Gewinnmaximierung oder nicht.

    Rest erspare ich mir.
     
  9. FM-Runes

    FM-Runes Forum Moderator Team Darkorbit

    Info an dieser Stelle:
    Hallo Quark71,
    ich denke nicht, dass tolikschatz etwas schönreden möchte, er zeigt lediglich auf warum das Unternehmen nichts dagegen unternehmen könnte.
    Wir sind hier in der Diskussion immer im sehr theoretischen Bereich.
    Man könnte viel unternehmen, man könnte würde sollte müsste etc. .
    Was letztendlich gemacht wird entscheidet der Betreiber ich bitte daher davon abzusehen, andere User die ähnlich wie du auch ein Recht auf ihre Aussagen haben zu diffamieren indem du ihnen Dinge unterstellst die du eben anders auffasst.

    Um es mal mit deinen Worten zu versuchen, du siehst den Himmel blau und jemand anders sieht den Himmel rot (weil er zum Beispiel beim Sonnenuntergang hingeschaut hat). Ihm jetzt zu sagen er redet den Himmel rot obwohl der doch eigentlich blau ist und ihn dafür anzugehen weil er einfach einen anderen Blickwinkel auf den Himmel hatte muss einfach nicht sein. ( Keine Ahnung ob das hilft :eek:)

    Liebe Grüße und seid nett zueinander :)
    Runes

    Kleiner Nachtrag:
    Um vielleicht diese ständigen Streitigkeiten beizulegen (wir sind jetzt im Theoriebereich - ich versuche jetzt einen anderen Ansatz)
    Wenn es die Möglichkeit geben würde (rein theoretisch wir gehen davon aus, dass dies zu 100% funktionieren würde),
    alle Bots zu bannen und für Botting zu bestrafen ungeachtet jeglicher Konsequenzen oder Zusammenhänge etc. von oder für die zukünftige Spielentwicklung / wirtschaftlichkeit.
    Würdest du dafür stimmen tolikschatz? (Eine einfache JA / NEIN Frage).
     
  10. Hallo Runes,
    auch wenn die Frage ausschließlich an tolikschatz gerichtet ist, so gilt das Thema allen Teilnehmern.
    Daher erlaube ich mir, hierauf zu antworten.
    Die Konsequenzen können in meinen Augen nur ein Permabann sein. > Hier sage ich: JA!
    Eine Bestrafung die hiervon abweicht ist inakzeptabel.
     
    Quark71 und White-Lion*BaW* gefällt dies.
  11. Die ganzen letzten Einträge sind doch alle OT und gehören hier nicht her!
     
  12. Wεndy

    Wεndy User

    Hallo FM-Runes,
    füge doch bitte in diesem Thread, eine Abstimmung hinzu, wo jeder Teilnehmer nur mit JA od. NEIN abstimmen kann.
    Somit fühlt sich kein User benachteiligt, und man könnte vllt. die Ergebnisse der Abstimmung an Bigpoint weiterleiten?

    LG :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Oktober 2021
  13. FM-Runes

    FM-Runes Forum Moderator Team Darkorbit

    Hallo SchweinchenFett,
    die Frage ging explizit an ihn, weil ich eigentlich nur zeigen wollte / sehen wollte ob die Ausgangsbasis der Argumentationen die gleichen sind nur die Weg wie man dorthin kommt oder wie man sich damit abfindet ist ein anderer.
    Dieser Thread wird auch kein Abstimmungsthread es ist eine Diskussionsrunde.
    Ich versuche nur diese Streitereien irgendwie zu beruhigen, denn wirklich nachvollziehen (Angriffe auf persönlicher Ebene) kann ich das nicht.
    LG
     
    SchweinchenFett gefällt dies.
  14. JA, hast du etwa was anderes erwartet?
     
  15. Quark71

    Quark71 User

    tolikschatz

    na dann wäre es ja super aber dann sollte man sich auch dafür gerade machen.
    *edit FM-Runes Anprangern

    FM-Runes

    gibt zwei möglichkeiten endweder darf es keiner oder alle !!!! dann muss DO Boten ausdrücklich erlauben abänderung der AGBs würde schnell gehen.
    Was dann passiert denke mal brauche ich hier nicht zu erläutern!!!
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 15 Oktober 2021
  16. FM-Runes

    FM-Runes Forum Moderator Team Darkorbit

    Ich wollte damit nur meinen Punkt verdeutlichen, ich denke nicht, dass hier weitere Anschuldigungen von Quark71 dir gegenüber oder umgekehrt notwendig sind. Ihr wollt beide letztendlich das gleiche.

    An dich nochmal Quark71:
    Darum geht es doch gerade gar nicht ich wollte dir nur zeigen, das tolikschatz und du die gleichen Intressen vertretet, vom Grundauf. Also reißt euch doch bitte einfach mal zusammen, ich finde es wirklich ein Unding, dass ich hier ständig Dinge editieren muss, nur damit ihr euch nicht hochschaukelt und anfeidet obwohl ihr BEIDE ja das gleiche Ziel sogar verfolgt...
    LG
     
  17. Turtle64

    Turtle64 User


    Klares Ja
     
  18. Wir mögen zwar das gleiche Ziel haben aber der Weg dorthin ist komplett unterschiedlich. Mein Weg ist, dass wir keine Botter im Clan dulden und dem entsprechend keine nutzen. Jedoch bin ich Realist und weiß,dass BP, selbst wenn sie es können,was sie nicht tun, die Botter niemals sperren werden. Und als Betreiber haben sie das Recht dazu, egal was in den AGB oder Regeln steht
    Quarks Weg ist es, BP zu zwingen etwas zu tun, wo er glaubt im Recht zu sein. Was er aber nicht ist.
    Unabhängig davon nutzen wir beide die Bots in Form von Abschüssen oder als Gruppe für Quests. Deshalb ist es scheinheilig von Quark da auf irgendein Recht zu bestehen. *edit FM-Runes urpsprünglicher Post edit

    Noch was zu Quark. Es ist egal in welchem Clan ich gehe, dein Clan wird immer rot sein.
     
    X-WarRock-X gefällt dies.
  19. Mal eine Frage ! Da ist jemand zum 5 mal gesperrt worden (auf die Seite ihr wist ja wo) aber ich dachte man kann nur 3 mal gesperrt werden und dann ist der ACC weg also stimmt das auch alles nicht ?
     
  20. FM-LunaMoon

    FM-LunaMoon Board Administrator Team Darkorbit

    Da das nicht Themenbezogen ist, Ich das aber nicht so offen stehen lassen / löschen will, da wir Mods sonst wieder der Zensur beschuldigt werden ^^ .. Bin ich mal so frei.

    Dieser Seite würde ich keinerlei Glauben schenken, sie weder aufrufen noch Informationen dort einholen.
    Da ich mich selbst dort gesucht hatte und die Seite mir hohe Aktivität vorgegaukelt hatte, obwohl mein Account seit 2 Jahren auf " Hold" also Inaktiv steht, war das Thema für mich schon gegessen.
    Unter anderem haben die hälfte "meiner angeblichen Informationen" nicht gestimmt. (Sowohl Abschüsse der letzten Zeit [Lach] als auch die letzen Namen.


    Ich gehe davon aus, wie oft gesperrt wird / werden muss, kann im Einzelfalle je nach schwere des Vergehens entschieden werden.
    Normalerweise sollte nach dem dritten mal klar sein, was man nicht mehr tun sollte.

    Nun zurück zum Thema :)

    Grüße Luna
     

Die Seite empfehlen