Gesprächsrunde: BotUsing II (Weiterführung)

Dieses Thema im Forum 'Spielediskussion / Feedback' wurde von GA-Tomjhak gestartet, 5 Dezember 2013.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Schreib mir doch mal Ingame eine Nachricht, welches Spiel du meinst........ es gibt ja soviele Faker von DO.;)
     
  2. freiheit

    freiheit User

    Habe ich in den Videos gesehen, keine Sorge ;) So der eine oder andere Spielernamen ist noch präsent.

    Was glaubst du, was BigPoint ist. Glaubst du ernsthaft hier wäre es nicht so wie auf den Privaten Servern? Wenn BigPoint keine Lust mehr hat, machen die DarkOrbit dicht und dann hast du bei BigPoint Geld gelassen für nichts. Gleiches gilt für den Fall, wenn du gesperrt wird.
    Das einzige Risiko welches du hast bei privaten Servern ist, dass du da niemanden verklagen kannst, weil der Betreiber nicht bekannt ist. Aber auch hier kann man BigPoint nichts vormachen, laut AGB ist das einstellen des Angebotes von Seiten BigPoints erlaubt.

    Also so what?

    Ich bleibe bei meiner Meinung. Würde BigPoint es wollen und man sieht es halt auf diesem Klon sehr deutlich, könnte BigPoint es genauso machen. Aber offenbar ist es nicht gewollt und das obwohl es mir mit Battlefahrten sehr viel mehr Spaß gemacht hatte DarkOrbit zu spielen als dieses Skins und Designs und was weiß ich nicht alles, was hier neuerdings alles reingeworfen wird.
     
  3. Ich respektiere diese Meinung. Danke fürs fair bleiben.
     
  4. .XDDarkXD.

    .XDDarkXD. User

    Ich denke nicht, dass das Bot-Problem behoben werden kann.
    Defacto hat keine Maßnahme gegen die Bots geholfen. Zudem sind Bots zahlende Kunden, die durch ihr Geld das Spiel mit am laufen halten.

    Was spricht also gegen einen offenen Umgang damit?
    Es könnte ebenso akzeptiert und erlaubt werden.
     
  5. .XDDarkXD.

    Sarkasmus an: (eine kleine Überlegung dazu)

    Defacto hat keine Maßnahme gegen Mörder geholfen. Zudem sind Mörder Steuerzahler, die durch ihr Geld den Staat mit am laufen halten.

    Was spricht also gegen einen offenen Umgang damit?

    Sarkasmus off

    bei deinem letzten Satz tönt es in meinem Kopf ganz laut: Gott bewahre uns vor deinen Wünschen
     
    DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  6. wann wid entlich was gegen botter gemacht BP !!! wir user kommen uns mehr als verarscht vor zumindest solche wie ich die erlich spielen ! und bringt mal wieder drohnen schaden ins spiel dann kann man denn bottern zumindest die wegballern was uch ein wenig helfen würde!
     
    Fuuurkan15 gefällt dies.
  7. Würde man die endlosen Diskussionen hier auf tibetanische Gebetsmühlen schreiben, hätten die schon einen Lagerschaden...

    Der Thread ist nur offen, damit nicht woanders losgeschrieben wird, es interessiert inhaltlich NIEMANDEM, was hier an Meinungen, Vorschlägen, Kritiken abgelegt wird, nur solange hier irgendwas geschrieben wird, besteht Interesse seitens der Spieler an dem Game...
    Wenn hier in dem Thread nichts mehr gepostet werden würde, dann ist das Zeichen, dass niemand mehr an dem Game in diesem Zustand interessiert ist, aber bitte... meine rein eigene, subjektive Meinung, wie man einen Spielbetreiber/Dienstleister (nichts anderes ist BP..), Abkassierer zum Nachdenken anregt.

    Und wieder weg, ab in den Urlaub, Geld für Dinge ausgeben, die wirklich entweder kurzweilig, oder nachhaltig Spaß machen...
     
  8. Fuuurkan15

    Fuuurkan15 User

    Ja bro,bin voll deiner Meinung,Aber Bigpoint hat gerade Andere Probleme,Wie bekommen wir noch mehr Kohle Rein.

    Edit by Cuckoo
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 10 September 2022
  9. Fuuurkan15

    Fuuurkan15 User

    Ich Denke nahe Zukunft wird Do Untergehn,Sie sind jetzt schon am Verzweifeln halten nicht mal die Vorgegeben AGB unterwandern sie
    Bewust.Schämmen sollten sie sich.Reine ab Zocke mehr nicht.


    Edit by Cuckoo
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 10 September 2022
  10. @FM-LunaMoon
    Wenn der Bot wie ein modifizierter Browser ist, warum sperrt BP dann nicht alle Browser? Also lässt kein Zugriff außer vom Client zu??
     
  11. FM-LunaMoon

    FM-LunaMoon Board Administrator Team Darkorbit

    Danke, dass du hier schreibst.
    Da die Verbindung vom Client zu DO nichts anderes ist als von einem herkömmlichen Browser, lässt sich das nicht einfach blockieren.
     
  12. Wenn eh alles auf einen Browser hinaus läuft (wie auch immer) warum wird dann der Client nicht auf Eis gelegt? Anscheinend haben sehr viele Spieler Probleme damit und statt die Probleme zu beheben, könnte man ja auch mit HTML5 oder Unity (was ja schon vor Jahren, gleich nach Farmerama kommen sollte) anfangen. Damit haben Spieler nicht so viele Probleme, da andere Games dieses bereits nutzen.
     
    DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  13. 2020

    2020 User

    Warum sperrt BP die Botter nicht ?. Warum kriegen das andere Spieleanbieter innerhalb von 2 Stunden hin ? Bei einem sehr ähnlichen Spiel was DO am nächsten kommt , sind die Botter sofort gesperrt. Und da spielen auch mittlerweile sehr viele Spieler. Da wird Spaceball noch mit 200 Schiffen oder mehr gespielt. Da ist mittlerweile zu den Stoßzeiten mehr los wie bei DO. Und das sind reale Spieler.
    Daher verstehe ich es nicht warum BP nicht einfach sperrt. Und bitte kommt nicht mit AGBs.
    Und bitte kommt nicht mit so einfach kann man nicht sperren weil in einem Acc Geld investiert wurde.
    Wenn ich 20 Jahre im Suppermarkt zahlender Kunde bin und Geld in den Laden investiert habe und dann beim klauen erwischt werde, kriege ich auch Ladenverbot.
    Das ist nix anderes.
     
    Space-Pirate_2.0 gefällt dies.
  14. FM-LunaMoon

    FM-LunaMoon Board Administrator Team Darkorbit

    Huhu, bei Farmerama und Seafight ist es derzeit so, dass man sowohl im Unity Client, als auch im Browser spielen kann.
    Da Darkorbit noch keine Umstellung bekommen hat und Flash von den Browsern nicht mehr unterstützt wird, ist das auch leider nicht möglich.
    Nachdem Seafight vollständig umgestellt wurde, werden die Erkenntnisse daraus für Darkorbit verwendet. Beide spiele sind in etwa gleich alt.

    Warum bisher nichts im großen Stile unternommen wurde, weiß von uns keiner.
    Darüber kann man nur Spekulieren.
    Ewig wird das nicht so weiter gehen können, das ist sicher.

    Grüße Luna
     
    DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  15. Moin.
    Das es so nicht weitergehen kann ist hier wohl jedem bewusst, allerdings je länger man sich damit Zeit lässt, desto mehr Spieler hören auf und werden wahrscheinlich nicht mehr zurückkommen.
     
  16. Es gibt immer noch Browser die Flash unterstützen, nur es gibt keine Updates mehr.
     
  17. FM-LunaMoon

    FM-LunaMoon Board Administrator Team Darkorbit

    Noch, richtig. Das sind aber Plugins der Browser-Hersteller und nicht das offizielle shockwave plug-in seitens Adobe.
    DarkOrbit wird kaum auf diese Plugins optimiert worden sein.
     
    DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  18. Quark71

    Quark71 User

    Warum bisher nichts im großen Stile unternommen wurde, weiß von uns keiner.
    Darüber kann man nur Spekulieren.
    Ewig wird das nicht so weiter gehen können, das ist sicher.

    Grüße Luna

    Und wann wird das der fall sein kannste das näher beschreiben sind schon bei 95% Programspielern will BIG Boint warten bis wir auf 99 % sind. Oder steht der Termin zum abschalten der Server schon fest ??? den als Spiel kann man das hier nicht mehr sehen eher als welches Program Betrügt besser.
     
  19. FM-LunaMoon

    FM-LunaMoon Board Administrator Team Darkorbit

    Diese Frage kann ich dir leider nicht beantworten, da könnte ich höchstens Vermutungen anstellen, die keinem weiterhelfen.
    Wir kriegen nur Infos dazu, wenn eine Bannwelle geplant ist.
     
  20. freiheit

    freiheit User

    Was willst du da spekulieren ... Es ist ein offenes Geheimnis, dass es hier kein Boterkennungsprogramm gibt und daher wird es auch niemals etwas geben, damit effektiv gegen Botter unternommen wird. Die Bannwellen liefen bisher nach einem gleichen Schema ab.

    Man muss sich dafür nur in den öffentlich zugänglichen Bereichen des anderen Forums, wo die Bots u.a. angepriesen werden umschauen und erkennt dann sehr schnell das Muster, wie es zu Bannwellen hier in DarkOrbit kommt. Es ist ein Geheimnis, welches für jeden nachlesbar und nachvollziehbar wird.

    Die Botter brauchen hier bei BigPoint keine Angst zu haben, solange sich der Botanbieter nicht irgendwann einmal entschließt (freiwillig oder nicht (wobei letzteres bisher immer die Regel war)) den Bot nicht mehr anzubieten.

    Es ist so, wie ich es schon einmal schrieb:

    Kein Erkennungsprogramm kann so dämlich programmiert worden sein, dass es nicht erkennt, was es zuvor maßgeblich als Bot erkannt haben will.
     

Die Seite empfehlen