Vorschlag Kleiner Verbesserungsvorschlag

Dieses Thema im Forum 'Update- und Ideensammlung' wurde von Darkorbit0032 gestartet, 21 September 2016.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guten Tag,

    Ich weiss, dass dies schon viele verschiedene Male gesagt wurde, aber ich möchte hier einen Vorschlag machen welcher vielleicht wieder die grösseren Spieler bewegt, den Kleinen zu helfen..

    Meine Idee lautet wie folgt:

    Wenn ein Grosser einem Kleinen hilft seine Quests zu machen, bekommt der Grosse eine Belohnung... Und bevor ihr das wieder auseinander nehmt, ich weiss, dass dann wieder Spieler auf die Idee kommen, sich Zweitaccounts anzulegen und dann die Belohnungen einsacken...

    Mein Belohnungsvorschlag:

    Pro Quest die der Kleine erledigt, bekommt der Grosse 3000 Uridium...

    Das dies nicht ausgenutzt wird, könnte man eine Begrenzung, bei 5-10 Quests am Tag einführen...

    Und jetzt kommt nicht mit: Ich kann mehr Uridium schiessen mit Cubis... Dann helft ihr halt den Kleinen nicht und schaut zu, wie eure leeren Server noch leerer werden...

    Liebe Grüsse Euer DarkOrbit0032

    PS: Unten ist reichlich Platz für Antworten :)
     
  2. Meine (natürlich rein..) persönliche Meinung:

    Mir sind die 3k Uri egal, entweder helfe ich, weil ich will, oder ich lasse es bleiben.


    Da kommt es eher darauf an, wie die Bitte nach Hilfe rüberkommt.

    Sehr viele Rookies bitten nicht, sie fordern. Kaum sind sie online wird man schon angequatscht, man soll mal schnell bei 300 sibelon helfen... Klar, ich warte ja nur drauf, dass andere online kommen und ich mein Samaritersysndrom ausleben kann ;)

    Einige wenige fragen höflich nach, oder quälen sich solo (obwohl in Gruppe) mit Über-NPC ab, bis sie gefragt werden, ob sie nicht vielleicht Hilfe brauchen könnten..

    Welche der beiden Charaktere bleibt dann wirklich länger dem Spiel treu?
     
    ShadΩωFΞghtε® gefällt dies.
  3. nope uri pushing ist immer noch garantiert
    1. quest ist glaub ich betritt einen clan dnn gibts zerstöre saimon mordon etc
    5-10 quests = 15k-30k uri in 5minuten und da übertreib ich nicht

    und zahnfee hat recht - du hilfst, weil du helfen willst und nicht wegen dem uri... einem freund helfen und was als gegenleistung verlangen ist armseelig
    jeden tag ein neuer acc und das tägliche uri hat man dann ja...
    man kann natürlich für jede lvl 1-19 quest eine 3k uri blohnung (beim abschließen der quest wird der betrag immer gutgeschrieben) machen - aber sonst ist das einfach nur schummelei

    unnötig - dem helfer muss nicht geholfen werden sondern dem geholfenen muss geholfen werden
     
  4. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    Mal sehen, der Kleine bekommt 100 Uri zum Beispiel für die eine Quest und der andere "Große" bekommt 3000, weil er mitschießt.:cool::rolleyes: Ich lass das mal so stehen.

    Es gibt nur wenige Möglichkeiten, die Server wieder zu bevölkern und neue Spieler im Spiel zu halten. Diese hier gehört definitiv nicht dazu und die anderen wurden/werden bereits in anderen Themen besprochen (#Mischclans, #Serverzusammenlegungen, #machtgeile Egoisten).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen