Neuanfang

Dieses Thema im Forum 'Freundesuche' wurde von Surgeon3 gestartet, 30 Juni 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Surgeon3

    Surgeon3 User

    Hallo,

    Ich würde gern wieder mit DarkOrbit anfangen und suche ein paar Leute die mich da etwas unterstützen. Das muss nicht unbedingt beim Aliens ballern sein, da ich eh banken werde, aber damit meine ich eher den Fortschritt, was brauch ich, wie krieg ich es (am besten) etc. Also würde mich freuen wenn mich ein Clan aufnehmen würde, sollte aber auch kein toter Server sein. :)

    lg,
    liam
     
  2. FM-GeisterJäger

    FM-GeisterJäger Board Administrator Team Darkorbit

    Hallo Surgeon3,

    ich habe deinen Thread mal in den dafür vorgesehenen Bereich verschoben, und Wünsche dir viel glück bei der Suche.

    Willkommen zurück :)

    Grüße GeisterJäger
     
  3. klaro kann man dir helfen, schreib mir einfach eine Message :)
     
  4. Moin moin, zu allererst würde ich dir abraten darkorbit wieder zu zocken. Ansonsten mach 8 Iris und full lf3 und dann ab ins Zeta bis du full havoc bist. Danach dann Kappa für für full herculs und wenn kein uri da ist 24/7 auf BL Maps Rinusk farmen für Prometheus laser oder das QZ gate machen für ASR. Grüße
     
    .«°Ţħê•Ξиđ°». gefällt dies.
  5. SuperLemon

    SuperLemon User

    Auch wenn ich etwas spät ist, vielleicht liest es ja jemand anders, dem es hilft. Ich denke folgender Plan wäre am effizientesten, aber vielleicht hat ja jemand eine bessere Idee.

    1. Alle Anfängerquests machen und sofort mit dem Skylab Ausbau anfangen. Im Prinzip reicht es sich nur für die beiden Sachen einzuloggen, täglichen Kalenderbonus mitzuehmen und Promerium ans Schiff zu schicken und zu verkaufen. Nach maximal 4-6 Wochen dürfte man dann Alle LF3, Iris, Goli und etwas Seprom haben. Außerdem natürlich alle Codes verwenden, die in den Ankündigungen so auftauchen. Das Uri aus den Tagesquests sollte noch für eine Bohrformation reichen. Gegebenenfalls an Events teilnehmen, falls etwas gutes dabei ist.
    Gesamtspielzeit: ca. 50 Stunden, x1 Schaden: max. ca. 13k

    2. Ziel ist Full Havoc. Die Chance auf eins liegt bei 45%. Die Gates sollten bei Gaterabatt mit Rabatt und Premium geklickt werden, dann kosten sie, abzüglich der Belohnung knapp 50k uri (wichtig ist es, den Multiplikator immer sofort bei x2 enzusetzen). Erwartungswert sind ~11 Zeta Gates, die entsprechend an Gatedopplertagen gespielt werden sollten. Insgesamt braucht man also ca. 500k Uridium die selbst bei entspanntem schießen nach spätestens 50 Stunden Spielzeit zusammen sein sollten. Mit Tagesquests sollten es weniger sein. Aus dem Zetas erhält man dann insgesamt >1.000 Logfiles und >500 Beutekisten. Dazu sollte man einige aus den Tagesquests haben. Damit sollte man etwa auf 18 Forschungspunkte kommen, dafür kann man Schiffshülle, Schildenergie und Alienjäger ausbauen. Die Beutekeys am Zeustag einlösen. Dabei sollten auch einige LF4 rausspringen. Zudem sollten ab jetzt Zusatzbelohnungen bei Galaxy Gates beobachtet werden, falls etwas sinnvolles dabei ist. Im besten Fall findet noch ein Event statt, bei dem man das Schiffsmodul mit 15% NPC-Schaden ergattern kann.
    Gesamtspielzeit: 100-150 Stunden, x1 Schaden: max. 16,5-19k

    3. LF4 und erw. LF4 sollten übersprungen werden, diese lohnen sich nicht als Zwischenschritt. Es gibt eine Questreihe für 10 Prometheus Laser. Wie lange diese dauert, erinnere ich nicht mehr. Rechnen wir mal vorsichtig mit min. 50 Stunden (Muni ist von den Zetas ja einiges da). Zudem sollten Prometheus Laser und Drohnen auf Level 13 upgegradet werden, bis dahin braucht man kein Indoktrin-Öl. Das kostet nochmal ca. 350k Uri. Für den Schaden rechne ich mal einen Mittelwert aus dem Prometheus Bonusschaden.
    Gesamtspielzeit: ca. 250 Stunden, x1 Schaden, max. 23k (NPC-Schiffsmodul sollte mittlerweile vorhanden sein)


    Leute die viel spielen, können also in 3 Monaten oder sogar noch schneller einen sechsstelligen x4 Schaden erreichen, ohne auch nur 1 Uri zu banken, besonders falls man sogar noch einen Clan/Gruppe hat der/die einem hilft. Ab dann geht´s munter weiter, die ~700k Uri die man für 10 Hercules beispielsweise braucht, sind mit dem Ausrüstungsstand locker in 30 Spielstunden erreicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 August 2020
    FLYING_RASTA gefällt dies.
  6. Naja dann brauch man ja gar nicht soviel Zeit wie alle immer sagen na dann gut gelingen ^^
     
  7. SuperLemon

    SuperLemon User

    Man kann halt sehr viel Zeit verschwenden, indem man z.B. LF3 für Uri kauft, erw. LF4 farmt, kein Rabatt für Gates benutzt usw.

    Es gibt halt so viel neues, dass man als Rückkehrer schnell den Überblick verliert.
     

Die Seite empfehlen