SkillTree-Forschungspunkt sofort setzen

Dieses Thema im Forum 'Update- und Ideensammlung' wurde von ЯeDStaR†JuG† gestartet, 23 Januar 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Hallo Forensuchtis,

    da ich gerade mein SkillTree zurückgesetzt habe und auf das Seprom warte, hätte ich vllt. nen Vorschlag wie man das eventuell beschleunigen könnte.

    Man sollte einfach die Möglichkeit einführen, den Forschungspunkt (Man muss natürlich erstmal einen über die Logfiles generieren) sofort zu setzen ohne Seprom zu verbrauchen. Gegen einen Uridium betrag, kann man also den FP setzen ohne Seprom zu verwenden. Der Preis sollte natürlich proportional zum benötigten Seprom steigen. Damit müsste man nicht mehrere Tage warten, bis das Lager wieder voll ist.

    Als Beispiel kann man hier das Skylab nennen, wo sowas schön möglich ist. Anstatt auf die Ausbauzeit zu warten, kann man einfach einen Uribetrag einsetzen und das nächste Ausbaulevel ist erreicht.

    Ich würde das vllt. nutzen und mir ist es lieber, dass solche Paymentfeatures eingebaut werden, also solche die man nicht nutzen muss, aber kann, als andere Sachen.

    Lg
    ЯeDStaR
     
  2. Auch wenn du mmo und Feind auf de1 bist finde ich denn Vorschlag gut. Schön wäre es noch wenn du dir schonmal über die Preise dir Gedanken machen würdest.
     
  3. NukeStrike

    NukeStrike User

    Für 1.000 Seprom-Einheiten würde ich nicht mal ein Uridium zahlen. Das ist sinnlos! Wer den Skilltree zurücksetzt, macht das nicht nur aus Fun, sondern möchte tatsächlich etwas an seiner Taktik ändern. Dein Vorschlag erinnert an den Vorschlägen mit der Verringerung des Uridiumpreises beim Zurücksetzen.
    Von meiner Seite aus gesehen hat die Idee keinen richtigen Nutzen.

    LG,
    NukeStrike
     
  4. samran

    samran User

    Der eine oder andere benötigt in unregelmäßigen Intervallen nun mal das zurück setzen der FP. Wenig Sinn macht es bei 50 gesetzten FP. Man sollte sich im Klaren sein was man zuerst besetzen möchte bzw. was für die Taktik die man hat benötigt wird. Danach glaube war nach 30 FP setzt man die eh nur noch dahin wo was frei ist. Mehr wie die 50 FP kann man eh nicht vergeben auch wenn man noch zig fertige FP haben sollte.

    Nun betrachten wir mal den Uribetrag den man schon bezahlt fürs zurück setzten der steigt ja schon bei jedem zurück setzen. Seprom wird nach Ausbau im Skylab prozduziert und braucht halt seine Zeit bis es wieder voll ist. Da nun aber die Vergabe der FP auch zusätzlich Seprom verbraucht wäre ich da eher dafür es würde eine Lagermöglichkeit für Seprom im Skylab geben ähnlich der von Xenomit.
     
  5. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    es gibt doch bereits ein Lager für Seprom im Skylab genauso wie bei Xenomit. Xenomit braucht man im Skylab allerdings nicht, sofern man genug Xeno hat, das nunmal ein Xenomitersatzstoff ist.

    Keiner benötigt in regelmäßigen Abständen ein Rücksetzen des Skilltrees, das ist falsch, ich habs noch nie zurückgesetzt und werde es auch nicht. Wenn man sich vorher Gedanken macht, dann geht es auch ohne. Da braucht auch keiner ankommen, dass Anfänger ja anfangs andere Prioritäten haben. Egal ob PvP oder sammeln oder NPCs das bevorzugte ist, überleben ist immer der 1. Schritt also die Defensive und das wäre Hülle und Schild. Wer mehr Punkte setzen kann, ist nicht unbedingt ein Anfänger und sollte sich dann auch informiert haben.

    Seprom wird durchaus mit Absicht benötigt, damit man es nicht einfach überbrücken kann, sondern auch etwas Zeit benötigt, wenn man umskillt. Das umskillen ist zwar möglich, aber nicht wirklich beabsichtigt, daher wird es ja auch recht schnell teuer. Man soll sich mit dem Skilltree spezialisieren können und man soll sich Gedanken darüber machen.
     
  6. samran

    samran User

    Richtig Inti so hab ich das Sepromlager nicht gesehen, allerdings stimme ich dir zu ich habe auch nur einmal mein Skilltree zurück gesetzt aber nicht wegen der Taktik, sondern einfach nur weil ich die Logfiles schon umgewandelt hatte bevor ich geschaut hatte was der jeweilige Skill bringt.
     
  7. NukeStrike

    NukeStrike User

    Am Anfang machen viele den Skill auf „Traktorstrahl“, um sammeln (oder Botten) zu gehen. Danach haben die das Sammeln satt uns machen den Skill weg. Solche unnötigen Änderungen sollte man einplanen, auch, wenn sie vielleicht etwas relevant aussehen.
     
  8. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Wenn man solche Skill setzt, die mehr Uri bringen, mag das durchaus sinnvoll sein, allerdings muss man durch das mehr das umskillen halt mitfinanzieren. Das ist eine einfache Rechnung, was kostet es, was bringt mir der Skill, lohnt es, oder lohnt es nicht und dann noch dazu gucken, was will ich langfristig haben.

    Heute würde ich vielleicht auch Traktorstrahl skillen als Anfänger, aber ich würde es beibehalten, es lohnt auch später noch. Auch jetzt überlege ich, ob ich Traktorstrahl noch skille, ich werde sicher keine Logfiles dafür kaufen, aber irgendwann hat man ja doch soviele zusammen, dass auch mal ein weiterer Forschungspunkt fertig ist.
     
  9. NukeStrike

    NukeStrike User

    Traktorstrahl ist durchaus sinnvoll, allerdings nicht permanent bei Banker, die eines Tages planen, 50 Forschungspunkte zu haben. Diese 5 Forschungspunkte könnte man auf „Täuschungsmanöver“ tun und man könnte eine Schlacht damit auch entscheiden :D.

    Aber wie gesagt, muss man sich die Wiederherstellung der Forschungspunkte selber finanzieren, was ja auch nur Zeit kostet, aber nicht Geld^^.

    LG,
    NukeStrike
     
  10. samran

    samran User

    Das ist auch meine Intention ich kaufe keine Logfiles auch auf die Gefahr hin das ich viel Zeit benötige bis ich die FP habe die ich benötige. Sammeln mach ich nun aber nicht von Traktorstrahl abhängig das geht eh nebenbei mit dem Pet
     
  11. Wenn diese Idee durchgesetzt wird, dann sollte man nach einer Zurücksetzung nur 50% des Seprom-Anteil zahlen muss. Bei KJ2 Stufe 1 kostet ja 1.000 Seprom, aber nach einer Zurücksetzung dann immer 500 Seprom.

    Oder, man könnte diese Idee auch sein lassen!
     
  12. Ich will ja nichts andeuten oder so, aber is nicht momentan ein problem mit nem bestimmten rohstoff in cargoboxen vorhanden?! :rolleyes: so kommt man fix an den benötigten rohstoff:)
     
  13. @ρяιѕση.вяєαк
    Wenn ich richtig verstehe was du meinst, fällt es in die Katerogie: Pushing, Bug- und Botusing. Das wie es dir vermutlich bekannt (oder auch nicht, da du das ja geschrieben hast), strengtens verboten ist, und mit einem permanenten Bann des jeweiligen Accounts geahndet wird.


    Mein (erster) Eindruck, möglich aber nicht nötig. Die Gründe dafür sollten ja bekannt sein da sie hier mehrmals genannt wurden.


    MfG
    FîĞĦŢĘŖ~of~ĦØŖŖÔŖ
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Januar 2014
  14. Da ich auch der Meinung bin, dass man sein Pilot Sheet nicht regelmäßig zurücksetzt oder gar, halte ich die Idee für keine notwendige.
    Wer sein Pilot Sheet doch anders gestalten will, der kann warten.
     
  15. Also erstmal möchte ich alle Diskussionen um eine Lagererweiterungen einen Riegel vorschieben. Die Leute jagen schon oft genug mit zu viel Seprom auf den Lasern. Das Problem will ich nicht noch verschlimmern.

    Meine Meinung ist einfach nur, bevor sich die Leute mit 2 Accounts Seprom hochpushen, wäre es doch einfacher eine Möglichkeit für Leute mit zu viel Uridium/Geld einzubauen, das zu beschleunigen.

    Es wäre ein urilastiges Update, das man an anderer Stelle weglassen kann.
     

Die Seite empfehlen