Was läuft gerade - Der Infothread

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von El_Burro gestartet, 16 August 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. El_Burro

    El_Burro User

    Ich würde hier gerne eine Sammlung starten mit aktuellen Bugs.
    Hintergrund ist der, dass ich mich als fairer Spieler (ja das bin ich, kommt darüber weg) oft Gegnern gegenüber gesehen habe, gegen die ich von Heute auf Morgen völlig chancenlos war. Als es beispielsweise möglich war Konfigs mit maximalem Speed, Schaden UND Schild zu bauen habe ich erstmal 2 Monate DO-Pause gemacht weil ich dachte ich wäre zu schlecht geworden. Als ich dann wieder kam erfuhr ich was bei den Leuten die da auf dicke Hose machten wirklich Sache ist.

    Damit Spieler die so denken wie ich nicht ins andere DO-Forum müssen um sich solche Infos abzuholen wäre es nett wenn wenn man hier zumindest erfahren könnte was gerade läuft. Bitte ohne genaue Beschreibung, das sollte sich von selbst verstehen.

    Wichtig: dieser Thread dient nicht dazu, einzelne Spieler anzuprangern. Dann ist er nämlich ganz schnell zu. Er soll lediglich einen Überblick darüber ermöglichen, was die üblichen Verdächtigen uns ehrlichen Spielern derzeit entgegenwerfen.
    Deshalb bitte keine Namen nennen und auch keine Mutmaßungen anstellen. Nur wer aus erster Hand etwas weiß sollte es hier schreiben.


    Aktuell wundere ich mich zum Beispiel wie es jemand schafft mir bei einem Duell mit SAB+RSB gemütlich mein ganzes Schild wegzuziehen, und das obwohl ich zu dem Zeitpunkt wirklich den maximalen Schaden gemacht habe. Der Schild des Gegners blieb dabei bei etwa 2/3 stehen.
    Wir hatten beide ein Schilddesign für den Goli, aber sonst hatte zumindest ich alles was den Schaden erhöht, inklusive Kappa-Booster und Zangen-Formation. Standkonfig versteht sich.
    Dass dieser Gegner gefühlt deutlich mehr Schild als in einer reinen Standkonfig hat wundert mich dabei noch mehr.
     
  2. Du spielst fair o_O
    Wenn du mit Sab+Rsb auf mich schießt sind 760k schild mit 2-3 Schuss weg und bei dir passiert meist nichts bzw ich schaff ne halbe konfi.
    Ist mir aber öfters aufgefallen und das auch bei anderen, die schießen auf mich und weg war das Schild egal wie hoch der wert war.
     
  3. Sab ist das gleiche wie X4. Hat er vllt sogar Fußballmuni genommen hast du gar keine Chance. Hat er noch die Diamant drinne oder Chevron hast du kaum eine Chance, je nachdem was für Konfis er hat.
     
  4. Sab ist das gleiche wie x4 ?
    Ich komm aber Maximal mit allem auf 39k mit sab und mit x4 auf 80k.
    wie kann dann x4 gleich mit sab sein ?
     
  5. Rechne doch. Du machst 40 k DMG und kriegst 40 k Schild.
     
  6. stimmt ^^
    aber in 2-3 Sekunden ist schon bissel schnell wa ?

    Ansonsten noch der Speed Bug den man durch Emp Tarn auslösen kann.
    Aber wie genau das geht ka.
     
  7. Voll Dmg mit Smartbomb. Gar kein Problem wenn man alles hat.
     
  8. NP. Um an dass anzuknüpfen was Burro angefangen hat, Venezuela ist auch sehr nervig...^^
     
  9. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    Moin. Ehrlich gesagt, bin ich nicht begeistert von so einem Thread.

    Ganz einfach ausgedrückt, halte ich eine Auflistung von Bugs, die man ausnutzen kann, schlichtweg für Werbung. Sucht man nach "Helferlein", schaut man einfach in den Thread hier rein und sieht, was momentan "so läuft". Rauszufinden, wo man das bekommt, bzw wo man erfährt, wie es genau funktioniert, ist dann auch nicht unbedingt ein Hindernis, zumal der Hinweis ja hier schon drin steht:
    ...und so wird die Suche für die Leute, die so was ausnutzen wollen jetzt noch einfacher. Man schaut einfach mal ins DO-Forum und informiert sich schon mal, womit man hier bescheissen kann, die genauen Beschreibungen sucht man sich dann zielstrebig im "anderen" DO-Forum.:eek: Das kann nicht Dein Anliegen gewesen sein El_Burro, es wäre aber einen andere Seite, gäbe es hier auf Dauer so einen Thread.

    Einige wissen es, im alten Forum hatten wir schon einmal einen Bugthread, wo aktuell bekannte Bugs aufgelistet waren. Dort standen aber kaum Dinge drin, die man gezielt herbeiführen und zum eigenen Vorteil ausnutzen kann, ganz einfach aus dem Grund, das wir Spielern, die sich mit dem Gedanken tragen, sowas auszunutzen, nicht noch Hinweise liefern wollten und so verhält es sich doch auch hier. Es soll eine Auflistung entstehen, wo man auf den ersten Blick all die Dinge sieht, mit denen man ehrliche Spieler bescheissen kann.:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 August 2014
  10. El_Burro

    El_Burro User

    Dass der Thread beim Forenteam keine Begeisterungsstürme auslöst ist mir klar.
    Und auch dass ein solcher Thread hier manche auf dumme Ideen bringen könnte mag auf den ersten Blick auf der Hand liegen.

    Es gilt deshalb abzuwägen zwischen meinem Recht auf Information darüber, womit ich gerade beschissen werde und dem Versuch, die Verbreitung solcher Informationen zu verhindern. Dass bei der Wahl zwischen Transparenz und Verschleierung bei BP selbst immer Letzteres gewinnt finde ich falsch.
    Deshalb lasse ich mich auf diese Diskussion gerne ein.
     
    �GUN gefällt dies.
  11. Thurion

    Thurion User

    Es ist doch so: Diejenigen, die eh um jeden Preis bescheissen wollen, werden das auch tun, egal, wie lange und wo sie suchen müssen, um eine Möglichkeit zu finden.

    Diejenigen, die schon seit Jahren fair spielen, werden nun nicht auch plötzlich bescheissen, weil es die hundertachtunddreißigste Möglichkeit gibt..

    Eigentlich ist das doch nur ein leicht bohrender Finger in einer Wunde, die BP ( zumindest anscheinend ) nie wirklich interessiert hat...
     
  12. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    Nenn mir ein Spiel, wo Du gleich vom Spielbetreiber mit der Nase drauf gestupst wirst, wie Du bescheissen kannst. Ich vermute mal, BP wäre der erste Betreiber, der das so machen würde.:D Ich glaube nicht, das ein Betreiber verpflichtet ist, einem Spieler mitzuteilen, wie er ihn und andere Spieler in dem Game bescheissen kann.;)
    Genau aus dem Grund müssten eigentlich alle ehrlichen Spieler gegen einen solchen Thread sein und das ist meiner Meinung nach auch das Hauptargument, was gegen einen solchen Thread sprechen würde.
    Korrekt. Mit diesem Thread aber würde man solche Leute ja quasi aus erster Hand drauf stoßen, was da geht und das "andere" Forum zu finden, wo man dann die genauen Anleitungen bekommt, ist schnell erledigt. Wir machen es den potenziellen Betrügern und solchen, die es werden wollen, also selbst noch leichter.

    Es geht mir bei meinen Bedenken nicht um die Spieler, die noch niemals "Helferlein" genutzt haben, denn die werden es, wie Du schon sagst auch sicher weiterhin nicht tun. Es geht mir vielmehr um diejenigen, die es sich vorstellen könnten und denen muss man es doch nicht noch leichter machen.

    Wir wären dann wieder an einem Punkt, wo ich Inti´s vielzitierte Aussage, "die Community trägt eine Teilschuld", teilen müsste. Wir geben potenziellen Betrügern konkrete Hinweise, womit man bescheißen kann und dann beschweren wir uns, das damit beschissen wird.:confused:
    Ja, ist es schon, nur glaube ich nicht, das bestehende Bugs oder die Funktion diverser Programme deswegen schneller gefixed werden. Das ist doch der Hintergrundgedanke dazu. Ich denke, die Annahme ist falsch, wenn man meint, auf diese Weise BP zum schnelleren Handeln bewegen zu können. Die Vergangenheit hat das oft genug gezeigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 August 2014
    meinmein_[Σ†Σ] gefällt dies.
  13. El_Burro

    El_Burro User

    Mein bestes Gegenargument dazu ist dass Bugs die bekannt gemacht wurden zumindest schneller behoben werden als Bugs die nur einem kleinen Kreis erlauchter Spieler bekannt sind.
    Ein Beispiel hierfür ist der Bug, der sich mit den Item-Upgrades eingeschlichen hat. Ich bin mir nicht sicher ob der schon behoben wäre wenn ich ihn nicht im Forum publik gemacht hätte.

    In meinem Eingangs erwähnten Beispiel mit der eierlegenden-Wollmilchsau-Konfig hat es mehrere Monate gedauert, bis der Bug behoben wurde.
    Das waren mehrere Monate, in denen man als ehrlicher Spieler im PvP nur auf die Fresse bekommen hat und nichts dagegen tun konnte. Damit war DO de fakto unspielbar. Mir zumindest wäre es da lieber ein paar mehr Spieler nutzen entsprechende Bugs, aber dafür werden sie zeitnah behoben.

    Ein ganz anderer Aspekt dabei ist doch wieso es so attraktiv ist hier zu bescheißen und wieso selbst bisher redliche Spieler sich von eher vagen Informationen dazu verleiten lassen könnten auf die "dunkle Seite" zu wechseln. Das Risiko erwischt zu werden ist minimal, und selbst wenn es einen trifft ist die Strafe nicht der Rede wert.

    Ich fordere ja nicht dass der Spielbetreiber mir sagt wie ich am besten bescheißen kann. Da der Spielbetreiber aber aus welchen Gründen auch immer nicht in der Lage ist das Betrugsproblem ernsthaft anzugehen muss sich die Community irgendwie anders helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 August 2014
    �GUN gefällt dies.
  14. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Naja du sagst nun diese Bug-Konfis hielten einige Monate, gleichzeitig nimmst du als Beispiel für den Sinn deines Threads ein Thema wo du danach noch jahrelang meintest es dauerte viel zu lange und ja es dauerte viel zu lange und das ist unbestritten.

    Die Bugs bei den Item-Upgrades waren jedoch nicht zu verhindern, man konnte sie nur unter Umständen etwas verstärken, wenn es die eigenen Konfis zugelassen haben. Es gab dort also keine Anleitung wie man einen Bug erzeugt, er war ja für alle da von Upgrade Level 2 bis 16 in unterschiedlich starker Ausprägung.



    Ein weiteres Problem sehe ich dabei wie beim Thema Bot-Using, es wird erklärt was ein Bug kann und schon gibt es etliche, die überall bei Spielern, die mal gewinnen sehen oh die nutzen das. Ansatzweise sieht man es ja bereits bei dir hier. Du sagst du spielst ehrlich und der 1. hat gleich Zweifel.

    Aufgrund von Synchronisationsfehlern, die einfach jeder mal hat, ist es nunmal nicht immer eindeutig ob dort ein Fehler vorliegt oder es nur so aussieht.

    Ich werde mich aber mal mit Rescue zusammensetzen und dann gucken wir ob wir solch einen Thread wie führen können. Vorweg jedoch an alle, solch ein Thread heißt dann schnell sehr viele gelöschte Posts, denn alles was ausgenutzt wird, OT ist oder Spieler angreift fliegt dann raus, ansonsten wäre der Thread nunmal nicht zu halten. Diskussionen dazu werden ebenfalls kommentarlos gelöscht, auch wenn das einigen nicht wirklich gefällt, wie wir beim Thema Bot-Using und anderen Dingen oft genug gesehen haben.
     
  15. El_Burro

    El_Burro User

    Den Bug mit den Upgrades konnte man sehr wohl verstärken, und ich habe auch in dem Thread geschrieben wie es geht. Den maximalen Effekt hatte man wenn man in jeder Drohne einen Schild und einen Laser platziert hat. Ich könnte dazu noch einiges sagen, aber das würde vom Thema ablenken und das willst du sicher nicht Inti ;)

    Aber immerhin wird mal über das Thema nachgedacht, damit habe ich schon mehr erreicht als ich gehofft hatte. In etwa so wie du mit deinem "Teilschuld der Community"
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 August 2014
  16. Wer bugs nutzen will tut das auch. Man kann innerhalb weniger Sekunden an die gewünschten Infos kommen (dass man als mod immer wieder mit Leuten zu tun hat, denen die sufu zu umständlich ist ändert nichts daran).
    Die Spieler kennen das Spiel besser als die Entwickler. Das ist überall so. Deswegen ist Feedback üblicherweise erwünscht. Es zeigt Fehler auf, und ermöglicht es, nachzubessern.

    Bugs zu verheimlichen, kommt einer Einladug gleich, sie zu nutzen. Bugs aufzuzeigen ist eine Einladung, sie zu beheben.

    Ich wehre mich entschieden, gegen Inti's Erbschuldtheorie. Ich habe nix verbrochen und gehöre deswegen auch nicht bestraft, so wie millionen andere DO Spieler auch. Bestrafenswert wären mmn eher seine permanenten, haltlosen Anschuldigungen.
     
  17. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    So, ist es das? Zum Einen ja, zum Anderen stoße ich bestimmte Spieler auf Wege, was es eben im Moment konkret gibt, wenn ich diese Bugs aufzeige.
    Das BP dann im Zugzwang wäre und Bugs schneller behoben werden, ist leider Wunschdenken. Wir reden hier übrigens nicht um Anzeigebugs oder ähnliches, sondern um solche die anderen Spielern schaden und wo man einen Vorteil für sich selbst draus ziehen kann, mit denen man bescheissen kann.

    Klar ist Feedback erwünscht, man sollte sich aber mal fragen, zu welchem Preis, vor Allem bei dieser Art Bugs, um die es hier gehen soll.

    Kannst Du auch. Lerne aber vorher verstehen, was Inti mit solchen Aussagen meint und setz die Scheuklappen ab, die Dich nur das sehen lassen, was unmittelbar vor Dir liegt. Wird von uns doch auch erwartet, das wir alle Seiten beleuchten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 August 2014
  18. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Kanonenfutter Bugmeldungen sind gewünscht und werden auch gerne angenommen. Keiner wird dir also widersprechen, wenn du sagst wir Spieler kennen das Spiel am besten. Aus dem Grund gibt es ja auch solche Bugs trotz Tests vorher. Niemand außer eine breite Masse an Spielern kann das Spiel so testen, dass wirklich alles irgendwann rauskommt.

    Somit ist BP auch auf unsere Hilfe angewiesen und das auch mit Anleitung im besten Fall. Nur das muss nicht veröffentlicht werden, wie es einige gerne machen. Bugs melden und vor allem richtig melden ist gut, Bugs an andere verteilen nicht.

    Welchen Zweck hat dieses verteilen? BP kennt den Bug genauso wie vorher, ehrliche Spieler wissen was es da gibt, nutzen ihn aber nicht, sie machen nicht mehr Druck wenn sie nun genau wissen was los ist. Die einzige Gruppe, die durch solch eine Veröffentlichung etwas ändert sind potentielle Betrüger, die durch die Anleitung doch verleitet werden es zu nutzen, besonders wenn Aussagen kommen, dass ja eh nix seitens BP unternommen wird in Sachen Bestrafung. Mit der Verbreitung wird also nicht wirklich den ehrlichen Spielern geholfen.

    Darum ist es halt etwas, wo man genau überlegen muss, wo der Nutzen liegt und wo die Gefahren.

    Richtig El_Burro damit liess sich der Bug besonders gut nutzen und das war auch öffentlich, nur ich sagte ja bereits, jeder hatte ihn, je nach Konfiwahl liess es sich nur weiter steigern. Darüber hinaus war zwischen Veröffentlichung im Forum und Beseitigung dennoch viel Zeit vergangen, die auch durch uns als Team mit Tests ausgefüllt wurde. Dies war nunmal aber nicht öffentlich. Der Thread wurde als Hinweis weitergegeben, aber es wurde auch von uns nachgeprüft und das hat nichts damit zu tun ob da nun im Forum ein öffentlicher Thread ist oder eine Meldung an uns ging wie es funktioniert.

    Darüber hinaus ist halt auch fraglich ob die Öffentlichkeit des Themas etwas änderte an der Geschwindigkeit der Bugbehebung.

    Es bleibt also weiterhin ein abwägen der Risiken und potentiellen Vorteile.
     
  19. Wer betrügen will und google buchstabieren kann, kann problemlos herausfinden, wie sich das anstellen lässt.

    Die meisten Spieler sind anständig (was auch immer das bedeutet). Ich habe weniger Nachteile, wenn ich weiß, wie mich die wenigen, die so dumm sind, bugs zu nutzen, bescheissen.

    Ein gutes Beispiel ist der Bug, der es erlaubte, die Alien Abschüsse zu stehlen. Ohne entsprechende Informationen hätte ich früher oder später angefangen, jeden zu klatschen, der mir zu nahe kommt. Ich wusste aber, dass es ein Bug ist,dass das Stehlen nicht unbedingt absichtlich geschieht und habe deshalb nur auf Leute geschossen, von denen ich mir sicher war, dass sie den Bug absichtlich nutzen wollen.

    Es geht ja nicht nur darum, Buguser zu bestrafen, es ist auch wichtig den Schaden möglichst gering zu halten.

    Betrüger informieren sich ausserhalb des Forums über ihre Moglichkeiten, ehrliche Spieler meistens nicht.


    Mir gefällt es übrigens sehr gut, dass der Tread nicht gleich geschlossen wurde, sondern über seine Sinnhaftigkeit diskutiert wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen