Wie soll es weitergehen?

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von Hаябѕтylє-Κєєqo[S-L] gestartet, 15 November 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SkyMaster

    SkyMaster User

    Bannzahlen schön und gut Inti, aber wenn man auf seinem Server nichts von denn "Banns" merkt, fragt man sich doch wohl wo gebannt wird?!?
     
    .Golan. und SamJay gefällt dies.
  2. The-Legend

    The-Legend User

    Wenn auf seinem eigenen Server nichts gebannt wird, dann ist doch alles gut. Dann interessieren einen doch die anderen Server eh nicht.
     
  3. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Da es heute morgen nicht ging, neuer Versuch.

    DO ist recht groß, bei DO kann es schnell auch teuer werden, wenn man denn oben mitmischen will, die Konkurrenz gibt nunmal vor, was man ausgeben muss in den Bereichen und nicht BP, das war übrigens auch schon vor 6 oder 7 Jahren nicht anders. Jedoch heißt das zusammen nunmal auch, dass es professionelle oder semiprofessionelle Botanbieter geben kann, denn damit kann man dann ja werben. Unser Bot kostet nur 50€ und ihr könnt in die Top 100 kommen oder Top 10 halten oder oder oder, wenn ihr das ohne Bot wollt, müsstet ihr ein vielefaches im Jahr ausgeben, schon kommen einige ins überlegen und sagen ok, dann kaufe ich da, ist billiger, der Grund ist aber weiterhin nur deren Ego und nicht BP.

    Wo es um Geld auch viel Geld geht, können sich auch weitere einschleichen, die einen Teil vom Kuchen abhaben wollen. In kleinen bankingfreien Spielen wiederum ist das Angebot kleiner, kaum einer wird viel zahlen wollen, die meisten Bots dort sind universell einsetzbare Bots, wie Mouserecorder oder selbst programmierte. Die Botanbieter haben mit den Bots Geld verdient und daher war es auch in ihrem ureigensten Interesse sich mit BP ein Rennen zu liefern, es war nicht nur Hobby, es geht beiden um Geld.

    Wenn man dann noch diesen Spielern einredet, dass sie ja botten müssen um mitzuhalten und ihnen gut zureden, dass sie ja gar nicht die bösen sind, sondern BP mit den teuren Updates, die sich teilweise auch nur wegen den Bottern in der Geschwindigkeit und den Preisen auf den Maps verbreiteten, na dann ist es fast schon ein Selbstläufer. Ein unehrlicher Spieler wird immer einen Weg suchen, wird ihm das nicht verwehrt, wird er das auch nutzen, wenn dann noch gesagt wird, ach ist schon ok, mach nur, dann scheint ja keiner ein Problem zu haben, BP machte zu lange nichts, die Spieler entschuldigten die Botter zum überwiegenden Teil teilweise direkt


    Skymaster das ist klar, wenn man nichts mitbekommt, hat man nicht viel davon. Ich steige eben aber zB bei jeder Bannwelle um ein paar Plätze, kann Zufall sein, bin aber Optimist. Es wird keine öffentlichen Zahlen geben, wer wo gebannt wurde, das wird sich auch nicht ändern. Auch wenn ich selbst für mehr Offenheit bin, dass mal zB paar große Buguser rausfliegen, wo es jeder mitbekommt, einfach um zu zeigen, es gibt keine Spieler die zu groß zum sperren sind.
     
  4. Inti dass ist falsch... Do gibt vor wie viel man ausgeben muss da Do User angaschiert um die normalen user mit hilfe der klicker und DMG Scripte die Do den angaschierten Usern bereit stellt die normalen User killen lässt damit diese mehr banken. Dies bezieht sich auf eine frühere sachen mit EDIT und Do selber...
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 5 März 2015
  5. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    Also ich hab hier schon viele Hirngespinnste gelesen aber das ist bis jetzt das größte. Weißt, das beste für Dich wäre, Du kehrst dem Spiel den Rücken, wenn Du schon an jeder Ecke derartige Verschwörungen witterst. BP bezahlt User und stattet die mit Scripten und Bots aus, damit andere Spieler gezwungen werden zu banken. Ich hau mich weg. Ach ne, erstmal Dich aus dem Forum, damit Du mal überlegen kannst, was Du hier so fürn Mist von Dir gibst. Unglaublich.
     
    -SubZero- gefällt dies.
  6. Uridium Wars wurde deswegen zum Botter Server, weil dort keine Sau danach geschaut hat. Außerdem war es genau dass was die Spieler wollten - das alte DO. Dass da jeder zum Bot greift, war zu erwarten, immerhin war die Botterplage zu dem Zeitpunkt massiv im richtigen DO...

    @SM-RescueKnight Ich stimme dir zu :D
     
  7. SkyMaster

    SkyMaster User

    Also Inti ich habe ja mitbekommen das auf GE1 die Rangpunkte massiv gefallen sind, nach meinem wohlverdienten Urlaub ist jedoch alles wieder beim alten, wie geht denn sowas?
     
  8. Lieber Sm RescueKnight, dein harscher Ton auf kritik ist mir bereits mehrfach aufgefallen. Finde ich so einfach nicht OK.
    Ausserdem weise ich an dieser Stelle ruhig und freundlich darauf hin, daß es sicherlich nicht Aufgabe der Spieler sein sollte EUCH
    durch Links oder ähnliches nachzuweisen, welche Programme in diesem Spiel lauffähig sind und wo es diese gibt.
    Das sture Leugnen solcher Progs und die Verweigerung selbst aktiv die Programme zu orten finde ich für ein solches Unternehmen
    mehr als peinlich. Ich habe dir persönlich entsprechenden Link gegeben, warum ist daraufhin keinerlei Kommentar mehr von dir zu der Sache gekommen?
    Wie du sicherlich siehst können Vorwürfe in beide Richtungen gehen. Ich beabsichtige hier keinen Streit vom Zaun zu brechen.
    Trotzdem erwarte ich von den Mitarbeitern mehr sensibilität den Sorgen und Nöten der Spieler die sich freiwillig hier aktiv (meist auch produktiv) im Forum einbringen.
    Entschuldige bitte die deutlichen Worte, sie sollen in keinerlei Weise provokant sondern Zweckdienlich sein.
    MfG
     
    SamJay gefällt dies.
  9. BA-RescueKnight

    BA-RescueKnight Board Administrator Team Darkorbit

    Das gehört hier nicht rein, zumal Du Dich auf eine persönliche Unterhaltung mit mir beziehst. Dort geht das bitte auch weiter.
     
  10. Rescue wenn du willst kann ich dir auch Links geben. Ich habe mir mal die Mühe gemacht um zu gucken was es alles so gibt .

    Es sollte eine Unterhaltung aufgeploppt sein.:D MfG Rescue
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 6 März 2015
  11. Also geleugnet wird hier eigentlich nix bezüglich bots. im gegenteil es werden ja auch welche gebannt. nur fällt mir dazu auch noch etwas ein. es gab mal eine "extreme" bannwelle aufgrund eines überempfindlichen bot/muster-erkennungs-programms was ja zu ziemlich großer verstimmung unter den usern geführt hat. daher ist es für BP immer ein enormer balance-act nicht zu viele (bzw die falschen) zu bannen.
    ich will damit jetzt nicht sagen das ich auf BP's seite bin nur langsam werden die aussagen der meisten hier lächerlich. von daher muss ich Rescue recht geben, das werden langsam echte hirngespinnste. ich meine Takeo zu kennen, jedenfalls war ich ne weile mit ihm im selben clan/TS und ich habe ihn und BP nie in einem positivem zusammenhang erlebt. er hatte die selben unstimmigkeiten wie jeder andere auch. was in dem letzten halben Jahr passiert ist weis ich nicht aber takeo, so wie ich ihn erlebt habe, kann halt GESCHICKT spielen. es steht jedem frei das jetzt so zu interpretieren wie er möchte da ich nur meinen eindruck hier erzähle und nicht für Takeo selbst spreche aber mir ist nie etwas wie "scripte" bei ihm unter gekommen.
     
    721°BACKFLIP gefällt dies.
  12. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Wer Behauptungen aufstellt, dass er Programme kennt, kann die auch vorlegen und da ist dann derjenige auch durchaus mal gefordert. Ansonsten stimmt es, kein Spieler muss Programme suchen, nur sollten dann einige auch nicht so blauäugig sein und meinen das alles wären Programme.

    Seit Jahren kommt die Aussage nach Damage-Scripts nur nicht eine einzige verwertbare Aussage dazu. Selbst Leute, die es beweisen wollen, sagten danach nichts mehr. Es gab sogar welche, die solche Programme selbst locker programmieren können, kam auch nichts. Die allgemein bekannten Seiten werden auch verfolgt und auch was da an Programmen steht, aber es ist im Interesse jedes einzelnen Spielers, dass er auch meldet, wenn was neues bekannt ist. Das gilt bei Bugs wie auch bei Programmen. Jedoch sind viele der angeblich alles könnenden Programme nicht mehr als heiße Luft gewesen.

    Keiner ist aufgefordert hier jetzt groß irgendwas zu suchen, aber jeder ist aufgefordert die Informationen, die vorliegen auch weiterzugeben. Der Unterschied sollte eigentlich für jeden ersichtlich sein, falls nicht, bringt es auch nichts das weiter erklären zu wollen.
     
  13. Ich habe Rescue Programme geschickt die keine heiße Luft sind.
     
  14. Thurion

    Thurion User

    So langsam würds mich schon interessieren, was aus Katerchens Suchergebnis geworden ist...

    ..und wie es damit weitergehen soll..:D
     
  15. Hallo zusammen,

    ein Jahr habe ich nun hinter mir, in dem ich nur 3 mal dem Drang nachgeben musste was zu kaufen - das letzte mal im Juli 2014. Seit dem 24.03.2014 habe ich ganze 5,98 € ausgegeben... (was recht lächerlich daher kommt, wenn man bedenkt dass mein Premium immer noch läuft!) Mit kurzen Unterbrechungen habe ich tatsächlich bis hin zu 0 Aktivität meiner Sucht getrotzt und muss sagen - es hat sich gelohnt.

    Bis heute habe ich immer noch leise Hoffnung dass alles besser wird, auch wenn diese Hoffnung mittlerweile fast gebrochen ist. Ich habe dieses bedenklich inaktive Vorgehen gegen Buguser lange kritisiert und tue es immer noch, doch auch ich werde allmählich müde was dass angeht und bin wenig motiviert da weiter zu machen. Ich denke die Bilder auf verschiedenen Plattformen oder wie in meinem letzten Video (13.000.000 RSB) sprechen für sich.

    Mag ein extrem Beispiel sein, aber es verdeutlicht das Ausmaß in dem hier bis zur letzten Professionalität unterschlagen wird. Was ich ungefähr sagen kann ist, dass er nicht mehr als 500 € für all das bezahlt haben wird. Sind 500 € heutzutage doch knappe 166 Millionen Uri... Es ist eigentlich schade, mein Hauptaccount gammelt vor sich hin und da ist er nicht der einzige. Amerika ist tot, einer der Mitverantwortlichen hat auch mittlerweile hier aufgehört. Namen werde ich keine nennen. Es ist leider so dass auch dieser User für
    keines der Vergehen, die er sich in den letzten 2 Jahren geleistet hat jemals belangt werden wird. Somit bleibt eigentlich für uns auch nur ein Schluss übrig: Es wird auch weiterhin nix passieren... auch wenn man BP doch recht hoch anrechnen muss dass sie mittlerweile wenigstens dahinter her sind die Bugs zu fixen. Es wird sicherlich noch vieles gutes passieren, die Zukunft sieht relativ schön aus und ist definitiv der richtige Weg. Ob es allerdings langen wird, die vielen vor den Kopf gestoßenen User wie mich wieder zu holen ist die nächste Frage. Daran werden auch Updates wie die "Super Duper Happy Hour", die seit Tagen in der Gerüchteküche rumgeistert und in Anbetracht der letzten paar Angebote nicht sehr unrealistisch ist nichts ändern. Bedenkt immer, dass es kein Vergleich zu dem ist was andere bezahlen die vielleicht neben euch wohnen. Nur weil ihr "nur" noch 50 € für eine Million Uri zahlt aufgrund der Neuen Happy Hour heißt dass nicht dass ihr den Bugusern nahe kommt - im Gegenteil. Auch die werden nochmal 50 % weniger bezahlen und wenn alle Stricke reißen vielleicht sogar nur noch 1,50 € für eine Million Uri am Ende des Tages. Traurig aber wahr. Ich habe dieses Thema in vielen Gesprächen thematisiert und auch angemerkt dass immer mehr bereit sind dass faire spielen aufzugeben. Es wird vielleicht was passieren - aber wenn erst mal wieder in 2 Jahren und dann ist das Game wieder am Boden. Für mich gibt es nur 2 Wege zurück - Entweder dieses Spiel wird so modifiziert dass es so geil ist dass man über die unfairen hinwegsehen kann - oder das Game wird fairer gemacht.

    Bleibt mir also nur eine Zusammenfassung des Jahres 2014 für den Server Global Amerika 1...

    Kurz?

    Totale Katasstrophe. Vielen Dank an die Franzosen, die den Server fleißig totgebuggt haben und vielen Dank an all euch deutsche die dass hier lesen und mitgewirkt haben (Besonders einer). Aktivität um 95 % gesunken, tagsüber nur Schiffe mit Mouse Recorder auf den Battlemaps (99 % Spearheads) und nachts kommen sie alle aus den Löchern. Sollte sich doch mal einer erbarmt haben und sich enttarnen ist es ein Chief Captain mit allem was man so haben kann. Und wieder rollt man nur die Augen und weiß ganz genau was dahinter steckt... Witzig auch, dass die ersten gerade Level 23 erreicht haben mit ihren hochgebuggten Accs... Egal.

    Ich bezahle 100 € für meine Million Uri. Nein, ich habe sie bezahlt. Die Zeiten sind vorbei, zum Glück. Ich kann jedem der in der selben Situation ist wie ich und viele andere nur Empfehlen einfach zu warten. Gerade, wenn man am Game hängt so wie ich. Die Leute lachen euch aus weil ihr euer ganzes Geld da reinhaut... Und nachdem sie ein halbes Jahr A,B,C Gates gemacht haben ist immer noch 50 Millionen Uri übrig und dann geben sie dir den Rest mit Kappas... 4 der Top 15 auf Global Amerika haben es so gemacht... Der eine mit
    Venezuela, der andere mit Payment Bug... Hach wen interessierts.

    Schade BP, der Anfang war stark. Die Botter rausgehauen... 2 Monate ein faires Game. Das war mit Abstand die geilste Zeit. Jetzt sind wir da wo wir vorher waren... nur diesmal ist es noch viel Schlimmer.

    MfG

    Keeqo
     
  16. Dem kann ich nur zustimmen. So wie früher wird es nie mehr werden.
     
    →»Makaveli«← gefällt dies.
  17. Also ich würde heutzutage jeden alles zutrauen.
     
  18. SuperLemon

    SuperLemon User

    Ich stimme dir in allen Punkten zu Keeqo! Bei mir sind es mittlerweile immerhin 2 Monate Spielfrei und ca. 3 Monate bankingfrei.
     
  19. Thurion

    Thurion User

    Irgendwie habe ich mittlerweile den Eindruck, daß die Posts von Keeqo mehr Information und Wahrheitsgehalt besitzen, als die Posts von "Offiziellen" und ehrenamtlichen Forenmitarbeitern zusammen, selbst wenn man einfach mal 20-30% eventuelles Höhrensagen abzieht.
     
  20. TheAnonym

    TheAnonym User

    Die Forenmitarbeiter haben keine Ahnung was wirklich abgeht, die versuchen doch alles schön zureden.
    Ich kann euch was von mir erzählen, egal ob ihr mir glaubt oder nicht,
    ich habe vor ca. nem Jahr mit nem gekauften und hochgebotteten Account im Chat geschrieben, dass ich meine Scripts ausmachen werden, natürlich aus Ironie.
    Am nächsten Tag wurde ich permanent gesperrt,wegen dem, was ich im Chat geschrieben habe. Natürlich habe ich lange mit dem Support diskutiert und am Ende habe ich ne Antwort bekommen, in der stand,dass mein Account manuell überprüft wird. Nach einigen Tagen bekam ich wieder eine Antwort, in der stand, dass auf meinem Account ein Bot lief,stimmte ja auch, jedoch stand eine Zeile drunter, dass mein Account vorerst entsperrt wird und somit konnte ich problemlos weiterspielen und mein Account wurde auch monatelang dannach nicht mehr gesperrt,OBWOHL sich ja herausgestellt hatte,dass ein Bot drauf lief, was auch ehrlich stimmte.
    Achja ich war im TGC.
    Naja was soll man dazu sagen.Also kann ich mir gut vorstellen,dass sowas bei vielen anderen Spielern auch so abläuft.
    Well played.

    ¯\_(ツ)_/¯
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 März 2015
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen