WOW ihr habt es echt noch schlimmer gemacht!

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von �GUN gestartet, 12 Dezember 2017.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. �GUN

    �GUN User

    weiss garnicht wann ich das letzte mal in DO online war ... vielleicht mal kurz die letzten 2 jähre für die weihnachtsquests. hätte nicht gedacht das es mal noch schlimmer wird. hab mir einfach nicht vorstellen können,, weil ich dachte es ist schon schlimm. und das war der Grund warum ich aufgehört habe. botter, scripter, Mischclans und bp- Preiswucher!

    aber nein, ich habe mich geirrt. ich hab mich durchgerungen nochmal nachzuschauen und die weihnachtsquests zu spielen. und was muss ich erleben? neue schiffe, neue lf4, mega happy Uri x4 und noch viel schlimmer nur noch Mischclans.
    es war vor jahren schon schlimm mit was für dmg ihr hier so aufgewartet habt. ist keiner hinterhergekommen ausser botter und suchties und neureiche Kleinkinder.
    jetzt also noch mehr????? neue schiffe die ich aus 3 mill!!!!! Uri zusammenbauen kann?
    die maps strotzen nur so vor gähnender leere. mega langweilig!
    ich habt das spiel echt tot gemacht. herzlichen Glückwunsch.
    weiss garnicht wie man so dumm sein kann. ist mir echt ein Rätsel.
     
  2. 1. keiner zwingt dich das game zu zocken
    2. damals hast du mit x4 auch 90k dmg gemacht, mittlerweile machste bisschen mehr wenn du eine volle gruppe bist, also kein also großer unterschied
    3. die schiffe cyborg, hammerclaw und mimesis bekommste fast hinterhergeschmissen, falls du dich wenigstens täglich einloggst ohne einen finger zu krümmen, bp ist in vieler hinsicht geizig und zu festgefahren, aber die beschenken die leute mit hilfreichen items, die wir für die erneuerungen benötigen, das beste beispiel sind die 150 indoktrin öl die man am ende dieses monates bekommt wenn man premium user ist, als die quarantänezone raus kam, mussten wir mind 20 gates für 150 öl machen, wenn man bedenkt dass sie da mit sowas umherschmeißen kann man ein bisschen dankbarer sein und nicht alles so oberflächlich sehen
    4. nenn mir einen konzern der nicht auf gewinn aus ist, bp macht genauso umsatz wie andere firmen, im endeffekt zwingts uns niemand hier zu banken außer und beschissenes ego^^

    ich will hier nicht bp als heillige darstellen, aber wenn ich das mal mit früher vergleiche, wirst du durch die vielen geschenke, durch die vielen pve events und durch den gate doppler wesentlich schneller UFE ohne viel einwand und geld zu investieren


    ist alles nur ansichtssache^^
     
  3. Im allgemeinen haben auch Anfänger eine bessere Chance als damals. Wenn man sich das Questsystem von heute anschaut und es mit dem alten von 2011 etc. vergleicht.. Habe 2015 wieder auf DE3 angefangen und ohne großartig viel zu Banken, bin ich jetzt mit 10 Drohnen und 25 LF-4 sowie 36 Forschungspunkten gut dabei und das nur großenteils wegen den Quests...

    Meine Meinung: Klar BP ist auf Geld aus (Würde ich auch sein, wenn ich so eine Erfolgreiche Firma leiten würde :D), aber ich finde, das Spiel ist einfacher geworden als damals.

    Beispiel ist auch der hohe Damage... Man kommt mit mehr X4 aus dem Gate, als man drin verschossen hat. Für mich, als PvE Spieler ist das Perfekt. :D
     
  4. ach stimmt schon das es immer schlimmer wird alle 3 monate bringt do wieder neuen müll raus und spass am spiel hat man auch kaum noch da es schon längst ein bezahl spiel ist weil ohne geld ins spiel zu ballern kommt man hier als neuling nicht mehr hoch deswegen ist auch der server de5 fast ausgestorben sso knap 50 user nur noch die aktiv spielen und BP macht wie immer nichts unterstützen sogar noch botter das merkt man daran das wenn ich ein kriegsgegner sehe der mich sonnst locker killt und ich denn mit einmal locker in kleinster muni killen kann und der die nicht zurückschiessen obwohl sie das beim richtigen spielen immer tun und wenn ich solche leute dann noch oft kille ist es pushing wie fail BP botter dürfen weiter botten und ich darf die nur paar mal schiessen da ich sonnst der angeschissene bin
     
  5. Tsamsiyu

    Tsamsiyu User

    Heutzutage wird es gewiss schwieriger sein, neue Spieler zu finden und in einem Clan willkommen zu heißen. Dies ist im Gegensatz zu damals auf jedenfall eine "Rarität" geworden, weswegen man durchaus die Frage in den Raum werfen kann, ob man als Clan noch die großen Ansprüche an Neuankömmlinge hat, wenn es generell darum geht zu wachsen.
     
  6. Solche Clans gibt es noch, aber sie sind in der Tat sehr selten geworden.
     
  7. �GUN

    �GUN User

    das spiel lebte von der Community und nicht von den items. heute sind es unendlich viele items und keine spieler. deshalb werden ja auch die server immer enger vernetzt. da hilf auch das rausschmeissen von extras nix. ich erinnere mich noch an x4 = 25k dmg und volle maps mit mega fights. heute seh ich nur company killer und exbotter die die ganze zeit in Mischclans cubis ballern. tolles spiel. frag mich ob denen das spass macht. sie wollen noch mehr Uri für Zukunfts items von bp.
    und zu deiner Behauptung es zwingt und keiner..... das ist richtig, deshalb sind ja die maps auch leer. got it? oder Gehirn schon verpixelt? Ursache Wirkung ..... Ganz einfach. 1+1=2 nich 3 oder 4 oder 5, nein 2.
     
  8. Warten wir doch einfach ab was das neue Jahr so bringt. :)
     
  9. Beho100

    Beho100 User

    Du bist ja jetzt mindestens ab 2014 dabei und solltest das Spiel in sich kennen. Es ist mir nicht bekannt wie hoch Deine Schmerzgrenze im Abwarten ist - aber bei BP - und speziell bei DO - auf enorme Veränderungen bzw. Verbesserungen zu warten oder gar zu hoffen fällt einem schon langsam enorm schwer.

    Der Worte gab es viele - nur die Handlungen verhielten sich nicht wirklich angemessen.

    Letztendlicb leibt nur die Möglichkeit der Akzeptanz des Spiels so wie es ist - oder eben aufzuhören. Vergangenen "besseren" Tagen eine Trände nachzuweinen oder über den Jetztzustand zu meckern - das bringt gar nichts. Das hat sich mal als Fakt erwiesen.

    Vielleicht gibt es ja eine Reloaded vom Reloaded. Vielleicht arbeitet man ja gleichzeitig an einer neuen Version. Mag alles vielleicht sein. Aber mit dem Glauben und dem daran glauben ist das so eine Sache.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Dezember 2017
  10. Ich bin seit Frühjahr 2007 dabei und finde es immernoch schade, wie wenig aus dem Spiel gemacht wird.
    Aber wie du ja geschrieben hast, findet sich der langjährige Spieler einfach damit ab und spielt dann halt andere Spiele. ;-)
     
  11. Wer kennt so etwas noch ^^
     
  12. heul de1 2009/2010 das waren die besten zeiten eic 119k mmo 96k vru 64 k user und der gute alte client hackte wenn überhaupt erst wenn mann vor lauter schiffe nix mehr sah :cool:
    RMG und MG zusammen auf dem uralten ts2 mmo server als bf und eic platze egal wv kamen ^^:p
    da gab es noch keine bot´s und scripts gewonnen hatte der welche die besten confi´s baute und net wer das beste bescheisserprogramm an hat
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Dezember 2017
    Mate280, andi-00, Linel4=[V$H] und 3 anderen gefällt dies.
  13. �GUN

    �GUN User

    naja wer nicht zuhört muss sich auch nicht wundern wenn er falsch liegt. hier ein wenig genauer.....

    ich bin seit 2009 dabei und habe sogar ein wenig geld gebankt weil ich am anfang des spiels noch überzeugt war das die philosophie der betreiber gut war. das änderte sich mit jedem dollar den sie verdienten bis sie schlussendlich das spiel ausnahmen wie eine weihnachtsgans.

    ich habe aufgehört und ich heul auch nicht vergangenen zeiten hinterher, sondern ich merke an das es entgegen meiner vermutung , es könne nicht schlimmer werden, genau das geworden ist. ich habe 2014 aufgehört aus diesen gründen und spiele maxial noch zu weihnachten die quests und schaue mir an was sich so verändert hat.
    es macht keinen spass mehr sich überhaupt damit zu beschäftigen und ehrlichgesagt user wie du die den ganzen scheiss auch noch versuchen zu rechtfertigen, haben den schluss-schuss eh nicht gehört.
     
    .«°Ţħê•Ξиđ°». gefällt dies.
  14. Heute schafft man diese Zahlen nicht mal mit allen Servern zusammen :(
    Und ~10 Basic Generäle die eic hatte...
     
  15. tösstaler

    tösstaler User

    ...heul de1 2009/2010 das waren die besten zeiten eic 119k mmo 96k vru 64 k user...
    also ich kann mich erinnern, da war vru auf de1 klar die stärkste firma, aber das ist wohl echt schon ne weile her :rolleyes:
     
  16. die waren am wenigsten user aber trotzdem gut dabei und als fue komplett zur vru wechselte auch mal ne zeitlang bei den abschüsse fast an mmo dran tössi;)
    muss mal suchen ob ich die screens noch habe mit den userzahlen die habe ich aber erst ab 2010 gemacht
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dezember 2017
  17. oh-jaaaa
    ts-erden-kampfserver mit 150 leuten bei spaceball.
    letzt rock baby
     
  18. Kaladan.

    Kaladan. User

    Jup, und ich hab dmals als chanel-comander die gruppen gleichzeitig auf deutsch, englisch und französisch geführt.
    Für türkisch, rumänisch und polnisch hatte ich meine übersetzer auf global 1. stress ohne ende und mega fun!!!!

    heute schau ich nur noch in abständen von monaten rein. mein ufe-surgon braucht, um auf den neusten stand zu sein, neue drohnen (spartana) und hp-laser. ich hab zwar genug uri, aber keinen plan, wie ich am besten an die sachen rankomme. vor 2 jahren habe ich mal geschrieben, dass man heute ein hochschulstudium in do abschließen muss, um zu wissen, wie es hier läuft.

    ist mir alles zu stressig geworden. heute, alle 2-3 monate einloggen und 2-3 stunden spielen, das wars.

    do neu aufzulegen, halte ich für wirtschaftlichen selbstmord, den do nicht begehen wird (da wird das controlling nicht mitmachen); also mitschwimmen, bis die lichter ausgehen, aber ohne finanziellen aufwand und große erwartungen.

    schade, wäre bereit ein paar euro zu bänken, wenn das spiel an die ursprüngliche strategie (firmenpolitik) wieder anknüpfen würde :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dezember 2017
  19. "Newsartikel. 600 Millionen Dollar war Bigpoint 2011 wert. Danach ging der Umsatz immer weiter zurück. Jetzt geht die Spielefirma für gerade mal 80 Millionen Euro an Youzu."

    Sogar am Umsatz merkt man, wann Bigpoint die besten Zeiten hatte^^

    2011 war das Jahr wo es richtig übel mit den Bottern abging, wobei leider Bigpoint zu spät und zu lange ragiert haben um überhaupt Maßnahmen zu ergreifen. Das war die erste Welle wo viele aktive User aufgehört haben zu spielen. Es ging dann weiter als die mit den Upgrades für Laser und Schilder angefangen haben, damals hatte man einfach nicht das Uri um alle LF4 auf 16 zu bringen, der Witz war, man hat damals ursprünglich viel mehr Schaden mit geleveten Lasern gemacht, als geplant, Leute die gebankt haben ohne Ende haben mit 0er Konfi gejagt und haben 300k Schellen gedrückt, auch da haben viele aufgehört das Spiel ernst zu nehmen weil es das Geld nicht Wert war.

    Die bisherigen Gründe kann man noch akzeptieren, einerseits war BP wahrscheinlich überrascht wegen sovielen Bottern und es war halt der WOW-Effekt, das mit den Upgrades haben die sich nicht so gut überlegt, an sich eine gute Idee aber hätten die wie jetzt früher anpassen sollen.

    Das Problem an der ganzen Geschichte ist, und es wird 2000 mal erwähnt, sind diese gott**** Designs und Optische Verschwendungen wofür keiner ne Verwendung hat, es wird nichts mehr an der Community geschraubt, aktive User werden nicht belohnt, aber stattdessen ballern die ein hässliches Drohnendesign raus dass noch hässlicher ist als das vorherige.

    Wo isn da der Sinn?
     
    Kaladan., SENTENZA und Pendragon gefällt dies.
  20. Kaladan.

    Kaladan. User

    sowas nennt man gewinneabschöpfen, was auch nicht unanständig ist, aber so ist halt ein produktzyclus!
     

Die Seite empfehlen