Zu wenig Spieler im Orbit!

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von ωε•αгε•»[ƒăмε]«• gestartet, 11 Februar 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Am besten fände ich immer noch eine Serverzusammenlegung.
    Und dazu einen rang höher als General z.b Admiral.
    dann hätten die GRoßen auch mal wieder einen ansporn^^.
    Und die maps währen wieder voller.
    Weil mal ehrlich neue spieler schön und gut aber wer fängt auf leeren servern an^^
     
  2. Ich würde sagen Ja und Nein,
    Ja weil: es sind zu viele Server eindeutig aber das ist auch nur ein MITGrund weswegen, man könnte BP auch vorwerfen solange nichts gegen Botter getan z haben bis diese gewonnen hatten, also zu spät Reagiert.
    Nein weil: Es fakt ist das Botter und Accounthändler zu der Spielerriege gehören.
    Es geht ja hierbei um die Spieleranzahl pro Instanz und es ist logisch das wenn auf jeder Instanz 200k Kellen nem Neuling um die Ohren fliegen er nach kurzer Zeit keine Lust mehr hat.

    ein Spiel besitzt niht nur eine Datenbanktabelle sondern mehrere damit Abfragen an die DB schneller gehen, da die Instanzen getrennt sind gibt es ggf. namensüberschreitungen zudem verlören user ihre accounts, möglich ist eine konsolidierung schon aber viel arbeit, die kostet zeit und dafür bankst du halt nicht genug das es sich lohnen würde (1 woche arbeit ca, schätze ich, für eine einzelperson)...
    Meine Meinung über die User im Allgemeinen:
    Morgens Schulkinder vor der Schule,
    dann Hausfrauen und Arbeitslose,
    Mittags kommen die schichtarbeiter die von der Arbeit aus daddeln,
    ab 14 uhr sind dann wieder die schulkinder da und das geflame ist genauso wie jedes we
    die spielen meistens so bis 21-22 uhr,
    dann kommen die älteren spieler Online,
    zwischen 2 und 7 uhr ca sind die maps dann so leer das man wenn man alle abfliegt mit viel glück 30 leute findet, zuweilen sind die meisten auf der palladium map
    Es gibt Gründe warum Nachts Vernünftige Gespräche und fights gibt und Tagsüber mehr geflame und haste kannste und ich bin king!

    Die meiste zeit spielen also Schulkinder mit dem entsprechenden Umgangston...
    auch ein Grund weswegen viele aufgehört haben, nachts trifft man ältere Spieler die teils auch mehrere Jahre ihren eigenen Account selber fliegen.
    Also kann man bewusst Sagen, BP hat viele Fehler gemacht und einiges versäumt, genauso haben diverse User Fehler begangen und nicht gemerkt das teils die leeren Maps auf Ihre Kappe gehen...

    Die Schuldfrage ist aber Irrelevant, wichtiger wären Lösungen!

    Eine wäre das man auf Seiten von BP mal wieder mehr auf die User hört die Vertrauennswürdig sind und auch dieses ungleichgewicht des Geldes mal Aufzuheben, niemand kann 23 stunden alle 2-3 mins ein Cubi Plöppen ohne dabei zu Pausieren, also wären alleine schon mal unter den Topp 100 ACC ca 400 Spieler mehr drin, denn meist werden diese Accounts von 5-6 Leuten gespielt!

    Dies ist keine Waage Behauptung, es wurde schon oft genug Bewiesen....

    Also nur BP die Schuld zu geben wäre in meinen Augen nicht ganz Korrekt, es Spielen so gesehen nur noch Liebhaber des Spiels und Account/sharer/händler, ein wiederaufbau kann also meiner Meinung nach nur über eine Besser Verständigung unter den SPielern, vernünftige OH´s und auch einer besseren Kommunikationsplattform geschehen!

    Alleine schon ein Bugtracker in welchem man via ticketsystem einen Bug melden kann würde vieles vereinfachen und auch den Mods und dem Support das Leben vereinfachen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Februar 2014
  3. Das stimmt so nicht ganz. Die User sind zum Großteil schuld das es so viele Instanzen allein für Europa und Deutschland gibt. Man wollte immer neue Instanzen sobald man man merkte das man nichts erreichen kann. Spieler wechselten auf diese Instanzen (auch ich habe viele Instanzen) auf die ich ausweichen kann wenn es mir mal auf meiner Instanz auf der dieser Account spielt zu viel wird. Nun aber das Ding BP in die Schuhe schieben zu wollen ist Falsch.

    Der Großteil der User hat keine Geduld sich hochzuspielen (geht seit dem neuen Questsystem auch nicht mehr so schnell) man bankt damit man "mithalten" kann und viele Jammern dann auch weil es zu "teuer" wäre.

    Das man zu lange gewartet hat bis man gegen die Botter vorging ist Richtig und auch das wegen der Botter viele aufgehört haben. Da es ja immer noch Botter gibt und auch welche erwischt werden wenn es wieder ein Bannwelle gibt ist auch ein Fortschritt.

    Jedoch nur ein kleiner.

    Wer vor 2 Wochen hier erst begonnen hat wird mit Sicherheit nicht wegen dem "geplöppt" werden aufgehört haben sondern eher wegen den Problemen die es gab.

    Pauschalisiert kann man hier gar nichts mit Sicherheit sagen und auch keinem eine Schuld zuweisen.

    Global Europa 1 hatte auch schon mal viel mehr User ich kann mich noch an Zeiten erinnern da waren bei einem Event locker und flockig 8000 User on nur auf einer Instanz. Auch das war ein Grund warum man Neue Instanzen wollte
     
    b0tten_ist_schlecht und Made_my_day gefällt dies.
  4. -[Dura]-

    -[Dura]- User

    Jetzt erkläre mir mal bitte den Unterschied zwischen General und Admiral ;)
    Admiral ist der höchste militärische Dienstgrad in der Marine und entspricht dem General des Heeres und der Luftstreitkräfte
     
  5.  
  6. •Cat•

    •Cat• User

    Eine Serverzusammenlegung hätte mehr Nach- als Vorteile.
    Und auch das ist nur eine temporäre Lösung. Irgendwann werden auch die zusammengelegten Server leerer, wenn der Nachwuchs ausbleibt.
     
  7. DO ist laut Inti ein "Aufbauspiel" . Geduld muss man da mitbringen und wer sich nichts erspielen kann und deshalb bankt der muss auch damit leben das es ins Geld geht. Aber klar wer auf einer Instanz anfängt und innerhalb einer Woche alles haben will der ist nun mal gezwungen zu banken sonst sieht er auf einer "uralten" Instanz auch kein Sonnenlicht.
     
  8. Fresh.

    Fresh. User

    Das Spiel hatte zu Beginn viel Zulauf weil es schnell möglich war alles zu kriegen. Jetzt ist es zu teuer, die Preise waren aber schon immer eine Unverschämtheit. Hinzu kommt der zu starke Damage.

    Das Equipment wurde so angelegt dass alles haben auch bedeutet am stärksten zu sein. Hätte man unterschiedliche Equipment Varianten eingebracht wären darüber Varationen entstanden und nicht wie jetzt nur über mehr oder weniger Damage.

    Die neueren Schiffe und die Entscheidung welches Drohnendesign, bieten eine zu geringe Abwechslung.
     
  9. keiner sagt dir, dass du nur in den neuen schiffen spielen musst^^ kannst dir durch neue konfi oder andere schiffe abwechslung verschaffen;) geh doch mal im piranha jagen oder so^^
     
  10. Auf Global Europa ;)
    Zwar werde ich bei einem Neuanfang tief in die Tasche greifen müssen, aber ist mir lieber als weiterhin Hunderte Euros in einen leeren Server zu stecken.
     

Die Seite empfehlen