Zusammenbau von Apis und Zeus Drohne

Dieses Thema im Forum 'Archiv Rest' wurde von .XDDarkXD. gestartet, 7 April 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. .XDDarkXD.

    .XDDarkXD. User

    Hallo liebe Darkorbit-Community,

    ich spiele schon sehr lange Darkorbit, dies allerdings nicht sehr häufig.

    Ich hatte nun vorgenommen die Apis und Zeus Drohnen zusammen zu bauen.

    Leider habe ich bemerkt, dass diese deutlich teurer durch das Montagewerk geworden sind. ( Die Veränderung finde ich ziemlich mies )

    Wie gehe ich jetzt am besten vor ? Sollte ich alle Teile aus den Boxen sammeln ? Oder dennoch das Montagewerk benutzen ?

    Mit freundlichen Grüßen

    Dark
     
  2. deadgame

    deadgame User

    sehr viele keys ansparen und immer zu zeustag sammeln. die teile an sich zu kaufen ist einfach zu teuer... ich glaube man braucht mittlerweile 1500 keys für ne billige zeus
     
  3. Hallo .XDDarkXD.,

    die Drohnen sind nicht wirklich deutlich teurer geworden, eine Apis Kostet dich bei null Teilen ohne Rabatt 1.080.000 Uri, mit 30% Rabatt 756.000 Uri. Bei der Zeus sind es ohne Rabatt 1.485.000 Uri und mit 30% Rabatt 1.039.500 Uri das sind Ungefähr die gleichen Preise wie vor dem Wechsel in das Montagewerk.

    Ich würde an Dopplertagen Zeta´s Spielen und von den Beutekeys die du bekommst, Zeus Boxen sammeln. So bekommst du Zeus und Apis Teile. Je nachdem wie viel dir die Drohnen wert sind, kannst du sie ja dann restlich mit Uri erwerben. So hatte ich es zumindest damals gemacht. Die Apis war günstig mit ~150k Uri und die Zeus mit ~400k. Muss man schließlich selber wissen ob man lieber noch etwas mehr Boxen sammeln will oder ob man "einfach" das Uri ausgeben will.

    Ich hoffe ich konnte dir Helfen.

    Grüße GeisterJäger
     
  4. RMPX

    RMPX User

    Doch sind sie, da vor dem Update sich der Kaufpreis mit jedem Teil überproportional verringert hat, was jetzt nicht mehr der Fall ist.
     
  5. Das ist gut möglich, damit habe ich mich nicht befasst. Jedoch ist der gesamt Preis der Drohnen nicht Teurer geworden. Und wenn man nun mehr Teile braucht um ein geringeren Preis der Drohnen zu erhalten, ist doch auch halb so wild. Dank dem GG Doppler ist es heute ja schließlich noch einfacher an Beute Keys ran zu kommen, von daher sehe ich da kein großes Problem.

    Grüße GeisterJäger
     
  6. Die letzten 15 oder 16 (unsicher :confused:) Zeus-Teile haben vor der Änderung 222k Uri Sofortkauf gekostet.
    Könnt ja selber ausrechnen, was heute 15 Teile bei einem Preis von 33k Uri/Teil kosten würden. In gewissen Bereichen sind die restlichen Teile bis zur Fertigstellung heute mehr als doppelt und teilweise sogar 3x so teuer.
    Wie RMPX schon vollkommen richtig erwähnt hat, hat sich früher der Sofortkauf-Preis mit jedem schon ersammelten Teil NICHT lineal sondern proportional vermindert.

    Apis auf keinen Fall kaufen. Das Uri schmeißt dann zum Fenster heraus, weil Du Apis-Teile im Überfluss haben wirst, bevor die Zeus-Teile auf einem Stand sind, bei dem man über einen Nachkauf der restlichen Teile nachdenken kann.
    Aber auch die müsste man eigentlich nicht kaufen, weil man eh mindestens 10 Havoc-Designs braucht und währenddessen fast genug Beute-Keys aus den dafür benötigten 12-20 Zeta-Gates bekommt.
    Vorausgesetzt, dass man Zeta nur an Doppler-Tagen macht und die grünen Beute-Kisten nicht einfach immer sammelt, sonder nur an Zeus-Tagen die dann goldenen Kisten öffnet.
    Denn die Drop-Quote aus den goldenen Kisten wurde massiv erhöht. Ganze Apis/Zeus bekommt man anscheinend heutzutage nicht mehr heraus, aber viel mehr einzelne Teile als früher.
    Mit den Keys aus den ganzen Zetas wird die Apis heutzutage eigentlich immer fertig und über die Zeus kann man sich an diesem Punkt dann noch immer intensivere Gedanken machen. Abhängig davon wie schnell oder entspannt man sie haben möchte ;)
     
  7. RMPX

    RMPX User

    Dann befass dich damit und du wirst merken, dass es für einen Anfänger doch etwas mehr als "halb so wild" ist. Schließlich braucht man auch mehr als 2000 Keys für Prometheus Laser, die man früher nicht brauchte. Das Argument, dass man einfacher an Keys kommt ist auch eher schwach, den Gate Doppler gibts nun auch schon lange und man konnte dementsprechend auch lange Zeit die Apis und Zeus relativ günstig kaufen. Damit ist es jetzt vorbei und zusätzlich sind Beute Keys eben wegen der Prom Laser rar. Absolut unnötiger Schritt seitens Bigpoint. Klar, wenn man beides hat, sieht man da kein Problem, aber man kann ja mal etwas weiter denken.

    Hier mal die alten Preise zum Vergleich:

    Edit by GeisterJäger: Fremdlinks entfernt
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 13 April 2020
  8. @ RMPX das mag sein. Ich kann mich auch an eine Zeit erinnern, da brauchte ein Anfänger Logfiles für Skilltree und verbesserte LF4. Das jemand der neu anfängt zu spielen, viel länger braucht und sich entscheiden muss was er als erstes macht, ist mir durchaus klar.

    Trotz alle dem war die Frage des TE´s, wie seine weitere Vorgehensweise ist, und nicht wie viel die Apis/Zeus gekostet hat oder wo er überall Beute-keys braucht.

    Grüße GeisterJäger

    Edit: Keine Rückmeldung des TE.

    *Closed*
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 April 2020
    _ArchNemesis_ gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen