Angebliches Bugusing mit dem neuen Update

Dieses Thema im Forum 'Allgemeine Themen' wurde von Pendragon gestartet, 11 November 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Pendragon

    Pendragon User

    Meine Meinung zu dieser Ankündigung:
    Hallo Spacepiloten,

    leider haben wir seit unserem gestrigen Update einen massiven Exploit mit Dark-Silbermünzen entdeckt.

    Aus diesem Grund werden wir bis ca 13:20 CET einen Hotfix-Sync haben, mit dem das Diametrion aus den Silver-Beute-Boxen entfernt wird.

    Folgendes wird geändert:
    • Diametrion wird aus Silver-Beute-Boxen entfernt
    • Diametrion kann nicht mehr für Credits verkauft werden

    Spieler, die diesen Exploit exzessiv genutzt haben, werden identifiziert und wir werden in Kürze eine Bannwelle durchführen.

    Euer
    DarkOrbit Team


    Da wird ein neues Update eingeführt, samt einer ausführlichen FAQ, wo genau beschrieben wird, wie man vorgehen muss, um an die neuen Schiffe heranzukommen.
    Die Spieler loggen ein, lesen die FAQ und stürzen sich ins Getümmel, auf in die Gates, auf die Map 5-4.

    Und nun sollen sie Buguser sein??? Weil sie sich an die FAQ halten und machen, was dort beschrieben ist??
    Wenn die Entwickler unfähig sind, ein Update fehlerfrei einzuspielen, ist dies nicht Schuld der Spieler. Warum werden solche Updates nicht auf dem Testserver getestet? Muss der Spieler davon ausgehen, dass jedes Update fehlerhaft ist und wenn man die FAQ befolgt, als Buguser bestraft werden könnte? Nein, muss er nicht.
    Wenn das Update fehlerhaft ist, dann zieht den Spielern die Rohstoffe wieder ab und dann ist gut. Warum wird nicht erwähnt, dass Spieler zig Gates gespielt haben, und dort KEINE Rohstoffe bekommen haben, obwohl das in der FAQ zugesichert wird? Was ist das denn dann? Der Spieler spielt Geld, investiert Zeit und Uri, und bekommt nicht die zugesicherte Belohnung. Das kann man dann einfach mal unter den Tisch fallen lassen???

    Die Entwickler bekommen seit Monaten Spieler genannt, die wirklich Bugusing benutzen. Ehrebugs im Eternal, Leben kaufen im Eternal, Spieler, die mit 5 ACC gleichzeitig spielen.
    Alles belegbar, beweisbar, nachvollziehbar, überprüfbar. Da passiert nichts.

    Aber Spieler, die der FAQ eines neuen Updates folgen, die bezeichnet man als Buguser?? Weil die Entwickler mal wieder nichts getestet haben.

    Leute, jetzt mal im Ernst. Wir alle wünschen uns seit Monaten, wenn nicht seit Jahren,dass Buguser zu Recht bestraft werden. Aber das, was hier jetzt betrieben wird, ist spottet jeder Beschreibung.

    UND NEIN: ICH habe weder Gates gespielt, noch Boxen gesammelt. Mich betrifft diese Ankündigung nicht, weil ich mir schon bei der Ankündigung von diesem Unsinn gedacht habe, dass die Schiffe eh nicht so bleiben wie angekündigt, weil wieder völlig undurchdacht und nicht ausbalanciert und ich mir das Spektakel auf den Map ansehen wollte, bevor ich mich für irgendwas entscheide.

    Mir geht es darum, dass durch die Unfähigkeit der Entwickler, Updates vor dem Einspielen erst mal auszutesten, Spieler angeprangert und bestraft werden sollen, wo sie nicht für können!

    Es ist nicht Schuld der Spieler, wenn sie einer FAQ folgen, die sie zu den neuen Schiffen bringt. Und wenn die zu sammelnden Boxen (in welcher Form auch immer) fehlerhaft sind.
    Woher sollen die Spieler wissen, dass die Boxen fehlerhaft sind???
     
  2. Zecora

    Zecora User

    Manchmal testen die Entwickler irgendwelche Updates auf dem Testserver, manchmal scheint es gar keine Tests zu geben und Spieler dürfen dann dafür hinhalten, was die Entwickler verzapft haben. Ich verstehe diese Logik manchmal nicht, aber gut.
     
    Rudi1962 gefällt dies.
  3. Ja, da wollte wohl irgendein neuer Zauberlehrling bei BP den pösen pösen DO-Spielern gleich mal zeigen, wo der Hammer hängt.
    Bravo, genau so geht man mit Kunden um, wenn man sich die Geschäftschließung zum Ziel gemacht hat.

    Jo mei, was hätte das geändert, es werden ja auch die Spielermeldungen zu den Testservern ignoriert.


    Ist doch eh heiße Luft - nix wird passieren - siehe Fair Play Aktion, ausgestorbene Bannzahlenmeldungen, etc..
     
    Rudi1962 gefällt dies.
  4. Ich war erst gestern das erste mal auf der 5-4 und habe ca 20-25 Boxen gesammelt.
    Habe auch ca. 20 Rohstoffe pro Box erhalten.

    [​IMG]

    Das ist damit gemeint? War das der Exploit?? :eek::eek::eek:
     
    Rudi1962 gefällt dies.
  5. Bumblerupi

    Bumblerupi User

    Nein, aber das verstehen die Leute nicht. Man konnte sich Silberne Beute Keys/Münzen erbuggen - um das Sammeln ging es meines wissens nach nicht.
     
  6. Saturnmond

    Saturnmond User

    Was verlangt ihr denn von den Entwicklern ? Seit über 1 Woche schaffen die es nicht die Standbilder und Aussetzer auf den Karten und Gates zu beseitigen. Die Gates sind unspielbar !
    Und dann soll es bei so einem komplexen Update klappen ?
     
    Rudi1962 gefällt dies.
  7. kamikazee

    kamikazee User

    Was ich heute abend festgestellt habe: mit meinem großen vollen Acc ist das Spiel unspielbar für mich. Seit ca. 1 Woche. Standbilder von 15 Sekunden, Konfiwechsel noch längere Standbilder. Ich habe dann heute abend mit einem kleinen Acc eingeloggt und siehe da, alles wunderbar. Flüssig, keine Probleme. Ich vermute, es liegt an dem vollen Hangar beim großen Acc, kann das sein? Der kleine Acc hat ja nur recht wenig, da muss nichts großartig geladen werden. Dazu noch diese zig Tausend dämlichen Sprays und Emoties, die den großen ACC zumüllen. Wenn man die wenigstens verkaufen könnte.

    Und zum eigentlichen Thema hier: wenn es, wie Bumblerupi vermutet, daran liegt, dass man die Keys/Münzen erbuggen konnte, dann ist ein Bann natürlich berechtigt. Aber wenn es um das Einsammeln der Boxen geht, deren Inhalt anders war als von den Entwicklern vorgesehen, dann kann der Spieler das nicht wissen und nicht dafür bestraft werden, dass er die Boxen sammelt.
     
    DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  8. FM-LunaMoon

    FM-LunaMoon Board Administrator Team Darkorbit

    Davon gehe ich ebenfalls aus.

    Wenn Du das dem Support mal mitteilen könntest ( auch um welche Accounts von Dir es sich handelt) dann kann das - wenn erforderlich als Performance Problem (sollte es bestätigt werden) in ein Ticket mit aufgenommen werden.
    Trotz großem Hangar / Inventar sollte das nicht so sein.
     
  9. Aspire-V3

    Aspire-V3 User

    Mal eine andere Frage:
    Ist es nicht komisch, das sich schon der halbe Orbit mit den neuen Schiffen vergnügt und die fest angestellten Mitarbeiter in Firmen, die ja arbeiten müssen und nicht die Zeit hatten... mal wieder leer ausgegangen sind?

    Warum wundert mich nicht, dass die definitiv einfachsten Möglichkeiten wieder einmal herausgenommen werden? Erinnert mich an Blüten-Quartz...
    Schade. Hätte ja auch mal was tolles werden können...
     
  10. kamikazee

    kamikazee User

    Das liegt daran, dass viele Spieler jeden Tag die Entsendungen gemacht haben, dadurch sehr viele Zulassungen bekommen haben und mit den Sofortlieferungen die Sucher nach dem Update solange weggeschickt haben, bis sie genug Rohstoffe hatten. So einfach geht das.
    Das ist auch in Ordnung so. Man kann nicht gleich jedem Besitzer eines der neuen Schiffe unterstellen, er habe Keys oder Boxen erbuggt. Im übrigen ist eine Klarstellung in der Ankündigung der "Buguser" wohl jetzt mal langsam angebracht.
     
  11. Weil?
     
  12. Saturnmond

    Saturnmond User

    Die Probleme gibt es seit fast 14 Tagen. Meldungen und Tickets liegen dem Support vor !!!!!
    Anstatt unnütze Dinge ins Spiel einzustellen sollte man sich mal um die wirklichen Probleme im Spiel kümmern.
     
    Turtle64 gefällt dies.
  13. Sagoria

    Sagoria User

    Was wunderst du dich wenn das Game immernoch net mit ner vernünftigen engine läuft. Statt das die mal den billigen Browser mit nem richtigen Client ersetzen :D
     

Die Seite empfehlen