Ein offizieller Abschied vom Flash Player

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von Zecora gestartet, 11 Januar 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
?

Press F to pay respects?

  1. F

    6 Stimme(n)
    60,0%
  2. F

    4 Stimme(n)
    40,0%
  1. Zecora

    Zecora User

    Heute - der 12.01.2021 - ist es soweit.

    Adobe kündigte den Tod vom Flash Player schon viele Jahre vorher an. Und heute ist es soweit. Flash wird ab heute offiziell auf den meisten Browsern blockiert. Es geht nicht nur die Möglichkeit von uns, Dark Orbit über den Browser zu spielen. Sondern auch eine grandiose Plattform, welche das Gaming damals revolutionierte.

    Unzählige Spiele, welche einen Haufen der Flash-Seiten formten, wie wir sie heute kennen. Heute unspielbar. Es sei denn, diese wurden als ein Download angeboten beziehungsweise auf HTML5 umgeschrieben.

    Auch wenn es vielleicht für den einen oder anderen nicht viel Ändern wird, müssen wir dennoch zugeben, dass der Flash Player ein großartiger Begleiter war, welcher nicht zu guter Letzt uns Dark Orbit spielen ließ. Und für mich hat der Flash Player meine Kindheit geformt.

    Sicherlich wird es noch Wege geben, den Flash Player zu nutzen. Aber offiziell ist nun Schluss.

    RIP Adobe Flash
     
    FM-LunaMoon gefällt dies.
  2. FM-LunaMoon

    FM-LunaMoon Board Administrator Team Darkorbit

    Dem schließe ich mich an. Man hat ihn gemocht oder verteufelt. Jedoch im Laufe der Zeit sehr zu schätzen gelernt.
    Nach 25 Jahren ist nun Schluss damit. Damals erstmalig von Macromedia auf den Markt gebracht, 2005 von Adobe übernommen und bis Heute geblieben.
    Heutzutage zwar völlig überholt und absolut kein Standard mehr. Dennoch immer der Treue Begleiter für den Orbit gewesen.
    RIP Adobe Flash (& seit April 2019 Shockwave Player)
     
    _ArchNemesis_ gefällt dies.
  3. Quark71

    Quark71 User

    Zecora
    bei mir war er auch ein netter weg Begleiter nur passt er nicht mehr in die heutige Welt.
     
  4. mit mozilla usw und adobbe lief do zumindest gut jetzt mit client nur abstürze und von sup kommt auch nichts richtiges soll nach meiner cpu auslastung schaun ja toll 5% gerade mal mit mozilla usw ging alles und mit eurem drecks client nichts schaue mich schon nach nem neuen game um weil nichts gemacht wird bzw mir seit monaten wo es denn client gibt nicht geholfen wird
     
  5. Der Support hat ja auch keine Ahnung davon genau wie vom gesamten Spiel. Aber merkt ja niemand.
     
  6. Flashback

    Flashback User

    Gibt's eigentlich irgendwelche Neuigkeiten zum Unity-Client? Kann doch nicht sein, dass wir trotz End of Life des Flashplayers auf diesen Bigpoint eigenen Browser mit zwangsintigriertem Flash angewiesen sind.

    Kann da ein Mod was zu sagen?
     
  7. V̶oid

    V̶oid User

    Warum muss man jede Gelegenheit dazu nutzen sich zu beschweren und rumzuheulen. Absolut unverständlich.
     
  8. Schade... Ich weiß nicht was mit den Minispielen etc. nun passieren wird. Jedenfalls verstehe ich nicht, wieso sie es beenden.
     
  9. CA-Cuckoo

    CA-Cuckoo Board Administrator Team Darkorbit

    RIP Flashplayer
    Amen



    Falscher Thread. Wenn Du nörgeln wilslt, nimm bitte den Feedback Thread zum Client oder mach einen Post in der Technik Ecke auf. UNd denk mal dran, es ist nicht immer der Andere, weshalb etwas nicht geht!
    Ist hier absolut falsch platziert.

    Wir haben da auch keine weiteren Infos, bis auf das was in den offiziellen Ankündigungen steht. Viel früher bekommen wir Mods da auch keine Info.
    Aber, die Frage gehört nicht wirklich in diesen Thread;)

    Bin ich ganz Deiner Meinung
     
  10. Zecora

    Zecora User

    Ein paar wurden auf HTML5 übertragen, oder haben ihren eigenen Clienten bekommen. Der Rest ist ohne Umwege nicht mehr spielbar. Es soll zwar vereinzelt Personen geben, die an einer Art Flash-game hub arbeiten, der auf eigenem Clienten arbeitet, ob das stimmt, kann ich dir aber nicht sagen.

    Der Flash Player ist einfach stark veraltet. Er hat einige Sicherheitslücken. Noch dazu hat er kaum die Kapazität, größere Spiele zu unterstützen. Man arbeitet als Entwickler also mit Limitationen, die du in einigen anderen Plattformen nicht hättest. So grandios, wie der Flash Player zu seiner Zeit auch war, heute ist mal als Entwickler besser bedient mit einfachen Plattformen wie Unity oder HTML5.

    Es wäre also besser gewesen für viele Spiele, früh auf besseres umzustellen. Dark Orbit ist keine Ausnahme.
     
  11. RMPX

    RMPX User

    Absolut richtig. Man sieht ja am herausragenden "Client" was passiert, wenn man das notwendige bis zum Ende herauszögert... Zumal BP durch BSGO Erfahrung im Umgang mit Unity in den eigenen Reihen gehabt haben muss. Wahrscheinlich wurden die Leute damals, als BSGO hobs genommen wurde - so vorrausschauend wie BP ja ist - direkt freigesetzt und vor einem halben Jahr hat man dann gemerkt "Well, we did an oopsie. Again." Würde mich absolut nicht wundern, wenn die selben Leute von damals jetzt für das Doppelte am Unity Umstieg arbeiten würden^^
     

Die Seite empfehlen