Gesprächsrunde: BotUsing II (Weiterführung)

Dieses Thema im Forum 'Spielediskussion / Feedback' wurde von GA-Tomjhak gestartet, 12 Februar 2024.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. FM-LunaMoon

    FM-LunaMoon Board Administrator Team Darkorbit

    Die Browser Version ist nach Flash Ende nicht mehr im Normalen Browser spielbar, dieser muss dazu "Modifizieret werden" In den AGBs steht mit einem Nicht modifizierten Browser. Der Fällt also unter Drittprogram oder Modifiziert, was aufs gleiche raus kommt.
    Wenn vom Game Team ein weiterspielen im Browser gewünscht wäre, hatte man den Start Button da gelassen.
    Ist aber auch Technisch nicht möglich, da die Browser Flash standardmäßig sperren, wo wir wieder bei Modifizieren sind ^^
     
    DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  2. Zensurio

    Zensurio User

    ...also,da ich gar nicht wusste das es diesen Browser gibt ...also nachgeschaut und ups kannte ich nicht und werde ihn auch nicht
    benutzen,da er nicht sicher ist ,da gehe ich doch lieber chinesisch Essen ;-)
    Kann mir aber auch nicht vorstellen,das es da keinen besseren gibt..mir fallen sofort 5-6 ein.
    Aber da halte ich mich heraus...klar könnte man eine Empfehlung geben welcher Browser der bessere ist,
    als so geheimnisvoll...ist verboten aber warum ..nun ja..im Norden nichts neues.
     
  3. Ist doch toll, dass sich BP mal an die AGB hält - weiter so! :p

    Oh what, Luna, ich kann aus Deinen Zeilen oben so richtig die Ironie rauslesen, egal ob beabsichtigt oder nicht, irgendwie ist das Thema ähnlich der Huhn vor Ei vor Huhn - Diskussion.

    Aber wurscht, das "Game Team" (was machen die eigentlich den ganzen lieben Tag?) wird schon wissen, was für die Gamer wichtig und gut ist, wie z.B. sich mit diversen Bots herumärgern müssen und darum das Game einfach lassen (um hier wieder BTT zu kommen..)

    Ich wünsche einen angenehmen, sonnigwarmen Freitagnachmittag im botfreien Garten!
     
  4. FM LunaMoon Mit dem Autopiloten wirst du auf jeden Fall der diebische Betrüger sein, im Gegensatz zu dir verwende ich MX5 für mein Geld und spiele manuell und stehle nicht mit dem Autopiloten :)

    Bitte denken Sie nach, bevor Sie solchen Unsinn schreiben ;)

    Bigpoint blockiert die Nutzung von mx5 nicht :cool:

    Denken Sie wirklich an sich selbst und trennen Sie bitte die Diebe von den Spielern :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  5. Das kommt auf die Browser-Version an. Findet man mit etwas Glück noch einen älteren Browser im Netz (oder hat einen irgendwo auf der Festplatte), hat der diesen "Kill-Schalter" noch nicht; man darf halt um Himmelswillen nicht updaten => Problem Sicherheit. (Spielt aber in Sachen Flash eh keine Rolle?) Dieser ältere Browser muss aber eben nicht "modifiziert" werden.

    Der nächste Punkt ist die Wiedergabe der Flash-Inhalte: Kann der Browser das von Haus aus - alles gut. Braucht man dazu Adobe - Sackgasse.

    Zu guter Letzt akzeptiert der Server als Client nur den "Client". An dieser Stelle muss ich also "tricksen". Das Wie schreibe ich nicht, eine Modifikation des Browsers ist dazu aber nicht erforderlich. Wobei... naja... Grauzone - direkt in den Code greife ich jedenfalls nicht ein.

    Und überhaupt: Was ist denn so eine "Modifikation"? Im Grunde modifiziere ich meinen Browser, egal welchen, doch mit jeder Veränderung der Einstellungen. (Heutzutage gefühlt an die hundert, und mit jedem Update kommen weitere, muss ich erneut kontrollieren... *seufz* Fast wie bei Bigpoint!^^) An fängt das bereits, wenn ich mir ein besonders "schickes":rolleyes: - und vom Anbieter bewusst angebotenes - Design (...) für meinen Browser wähle.

    ... Aber das ist alles Haarspalterei! Bigpoint möchte das nicht, das ist hinlänglich bekannt, zusätzlich ist es in den AGB zumindest ansatzweise begründet (Was bringt eine Diskussion darüber?) - wer trotzdem MX5 & Co. weiterhin benutzt, sollte sich also des Risikos bewusst sein. Und sich eben nicht nach jeder der eh eher seltenen Bannwellen erneut beschweren, dass ihm Unrecht angetan wurde.

    Mein Standpunkt dazu: Wegen der Nutzung eines (anderen) Browsers zu sperren halte ich für überzogen. Moralisch fragwürdig auch, gleichzeitig selber Code - oder eine Technik - zu nutzen, von dem/der Adobe möchte, dass eben nicht mehr darauf zurückgegriffen wird. Aber es ist so wie es ist, und das habe ich zu akzeptieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Oktober 2023
    *ZΛΉПFΣΣ* gefällt dies.
  6. Und ob sie das tun! (Sei denn, er - der "MX5" - gibt sich als etwas anderes aus als das, was er ist. Und das wird er nicht von Haus aus tun.)


    Persönliche Bemerkung zu Deinem Post, wenngleich nicht meine Baustelle: Geht's noch ein wenig unverschämter?
     
    FM-LunaMoon gefällt dies.
  7. FM-LunaMoon

    FM-LunaMoon Board Administrator Team Darkorbit

    Bp blockiert die Nutzung seit Support Ende vom Flash.
    Der Startbutton wurde entfernt und ist ohne manuelle nicht offizielle „Einstellung“ was einer Modifikation gleich kommt nicht verfügbar. Man muss dem BP System eine Client Nutzung vorgaukeln wenn er sich verbindet. Somit handelt man gegen die AGBs. Ich habe die AGBs nicht aufgestellt. Wenn es der Betreiber so will, dann muss man sich dran halten. Da hilft deine Unterstellung mit „Unsinn“ nicht weiter.
     
    DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  8. FM-LunaMoon

    FM-LunaMoon Board Administrator Team Darkorbit

    Naja ohne Ironie gehts teils nicht, aber wem sag ich das ;)
    Das Game Team arbeitet nach wie vor wie angekündigt an unity, leider nicht besonders schnell o_O
     
    *ZΛΉПFΣΣ* und DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  9. Zecora

    Zecora User

    Jetzt muss ich doch mal glatt eine dumme Frage in die Runde werfen... Ja, es gibt keine dummen Fragen, aber trotzdem: BigPoint hat ja offensichtlich Probleme damit, die Botter, Exploiter und Trains zu identifizieren und zu sperren. Ansonsten würde die bekannte Situation anders aussehen. Aber wenn ein Nutzer dahergelaufen kommt, der im genauesten Sinne nur einen Browser nutzt, welcher für in das Spiel spielbar macht und sonst keine anderen Vorteile besitzt dadurch, und dieser dann dafür identifiziert und gesperrt wird... Wo liegen denn die Prioritäten von BigPoint?

    Die Personen, welche den Spielfluss aktiv stören, die bleiben zumindest größtenteils unbetroffen. Die Personen, die einfach nur spielen wollen und dafür andere Methoden als vorgeschrieben verwenden, sonst aber keine Vorteile haben, die werden bestraft. Ich meine mir soll's egal sein, ich bin davon nicht betroffen, finde bloß die Vorgehensweise unlogisch. Und AGB hin oder her, man sollte schon logisch nachdenken und sich fragen, welche Art der Nutzer eher eine "Bedrohung" darstellt. Und das ist bestimmt nicht OPI, ohne ihn in Schutz nehmen zu wollen.

    Bleiben wir doch mal bei den Prioritäten, Unity Port ist im Gange, nur halt sehr langsam. Server Probleme werden festgestellt und es wird versucht, dagegen was zu tun. Trotzdem entscheidet sich BigPoint dafür, 20 Events rauszuhauen und mit neuen Schiffen, Mechaniken und Equipments das Spiel zu expandieren. Ich habe nichts gegen Spielerweiterungen, ganz im Gegenteil. Aber irgendwo muss man auch mal seine Prioritäten setzen und schauen, was man vielleicht zuerst machen sollte. Blöder Vergleich, wäre das selbe, wie wenn ich bei mir im Restaurant Gäste sitzen habe, die bedient werden wollen und ich Gläser polieren müsste, damit wir diese nutzen können, ich entscheide mich aber eher dafür, meine Zeit dafür zu investieren, einen neuen Cocktail zu entwerfen und zu perfektionieren. Das ist bestimmt Erfolgsverhelfend.

    Weiß nicht, vielleicht braucht die Abteilung von Dark Orbit einfach nen neuen Direktor, welcher eher Bugfixes und Spielbarkeit in den Vordergrund stellt.
     
  10. FM-LunaMoon

    FM-LunaMoon Board Administrator Team Darkorbit

    Dazu kann ich dir keine genaue Antwort geben, die Vorgehensweise was Sperren angeht wird von BP nicht weiter gegeben.
    Ich gehe davon aus, dass man die Browsernutzung einfacher identifizieren kann, da natürlich eine Verbindung zum DarkOrbit Server aufgebaut wird und der Browser seine Identifikation mitsendet.
    Bp sperrt von pushing bis Bot Nutzung immer wieder mal ein paar. Warum nicht nachhaltig und mehr davon, bleibt wohl eine offene Frage.


    Stimmt schon, man sollte aber nicht differenzieren. Entweder man spielt, wie es die geltenden Regeln vorgeben, oder eben nicht.
    Natürlich verstehe ich jeden, der nur normal spielen will, dennoch ist das leider von Betreiber so aktuell nicht gewollt, warum auch immer…
    Bots und alles weitere sind natürlich gravierender. Da sollte auch die Priorität drauf liegen, das in den Griff zu bekommen.


    Ich denke nicht, dass da die Priorität falsch liegt, ich denke ehr, dass man das Spiel während der Umstellung und den ganzen fixes nicht einfach vor sich hin laufen lassen möchte, was den Anschein von „aufgeben“ erweckt. Ich finde aber man sollte da einen Mittelweg finden. Große Events nur starten wenn es die Serverleistung auch her gibt und die aktuellen Probleme den Spielablauf nicht beeinflussen.

    Ich kann das nur mit SF vergleichen.
    Seit der Umstellung läuft das Ganze reibungslos und Events etc. Problemlos.
    Möglicherweise wird sich da am Vorgehen angelehnt nur dass man hier eben noch auf einer Flash Engine rum düst.
     
  11. Zahnfee bin voll bei dir
     
  12. Zecora

    Zecora User

    Wenn wir jetzt rein nach dem Regelverstoß gehen und dort keine Differenzierungen machen sollten, dann wäre der Chat diszipliniert und ruhig, das Spiel wäre leer und frei von Bots, die Ranglisten hätten keine dubiosen Einträge mehr, die Events wären grundsätzlich fairer, das Forum wäre deutlich ruhiger bzw. fast leer und wir würden womöglich ohne Probleme die 100.000.000 registrierten Accounts erreichen. Das wäre nicht mal übertrieben, das wäre wirklich so.

    Differenzierungen bei der Bestrafung von Regelverstößen sollte man erwägen. Denn ich würde mich als Spieler auf gut Deutsch verarscht vorkommen, wenn ich bei einem kleinen Verstoß gleichauf wie ein Botuser bin. Das wäre nicht gerecht.

    Letzten Endes obliegt die Entscheidung, wie ein Spieler nun gesperrt wird (und ob er gesperrt wird), ganz allein bei BigPoint. Von daher ist das eher nur Kritik und nicht eine "Es wäre besser, wenn..." Situation.

    Und wie man vernehmen kann, erweckt die jetzige Handlung eher den Eindruck, dass BigPoint nicht an einem reibungslosen Port interessiert ist und lieber immer mehr Inhalte bereitstellen möchte; ohne jetzt ein Vorurteil aussprechen zu wollen. Und das Spiel ist ja nicht tot. Würde BigPoint in dem bereits vorhandenen Dev Blog aktiv werden und dort jegliche Updates posten, welche derzeit im Bezug zu Unity stehen, dann wäre das doch auch was. Ein anderes Spiel, welches ich spiele, macht das selbe. Ist zwar schon seit 4 Jahren dabei, den Port endlich durchzuziehen, und der ein oder andere würde das Spiel als tot deklarieren, aber dank der regelmäßigen Updates seitens Entwickler erscheint es doch sehr lebendig zu sein.

    Wie gesagt, mich würde es nicht stören, wenn ich jetzt das nächste halbe Jahr kein Event hätte und kein Update.
     
  13. Teetrinker

    Teetrinker User

    Wie gesagt, mich würde es nicht stören, wenn ich jetzt das nächste halbe Jahr kein Event hätte und kein Update.

    Mich würde es stören.
    Und vorallem erwarte nicht, das Botter weg sind danach.
    Schlisst man eine lücke, finden Botter die nächste.
     
  14. Zecora

    Zecora User

    Von Bottern war mit der Aussage "sich auf den Unity Clienten Fokussieren" nicht die rede, sondern die Stabilität, Spielbarkeit und Performance. Bots sind ein separates Problem.

    Aber Glückwunsch, dass du das Spiel komplett durch hast, sodass du auf neuen Content und Events angewiesen bist. :D
     
    DrachenSee***ΞΟΞ und KayVee gefällt dies.
  15. Zudem mit einem neuen Unity Client möglicherweise auch das Botter-Problem besser in den Griff zu bekommen wäre, ich betone: möglicherweise. (Wenn man es denn will...)
     
  16. Teetrinker

    Teetrinker User

    Leider bekommst neue Laser, teil der Schiffe, Module und vieles mehr nur durch Ivent oder euros.
    Freut mich ehrlich das du Reich bist, Ich bin es nicht. Darum freu ich mich auf Ivents.
     
  17. naja man könnte die bots leicht ausm spiel holen einfach mal die seiten dafür ansehen weil jeder botter ist gelistet aber ist bp ja egal wie man merkt
     
  18. ich hatte einen Traum :confused:

    ..BP erfüllt Opis Wunsch und bannt alle "Botter, die gelistet sind". Die nun gebannten User sind verärgert, schalten ihre Anwälte ein und gehen vor Gericht. Sie verklagen BigPoint auf Herausgabe/Wiederzulassung ihrer Accounts und zu einer gewaltigen Schadensersatzleistung. (und sei es nur, weil die Anwälte ja auch irgendwie bezahlt werden müssen). Und nun ist BigPoint in der Beweispflicht. Opi, wo sind denn deine Beweise? fragen nun die Anwälte von BigPoint den Böseropi. Und Opi antwortet: Was wollt ihr denn noch für Beweise? Ihr habt doch die Listen, da steht doch alles! Für Opi - ganz klar - ist damit die Sache gegessen. Aber die Anwälte haben halt immer noch das Problem, dass sie die Anschuldigungen auch beweisen müssen. Nu ja.. es gibt ja noch mehr User wie Opi, werden also erst mal die in die Mangel genommen. Doch halt - sie stellen fest, dass es gar nicht so einfach ist, den Usern einen Namen zuzuordnen, um dieselben zeugenmäßig zu Befragen. Nach langem Suchen, nach vielen Anträgen, dass E-Mail-Anbieter BigPoint doch bitte Namen und wenn vorhanden Adressen zur Verfügung stellt(ahhh.. ihr träumt mit mir, geil), geht es weiter. Die Anwälte bekommen vielversprechende Aussagen, es kommt zur Gerichtsverhandlung. Der Richter lässt sich alles haargenau schildern. Er überlegt ne Weile, und stellt schließlich Fragen an die Anwälte. "Sie haben also Zeugen, die aussagen, dass sie die beschuldigten Botter auf der Map x-7 beim Kreiseln von Krissos an dem Tag zu der Uhrzeit gesehen haben? Die ganz speziell aussagen können, dass der des Bottens beschuldigte User XY den Krisso 7/20 um 13:21 bis 13:23 bei den Koordinaten soundso kreiseln gesehen haben? War es nicht vielleicht der Krisso 19/20? Oder war es nicht vielleicht 14:08 bis 14:09? Oder war es vielleicht nicht auf der Map x-7 sondern auf x-6?"

    :eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:

    sorry, ich zieh es vor, aus diesem Alptraum aufzuwachen

    Im richtigen Leben läuft das anders ab, ist ja auch nur ein (Alp)Traum^^
     
    Peter gefällt dies.
  19. Peter

    Peter User

    @ ЯΞMΞMБΞЯ,
    Besser kann man das nicht Formulieren.
     
  20. Zazader

    Zazader User

    hahaha,immer wieder schön auf was für einem Level hier geschrieben wird..staasanwältin -remember- lol