Feedback Meine Sorge mit den Serverzusammenlegungen/Neulingen

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von Zecora gestartet, 8 September 2018.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Zecora

    Zecora User

    Guten Morgen/Mittag/Abend,

    Eine TL-DR gibt es unten, verpasst aber auch einige details.

    Die Serverzusammenlegung ist ja jetzt schon relativ lange im Gange. Für das Gute eigentlich, so viele Server mit dieser Population sind im Grunde genommen ein Killer. Und ich finde es auch schön dass man die Server zusammen legt damit die Verteilung der Spieler geringer wird. Nur wird dieses Thema in einigen Jährchen wieder stattfinden. So habe ich das im Blut zumindest.

    Meine Sorge mit der Serverzusammenlegung ist dass wir die Dichte der starken Spieler welche bevorzugt Jagen gehen erhöhen. Je mehr Jäger wir auf eine Karte packen, um so schwieriger wird es für einen mittleren Spieler einen sicheren Platz zu finden um sich ordentlich zu verbessern. Denn leider wird alles abgeschossen was nicht zum Clan gehört. Und das Problem lässt sich bereits sehen.

    Ich habe schon versucht ein paar Freunden von mir das Spiel mal zu zeigen. Denn so wirklich Mitspieler habe ich nicht. Aber es ist egal wer es ist, nach rund 2 Stunden spielen haben sie schon kein Bock mehr da sie mehrmals abgeschossen wurden. Und nicht mal weil sie das Spiel nicht gut fanden. Die meinten selbst auch dass das Spiel Konzept technisch gut ist. Und je mehr Server zusammengelegt werden, um so schlimmer wird es. Ich selber habe schon Probleme gehabt ordentlich zu schießen. Es war zwar nicht so schlimm wie jetzt gerade, aber es fiel schon auf. Sei es Krissos schießen, oder Quests erledigen, es dauert mal mehr oder eher weniger lange bis man abgeschossen wurde.

    Und das ist in meinen Augen genau so ein Todesstoß für Dark Orbit. Neue Spieler werden nicht wirklich bleiben, es sei denn sie haben einen guten Clan und eine echt große Willenskraft. Die meisten Neulinge werden immer die Tür nach draußen benutzen. Denn es wird denen nicht wirklich die chance geboten beim Spielen auch Spaß zu haben.

    Klar, ich kann mir jetzt schon denken der ein oder andere wird jetzt direkt schreiben wollen "Die Neulinge haben heute genau die gleiche chance wie wir damals" - Und es mag auch stimmen. Mit kostenlosen Reparaturen, Standardausrüstung für billig und eigentlich guten Belohnungen von Daily und Events sind sie ja recht gut ausgesorgt, oder? Wären diese Änderungen damals eingeführt wurden, dann hätte ich das Spiel schon dafür gehasst zu einfach zu sein. Nur ist das heute nicht so.

    Momentan ist es so dass die Neulinge mehr abgeschossen werden wie sie selber anderes Zeug abschießen. Ich fliege schon vielen Neulingen getarnt hinterher nur um zu gucken wie die sich schlagen. Und es kommt immer auf das selbe hinaus. Sobald sie die X-3 oder X-4 betreten, dauert es nicht lange bis irgendwer ankommt und sie abschießt. Durchschnittlich hauen sie auch nach 5 Abschüssen wieder ab. Oder sie fangen an zu Botten.

    Gegen einen Schutz wird sich auch gesträubt. "Es sei ja ein PvP Spiel" - Auch wenn es eigentlich keins ist (denn es ist ein Aufbauspiel), ist es schon komisch dass ich in eigentlichen PvP Spielen mehr Schutz geboten bekomme als in Dark Orbit. Es ist schade dass Bigpoint auch nichts dagegen macht, beziehungsweise ich sehe nicht das irgendetwas dagegen gemacht wird. Und gegen das Thema Bots kann man auch was Unternehmen, es gibt genügend Möglichkeiten dafür.

    Und es geht auch mir selber auf die Nerven. Ich möchte ein eigentlich gutes Spiel spielen. Ich komme nur nicht dazu weil es mit immer mehr werdenden Jägern schwieriger wird einen Ort zu finden bei dem man sich ruhig aufrüsten kann und mit Freunden zusammen spielen kann. Mitspieler bekommt man auch nicht, denn die hauen meist früh ab. Oder die, die nicht abgehauen sind haben keinen Bock mehr und Spielen nur für Gates/Daily Login.

    TL-DR
    Naja, auf jeden fall ist das meine Sorge mit den Serverzusammenlegungen. Im großen und Ganzen finde ich es momentan eine Verschlimmbesserung. Eine Verbesserung für die Jäger und momentan noch spielende Spieler, jedoch eine Verschlimmerung für die Zukunft des Spiels und der Neulinge.

    Will ich damit sagen Serverzusammenlegungen sind schlecht? Nein. Finde ich nicht. Aber ich will damit sagen ohne vorherige Maßnahmen die zukünftige Probleme umgehen/vermindern könnten ist es eher Kontraproduktiv, auf Dauer gesehen. Für sowohl das Spiel als auch den Spieler selbst. Und meiner Meinung nach fördert das nur noch mehr den Grund zu Botten. Das soll nicht heißen ich nehme Botter und Clicker in den Schutz... Nur sollte man darüber auch mal nachdenken.

    Die Meinung einiger Spieler kenne ich ja bereits aber möchte dennoch mal in die Runde fragen was Ihr darüber denkt. Ob die Serverzusammenlegung mit den momentan fehlenden Schutzmaßnahmen tatsächlich nur gutes bringt, oder denkt ihr eher dass es vielleicht sogar arge Probleme bereiten könnte? Und vor allem merkt ihr selber dass es schwieriger wird?

    Grüße ~ Zecora
     
    Rudi1962, Beaver und bomb232 gefällt dies.
  2. Desto mehr spielrr, desto mehr große Clan kriege. Die werden sich dann auf den PvP Maps gegen seitig abschießen und die kleine Maps meiden. Außer die schließen sich alle zusammen, dann rip
     
  3. Moin Zecora
    ich gebe dir da in allen Punkten recht , habe allerdings die Hoffnung verloren das BP da jemals was ändern wird leider begreifen einige hier nicht das man dadurch das Spiel auf dauer an die Wand fährt ich sehe leider immer mehr Egos auf der Karte mit Tarnung einfrieren und dem heutigen Dmg haben es sogar Spieler mit Level über 20 schwer in ruhe ihre Quest zu machen sowas wie Früher wo es ehren regeln gab für einige Karten wie 4-5 5-1 5-2 5-3 gibt es gewolt sogar PvP Quest.

    Das was mal das Spiel aus gemacht hat in der Gruppe zu Spielen ist heutzutage kaum noch mach bar unteranderem auch dank den alt bekannten Problemen mit den Mischclans und den Booten manch mal könnte man schon meinen BP hat nicht wirklich intresse daran Ihren 20 Geburstag zu feiern.
     
  4. Die schiessen sich nicht gegenseitig ab, sondern viele tun sich zusammen...und gegen wen?
    Auf die Antwort bin ich jetzt schon gespannt......
     
  5. Ja gegen alle kleine :D
     
    bomb232 gefällt dies.
  6. Zecora

    Zecora User

    Ich kenne mich leider nicht mit der Diplomatie auf DE2 aus, von daher kann ich nur von dem ausgehen was ich selber mitbekomme. Aber es fühlt sich schon so an als ob sich die größten Clans zusammenschließen oder zumindest NAP haben. Um ehrlich zu sein logge ich mich auch nicht mehr so häufig ein. Aber wenn ich es tue, dann für rund eine Stunde um vielleicht zwei oder drei Quest zu erledigen, aber selbst da werde ich mehrere male abgeschossen. mein Rekord lag bei 11 mal in einer Stunde und ein paar zerquetschte Minuten. Vielleicht hatte ich kein Glück (oder vielleicht sogar Glück im Vergleich zu anderen Servern), aber da kann die Geduld schon langsam mal nachlassen.
     
  7. Also ich bin zufrieden mit der Zusammenlegung obwohl ich öfter abgeschossen werde als damals auf DE6. Aber dafür kann ich auch mehr abschießen und nur NPCs zu schießen ist mir auf Dauer zu öde. Ich spiele ja nicht stundenlang und auch nicht Nachts (da fällt mir sinnvolleres ein) sondern in der Woche knapp ne Stunde pro Tag und am WE 2 -3 Stunden am Tag.
    Also meistens tagsüber und am Abend und da war es auf DE6 relativ öde.
    Als ich begonnen habe wurde ich auch ständig abgeschossen und habe geguckt was ist wichtig und habe in Schilde und Geschwindigkeit (damit man auch mal abhaun kann) investiert. Bin dann lange Zeit mit dem Vengeance-Schiff rumgeflogen und habe mich langsam hochgespielt.
    Natürlich mit Premium und 10 Euro im Monat für Uridium. Dauert natürlich alles aber es geht.
    Vielleicht brennt ja Nachts hier Luft aber tagsüber und am Abend ist das spielen jetzt nicht mehr so fad.
     
  8. Das Problem ist einfach nur, dass das Spiel den Neulingen nicht zeigt, dass es komplett normal ist am Anfang viel zu sterben. In vielen anderen Spielen erleidet man Nachteile, wenn man stirbt und schadet damit zum Teil dem Team. Das ist das Grundverständnis, das viele Leute in Darkorbit mitbringen. Fakt ist aber, dass es sowas von egal ist, wenn ich am Tag 20 mal sterbe. Einen wirklichen Nachteil habe ich nicht. Drohnenreparatur ist durch die Reparaturgutscheine kostenlos, die Minusrangpunkte sind absolut zu vernachlässigen und der Firma schadet es auch nicht. Wenn man mit DIESEM Selbstverständnis an das Spiel geht, sieht man das ganze gleich anders.
    Bigpoint schafft es einfach seit Jahren nicht, den Neulingen einen ordentlichen Spieleinstieg zu bieten. Ohne die Hilfe der Community weiß kein Anfänger was zur Hölle er eigentlich tun soll...
     
    Hello gefällt dies.
  9. Zecora

    Zecora User

    Klar, es gibt hier mehrere Spielertypen. Den einen ist es egal ständig abgeschossen zu werden. Den anderen stört es jedoch. Vor allem erwarte ich auch von einem Aufbauspiel dass ich mich in einem angemessenen Tempo aufbauen kann und vor allem dass die Gegner denen ich mich stelle wenigstens gleichstark sind. Denn das ist (eigentlich) auch der Sinn eines Aufbauspiels.

    Und in vielen anderen Aufbauspielen erleidet man vielleicht Nachteile wie der Verlust von Geld, XP oder gar das gesamte Equipment. Ich kenne da ein paar Spiele mit genau diesen Nachteilen. Nur muss man auch bedenken dass diese Spiele ein oder mehre der folgenden Sachen anbieten:
    • PvP und PvE sind getrennt.
    • Level-Basierender Schutz.
    • PvP-Schutzmechanismen für Premiumwährung oder Echtgeld.
    • Vielleicht gibt es noch nicht mal PvP.
    Der Grund warum ich Aufbauspiel so sehr Betone ist dass es keinen Sinn macht Dark Orbit mit einem MOBA, FPS oder sonst etwas zu vergleichen. Wenn schon sollte man die selbe Genre benutzen. Klar, in einem MOBA hat das gesamte Team einen Nachteil wenn du stirbst. Nur ist ein MOBA nicht das selbe wie Dark Orbit. Fungiert anders, hat andere Mechaniken, hat andere Ziele usw.
     
    PurePure gefällt dies.
  10. PurePure

    PurePure User

    Kann ich nur zustimmen, wer sich fetzen möchte der geht sich fetzen. Ich bin eher ein PvE Spieler, nur wenn ich muss spiele ich PvP.
     
  11. ich versteh euch echt nicht... den neulingen wird heute doch alles hinterher geworfen :rolleyes:
    heutzutage bekommst du im gegensatz zu früher dein schiff sehr schnell voll;)

    erst ist zuwenig los auf den karten und es wird rumgeheult
    jetzt ist es ein bisschen wie früher und es wird wieder rumgemeckert?
    zum glück hab ich nicht eure sorgen und kann meinen spielspass haben :p
     
  12. Ein bischen wie früher? Mit Nichten ! Früher gab es kaum Bots heute dagegen mehr wie einem lieb sein kann. Mischclans laß ich mal außen vor denn die gab es auch früher schon nur nicht in dem Ausmaß wie heute. Mittelschicht gibt es keine mehr daher gehen auch die vermeintlichen Anfänger welche im eigentlichen Sinne keine Anfänger mehr sind sobald sie an die Base auf x-8 können.

    Heute lautet das Motto doch eher schnell voll LF4 werden am besten für lau und dann den Egoismus raus hängen lassen.

    @Zecora es scheint eher vergebliche Liebesmühe zu sein den Leuten hier klar zu machen das es sich nicht um ein PVP-Game handelt sondern um ein Aufbaugame mit PVP-Aspekten. Das vergessen nur leider sehr viele die hatten gleich von Anfang an alles und mussten sich nichts erspielen.

    Leider ist die gute alte Zeit von früher vorbei weshalb es heute auch andere Herausforderungen gibt die eventuell sogar ähnlich der von früher sind.

    Spass macht es mir persönlich heute eher weniger (weshalb ich auch seit fast 2 Monaten nur noch einlogge zum Bonus abholen und im Forum zu lesen) weil man nur Vertröstet wird, sich an den Problemen (spreche da nun von GE1) die dort seit 2 Jahren herrschen kaum was ändert. DO hat zu viele Baustellen und überall wird nur dran herumgepfuscht anstatt man erst das eine fertig stellt damit das Problem als erledigt abgehakt gelten kann.
     
    *Sturmbomber*, Zecora und Rudi1962 gefällt dies.
  13. Rudi1962

    Rudi1962 User

    baron rampex so einen Schmarrn hab ich schon lange nicht mehr gelesen. Wenn du Anfänger wärst und dich mit Bottern und Plöppern rumärgern müsstest würdest sowas nicht schreiben. Die Anfänger schaffen zum Teil nicht mal die Quests die sich holen weil sie keine Chance haben gegen die Botter und die übermächtigen Plöpper. Aber nur nicht den Mut verlieren liebe Anfänger lasst euch einfach plöppen, die Questen könnt ihr ja nächstes Jahr machen.
    Wenn hier einer glaubt mit den Zuständen auf den Maps bleiben die Anfänger im Game der kann auch gleich an den Weihnachtsmann glauben. So hat kein Anfänger Spaß an dem Spiel.
     
  14. kersch

    kersch User

    die sollen doch auch garnicht bleiben oder spass haben...die sollen schnell am anfang ein bißchen kleingeld investieren und dann auch schnell wieder verschwinden, damit die server nicht so stark ausgelastet werden
     
  15. Rudi1962

    Rudi1962 User

    Also kersch da muß ich dich aber enttäuschen. Nach 3 bis 5 Stunden spielen investieren die noch nix, vorallem wenn sie in der Zeit keinen Spass haben und den haben die halt nicht.
     
  16. kersch

    kersch User

    nein, damit enttäuscht du mich nicht...aber du zerstörst die hoffnungen des betreibers :)
    was meinst den, warum man aus 7 de-servern 2 gemacht hat? genau, weil es zu wenig umsätze der wenigen verbliebenen user sind...wenn schon keingeld reinkommt, dann müssen halt anders kosten gespart werden...das einige spezielle user (clans) die ursache für den userschwund sind, begreifen sie leider nicht...die hoffnung, durch die servermerges mehr aktivität auf die server zu bekommen hat ja leider auch nicht wirklich geklappt...mein spassacc auf de4 hat in 3 wochen rund 2.000 plätze nach oben gemacht...ohne einen einzigen schuss abzufeuern

    die frage ist im mom doch nicht, ob hier noch irgendetwas passiert...sondern, ob etwas passieren soll...der ablauf der letzten 3 jahre lässt michc zu dem schluss kommen, das dieses unternehmen ein reines abschreibungsobjekt für den mehrheitseigentümer ist
     
  17. Zecora

    Zecora User

    Atomzwerg, die Ausrüstung hat mittlerweile so gut wie keinen Wert mehr. Und die Ausrüstung macht auch nichts mehr aus. Was sind denn heutzutage schon 5k Grundschaden und 150.000 Grundschild? Das ist nichts mehr. Im PvE bewährt sich das natürlich sehr gut. Muss ich auch zugeben, ohne die Spieler wäre das PvE schon viel zu einfach. Im PvP jedoch sind diese Statistiken schon lange nichts mehr wert. Ein herausgezogener Tod ist das um es mal so auszudrücken. Klar, LF3 Laser, BO2 Schilde und Iris können alle noch schön und gut sein, die Differenz in der Kraft spielt jedoch die Musik.

    Und für die LF4 braucht man erst mal Keys und stärke. Keys für boxen, Glück um sie zu bekommen und Stärke für die Gates woraus man die bekommen kann. Wenn du mal Tag für Tag zurück denkst, wie lange hat es denn für dich gedauert wirklich alles zu bekommen und voll upzugraden? Die Zeit erscheint dir kürzer als du denkst.

    Gut, es gab eine Menge Spieler die sich darüber beschwert haben dass auf den Karten nichts los ist. Es gab aber auch einige denen war das egal oder denen hat es sogar gut getan. Darunter war nämlich auch ich. Gehe ich jetzt auf die Karte bin ich Tod, selbst mit halbwegs "gutem" Equipment.

    Wenn du aber Spaß daran hast tonnenweise Spieler abzuschießen die sich eh nicht wehren können, na dann ist es halt so. Schön für dich.

    ____________________

    Darüber rede ich auch mit einigen von einem TS auf den ich drauf bin. Dark Orbit hat so viel Potenzial. Die Baustellen die noch existieren müssten halt mal fertig gemacht werden und einige Inhalte des Spiels müssten auch mal überarbeitet werden. Dann hätten wir auch wieder ein Spiel worauf ich bock hätte. Nur momentan ist es nur ein "gezwungenes einloggen" um den Daily abzuholen, mal eine Quest zu erledigen oder einfach mal ein wenig was zu machen. Aber selbst dazu komme ich kaum noch seit der letzten Serverzusammenlegung von DE2 und DE1 (und DE3).

    Um Gottes Willen ich will nicht mal sagen Darkorbit ist schlecht oder unspielbar, aber momentan wirklich nur einer Spielergruppe gewidmet. Und das wird dem Spiel früher oder später wieder zum Verhängniss. Um es mal so auszudrücken wie es nun mal ist, Bigpoint versucht momentan mit allen billigen Mitteln das Spiel am leben zu erhalten. Nur hilft normaler Zement bei einem Beinbruch auch nicht für immer, vor allem wenn am Bein nichts gemacht wird. Da muss schon professionell was gemacht werden.

    ____________________

    Die Anfänger werden so wie es im Moment aussieht nicht lange bleiben. Da kannst du denen noch so viel Ausrüstung geben. Wegen mir Standard VE von Anfang an. Alles unter LF3, Veng und BO2 Schilden taugt eh nichts (mehr). Also kann man auch denen ruhig das geben. Wird sich aber auch nur im Ansatz etwas ändern? Wahrscheinlich nicht. Zu 90% wird alles beim alten bleiben.
     
    Pendragon gefällt dies.
  18. Rudi1962

    Rudi1962 User

    Das Problem ist doch das man DO derzeit fast nicht mehr spielen kann. Man legt die Server zusammen sorgt aber gleichzeitig nicht dafür das die verbleibenden Server stabil bleiben. Man hat so das Gefühl, die Server mit denen hier gearbeitet werden sind noch aus dem letzten Jahrtausend.:confused:
    Es fühlt sich für viele auch so an als ob mit möglichst keinen Aufwand das Maximum an Geld rauskommen soll. Leider ist da die Zielgruppe von BP, die Botter, ganz sicher nicht die richtige.:eek: Bis die das merken müssen sie wieder Server zusammenlegen. Ich glaube auch das selbe wie mein VVP, das ist alles nur noch ein Abschreibungsobjekt.:rolleyes: Und ja Zecora für die schwächeren Spieler ist das Game nicht mehr spielbar. Abschuß folgt auf Abschuß die ganzen Questen, vorallem die 10000 Spieler plöppen, tun ihr übriges. Irgendwann wird auch der letzte egoistische UVE-Player merken das es ohne Publikum öde geworden ist auf den Maps.:D Da ist es für das Game aber zu spät und auch für die Egoisten.:):D;)
    Ich hab das nur aus Langeweile geschrieben weil ich mal wieder nicht auf den ach so tollen DE4/5/6/7 Server komme.:eek:
     
    Axel_1904 und Pendragon gefällt dies.
  19. Also ich spiele gerade auf Global 1 nen Account just for Fun hoch und hab dabei keine Probleme. Vielleicht stellt sich der ein oder andere einfach dämlich an...
     
  20. Nein, die stellen sich nicht dämlich an!
    Hier ist die Rede von echten Anfängern und nicht irgendwelchen UVE, die sich aus Langeweile noch
    nen ACC hochspielen.
     
    Rudi1962 und Axel_1904 gefällt dies.

Die Seite empfehlen