Orcus nerfen

Dieses Thema im Forum 'Allgemeine Themen' wurde von PilzDealer gestartet, 6 Januar 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. RMPX

    RMPX User

    Genau, noch mehr Kram rausbringen, den wir bezahlen müssen um anderen Kram, dessen Einführung in erster Linie kompletter Schwachsinn war, auf eigene Kosten auszugleichen. Gute Idee.

    Der ganze Orcus Schmarn gehört komplett entfernt, ebenso wie die gesamte Führungsetage im Entwicklerteam dieser Abnormität von einem Spiel. Das Konzept dieses Schiffes führt die ursprüngliche Idee hinter den Modulen ad absurdum. Die waren zum Balancing(!!) gedacht. Diese Inkompetenz muss man sich einfach vor Augen führen bevor man den nächsten Monat Premium kauft und dann löst sich das Problem von selbst.

    Ich kann das Game mittlerweile nicht mehr spielen, weil mir diese grenzenlose Dummheit hinter diesen beim Spielen allgegenwärtigen komplett hirnrissigen Designentscheidungen einfach unnormale körperliche Schmerzen bereitet. Ich weiß nicht, wie man eine derart hohe Frustrationstoleranz haben kann um sich das noch anzutun. Respekt dafür. Bzw. mein Beileid.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Februar 2021
    Fragensteller123 und =TRAN$PORT€R= gefällt dies.
  2. Das sagt ihr solange bis euch ein Orcus Schiff mit den richtigen Modulen zugrunde penetriert
     
    XxXTrippleXxX gefällt dies.
  3. Selbst wenn Drohnen Schaden nehmen würden, ich habe gehört das die meisten Bots eine funktion haben die Drohnen zu reparieren
     
  4. SuperLemon

    SuperLemon User

    1. Die HP aller Schiffe um einen Prozentsatz erhöhen. Das würde die HP an den Damage anpassen und Schilde wären auch sofort nützlicher.
    2. Verdopplung auf NPC/GG oder Eternal Gate beschränken. So hat sich niemand umsonst die Module erspielt.
     
  5. die leute die sagen es muss so bleiben sind eh nur leute die sich alles erbottet haben und weiter schnell uri usw machen wollen mit bot
     
  6. brandy7of9

    brandy7of9 User

    hallo zusammen,
    schreib doch jetzt auch mal etwas. Soll jeder das ORCUS Schiff oder sonstige Schiffe fliegen und 280k Damage machen und normale Spieler mit 2 bis 3 Salven plöppen. Diese Spieler verlieren auch sehr schnell den Spaß am spiel weil das ja nur wie streuner schießen ist. Also mir macht streuner schießen kein spaß^^.
     
    ProjektNoRing gefällt dies.
  7. Wie wäre es generell mit PvP Damage halbieren? Es ist einfach lächerlich wie viel DMG mittlerweile im PvP möglich ist. Gegen NPC's mit bis zu 135 mio HP ist enormer DMG ja noch logisch aber im PvP ist es einfach unverhältnismäßig. Und damit die Werte-Inflation mal gestoppt wird wäre eine Halbierung des PvP DMG besser als irgendwo wieder neue Boni drauf zu packen, sonst kommen wir irgendwann bei 1 mrd HP/SHD an.
     
  8. *Edit by luna, Zitat entfernt, da Beitrag gelöscht.*

    Die Unverhältnismäßigkeit und der Umstand, dass der Gegner überhaupt nicht eingeschätzt werden kann, macht das Ganze zur Lotterie. Dass die instabilen Module nur die Orcus so stark machen, ist ein fortlaufender Prozess seitens BP. Damals war es die Cyborg, später die Solace. Alle mussten dieses Schiff haben, um sich behaupten zu können. Daher wurde das Schiff gekauft oder aufwendig erspielt. Heute ist es die Orcus, für deren Stärke jedoch die Module notwendig sind.....und schon macht es klimper, klimper, klimper in der Geschäftskasse.

    Nach meiner Einschätzung wird hier nichts passieren bis ein großer Prozentsatz der Spieler die Orcus samt Module haben. Wenn die Kasseneinnahmen abflachen, kommt wieder etwas Neues.
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 6 Februar 2021
  9. Nach dem Leak Thread kann man sich die Werte bald neu würfeln, bis alle mit 60% mehr Schaden und 60% Schildpenetration rum fliegen :confused:

    BTW:
    EDIT: Verurteilt mich wegen der Qualität nicht :D ist nicht von mir

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Februar 2021
  10. Das wäre sowieso nur eine Frage der Zeit, bis jeder 60 % DMG, 60 % Pen und 20% Speed hat. So wie die Module bei den Events hinterhergeworfen werden.
    Hier muss dringend eine Lösung her. Denn sonst kann man in ein paar Updates alle anderen Schiffe entfernen oder so wie den Bigboy für Credits in den Shop packen. Denn die sind jetzt schon völlig nutzlos.
     
  11. 20-Fache xD

    Erstmal hallo TerrorTheLegend, bist ein unterhaltsamer und von mir gerngesehener Youtuber.
    Ich besitze auch nicht die Orcus, aber ja, sehr viele fliegen damit. Ich würde es mist finden, wenn die, die jetzt eine Orcus haben unter einem "nerf" leiden müssten, dann sollte man, wie du schon sagtest, balancing anbieten, dass vielleicht andere Schiffe auch ihren Bonus bekommen.

    Oder man erfindet eine Drohnenformation bzw bearbeitet die Krabbenformation, wo der Schaden zu 100% immer nur auf die Schilde gehen, dann sieht das ganze Dilemma anders aus.
     
  12. SuperLemon

    SuperLemon User

    Am besten wäre es alles andere stark zu buffen, statt die Orcus zu nerfen. Beispiele:
    -Krabbe gibt 40% Schildabsorption
    -Hammerclaw Boje reduziert erhaltenen Schaden um 50%
    -Solace heilt alle Gruppenmitglieder auf der Map passiv um 20k/s

    Die Module dann auch nur noch für Orcus machen, das wäre dann quasi die einzigartige Fähigkeit der Orcus. Die anderen Schiffe und Formationen natürlich ähnlich stark machen. Wenn man das gesamte Balancing so "OP" gestaltet, wird Counterplay wichtiger, die Schiffe wären nicht mehr so ein Einheitsbrei und es gäbe unzählige interessante Kombinationen von Schiffen für Gruppenfights. Zudem wäre viel schwerer überblickbar, welches Schiff denn nun das beste ist, da sie sich grundlegend voneinander unterscheiden und nicht einfach einen Laserslot weniger und dafür 10% mehr Schild haben (z.B.).

    Leider traue ich BP einen derartigen Umbruch nicht zu bzw. überhaupt vernünftiges Balancing. Ehrlich gesagt glaube ich nicht mal daran, dass die Orcus jemals generft wird. Eher kommt noch die nächste Schiffgeneration.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Februar 2021
  13. Es gibt dochh immer welche die nur Heeulen können!!! Als die Solace oder Cyborg rauskamen wurde geheult die sind overpowered und es wurde nach Schiffen gefragt die gleichstark oder noch Stärker sind. Dann macht BP was um euren wünschen gerecht zu werden und Ihr jammert wieder rum!
    Bigpoint tut uns mal den gefallen und schaltet mal alles ab was seit 2006 dazukam. Vieleicht wird dann nicht mehr rumgeheult!
     
  14. invi7x

    invi7x User

    Sehe das ähnlich wie TerrorTheLegend.
    Ich werde Schilde einfach nicht auf Stufe 16 bzw. 20 upgraden, weil es sich nicht lohnt. (Wer upgraded überhaupt auf 20 ?!?)
    In PVP-Kämpfen gewinnt der Spieler, der die besten Module hat. Je höher der Damage und Schildpenetration ist,
    desto weniger macht Skill etwas aus. Für mich macht das Spiel nur noch im PVE Sinn, da PVP-Kämpfe komplett irrelevant geworden sind.
    Wer zuerst schießt und das bessere Modul hat, gewinnt. Die Videos von мıκu•нʌтѕuиε♥вuʟмʌ stellen diesen Umstand gut dar.

    Meiner Meinung ist das Hauptproblem, dass Bigpoint sich nicht dafür interessiert, das Spiel in gesunde Richtung zu entwickeln.
    Leute die das Spiel intensiv spielen, merken schnell, dass die Orcus in Kombination mit den Modulen die Balance zerstört.
    Aber die Verantwortlichen bei Bigpoint spielen das Spiel nicht.
    Ihnen ist die Geldsumme hinter dem Spiel wichtiger als der langfristige Erfolg. Und die Orcus + Module generieren viel Geld.

    Ich finde die Posts von ŠмΛšђΐлĝÞμмÞķĭл, colonia1989 und ****PANTER**** haben wenig bis keinen Inhalt.
    Sie treten nur auf die Meinungen der anderen Spieler, welche ernsthaft das Spiel verbessern wollen.

    Ich frage mich persönlich, wann selbst die gutmütigen Spieler, welche noch an das Spiel glauben, abspringen.
     
  15. Pablo2708

    Pablo2708 User

    Ich Habe ne THEORIE das Orcus ist wirklich zu stark und es gab ja schon viel beschwerden dazu. Ich glaube es wird so wie auf dem PVE Server werden das man den Angriffsschutz bekommt. Dann kann sich keiner beschweren über zu starke Module,Schiffe etc.
     
  16. Das wird sicher nicht passieren. BP hat nicht umsonst den PvE-Server gebracht. ;)
     
  17. Zazader

    Zazader User

    tja..30 Teuronen auf den Tisch und die Sache läuft...
     
  18. SuperLemon

    SuperLemon User

    Immer diese lächerlichen Vergleiche. Cyborg hat ca. 8% mehr Schaden gemacht, als das nachbeste Schiff. Mit dem Orcus ist der Killspeed in den ABG Gates um über 50% gestiegen! Ich hab das Gefühl, dass die Orcus nur von Leuten verteidigt wird, die nicht verstehen, wie stark sie ist.

    -Mit Speedmodulen das mit sehr viel Abstand schnellste Schiff
    -Gegen eine Orcus mit guten HP Module wirken die HP einer Citadel schon lächerlich
    -Es sind locker +70% Ehre drin
    -50% ignorieren der Schildabsorption sind kein Ding. Das sind mit Falter 70%, das heißt mit PS bleiben dem Gegner noch 22%, ohne 10%
    -Locker 30-35% mehr max Damage als vorher

    Die Orcus lassen Updates wie Promlaser und Spartan Drohnen absolut lächerlich aussehen und das ganze auch noch für nur 1 Schiff, damit nichts anderes mehr gespielt wird und mit RNG.




    Aber stimmt, ist echt ein tolles Update und wir heulen nur rum.
     
  19. Zecora

    Zecora User

    Wissen tun sie es bestimmt. Aber weil man selber auf einmal Glück hatte mit den Modulen und jetzt mit einem extrem starken Schiff herum fliegt, will man natürlich all das nicht verlieren. Von daher sind jetzt alle nur am heulen. Daran merkt man leider, was ein Teil der Community tatsächlich möchte. Ein balanciertes und beliebtes Spiel ist schon mal nicht die Antwort.
     
    invi7x gefällt dies.
  20. Ich habe auch sehr viel Glück gehabt mit den Modulen aber die Fights machen einfach keinen Spaß mehr. Jeder Fliegt Orcus mit Nuller Configs. Es gewinnt derjenige, der die besseren Module hat oder derjenige der HP-Link nicht im Cooldown hat. Wer zuerst schießt gewinnt. Und das liegt an den viel zu starken Modulen. Ich wäre auch dafür, dass das verdoppeln der Module aufgehoben wird oder nur auf NPCs Anwendung findet.

    Nur weil die Orcus alles andere in den Schatten stellt, heißt das ja nicht dass man das Spiel zuvor für balanced gehalten hat. Vor dem Orcus war die Solace meiner Meinung nach auch zu stark. Es war das einzige Schiff, dass geflogen wurde. Dass es das Orcus Update aber schafft, dass alle (die ich kenne) sich nach der Solace-Zeit zurücksehnen, zeigt doch aber nur was alles schief gelaufen ist.

    Das Problem ist, dass Bigpoint wohl seine neue "Cashcow" in den instabilen RNG-Modulen sieht. (Siehe Orbit-Leaks). Deswegen habe ich nur wenig Hoffnung, dass das Orcus nochmal überdacht wird.

    Da gebe ich dir Recht! Aber es sind nicht nur Teile der Comunity, die nicht mehr an einem balancierten interessiert sind. Offenbar vertreten die Entwickler von Darkorbit eine ähnliche Ansicht. Und die ist: ständig neue Dinge hinzufügen, um kurzfristig Profit zu machen. Auch wenn das auf Kosten des Balancing und des Spielspaßes geht. Denn ein neues Design oder neue Schilde, Laser, Module bringen mehr Geld als Bugfixes und das Lösen von Serverproblemen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Februar 2021
    -voyager67-, invi7x und SchweinchenFett gefällt dies.

Die Seite empfehlen