Quarantänezone - Fragen, Tips, Ablauf, Strategien

Dieses Thema im Forum 'Fragen zum Spieleinstieg' wurde von Zecora gestartet, 12 Januar 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Zecora

    Zecora User

    Wir haben uns heute den Plan gesetzt, nächste Woche Samstag das Q-Gate zusammen zu probieren. Ich persönlich möchte aber noch mal auf Nummer sicher gehen, und mich erkundigen, wie alles so funktioniert.

    Die folgenden Fragen kommen hierbei auf:

    1.: Was wäre eine gute Schiffskombination?
    Wir gehen von einer Taktik von einer konstanten 5 aus. Das heißt, die Strategie sollte möglichst auf 5 Spieler angepasst sein. Wie gesagt, alle von uns besitzen mindestens alle Grundschiffe (Aegis, Citadel, Spearhead und Goliath Varianten), und ein paar von uns haben halt auch Spezialschiffe wie Hammerclaw, Berserker, Mimesis und so weiter.

    2.: Was wäre das absolute Minimum an Schaden für alle zusammen?
    Ich frage vor allem deswegen nach weil wir mit MCB-50 (was unsere Voraussetzung sein soll) pauschal gesagt ~250k Schaden pro Sekunde machen. Ich gehe hier von einer Schätzung aus.

    3.: Was sind jetzt eigentlich die Belohnungen?
    Unser OH meinte dass die FAQ zu dem Gate ein wenig alt ist, und es jetzt anscheinend etwas mehr gibt. Er sprach vor allem auch an, dass die verbesserten LF4 Laser auch mittlerweile so droppen. Dazu kommt logischerweise noch das ASR. Aber einfach mal gefragt, wie viel Uridium bekommt man durchschnittlich, und was wären die (potenziellen) Bonusbelohnungen?

    4.: Was wäre eine gute Herangehensweise?
    Ich habe das Gate noch nie gespielt, weshalb es für mich persönlich auch neu ist. Aber auch die anderen haben das Gate entweder noch nie gespielt, oder noch nie taktisch in einer Gruppe gespielt. Da wir nicht mit massiven Schaden trotzen können, wäre halt eine sichere Strategie sinnvoll.

    5.: Welche Zusätze würden helfen?
    Das Öl ist uns weniger wichtig. Es geht uns mehr um konservative Belohnungen wie Munition, Laser, Uridium... Die Frage ist ob man irgendetwas davon boosten kann, oder ob die Belohnungen fix sind. (Also boxendoppler, oder wird alles direkt gebucht?)

    Das wäre dann glaube ich auch alles, was ich fragen könnte. Logischerweise sind zusätzliche Tipps gerne gesehen. :)

    Liebe Grüße ~ Zecora
     
  2. Jack0007

    Jack0007 User

    Ok zu 1: am besten alle solace
    2: je länger der boss steht umso schwerer wird es, also am besten max dmg damit der boss schnell weg kommt
    3: 20 asr jeder, uridium abhängig wie lange es dauert, umso länger umso schwerer umso mehr uri aber das gate spielt man eigentlich eher wegen Quest oder Asr und nicht wegen uri, falls uri erwünscht und gruppen gate mögt dann eher LoW gate
    4: Solace mit bohr und max dmg konfi.
    5: relativ fix
    So in etwa...
     
    Zecora gefällt dies.
  3. Zu 3:
    Wenn der Gygerim Overlord platzt gibt es 28k Uri, 40k Ehre und 400k EP die auf alle Spieler aufgeteilt werden.

    Und das hier alles:
    https://board-de.darkorbit.com/threads/faq-quarantaenezone.116187/

    Zu 4:
    Eine wirkliche Strategie haben wir auch noch nie benutzt. :D
    Wir springen rein, hauen alle kleinen Viecher von der Map und gehen dann zum Boss.

    Der Boss hat jeweils 60 Mio HP und Schild, ist von Anfang an auf der Map und bleibt aber im hinteren Teil der Karte stehen (er bewegt sich überhaupt nicht). Dass soll aber nicht heißen, das er nicht gefährlich ist, er hat einen Angriff mit dem er quasi über die ganze Map trifft und nen Haufen Schaden macht, glaube so ca 40-50k

    Was er auch noch gerne macht, ist Raketen abschießen, welche 95k Dmg machen (auf die HP!). Also da aufpassen (Darum auch jeder die Solace oder ne Aegis)

    Dazu kommt, das er manchmal noch kleine Viecher spawnen lässt, die müsst ihr zuerst töten, denn solange die da sind hat der Boss nen Instant-Shield.
     
  4. Zecora

    Zecora User

    Das klingt an sich ja einfach genug. Also mal sehen ob es in der Praxis immer noch so einfach ist. Aber ich denke mal mit einen Haufen Schaden sollte dass dann schon klappen.

    Denkt ihr, ich sollte mir noch ein paar Gefechts Reparatur Roboter bauen? Nur so für den nötigen Notfall? :D
     
  5. Jack0007

    Jack0007 User

    Da keiner genau hier weiß wieviel DMG Ihr macht, klingt gut und energietransfer hilft auch ;)
     
  6. Green07

    Green07 User

    Könntest du mal berichten wie es läuft? ;)
     
  7. Zecora

    Zecora User

    Kann ich machen, und kann dann auch unseren Ablauf schildern. :)
     

Die Seite empfehlen