Unendlich-Black-Light-Gate

Dieses Thema im Forum 'Allgemeine Themen' wurde von -wLas gestartet, 15 April 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. -wLas

    -wLas User

    Hallo Piloten! Ich habe mal eine ganz blöde Frage. Wie öffnet man das Unendlich-Black-Light-Gate? Habe Unendlich CPU aber ich komm leider nicht drauf.
     
  2. Hey du musst es bei Extras auf der Karte aktivieren und dann auf deiner Map z.B. 2-BL reinjumpen.
     
  3. -wLas

    -wLas User

    danke für die Hilfe
     
  4. FM-Runes

    FM-Runes Forum Moderator Team Darkorbit

  5. Woher bekomme ich die erforderlichen Unendlich-Fragmente? Von Invoke und Behemoth aufgrund der bekannten und von Bigpoint geduldeten Botterproblematik ja nicht.
     
    Λ•Μ•Θ•Ν™ gefällt dies.
  6. Stimmt, ist einfach nicht machbar. :(
     
  7. Hallo! Das Problem mit den Bottern hatte ich mal auch, bis ich erfahren hab, dass es tatsächlich daran liegt, dass ich nicht stark genung war und schlechte Konfigs verwendet hab. Ich hab immer versucht mit einem halb langsam Konfig (Solace - 7 Speed Generator und 8 Schild) die Invokes zu finden und abschießen. Es war aber ein Fehler, weil du brauchst so viel Geschwindigkeit, wie möglich, um die Invokes zu erreichen. Außerdem brauchst du natürlich auch den PET-Gear "Enemy Locator", mindestens Level 3 und 3-5 Radar Protokolle. Wenn du diese hast, werden dir die Invokes, gleich nachdem sie gespawnt haben, angezeigt.
    Ich hab meine Konfigs so gemacht: 1. Full Speed, 2 Drohnen full mit Level 16 BO3, 8 Drohnen Full mit Level 16 Promethes-Laser.
    2. Full Speed, 5-8 Drohnen Full Schild, Rest Prometheus.
    Außerdem find ich es sehr hilfreich Energie-Transfer Tech zu benutzen, weil wenn du mit ABL schießt (was anderes sollst du auch nicht verwenden), bekommst du mehr HP, als Schaden (auch wenn du alleine schießt). Ich würde es auch empfehlen zu kreisen bei dem NPC, damit die Impulse dich nicht abschießen, die kannst du schießen, nach der Invoke.
    Mit diesen Konfigurationen und Taktik bekomm ich mindestens so oft Boxen, wie die Botter.

    Wenn du aber Mindfire schießt, würde ich dir empfehlen einen Stand-Konfig zu machen (Kein Speed, nur Schild-Generatoren und Full Prom in Drohnen) und einen Speed-Konfig mit fast Full Schild zu machen). Bei Mindfire schießen auch keine Botter, also du kannst sehr viel Belohnung bekommen, wenn du mit einer vernünftigen Gruppe schießt.

    Wenn du aber noch nicht Full Prom und Bo3 bist, würde ich dir empfehlen erst die BL-Questen mit der Laser-Belohnung zu machen und danach Attends und Impulse zu schießen, solange du wenigstens die Konfigs machen kannst. Und Bo3 bekommst du am besten während des Chromin-Rauschs, wenn du Zeta oder Kuiper fliegst.
     
  8. Selten so einen Mumpitz gelesen. Ich spiele Do seit 2007 und kann auf solche "Empfehlungen" verzichten. Auf dem PVE-Server sind momentan rund um die Uhr um die 20 Spieler an den genannten NPC`s. Nahezu alle sind UVE und ballern mit A-BL. Die Automaten sind nicht nur schneller, sondern auch besser ausgerüstet - insbesondere mit Munition. Die Ziele im Battle-Pass sind in Teilen momentan für ehrliche Spieler unrealistisch (12.500 Unendlich-Fragmente für 25 CPU`s). Derartige Aufgaben im Battle-Pass sind eine absolute Respektlosigkeit gegenüber der Kundschaft. Das Wort mit B am Anfang und g am Ende denke ich mir mal.
     
  9. paranoid

    paranoid User

    Die Events die hier im Spiel stattfinden sind zum größten Teil Endgamecontent.
    Wenn du nicht die benötigte Ausrüstung dafür hast, dann solltest du deine Prioritäten auch darauf auslegen. Zumal es genug Zeit gab um die benötigten Ressourcen zu sammeln.
    Das was du machst ist einfach nur jammern auf hohen Niveau, wobei ich sagen muss das die Botter schon extrem nerven, selbst mit voller Ausrüstung.
     
  10. Ich bin tatsächlich nicht von dem PvE-Server ausgegangen, sondern aus den normalen PvP-Servern, denn die Frage war nicht auf den Battle-Pass bezogen, sondern generell auf die Eternal-CPUs und das Eternal-Gate.
    Außerdem find ich (ich weiß es natürlich nicht, wie es auf dem PvE-Server aussieht), dass 12.500 Eternal-Fragmente in 2 Wochen zu sammeln, nicht viel ist, weil Mindfire nie von Bottern geschossen wird und man bekommt von einer Mindfire-Box mehr als 250 Fragmente.
    Der Battle-Pass sollte aber auch nicht unbedingt für jeden leicht und schnell machbar sein, weil sonst hätte man keine Motivation mehr. Bei dem Valentinstag-Event war das bei mir genauso; den kompletten Battle-Pass hatt ich nach ca. 5 Stunden Spielzeit fertig. Wie? Ganz einfach; man musste nur den Event-NPCs Schaden hinzufügen und 800 NPCs abschißen. Dafür braucht man ungefähr 1,5 Stunden, weil die NPCs auch auf den Karten x-2, x-3, ... gespawnt haben und dort hat 1 Schuss mit der Munition x2 für ein Abschuss gereicht.
    Bei dem jetzigen Battle-Pass muss man tatsächlich viel arbeiten, aber das ist der Sinn der Sache, weil warum sollten die UFE Spieler nicht mehr von dem Event profitieren, als Anfänger?
    Das, dass Anfänger es nicht leicht haben im Spiel, ist klar, das liegt aber nicht an dem Schwierigkeitsgrad des Events.
     
    DrachenSee***ΞΟΞ und DO-anfänger95 gefällt dies.
  11. Kannst Du lesen? Ich bin kein Anfänger und der jetzige Acc ist UFE. Ändert nichts daran, dass die beiden NPC`s derart belagert sind. Ich bleibe dabei: Der Battle-Pass ist Beschiss am Kunden, weil nicht entsprechend ausgewogen. Dürfte aber (wie immer) Absicht sein, um dem Spieler Geld aus der Tasche zu ziehen. War es denn jemals anders?
     
  12. Um deine Frage zu beantworten; ja ich kann lesen.
    Was ich gemeint hab ist nur, dass ich es in Ordnung finde, dass der Battle-Pass so schwer ist, weil es sonst kein Spaß machen würde die Missionen innerhalb von wenigen Stunden abzuschließen. Und Anfänger (nicht du) profitieren tatsächlich nicht so viel davon, aber das müsste keinen so großen Problem darstellen in meinen Augen, weil einige Missionen können sie auch machen, wie z.B Tarnen, EMPs benutzen oder Zeit auf den Maps zu verbringen. Du musst aber auch bedenken, dass der Battle-Pass 200k Uri kostet. Und wer hat so viel Uri? Nicht die Anfänger.
    Ich persönlich finde es sehr gut, dass man in Darkorbit nicht mit echtem Geld für den Battle-Pass zahlen muss. Weil in vielen anderen Spielen (blödes Beispiel) in Clash of Clans kostet der Battlepass, 5,49€ und mit dem Erwerb wirst du dich auch deutlich verbessern, also es ist PtW. Das ist in Darkorbit nicht der Fall, weil jeder Mensch den Battle-Pass kaufen kann, ohne dabei etwas an Bigpoint zahlen zu müssen. Und wie viel Zeit brauchst du um 200k Uri zu sammeln? Als Anfänger vielleicht 40 Stunden, wenn du 5k Uri/h machst, wenn du aber UFE bist, dann wahrscheinlich nur 5 Stunden (40k Uri/h). Aber für die 40 Stunden Spielzeit hast du ca. 2-3 Wochen, also das Erwerb vom Battle-Pass ist schon anfängerfreundlich. Also ich denke nicht, dass der Battle-Pass ein
    ist.
    Und dass du nicht an die NPCs kannst, ist auch nicht der Schuld von Bigpoint, weil klar, du kannst sagen, dass es zu viele Botter im Spiel gibt; hätte aber das Spiel in 2008 stattgefunden, wären zu viele Spieler an den NPCs gewesen.
    Wenn dich der Anzahl von Spielern stört, dann kann ich dir den USA-Server empfehlen, dort spielen momentan nicht so viel Leute.
     
    DrachenSee***ΞΟΞ gefällt dies.
  13. Es ist die Schuld von BP, weil seit Jahren nichts gegen Botter unternommen wird. USA-Server? Kann ich dann in ca. 2 Jahren spielen, wenn ich dort (mit Glück und viel Geldeinsatz) UFE bin. Der Battle-Pass ist falsch aufgestellt, weil sich bei BP kein Mensch Gedanken über das Spiel macht und die Mitarbeiter hier offensichtlich nicht in der Lage sind, solche Dinge nach Hamburg (China) zu vermitteln. Sind ja auch nur Spieler wie wiro_O
     
  14. FM-Runes

    FM-Runes Forum Moderator Team Darkorbit

    Hi zusammen,
    ich bin immer für rege Diskussionen zu den jeweiligen Themen.

    Ich bitte euch jedoch beim Thema zu bleiben, hier geht es um das Unendlichkeitsgate und wie man reinkommt.
    An dieser Stelle vielen Dank an -нєяzℓσѕ- und für die zusätzlichen Ausführungen an ✮SøŁαce✮.

    Das Feedback zum PVE Server gebe ich intern weiter GamboGambo123123; an dieser Stelle sei von meiner Seite auch angemerkt, dass die Summe der zu schaffenden Black Light Gates bei vergangenen zu kommenden Events angepasst wurde.
    Warum es zu einer erneuten Erhöhung gekommen ist, versuche ich in Erfahrung zu bringen.
    Viele Grüße :)
     
    ✮SøŁαce✮ gefällt dies.
  15. FM Runes , bitte, wie soll ein normaler Spieler gegen die Maschinen halten was das Black Light Gate angeht ?
    Bitter versuche mir das mal verständlich zu erklären.

    Könntest du mit einer Ente mit ca 9 bis 26 PS gegen ein Rennauto 500 bis 700 PS mithalten ?
     
  16. FM-Runes

    FM-Runes Forum Moderator Team Darkorbit

    Guten Abend Kater(Und]Rock., wie bereits ausgeführt ich habe die angeführte Problematik verstanden und weitergeleitet.
    • Insbesondere den Part, dass Spieler die notwendigen Fragmente nicht erhalten können - und wieso.
    • Außerdem, dass wieder zu den 25 BlackLightGates als Anforderung zurückgegangen wurde.
    Falls du weitere Anmerkungen hast oder ich etwas nicht korrekt verstanden habe, du etwas hinzuzufügen hast bitte lass es mich wissen.
    (Der Satz soll bitte nicht passiv aggressiv oder sarkastisch aufgefasst werden ich meine es wirklich so :) )
    Viele Grüße!
     
    Mr.Kackspaten gefällt dies.

Die Seite empfehlen