Vorschlag Verbesserung des Vanquisher/Sovereign/Peacemaker

Dieses Thema im Forum 'Update- und Ideensammlung' wurde von •ЯIȘΣ»VΞПЦȘ• gestartet, 10 Dezember 2016.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Moin ihr alle,
    was ich in diesem Thread vorstellen will, ist eine nötige Anpassung von den Firmendesigns für PvP. Explizit gesehen sollen die Firmendesigns zum Counter aller Skilldesigns (gerade Spectrum) werden. So kam es bei uns gestern zum absoluten Spectrumfight gegen unsere Kriegsgegner, das lief ungefähr so ab:
    Beide Gruppen in Spectrum, einer wird gefokusst -> zündet Spectrum und zieht zum Gate, nächster wird gefokusst -> zündet Spectrum zieht zum Gate, nächster wird gefokusst -> zündet Spectrum zieht zum Gate (...). Das das beiden Seiten 0 Spaß gemacht hat sollte wohl jeder einsehen können. Das Spectrum ist ein absoluter Witz für jeden PVP-orientierten Spieler. Man verballert unmengen Muni, aber im Endeffekt haut man erst auf die Ring drauf, um dann auf die Spectrumfähigkeit zu schießen. Insgesamt habe ich in 1h Gruppenfight 8 Abschüsse gemacht bei einem Muniverbrauch von 15k RSB +instas, emps etc..
    Insofern würde ich einen Buff der Firmendesigns vorschlagen, welche zur Zeit absolut underpowered sind, verglichen mit Skilldesigns oder Tartarus. Der Buff sollte schlicht und ergeifend die JAM-X Fähigkeit in die Firmendesigns einbauen. (Später editiert auf Golans Anregung) Als Cooldown würde ich 2 min vorschlagen.

    Konsequenzen dieser Anpassung: PVP wird wieder spielbar. Nebenbei stärkt man auch die Firmenreinen Clans, da die Firmendesigns nur mehr Schaden auf die gegnerische Firmen machen.
    Das PvP ist zur Zeit einfach nur zum Kotzen, wo es doch der Grundbaustein des Spiels sein sollte. Diese Änderung des Spectrums war ein richtiger Schuss in den Ofen, auf die Weise macht das Spiel wirklich 0 Spaß. Wenn BP nicht bald was daran ändert, und auf das Feedback ihrer Community hört, sind die Verantowrtlichen nichts weiter als absolut dämlich. Wollte nur nochmal an den Feedbackthread erinnern. 400 Beiträge von denen 95 % das Spectrum kritisieren, 9000 Aufrufe - Was ist passiert? Gar nix.
    https://board-de.darkorbit.com//threads/feedback-zum-balance-update.109677/page-18#post-962014
    Das hier soll ein Rettungsvorschlag sein, alternativ könnte man das verdammte Spectrum einfach mal debuffen. Mein Mitleid noch an sämtliche FMs und BAs, die leider immer wieder die volle Breitseite abkriegen. (Warum tut ihr euch das eigentlich immer noch an?)
    Trotz aller negativen Energie, die ih hier verbreite wünsche ich allen noch ein schönes Restwochenende (außer R-U :D )
    ~Rise
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Dezember 2016
    Stylezzz und .Golan. gefällt dies.
  2. Das kann durchaus stimmen Golan, ich wollte dem Spearhead eben noch eine gewisse Existenzberechtigung einräumen.
    Dass die Spearhead nutzlos seit der Einführung der Pusat ist, sollte auch klar sein. Auch das Konfis speichern spielt absolut gegen die Nutzung von Spearheads, da niemand die Zeit in einem Massenfight hat umzubauen. Auf unserem Ts, war in einem Channel mit 20 Mann, jeder für eine Einführung eines Golis mit JAM-X.
    Da du es bist editier ich mal den Thread und füge deine Änderung ein. ;)
     
  3. passiert doch sowieso nichts. xD
    Bigpoints 7x Most Hated Updates: (abgesehen von der JPA Abschaffung)

    Ich habe alles so aufgelistet wie es auch rauskam mit der Zeit:
    - 1. ICE Rakete
    - 2. Pusat (noch ganz ok)
    - 3. Infizier Müll
    - 4. (3D Client, 2D läuft schlechter), Neue Formation
    - 5. Tatarus
    - 6. Balance Update (Spectrum)
    - 7. Goliath-X 45sec(mit cooldown Booster) so wie 1 ice rakete.

    Deswegen 2014 war alles perfekt :) Kurz bevor die Ice Raketen rauskamen. Konnte damals noch Chevrom nutzen MUAHAHHA :D
     
  4. Jetzt wo ich mir das so angucke, frage ich mich ernsthaft warum ich mir überhaupt die Mühe mache. :D Wurde 2013 nicht noch gesagt:"Unser Communitymanager soll auf das Feedback der community auf jeden Fall eingehen" oder Fiskers Videoaussschnitt von einem dieser lächerlichen Streams:

    Naja allenfalls ist die Spearhead noch für Sammler wegen der ulti-Tarnung nützlich. Aber der ursprüngliche Aspekt, der Aufklärer der Gruppe zu sein wird sie nicht gerecht, aus dem Grund da die Pusat schneller ist. Mit einer Pusat kann ich genauso gut mündlich über TS aufklären, hab genug Speed um abzuhauen und kann im fight auch noch kräftig mithelfen. Die Spearhead hat einfach viel zu wenig Laserslots um nur annähernd mithalten zu können. (Oder zu wenig hp)
     
  5. Das Firmendesign ist eh komplett nutzlos geworden. Es bietet dir nur 7% Damage an gegnerische Spieler.

    Verglichen mit dem Surgeon, welches 6% Damage gibt, der auf jeden Spieler zählt, hat es noch einen Generatorenslot mehr, welcher viel ausmacht.

    JAMX-Fähigkeit wäre schon eine feine Sache, damit würde die alte Spearhead zum kleinen Teil wiederkommen. Spearhead ist nämlich einfach nutzlos.
     
  6. Nun ja es gibt scheinbar einen Communitymanager von dem hat man aber bislang noch rein gar nichts gesehen. Sein Vorgänger der da "DarkwingDang" hieß den gibt es wohl nicht mehr im BP-Team. Und genauso ist auch die Kommunikation zwischen BP und den Usern (Kunden) eher nicht gerne gesehen wie es scheint sollen unsere Forenmods ja nur noch so was in der Art (Problem ist bekannt Man arbeitet dran) weiter geben ohne weitere Diskussionen dazu. Ideen sollte BP dann schon selber welche haben wenn die Kunden eh nichts wert sind
     
  7. Ja die Kommunikation von Spielern und Bp wird ja so süß vorgegaukelt in den Streams, ändern tut sich aber gar nichts.
    Aber zurück zum Topic:
    Seh ich eben genauso. Wäre auch netter die optisch ansprechenderenden Designs auf der Map zu sein, als diesen Kasten. (auch genannt Spectrum).
     
  8. Ich gebe dir in diesem Punkt mit dem "PVP wird wieder spielbar" recht aber das mit dem Spectrum läuft zum gunste der NPC schießer. Zum Glück hat sich BP auch für die PVP'ler unter uns eingesetzt und hat den Cross-Server erschaffen der ja jetzt rauskommen soll. Dort kann man Abschüsse machen die auch für das Ranking auf dem eigenen Server gelten was so viel heist wie das die Abschuss punkte, EP, Ehre alles auf dein Acc zählen und du dich freuen kannst das mal Spieler auch wirklich abkrüppeln.
    https://board-de.darkorbit.com//threads/faq-serveruebergreifende-zonen.110848/
    Für weitere Informationen habe ich dir den Link da gelassen :)
    (Jetzt mal unter uns PVP'ler, ich bin dafür das man den cd vom Spectrum wieder auf 15 min setzt und die ice Raketen aus dem Spiel entfernt.)
     
  9. Wenn du mit Iceraketen raus kommst, bin ich noch für die Entfernung von Tartarus, Pusat & neuen Formas (mit nur Ring wäre ich auch zufrieden) :rolleyes: Ja, Wunschdenken ist schon was schönes^^
    Naja PvP nur auf diese Crossservermaps zu beschränken, sehe ich als schwierig an. Um da wirklich gut fighten zu können müssen die Kräfteverhältnisse auch dementsprechend genau gleichwertig sein. Des weiteren muss der Mist erstmal spielbar werden. Ich denke eher, dass das Spiel dann demnächst erstmal wieder für Wochen zu Crossserverlagorbit wird^^ Ich glaube auch, dass der Spectrummist mit der Crossservermap nur noch härter wird. Wie soll man denn da dann Abschüsse machen?
    Außerdem hat es doch einen gewissen Reiz die X-6 Maps von anderen Firmen zu belegen und alles was da kommt wegzuhauen... Ja, sowas kann man auf einem vollen Server noch machen :rolleyes:
     
  10. Ich glaube bei Gelegenheit mach ich mal nen Sammelthread für das Pvp in dem Spiel. Ich hab prinzipiell das Gefühl, dass das Pvp komplett rek*** eingeführt wurde.:mad: Ice Raketen, völlig zerstörte Skill Designs, Schiffe, die die Veng absolut Wertlos machen und unsinnige Berechnung bei den Drohnenformationen... Es nervt, BP!!!

    Ach halt, hier hört mich ja eh keiner... Verdammt...
     

Die Seite empfehlen