Wie soll es weitergehen?

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von Hаябѕтylє-Κєєqo[S-L] gestartet, 15 November 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nene, tu ich nicht. Der bleibt fein offen, ich will die Antworten sehen und das ausdiskutieren. Das war eher so gemeint, dass ich erstmal auf Inti's Antwort warte.
     
  2. Ich denke nicht das eine Antwort kommen wird. Genau wie damals, als er jemanden richtig angemacht hatte weil er eine Sache überdramatisiert hat um etwas deutlicher zu machen (Ich glaub sein Zitat war irgendwas mit:"Lernt doch mal rechnen") wird er nur seine Beiträge editieren und raus löschen was kritisiert wurde. Auf eine Entschuldigung o.ä. könnt ihr lange bei ihm warten. Wird einfach in Schweigen enden, bis er denkt, dass jeder seine ursprünglichen Beiträge vergessen hat...
     
  3. Das ist für einen BA allerdings das falsche Verhalten, ich bin mir auch ziemlich sicher das der gute Inti das selber einsieht. Fehler werden gemacht man muss allerdings auch zu diesen stehen.
     
  4. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Zecora, bitte lies erstmal was ich schrieb, was Rescue schrieb und dann antworte. Ich will Beweise gegen die Unterstellungen gegen mein Team und keine Beweise dafür, dass es Botter, Bug-User usw gibt. Das weiß ich und wie gesagt, wenn ich könnte, würde ich auch durchgreifen, dafür brauchen wir aber Beweise und die brauchen wir nicht von euch, die brauchen wir ersichtlich aus den eindeutigen Daten wie ACP usw. Darüber hinaus kann noch bei BP selbst gehandelt werden und auch darauf dränge ich ständig aufs neue. Mir geht es um die Unterstellungen einiger Spieler und da kann ich wohl eine Stellungnahme verlangen.

    Ich habe welchen Clan wo beleidigt? Weil ich gesagt habe ihr armen Opfer? Wer stellt sich denn hier eben als Opfer der Willkür von Supportern hin? Der Support wird sicherlich keine Sachen veröffentlichen, was nun wo stattgefunden hat. Mir ist der Clan genauso egal wie jeder andere auch. Bei Support-Angelegenheiten geht es mir um Fakten unabhängig vom Spieler dahinter, der Spieler dahinter kann evtl. bei Kulanz eine Rolle spielen, aber das ist denke ich verständlich.

    Ich werde mir aber nicht laufend gefallen lassen, dass wir als Team angegangen werden, das wir unfähig wären, willkürlich irgendwen schützen oder schlechter behandeln oder ohnehin ja von nichts Ahnung hätten, nur weil es irgendwer mal sagt. Habe ich mich damit im Ton vergriffen? Nicht mehr als vorherige Posts gegen uns, hätte ich es nicht, wärs wahrscheinlich besser gewesen, nur dann wäre hier längst zu und einige Forenpausen wären auch längst verteilt. Mich interessiert es nicht ob ihr mich mögt oder so, das hat es nie und wird es auch nie genauso wenig wie es mich interessiert ob wer bankt oder wie viel oder wie groß jemand ist, das ist nicht meine Aufgabe.

    Ich versuche jede Anfrage neutral zu behandeln, jedoch werde ich nicht freudestrahlend zugucken wenn weiter gegen Teammitglieder gewettert wird, wer das machen will, sollte schon sehr genau drauf achten, was er dort von sich gibt und wenn es Unterstellungen sind, sollte da auch mehr dahinter sein als nur diese Aussage. Ihr könnt gerne sagen, dass ihr mit unserer Arbeit nicht zufrieden seid, wo es möglich ist, werden wir Verbesserungen auch aufnehmen, aber das ist hier nicht der Fall gewesen, nur das wird leider auch vollkommen ignoriert in weiteren Antworten.

    Wie es mit DO weitergehen wird? Ich weiß es nicht, anders als einige hier habe ich keine hellseherischen Fähigkeiten. Ich weiß nur wie es eben ist und das ist nicht gut, es war schonmal etwas schlimmer, aber die Situation ist schlecht. Das ist aber nunmal eben so, wenn sich etwas ändern soll, dann bringt es nicht ständig auf die Vergangenheit zu zeigen was dort falsch gemacht wurde. Das kann nur dazu dienen, dass diese Fehler nicht wiederholt werden, aber es kann nicht dazu dienen damit zu unterstellen, dass es weiterhin so ist.


    Ihr habt Recht, keiner von uns hat mehr als die Aussagen von BP, dass dieser Fehler Banker anders zu verurteilen falsch war und nicht wieder gemacht wird. Beispiele gibt es halt einige, da auch Banker gesperrt wurden. Aber ihr habt auch nicht mehr als eure Meinung, dass es weiterhin so ist. Auf dem Standpunkt kann man aber nicht gucken wie es weitergehen soll, da damit nunmal unterstellt wird, dass sich eh nix geändert hat und auch nicht ändern wird. Wozu dann noch hier weiterreden, wenn man anderes nicht in Erwägung zieht?

    Oft genug machen auch die Spieler, die ja angeblich das beste fürs Spiel wollen, natürlich meist ihr eigenes Spiel, das Spiel aber auch kaputt. Klar gehöre ich dabei auch zu dem Problem, da ich oft genug in diesen Diskussionen bin und sie dadurch nur noch hitziger werden, jedoch sollte jeder, der sich fragt wie es weitergehen soll auch die Frage stellen, was ist man bereit dafür zu geben und damit meine ich sicherlich nicht Geld. Wie weit seid ihr bereit auf BP zuzugehen und das Feindbild Mod oder Supporter zu begraben, wie weit seid ihr bereit Neulingen auch eine ehrliche Chance zu geben und sie nicht nur soweit ausbeuten zu wollen, wie es euch möglich ist. Wie weit seid ihr also bereit zu gehen? Das gleiche muss sich auch bei BP gefragt werden und da sind auch etliche Fehler, die behoben werden müssen und da ist es richtig hartnäckig zu sein und darauf hinzuweisen, dabei dürfen wir Spieler aber nicht den Fehler machen und Änderungen zu ignorieren oder von vorneherein davon auszugehen, dass eh nix geändert wird.
     
  5. Zecora

    Zecora User

    Du willst beweise für dein Team und deren Fehlverhalten? hmm... da fällt mir mal so ganz schnell ohne lange darüber nachzudenken die Situation ein wo ich jemanden geholfen habe indem ich einen ausführlichen Post geschrieben habe, aber der nette Rescueknight diesen post gelöscht hat und das selbe geschrieben hat, FM-Grievous kann das sogar bestätigen da er dort nachgeschaut hatte... nun gut, der kümmert sich nun nicht mehr um Darkorbit. aber ich kann das Thema gerne noch mal von GANZ hinten hervorholen bzw. suchen... dann hast du als Administrator eine Vorbildfunktion, heißt das du ein VORBILD sein solltest, und einen Clan nicht als Opfer bezeichnen solltest... wenn ich dies schreiben würde, würde ich ne verwarnung bekommen ;)
     
  6. Inti, kann deiner Argumentation schon folgen und ist größtenteils nicht von der Hand zu weisen, aber auf mein Post ist das in keinster Weise eine Antwort.
     
  7. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Ich bin BA und damit zuständig für das Forum und das Forenteam. In der Aufgabe werde ich mich auch für mein Team einsetzen. Wenn es um meine Person geht, dann kann das gerne gesagt werden. In dem Fall würde ich darum bitten es jemand anders zukommen zu lassen. Ich werde sicherlich nicht verlangen, dass ich darüber urteile ob Beweise gegen mich selbst ausreichend sind.

    Ich habe zumindest das Gefühl, dass ich oft genug drüber stehe und irgendwann langt es dann auch. Ich weiß von anderen Fällen, wo bei weitaus weniger schon direkt gehandelt wird und das auch von oben abgesegnet wird, wenn es Beschwerden gibt. Ich kann mich dabei natürlich auch irren, jedoch denke ich halt, ich lasse schon recht viel laufen, manchmal vielleicht auch zuviel, wodurch es dann schwerer wird die Situation wieder einzufangen.

    Ich stehe über Angriffe gegen mich, lasse da oft genug zuviel zu, ich werde aber Angriffe gegen andere Teammitglieder nicht einfach abtun.


    PS: Richtig, normal sollte ich das nicht, ich kann mich dafür aber nicht wirklich entschuldigen, denn es ist nunmal nichts, was ich nicht meine, sondern was ich mir sonst verkneife. Ich sage nunmal immer meine Meinung, auch wenn das einige gerne anzweifeln, im Normalfall ist es nur diplomatischer, was dann für einige auch wieder falsch ist. Mal sind Ironie und Sarkasmus halt besser und mal schlechter herauszulesen, aber ohne gibts mich nicht.
     
  8. Zecora

    Zecora User

    Muss man auch nicht... dennoch ändert dies nichts an der Tatsache das SM-Rescueknight damals meinen post gelöscht hat und selber das selbe geschrieben hat... FM-Grievous weiß das sowieso...
     
  9. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Ich weiß dies nicht, wenn sowas ist, dafür gibt es die Melden-Funktion oder Beschwerden direkt an den Support. Ich kann hier also nur spekulieren. Vielleicht hat er es gelöscht, weil es halt wirklich inhaltlich gleich war und er damit den Thread abschließen wollte und du halt zufällig zeitgleich geschrieben hast. In dem Fall lösche ich zB auch Posts von meinen FMs oder meinen.

    Das ist dann etwas unglücklich und sollte auch nicht unbedingt sein, das ist aber halt keine Willkür wie Sperren oder Punkte usw. Wenn es dir darum ging dem Spieler zu helfen, so ist das ja geschehen, um den Post an sich also die Anzahl sollte es dir ja nicht wirklich gehen, die Funktion könnte auch weggelassen werden.

    Ich kann daher also nur sagen, ich weiß leider nichts genaueres bei dem Fall, ich kann auch nicht nach gelöschten Posts suchen, ich müsste dafür den Thread sehen um zu gucken, das war im alten Forum besser. Sowas sollte nicht passieren, jedoch kann ich halt nur handeln, wenn ich direkt informiert werde. Wir alle machen Fehler, das ist dann aber nicht gleich Willkür, Willkür setzt ja voraus, dass man es bewusst macht. Dafür müsste man also den Grund für das löschen wissen. Meine Ausdrucksweise war offensichtlich ein Fehler von mir, das löschen von Posts ist manchmal etwas heikel, daher könnte es ein Fehler von Rescue gewesen sein, den er da gar nicht so sah. Ich weiß es nicht
     
  10. BA-Inti ich bitte um eine unterhaltung ich hätte etwas wichitges zu besprechen danke
     
  11. Und wie geht's jetzt weiter ? Ist ja der Titel von dem Thema hier.
     
  12. na Micha wie immer :)
    Blass ne Brötchentüte auf und klatsch in die Hände
     
  13. Ist nur ne kleiner Versuch um zum Thema zurückzukehren :). Mal so leise antasten :)
     
  14. Die eindeutigen Daten aus dem ACP? Die neusten Infos besagen, dass nichtmal DIE ausreichend sind um Low Gate zu bannen. Alle 15 min 12 k Uri, wahnsinn - Rechtfertigt wohl aber keine Sperre, also wird es dafür nix geben.

    Das selbe beim neuen Seprom Bug, der unter anderem auch von uns gemeldet wurde: Nachvollziehbar ja, Ban? Nope. Reicht nicht als Beweis, da muss schon ne Chataussage her... Und ganz ehrlich? Sorry, aber auch Buguser sind keine Bäume. Ganz doof sind die auch nicht.

    Somit wieder das gleiche wie vorher, keine Sperren, keine Bans und wenn doch 3 Tage. Wow.

    Ich stelle mich nicht so hin, es ist eine Tatsache und darüber werde ich mit dir nicht weiter diskutieren. Was bei uns abgegangen ist war einmalig und wird nie wieder vorkommen. Anscheinend ist es damals aber einigen sauer aufgestoßen dass wir alles wiederbekommen haben - denn seitdem ist es so. Vielleicht habe ich auch einfach zuviel Stress geschoben, man weiß es nicht.



    Trotzdem werde ich mir von dir nichts verbieten lassen und deine Drohungen bezüglich meines Accounts lassen mich kalt. Du kannst mich sperren so oft du willst, ich werde weiterhin hier sagen was ich denke und was der Wahrheit entspricht. Ich werde mich niemals so unterdrücken lassen wie so viele damals im alten Forum. Nur als Stichwort, Russische Admins die UFO's verkauft haben - deutsche Spieler haben das aufgedeckt und hier gepostet. Keine 10 min, Thread weg, Acc's dicht und nie wieder war was davon zu hören.

    Es ist ja auch total egal was war, es ist JETZT und da muss ich dir mal ganz objektiv sagen:

    NEIN, die Situation war noch nie schlechter Inti. Auf deutschen Servern ist das noch nicht angekommen und das verstehst du nicht. Frag dich mal wo die deutschen Spieler hin sind, die jetzt fehlen auf DE Servern. Guck mal auf Ami, auf GE1. Tonnen an deutschen, die alles top ausgerüstete Acc's mit niedrigen Rängen haben. Frag dich mal wo die herkommen - Ja, Venezuela. Und jetzt sag mir nochmal die Bots waren schlimm. Die BOTS waren offensichtlicher für alle, aber sie haben die Server nicht so radikal leergezogen und garantiert nicht soviele Spieler frustriert. Denn wenn man sich das mal anschaut hier auf Ami, sind die Auswirkungen glasklar. Und ich habe hier noch nie soviele Leute gehen sehen. Das war während der Bots wirklich minimal, jetzt ist es maximal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Dezember 2014
  15. kater: LF5 und neue Schilde im Shop für jeweils 200k uri raus bringen, dann noch schön n neuen server aufmachen.... So würde das definitiv wieder laufen mit dem umsatz....

    Vp: Bots und bugger sind nunmal unvergleichbar... Den bottern konnte man wenigstens die drohnen kaputt machen, hat sich daher ausgeglichen.... Und ganz ehrlich ich lese immer wieder unter den Offiziellen Ankündigungen "Bot user gesperrt bla bla" und wo sind die gesperrten Buguser verzeichnet?! Es gibt nunmal viel mehr buguser als botter gerade, wegen den Bannwellen die Exempel statuiert haben. Außerdem bringt bugusen deutlich mehr, selbst wenn man Geld dafür ausgeben muss. Also schreibe ich das gleiche was ich schon in etlichen bugthreads geschrieben hab: LERNT EXEMPEL ZU STATUIEREN. Bestes Beispiel unser lieber mars-general. Jeder weiß, was er alles benutzt hat um da hochzukommen. Dazu kommt noch, dass er relativ bekannt ist, und da sagen sich ja sicher einige:"Mmmmhhhh der ist so erfolgreich damit... Warum ich nicht auch?"
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Dezember 2014
  16. inti wäre lieb wenn du mir mal schreiben würdest wenn du nun hier schon zitierst ... mir ist das gerade mal ziemlich wichtig denn wäre schon interessant warum ich einfach gebannt werde auf de1 und keine information erhalte ?
     
  17. Wenn das komme würde , wette ich das sehr viele sofort sich auf einem neuen Server anmelden würden. In der Hoffnung das alles besser wird :), oder einmal einen Hohen Rang zu haben.
     
  18. Ganz genau... Nochmal das letzte Geld raus quetschen aus dem dummen haufen der sich alles gefallen lässt^^
     
  19. •Cat•

    •Cat• User

    Wie soll es schon weiter gehen?

    Immer mehr der "Alten" werden das Game verlassen. Weil sie nicht mehr einsehen, gutes Geld für etwas zu zahlen, das andere fast umsonst haben.
    Weil sie es leid sind, daß BP die Besch*ißer machen läßt,
    weil ihre Server immer leerer werden und es damit immer langweiliger wird,
    weil das Spiel nicht merklich weiterentwickelt wird, es statt dessen nur neue "Events" gibt, die den Eventcharakter lange verloren haben,
    weil statt mit der Community zusammenzuarbeiten gegen sie gearbeitet und sie obendrein noch belogen wird,
    weil wir uns hier mit Erfüllungsgehilfen herumärgern müssen, denen sowieso alles
    ist und die somit auch null erreichen werden, außer wachsender Frustration.
    Und natürlich gibt es die ganz normale Fluktuation.

    Mit der aktuellen Strategie ist BP nicht in der Lage, neue Spieler zu gewinnen und zu halten. Damit wird die Zahl deren, die regulär bänken immer kleiner.

    Irgendwann kommt ein neuer CEO, der das Spiel noch nie gesehen hat, schaut sich die Zahlen an, merkt, daß sich das nicht mehr lohnt und zieht den Stecker.

    Aus.

    Und nein, man muß kein Hellseher sein, um das zu erkennen.
    Und ja, das wird so nur passieren, wenn der Trott so weiter geht, wie bisher...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dezember 2014
  20. FIGH†ER

    FIGH†ER User

    Ja und zwar all die, die eben solche Bugs wie Venezuela benutzen, um sich dann diese extrem teuren Items kaufen zu können. Ich würde mir das sicher nicht antun, es ist zum jetzigen Zeitpunkt schon schwer genug, UVE zu werden. Obendrein dann noch alle LF4s und BO2s umsonst gelevelt? Nein, danke.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen