Änderung der Gates

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von White-Lion*BaW* gestartet, 3 April 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. @SchweinchenFett das gab es vor Jahren schon, aber die Bots können (wie auch immer) den Code eingeben. Das ging bei den Boxen genauso wie im Handel.
    Das würde also nichts bringen.
    Mit meinem Vorschlag würden die Bots nicht soviele Gates schiessen, wie man gestern bereits im Chat gelesen hat.
    Das würde sich nicht lohnen bei einfacher Belohnung, das war die Aussage von den "bekannten Autos"
     
  2. Wie ausgefeilt die Bottechnik doch schon ist, unglaublich!
    Eine Grafik auslesen um den Code zu filtern und in eine Reihe von Zeichen umzuwandeln....wow!
    Ich lebe hinter dem Mond :eek:

    Und so herum:
    Code via Email an den User senden?
    Ich weiß, umständlicher geht`s echt nicht mehr! Merke es schon beim Schreiben :D

    Da fällt mir nichts mehr ein, wie man der Boter-Seuche beikommen soll.
     
  3. Jede Automatisierung wiederholt sich irgendwann. Bei "einfach" strukturierten Bots beginnt diese Schleife schon sehr schnell von Neuem.
    Weil jedoch echte Menschen niemals so exakt immer wieder und wieder und wieder die selben Pixel klicken können, bräuchte man einfach nur bestimmte Accounts auf genau solche sich wiederholenden Abfolgen auf der Map betrachten.
    Schon hast einen Bot belegbar identifiziert. Technisch ist das schon lange möglich.
    Weiter fortgeschrittene Automaten kennen dieses Problem des identifiziert werdens auch und deren "Schleife" ist sehr viel umfangreicher und länger, sodass man dort sehr viel längere Intervalle betrachten müsste, um eindeutig ein Programm zu identifizieren.

    Andere Lösung, mit der man damals - lang ist's her - auch die Sammel-Botter identifiziert hat, wäre, dass man nicht sichtbare NPCs auf die Maps legt. Ich meine damit nicht getarnte, sondern wirklich nicht sichtbar und nicht anklickbar.
    Denn Bots gehen nicht nach dem Visuellen, sondern greifen den Datenstrom ab. [Nebenbei: Aus dem Grund hilft auch heutzutage eine Captcha-Abfrage gar nicht mehr gegen Automaten] Hat man doch damals an den Sammlern auf den x-2-Maps gesehen, wie "Geister"-Boxen helfen. Oder heutzutage an den Cubi-Bottern sieht man auch sehr gut, dass die sich nicht an sichtbaren Dingen orientieren. Die eröffnen das Feuer auf den Cubi schon so früh nach dessen Erscheinen, da hast als echter Mensch noch nicht einmal den Cubi angeklickt. Warum? Weil sie den Datenstrom "betrachten" anstatt das Bild auf dem Bildschirm.

    Also: Einfach auf allen Maps ein paar der entsprechenden NPCs dieser Map in selber "Geister-Art" wie die damaligen Boxen auf den x-2-Map platzieren.
    Regelmäßige alle Logs prüfen und wer so einen NPC im Log als Abschuss zu stehen hat, ist belegbar ein Automat. Denn für Menschen sind diese NPCs nicht auf den Maps vorhanden, nicht anklickbar und nicht zu schießen.
    Das ist zwar auch nur eine vorübergehende Lösung, weil sich Bot-Progger dem auch anpassen können, aber als Sofortlösung kann man das erstmal nehmen.

    Ganz einfache Lösung... könnte man als Spielebetreiber auch selber drauf kommen ;)
    Wenn man die ehrlichen Spieler/innen dafür entschädigen möchte, dass man die Automaten bisher toleriert und damit quasi gefördert hat, dann setzt man die Belohnung für diese "Geister"-NPCs mit -50 Mio Ehre an.
    Damit bekommst schon einen Lvl 20 Automaten mit nur 1 dieser NPCs auf unter 0 Ehre und folglich ist er vogelfrei.
    So könntest als Spieler/in auch mal auf den Maps Deiner eigenen Firma die Automaten schießen, ohne dafür bestraft zu werden.
    Denn mittlerweile ist farmen auf einer Feindmap um ein Vielfaches lohnender:
    Man schießt einfach den Automaten an (oder komplett ab) wenn der Boss-Kriso fast down ist. Nach dem Kill des Automaten ist genug Zeit seit seinem letzten Schuss auf den Boss vergangen, damit der für Dich frei wird. Quasi 512 Uri for free. Mit allen anderen NPCs selbes Spiel auf Feindmaps. Ich kenne Spieler/innen, die gar nicht mehr auf den firmeneigenen Maps Krisos farmen, weil's auf Feindmap sehr viel lukrativer ist. Geht dabei noch nicht einmal um die PvP-Abschüsse, sondern rein nur um die NPCs.
    Für kleine und mittelgroße Spieler/innen ist dies natürlich keine Option. Denn es gibt auch noch echte Spieler/innen auf diesen Feindmaps, die ungerne "rote Punkte" da rumzufliegen haben. Seinen sie noch so klein. Es ist immer erstmal ein "ach herje... Feind... weg machen, damit ich weiter in Ruhe farmen kann". Mir persönlich geht das auch so, dass ich ab und zu kleine Feinde auf meiner Map verscheuche, weil es ohne einfach entspannter ist.
    Dass die jedoch auf ihrer Map nicht wirklich zum questen oder farmen kommen und sich genau deswegen noch viel zu schwach auf Feindesmaps trauen müssen, ist mir auch erst Kürzlich bewusst geworden.

    Zurück zum eigentlichen Thema:
    Mir persönlich ist es sowas von egal, wann ich ein Gate abschließe. Bis einschließlich vorletzte Welle spiele ich meine Gates eh immer irgendwann und nur die letzte Welle wird dann am Doppler-Tag abgeholt.
    Wer jedoch ein und das selbe Gate mehrfach pro Woche durchspielt, für den ist es nicht nur vielleicht sondern ganz bestimmt verdammt doof, dass die Doppler-Tage nicht mehr am WE sind, wo man Zeit dafür hat UND wo es Rabatt beim Klicken zum Aufstellen gibt.
    Diese Spieler/innen können quasi nur 2 Gates spielen anstatt z.B. 4 oder 5, weil man ja nur 1 fertiges Gate auf die Map stellen und 1 fertiges Gate in der Hinterhand haben kann.
    Hast Dir das Uri für z.B. 5 Zetas zusammengespart und wolltest die an einem Sonntag spielen, an dem Du mal richtig Zeit hast und dann 5x die doppelten Belohnungen bekommst, dann bist jetzt in den Popo gekniffen.
    Kannst nur 2 am Sonntag erstellen und dann irgendwann unter der Woche mit doppelter Belohnung spielen.
    Nächste Woche der selbe Quark: stellst wieder nur 2 Zetas am Sa/So auf und spielst diese in der folgenden Woche für doppelte Belohnung.

    Edit

    Mir persönlich ist das zwar mittlerweile egal, da ich eh kaum noch spiele und deshalb höchstens 2 Gates pro Woche erstelle, aber objektiv betrachtet ist diese Änderung extrem userunfreundlich.

    Was mir jedoch nicht egal ist, wäre, wenn ich auf Grund dieser ominösen Zugangsbeschränkung nicht spielen könnte.

    Edit
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 6 April 2020
  4. deadgame

    deadgame User

    doppler müsste beibehalten werden, alleine schon für eventuelle neue spieler, doppler ist einfach zu wichtig für den aufbau.

    der synch hatte leider alles nur noch verschlimmer gehabt und ich habe keine ahnung wie das geht, wenn es doch eigt begrenzt ist
     
  5. Vllt bis Level 17.........
     
  6. Zecora

    Zecora User

    Gate Doppler braucht es gar nicht erst. Die Galaxy Gates von Grund auf doppelt geben lassen, die Chancen von Sachen wie Havoc, Hercules, Hermes und Saturn auf 100% setzen, davon dann halt nur 1. Dann braucht es keinen speziellen Tag, denn jeder Tag gibt das selbe, und die Spieler verteilen sich automatisch.
     
    deadgame und Liddy83 gefällt dies.
  7. BA-Samson

    BA-Samson Board Administrator Team Darkorbit

    Leute, ich bin auch nicht glücklich mit dieser Situation. :(

    Diese Änderung hat aber nichts mit der Bekämpfung oder Einschränkung von Bots zu tun, und ja, wahrscheinlich fördert sie diese noch während der Woche.

    Hierbei geht es ausschließlich darum, die technischen Probleme mit den Gatehängern am WE auszusortieren und dem Problem auf die Spur zu kommen. Das dauert schon viel zu lange und um das zu forcieren, hat man sich wohl zu diesem Schritt entschieden.

    Wie gesagt, mir gefällt das auch nicht. Aber wenn es hilft die Probleme auszusortieren, sollten wir dem eine Chance geben. Das wird gewiss kein Dauerzustand werden.
     
    _ArchNemesis_ und Liddy83 gefällt dies.
  8. Liddy83

    Liddy83 User

    Es gibt eine Lösung, wie man Botter mit Fremd Programmen stoppen kann :D:D, allerdings macht es BP ja nicht. Warum?? Ja das fragt mal BP. Ich kann gerne einem BA hier per Privat oder per Support denen die Lösung schicken ;);), obs gemacht ist die 2.te Frage. Wer MMORPG`s mal gespielt hat kennt das vlt.
     
  9. BA-Samson

    BA-Samson Board Administrator Team Darkorbit

    Das ist gut gemeint, kannst Du auch gerne machen, nur bringen wirds wohl nicht viel.:(

    Bei diesem Thema sind wir leider außen vor. Wir haben schon sehr viele Vorschläge und Feedbacks weitergeleitet, aber Reaktionen oder Statements konnten wir damit nicht erzielen. Wir geben nicht auf und geben weiterhin auch alles weiter, aber gestehe uns zu, dass wir dann und wann auch mal die Motivation verlieren.

    Auch wir warten brennend auf ein Statement ...

    Macht dieses Thema bitte nicht zu einem weiteren Botter Thread. Ich würde es gerne offen lassen und nicht schließen, weil es eine zweite Gesprächsrunde zu Botusing wird.
     
    Liddy83 und White-Lion*BaW* gefällt dies.
  10. Zecora

    Zecora User

    Die Gates werden doch nur so exzessiv gespielt weil sie sich vom Spiel durch hohe Belohnungen abheben. Für den Aufbau spielen gates eine viel zu bedeutende Rolle. Ein Zeta braucht im Durchschnitt 130k Uridium. Raus bekommt man am Doppler Tag zusammengerechnet 153.272 Uridium, plus 35.000 UCB-100 und mit 45% Wahrscheinlichkeit zwei Havoc Teile, welche wiederum für Spartan benötigt werden. Rangpunkte lasse ich mal außen vor, spielen aber auch eine große Rolle.

    Nur alleine deswegen sind Gates am Wochenende so bespielt. Das Hauptspiel - so nenne ich es mal - gibt nicht annähernd so viel, und selbst das Event Gate was jetzt kommen soll kommt lange nicht daran. Soll es jetzt heißen wir sollen alles abschaffen? Nein. Aber die Gates weniger zu einem 'Zwang' für alles machen wäre schon mal ein guter Schritt in die richtige Richtung. Und das heißt nicht Gate Belohnungen anpassen, sondern das Spiel um die Gates wieder so anpassen dass alles in einer Linie kommt.
     
  11. Feedback:
    Eben (Montag Vormittag wo nichts los ist) im Alpha > 2 x Logout + Hänger ohne Ende.
     
    Kami-Katze^^ gefällt dies.
  12. deadgame

    deadgame User

    der fix hat halt eher das gegenteil bewirkt, es wurde sogar schlimmer und das auf server, die davor nicht so doll betroffen waren
     
  13. Zecora

    Zecora User

    Die Abteilung für Dark Orbit muss sich auch mal ins Gedächtnis rufen dass diese Änderung mindestens genau so viele Nachteile mit sich zieht als wenn man es so gelassen hätte. Natürlich mag ein weniger aktiver Server davon weniger betroffen sein, ein aktiver Server dafür umso mehr. Wenn es jetzt wirklich eine Art "Warteschlange" gibt für Gates, wie soll sich das auf Spieler auswirken die Beispielsweise 3 oder 4 Gates stehen haben, vielleicht mitten in der Woche bereits bis zur letzten Welle fertig gemacht haben, und es jetzt schnell noch fertig machen wollen und nicht rein kommen?

    Und gerade jetzt wird es sich für Spieler, die dem Spiel was böses wollen, lohnen, sich ganztägig am Sonntag in den Gates zu stellen und dort sich auszutoben, mit dem Erfolg andere Spieler zu frustrieren. Und man hört weiterhin von Spielern "Es laggt" oder "Ich wurde disconnected" - Ja also hat man ja eigentlich dem Spieler ein weiteres Problem vor die Füße gelegt.
     
  14. ?
    Darum bin ich auch für die Abschaffung der doppelten Belohnung, Es bringt doch keinem eingeltich was und die "Kleinen", "Neuen" oder Anfänger werden jetzt sehr viel schneller besser mit der Ausrüstung als früher.
    Die brauchen die doppelte Belohnung auch nicht.
     
  15. 2019

    2019 User

    Ich hätte da einen ganz simplen Vorschlag.

    Nur die Aufbaugates wie Zeta, Kappa und vieleicht noch das Epsilon einmal die Woche als Doppelte Gatebelohnung .
    Aber ABG muss wirklich nicht sein, denn genau diese 3 Gates bringen den Laden Sonntags immer zum Überlaufen.
    Dann natürlich Hades das auch OHNE Doppler !!
    Die Basen dürften Sommtags auch keine Ehre oder EP geben.

    Dann wäre auf den Maps mal auch wieder was los. Aber jetzt? Gestern war Montag und die Maps waren leergefegt weil die wieder alle im ABG und Hades hängen.
    Sind die Gates der Sinn des Spiels geworden ?


    Ich denke es wäre das beste für alle. Und dann läuft das Spiel auch wieder flüssig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 April 2020

Die Seite empfehlen