Ankündigung Bannhammer

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von Ex0b1te gestartet, 19 Juli 2018.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Denzey

    Denzey User


    Nein, feiern eher nicht. Wie gesagt, Schummeln ist Schummeln.
    Aber zumindest beweist er Rückgrat und steht dazu, das er es gemacht hat.

    Jap, so ungefähr wird der Anfang der Kontaktaufnahme beim Anwalt, der natürlich auf Internetrecht spezialisiert ist, wohl ablaufen.
    Und wenn man sich NICHTS zu schulden kommen lassen hat, wird der einen dann auch sicherlich weiterhelfen können.

    Wie aber schon in einem früheren Beitrag erwähnt, BP hat sich sehr lange zeit gelassen bevor sie was machten und ich gehe stark davon aus, das die auch mit sicherheit im Falle einer Klage das nötige Beweismaterial zur Hand haben.
     
  2. Jetzt weißt ja wie wir uns fühlten bei der Geschichte mit der Hadesbelohnung :D:D:p
     
  3. Beho100

    Beho100 User

    Genau so ist das: klar definiert, transpasrent und sollte selbst für nicht so helle Kerzen auf der Torte verständlich und nachvollziehbar sein.
     
  4. freiheit

    freiheit User

    Auch wenn du dich wiederholst, steht einer da und hat hier im Forum geschrieben, dass er das Tool benutzte und deswegen wohl offenbar auch gesperrt wurde

    https://board-de.darkorbit.com//threads/bannhammer.115504/page-5#post-1018808
     
  5. Was noch hinzukommt, ist die Tatsache, dass der Spieler, der wegen des Gatetools gesperrt wurde, ja auch seine Bestrafung akzeptiert - auf dem Account, wo er es ausschliesslich genutzt haben will.

    Aber es ist wie beim Luegen: Vertrauen verfaellt bei jemand, der beim Luegen erwischt wird... und auch beim Falschspielen.

    Ich bin mir absolut sicher, wenn bei einer Umfrage der jetzt noch aktiven Spieler gefragt wuerde: "Was meinst du, sollen wir eher eine Dauersperre oder eben eine kurzzeitig Sperre geben?", da wuerde herauskommen, dass eine grosse Mehrheit fuer endgueltiges Spiel aus (also dauerhafte Sperre) bei den betreffenden Spielern votieren wuerde.

    Hier sollte man doch einmal gut nachdenken bei DO/BP.. Ich als Spieladmin wuerde rigoros vorgehen und ALLE Spieler, die noch bis in die letzten Tage was gedreht haben, dauerhaft aus dem Spiel nehmen.

    Immer dran denken: Die Accounts gehoeren nicht dem Spieler, sondern sind Eigentum des Spielebetreibers. Und der gibt die Richtung an und kein anderer.

    Ach ja, liebe Admins: Es gibt Grund zu Annahme, dass ueber Nacht wieder Spieler bei EG1 auf den x-8, x-7, x-6 und x-5 Maps gebottet haben. Prueft das doch einmal manuell nach, wo Ihr doch schon locker dabei seid.
     
    Solyma gefällt dies.
  6. freiheit

    freiheit User

    Wenn du bereits jetzt Zweifel an der rechtlichen Standhaftigkeit der AGB von BigPoint hast, kannst du dich auch jetzt schon an die Verbraucherzentrale wenden. (ich glaube 2009 war die Verbraucherzentrale von Baden Würtemberg schon einmal mit BigPoint aneinander geraten und ich wurde daraufhin dorthin verwiesen (müsste ich raussuchen))
     
  7. Die rechtliche Verbindlichkeit von AGB ist nur dann in Frage gestellt, wenn die AGB in Gaenze oder in Teilen gegen Gesetze verstoesst.

    Bei im Internet vertretenen Spielebetreibern ist da schon oefters die Frage aufgekommen. Daher empfehlenswert: Regelmaessige Aktualisierung und Anpassung an neue Gesetzesgrundlagen, Vorschriften und neue Rechtsprechung.
     
  8. PurePure

    PurePure User

    Wow, nach über eine Woche gucke ich aufs Ranking, von 55 auf 41 :D . Es hat hoffentlich genau die Richtigen getroffen :p . Bei mir waren die Kickbots und Sammelbots sehr im kommen. Ich hoffe es ist jetzt besser. :)
     
  9. Beho100

    Beho100 User

    Die Botter fliegen immer noch. Mehr als zuvor. Fair Play? Bald haben wir den 2.8.

    Was wird wohl noch kommen? Bei mir kommt auf alle Fälle Skepsis auf.
     
  10. Du kannst davon ausgehen , dass der Support an Tickets untergegangen ist.

    Lieber erst eine Maßnahme abschließen und dann Aktion Nummer 2.

    Denn ein bissel zeit ist ja noch bis zum 02.August ;)
     
  11. Soll die nächste Welle denn noch vor dem 2.August statt finden?
     
  12. Wenn das bis zum 02. August noch so weiter geht, sehr geil. Seit heute sind auf DE1 wieder einige aus dem Ranking verschwunden. Es scheint also über den gesamten Zeitraum mehrere kleine Wellen zu geben.
     
  13. Beho100

    Beho100 User

    Mag ja sein. Auch der "Endtermin" ist noch ein wenig hin. Aber seltsam ist die Zunnahme der Botter ( mag sein, dass ich mir das nur einbilde, glaube ich aber nicht) schon irgendwie.

    Ich frage mich immer: Sind die Nutzer einfach nur frech und trauen BP nichts zu - oder sind sie einfach nur blöd. Ich meine, die "Aktion" läuft - und sie tun es trotzdem.

    Allerdings hat mich damals meine Mutter auch vor bösen Mädels gewarnt. Habe mich auch nicht dran gehalten und bin jetzt über 30 Jahre glücklich mit meinem "bösen Mädel" verheiratet. *smile*

    *Den letzten Absatz habe ich ohne Druck, Erpressung und Bedrohung geschriebn*
     
    big7, Made_my_day und SWISS[┼SUI] gefällt dies.
  14. Du irrst erneut, :):) es sind bereits seit heute früh so einige ins Nirwana verschwunden,
    diesmal allerdings sind die Masse Autos , so das es weniger auffällt.

    Aber vorhin ist auch wieder einer aus den Top 100 in die " ewigen Jagdgründe " eingegangen.
     
  15. Zecora

    Zecora User

    Die Taktik ist nicht gerade dumm von den Bot-Usern, Beho100. Bigpoint benutzt ein Script. Es kommt darauf an was für ein Script. Es ist einfacher ein Bot zu erkennen welcher direkt in das Spiel eingreift als ein Bot zu erkennen der auf Pixelbasis fungiert (oder so was in der Art). Und ein Pixelbot braucht eine tiefere Analyse der Verhaltensweise, Spielweise und Zeit. Zumindest kann ich mir selber nicht vorstellen wie das Script es anders handhaben sollte.

    Wie jedes komplizierte Script benötigt dann auch dieses Script eine mal größere und mal kleinere Rechenleistung. Und dies kann die Laufzeit des Scriptes verlängern oder unter Umständen den betreffenden Server verlangsamen. Zwar liegt der Endprofit auf Bigpoint´s Seite, dennoch profitieren Botter davon das Spiel für einige Zeit weniger spielbar zu machen. Und wenn natürlich immer wieder neue hinzu kommen, dann ist das ein sich wiederholender Prozess.

    Das ist zumindest meine Theorie. Ich bin kein professioneller Techniker oder Programmierer, aber so in etwa stelle ich mir das vor.

    Aber ich glaube das ist eher ein Thema für die Gesprächsrunde.
     
  16. PurePure

    PurePure User

    Was ist, wenn der Pixelbot 7 Tage die Woche a' 8 Stunden am Tag durchspielt? Bei mir ist dort bei maximal 2 Stunden am Stück schluss. Dafür brauch man dann auch kein kompliziertes Skript, weil der Mensch in der hinsicht garnicht so ein langes Konzentrationsvermögen hat. Ausser er ist bis in den Haarspitzen Mutiviert, aber dann auch nicht 7 tage die Woche a' 8 Stunden
     
  17. Warum sollte ein Bot bereits nach 8 Stunden Pause machen , der ist in keiner Gewerkschaft
    und darf 24/7 knechten.

    Schau Dir mal die bekannten Karten dazu an, die " schmerzfreien" sind teilweise rund um die Uhr da .
     
  18. PurePure

    PurePure User

    Ich habe es nur mit den Menschen verglichen. Ich mein, es fällt ja schon bei 8 stunden am Tag auf, das es kein natürliches Verhalten ist und das Logbuch schon in die Tausende geht. Sonst kennt man ja die 24/7 Bots, wollt ich jetzt auch nicht kleinreden.
     
  19. tösstaler

    tösstaler User

    schon 10 oder mehr Seiten gefüllt in diesem (und anderen ähnlichen Artikeln, immer zum selben oder ähnlichen Themen) und ihr dreht euch nach wie vor wie der Furz um den Laternenpfahl :rolleyes: - nichts, aber auch gar nichts nur halbwegs brauchbares hat bislang heraus geschaut - thrue?
    Die FM's versuchen mit einer unglaublichen Eselsgeduld den Standpunkt von BP zu erklären und dann kommen wieder irgendwelche Hobby-Juristen und erzählen den nächsten haltlosen Müll und bringen irgendwelche lauwarmen Argumente.
    Ja dann zur Hölle macht euch mal mit Rechtsbeistand auf den Weg und versucht etwas mit Hand und Fuss zu erreichen, wobei die Hände nicht über 2 linke Daumen und die Füsse nicht verkehrt herum im A*** montiert sein sollten o_O
    Grüsse ausm Tösstal :D
    NB: take it or leave it :p
     
  20. Einfach abwarten, lasst BP mal werken und schauen wir, was dabei bis Anfang August rauskommt.

    Ich bin seit 4 Tagen nicht online und steige jeden Tag um einen Rang -- hmm --
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen