[Diskussion] Firmenhierarchie verbessern und Zusammenhalt fördern

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von Zecora gestartet, 7 Februar 2018.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Zecora

    Zecora User

    Wie bereits im Thema 'Beschwerden bezüglich Mischclans' angesprochen würde ich gerne eine neue Diskussion aufmachen die sich auf ein ähnliches Problem bezieht und demnach auch damit verknüpft ist. Denn das Problem ist momentan dass es keinen Ansporn dafür gibt mit der Firma zusammenzuarbeiten und noch weniger Gründe einer Firma wirklich treu zu bleiben. Momentan sind Firmen nur dazu da weil diese eigentlich den Kern des Spiels darstellen und nicht wirklich weiter beachtet wurden oder gar upgedatet wurden.

    Dies ist in meinen Augen ein großes Problem, denn durch einer fehlenden Firmenpolitik und auch das Fehlen eines Vorteils durch die Unterstützung der eigenen Firma kommt es zu einigen Komplikationen. Die Komplikationen wären:
    • Keiner fühlt sich angespornt sich für seine Firma einzusetzen. Der Hauptsinn des Spiels im End-game liegt in der Ehre und Ranking da nicht viel vorhanden ist. Firmen bleiben meist gleichermaßen befüllt und ändern nicht wirklich was am Spielgeschehen. Das Problem hier liegt in der fehlenden Firmenpolitik und einer fehlenden Belohnung für die Spieler und Clans die wirklich der Firma treu bleiben.
    • Leere Firmen geben dem Spieler ebenfalls keinen Ansporn. Leere Firmen sind meist die "Piratenfirma" und vor allem für die Spieler gut welche gerne PvP betreiben. Nur sollte dies nicht der einzige Sinn einer leeren Firma sein. Eine Leere Firma würde sicherlich vieles daran legen möglichst viele neue Piloten anzuheuern damit die Piloten der anderen Firmen wieder zu dieser Firma zurückkommen.
    • Der fehlende Zusammenhalt ist ein großes Problem für sowohl die Neulinge als auch die Firmen an sich. Ohne den Zusammenhalt hasst sich im Prinzip jeder. Ein Schutz ist demnach auch nicht geboten. Die Firma kann noch so voll sein, aber wenn ständig Kriege geführt werden da diese momentan am Profitabelsten sind, ist die Völle eine reine Illusion. Es sind nur Zahlen die irgendwo stehen, nur haben diese Zahlen keinen Einfluss auf das Spiel oder das geschehen.
    Wie ihr seht ist gerade der fehlende Zusammenhalt und eine fehlende Firmenpolitik dafür verantwortlich dass Mischclans entstehen und Neulinge meist das Spiel verlassen. Darkorbit ist nun mal ein Open-PvP spiel. Und ich will nicht sagen dass es damals "einfacher" war - Denn eigentlich war es sogar härter. Aber man hatte Schutz und Zusammenhalt, man hatte Spieler um sich herum die sich um dich und andere gekümmert haben. Man hatte eine gute Firmenpolitik.

    Nun sollte dies aber auch mal angefechtet werden. Ohne eine funktionierende Firmenhierarchie, ohne einen Zusammenhalt und ohne Ansporn für seine Firma zu arbeiten kann es auch keine vollen Server geben. Es kann keinen Ansporn für Firmenreine Clans geben. Und es gibt mehr Mischclans im Gegenzug.

    Ich würde hier gerne mal eine Diskussion anbieten damit wir uns als Spieler darüber unterhalten können wie wichtig uns ein funktionierendes Firmensystem eigentlich ist. Wir können Ideen sammeln um möglichst viel für die Zukunft zu bieten. Und vor allem wäre dies ein Stützpunkt für eine mögliche Serverzusammenlegung.

    Meine Gedanken bezüglich dieses Themas sind folgende: Eine Firmenhierarchie kann nur funktionieren wenn man dem Spieler einen Grund gibt sich in der Firma hoch zu arbeiten. Das heißt dass man Reine Clans für sowohl ihre Reinheit als auch für ihre Arbeit belohnen sollte. Wir haben zwar ein Ranking für Clans, nur bring das Ranking absolut nichts. Somit wäre es sinnvoll einem Clan der ein hohes Ranking hat auch etwas mehr zu bieten wie zum Beispiel die Einnahmen der Firma zu teilen, mögliche Bonis zu geben und anderen Clans einen Grund zu geben andere zu unterstützen um selber an die Spitze zu kommen. Alleinige Spieler würden demnach auch einen Grund haben einem der höheren Clans hinzuzutreten.

    Ebenfalls wäre ein Zusammenhalt möglich indem man Firmenmitglieder ebenfalls besser belohnt wenn diese gute Taten vollbringen, sprich Spieler töten, Aliens töten und nicht nur ständig in Gates zu hocken oder einem Mischclan für größten Profit beizutreten. Denn Firmenzusammenhalt kann nur möglich werden wenn Spieler dazu angespornt werden. Wie dies möglich ist ist fraglich. Aber es wäre denkbar dass man Spielern die Möglichkeit bietet mehr zu verdienen je höher sie Sind. Sollte dennoch jemand meinen ein Jäger zu werden kann dieser ja der Minderen Firma hinzu zu joinen um mehr Gegner zu haben. Diese Firmen könnten ja ebenfalls einen Bonus ausschütten für ihre Minderheit. Sprich eine Firma die weniger Spieler hat könnte eine leichte Erhöhung der Belohnung anbieten. Demnach würde ein ständiger Wandel der Firmengröße angefechtet werden.

    Mehr dazu könnte man ja Diskutieren. Ich würde mich auf jeden Fall für eine aktive Teilname am Gespräch bedanken.

    Grüße ~
     
    ŁΛẔΛṜUS und PurePure gefällt dies.
  2. Darüber wurde schon so viel Diskutiert, damals wurde auch an ein Firmenpunkte System gedacht, aber hinterher alles wieder verworfen..
     
  3. Bezüglich der Mischclans gab es im englischen Forum auch einige Vorschläge gerade im Hinblick auf die irgendwann, eventuell, bald kommende Fusion. Mir persönlich gefällt ja die Abstellung der Mischclans mit einem Zeitraum in welchem ohne Ehre und Ep Verlust die Firma gewechselt werden kann am besten. Derzeit würde neben dieser Idee auch dein Vorschlag auf den leeren Instanzen absolut nichts bewirken, ausser das sich die Dominanz von einem oder zwei Clans, auf eine Firma verschiebt. Auf meiner Instanz sind über den Tag etwa 100-150 Leute online. Die einen davon habe ich gerne um mich, auf die anderen kann ich auch gerne verzichten. Wenn ich aus diesen 100 Leuten einen Clan bilde, bin ich ja eh schon mehr als eingeschränkt, nimmt man jetzt noch das Kriterium der gleichen Firma dazu, hat man entweder eine Menge 2-6 Mann Clans oder einen großen Haufen clanloser Spieler, welche gegen eine starke Firma kämpfen dürfen. Das Problem bei allen diesen Vorschlägen ist der Unterschied in der Größe der Instanzen. Was auf einem GE1 eventuell super funktioniert, könnte einzelne DE Server zum Beispiel noch leerer machen als sie eh schon sind.
     
  4. Dazu muss man aber nicht im englischen Forum lesen der UR-Thread zum Thema Mischclans der steht im deutschen Forum und ist vom 5.September 2014 oder auch gleich hier zum Nachlesen(Vorsicht das sind 92 Seiten).

    Ändern wird sich vermutlich nichts oder glaubt man allen Ernstes das man nach Jahren noch die Firmenhirarchie ändert und sich durch den Server Merge was zum besseren ändert? Ich glaub nicht dran man übernimmt das System so wie es ist ohne Änderung und erst wenn dann der Hype abgeflaut ist merkt man das man hätte viel früher auf die User hätte hören sollen.

    Zusammenhalt wird man nach all den Jahren nicht mehr in die Firmen bringen weil zuviel im Argen liegt. Man bringt gerne Neues ohne sich der Folgen bewusst zu sein die man dadurch heraufbeschwört. Ist wie mit jedem Update mit dem man Bugs einpflegt die dann Jahrelang schlummern oder wie mit den Bottern anfangs lieber totgeschwiegen werden ohne Aussicht auf Besserung.

    Ich sags mal so abwarten und Tee (Kaffee) trinken und Hoffen das man was aus dieser Misere bei BP lernt.
     
  5. PurePure

    PurePure User

    Zecora, du schreibst dort was, dies nennt sich (Balance). Sowas kommt im Wortschatz der BP Mitarbeiter nicht vor. Das Spiel hätte nach jedem Patch für die Maps angepasst werden müssen. Dieses Spiel zu damals zu vergleichen, na jaaa. Das Gerüst vom Spiel ist im grunde geblieben, nur der Kern hat sich stark Verändert, wo das Gerüst nicht mehr drum rum passt. Die konsequens wäre eigentlich das Spiel neu zu bauen.
     
  6. Bei DO ist auch schon das Gerüst zusammen gebrochen .
     
  7. Zecora

    Zecora User

    Ich meine nur weil der Zusammenhalt nicht mehr existiert heißt es nicht den Zusammenhalt nicht fördern zu müssen. Natürlich ist es sehr unrealistisch dass Bigpoint sich dafür einsetzt, aber eine Diskussion ist es dennoch wert, denn so viele Spielinhalte leiden darunter. Und ich rede nicht nur von den Neulingen sondern auch Events, Clans und so weiter. Ich habe gestern Spaceball mit gemacht. Es war ein Chaos, denn man fühlte sich nicht wie in einer Firma sondern wie in einer Gruppe tollwütiger Schiffe die egal welche Farbe dein Name hatte dich einfach abgeschossen haben sobald du zu nahe kommst.

    Und dies ist der Zusammenhalt der einfach fehlt. Wenn dich deine eigene Firma ohne weiteres abschießt, dann verstehe ich denn Sinn von Firmen nicht.
     
    PurePure und Beho100 gefällt dies.
  8. Wir können nix fördern das muß BP tun. Solange BP alles zulässt, solange wird es auch ausgenutzt.
     
  9. •Cat•

    •Cat• User

    Ja. "Früher" hat Spaceball Spaß gemacht. Jeder wußte anhand der Firma, wer Freund und wer Feind ist und Ziel ist es, den Ball in das eigene Gate zu schießen.
    Dann kamen die Mischclans, haben den Ball mal in das eine und mal in das andere Tor geschossen und wer nicht dazu gehörte, wurde weggehauen, egal welche Firma.
    Derzeit ist Spaceball meist uninteressant und wird von den meisten als Event ignoriert. Oder ein paar Noobs schießen da ein wenig und werden irgendwann auseinander getrieben.

    Schade drum.
    Ein bisschen spiegelt die Entwicklung des Events das gesamte Spiel wider.
    Ja, auch schade drum...
     
    Kaladan. und HBWagnitz gefällt dies.
  10. HBWagnitz

    HBWagnitz User

    Da hast Du recht, da die Belohnung aber wohl recht hoch ist trifft die erste Feststellung mit den Misch-Clans zu. Das gleiche wird auch gerade im so tollen Piraten-Event umgesetzt. Mit Neugründung von Clans, Kriege ausprechen, die stärksten aufnehmen und den Rest wegballern...

    Der gleiche Spiegel für das ganze Spiel.

    Wirklich schade!
     
    SENTENZA und Beho100 gefällt dies.

Die Seite empfehlen