Es war einmal die Fair-Play Initiative

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von Aspire-V3 gestartet, 9 November 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aspire-V3

    Aspire-V3 User

    "Hallo Space-Piloten!


    Wir erneuern unser Bekenntnis zum Fair Play und beginnen mit der Sperrung von 2724 Accounts ab heute bis zum 02.08.18. Eure Frustration ist an unserem Team nicht vorübergegangen und wir freuen uns darauf, wieder eine faire Spielumgebung zu ermöglichen, in der Cheater keine Chance haben. Wir haben außerdem die unten beschriebenen Strafen eingeführt, um Ressourcen und Errungenschaften, die durch unfaire Spielpraktiken erlangt wurden, wieder zu entziehen. Beachtet bitte, dass diese Welle nur den ersten Schritt in unserem Bestreben darstellt, Chancengleichheit für alle Spieler wiederherzustellen und zu erhalten. Weitere Maßnahmen und Wellen sind bereits geplant.

    Strafen:

    Minus 75% Erfahrung und Ehre
    Entfernen der folgenden Ressourcen:
    • Spaltungskristalle
    • Extra Energie
    • Scrap
    • Indoctrine Öl
    • Minus 90% UCB-100 Laser Munition
    • Minus 90% RSB-75 Laser Munition


    Viele Grüße,
    Euer DO Team"

    Zitat: CA-Cuckoo 19 Juli 2018

    Ich habe diese OA einfach mal wieder rausgesucht, weil ich wissen wollte, wie lange die schon her ist.
    Mitte 2018 ist meiner Meinung nach kein langer, aber auch kein kurzer Zeitraum.
    In diesem Zeitraum hätte (ich liebe dieses Wort) viel passieren können.

    Doch mal zu meinen Frage und der Eröffnung der von mir angestrebten Diskussion:

    Findet ihr, BP hat diese Ankündigung selbst ernst genug genommen?
    Findet ihr, BP hätte mehr unternehmen müssen?
    Findet ihr, BP hat in den letzten Monaten irgendwas unternommen?
    Findet ihr, abnehmende Ingame-Belohnungen sind eine sinnvolle Maßnahme?
    Wie seht ihr diese Ankündigung? Klingt sie in Anbetracht der Tatsächlichen Lage glaubwürdig, oder auch nur plausibel?
    Sind die Ankündigungen (Die hier ja echt gut klingen) zu eurer Zufriedenheit umgesetzt worden?
    Was hat sich seit der Ankündigung geändert im Orbit?
    Hat BP dazugelernt?
    Die Community dazugelernt?


    Mal zu meiner Meinung und der Eröffnung der Diskussionsrunde (Die hoffentlich nicht von angefressenen Mods geschlossen wird)


    Meiner Meinung nach ist nach dieser Ankündigung nichts mehr passiert. Damals sind bei DE1 viele Spieler gesperrt worden. Doch als dann einige Botter von sehr hohem Rang, von denen serverweit bekannt war das die botten, wieder freigegeben worden und haben sogar noch eine Belohnung bekommen, dachte ich mich trifft der Schlag. Ist BP einfach eingeknickt? Ist BP gerichtlich dazu verurteilt worden, diese Leute zu entsperren? Warum ist das Möglich? Sind die AGB nicht eindeutig genug?
    Danach sollten weitere Bannwellen folgen. Soweit ich weiß sind auch einige Male Botter gesperrt worden, jedoch ist dieses Thema einfach irgendwann eingeschlafen, oder totgeschwiegen worden. Leider! Der offene Umgang mit den Bots, deren Sperrung und das dafür sorgen, dass diese nicht wiederkommen, dass ist es, das mir fehlt. Mir fehlt die Aktivität seitens BP, die Botter immer wieder zu sperren.

    In euren AGB´s steht sogar drin, wenn der Verdacht besteht hat BP das Recht den ACC zu sperren. Warum wird nicht auf diesem Recht bestanden? Warum wird nicht notfalls in den AGB eine Änderung vorgenommen, die noch eindeutiger sagt: Wenn ein Verdacht besteht ist BP berechtigt den ACC aus dem Spielgeschehen auszuschließen.

    Schlussendlich ist diese "Fair-Play"-Sache ein Eigentor seitens BP geworden und die Botter entwickeln immer neue und bessere Bots und Strategien BP auszunehmen.

    Sollten die Botter die beste Einnahmequelle für BP sein?
    Ist das eine sichere Einnahmequelle?
    Ist fair-play auf einmal vom Tisch?
    Sollten die ehrlichen Spieler indirekt von BP dafür bestraft werden, dass die mit Bots nicht mithalten können?



    Wer eine eigene Meinung dazu hat, darf die hier gerne kund tuen.

    Bitte nur vernünftige Beiträge.
    Kein "Botter sind doch in Ordnung" oder sowas.
    Kostruktiv bitte.



    Schönen Gruß:
    Enttäuscht: Aspire
     
  2. Das war ein gigantisches Eigentor seitens DO , deswegen wird die Aktion
    ja auch " Shame- Fair-Play-Initiative genannt.

    Kein normaler Spieler ist auch nur annähernd in der Lage, mit diesen
    "schmerzfreien und autonomen " Schiffen mitzuhalten.

    Wenn DO den Verlust an Uri gegen diese Einnahmequellen die von den Autos
    kommt (Premium ), dann dürfte schnell klar werden, dass das für DO
    ein gigantisches Minusgeschäft ist.

     
  3. EnSabahNur

    EnSabahNur User

    Gestern mal nach langer Zeit wieder versucht Par Cubis zu Ballern....
    War mehr mit der Abwehr von Bots beschäftigt als ich Cubis ballern konnte.
    Traurig
     
  4. Schön geschrieben. Joa,die Fair play Sache ist sicherlich unterm Tisch gekehrt worden.
    Es ist ja schliesslich auch kein Geheimniss , das Darkorbit von Bots das ganze "leben" geplagt worden ist.
    Ob der Client in Zukunft was dagegen bringen wird,ich glaub's wohl weniger.
    Aber immerhin sorgen andere Spieler für "Fair play" indem sie andere Leute push bannen.
    Aber jetzt mal Realtalk: Ich denke da wird BP auch nichtmehr viel gegen bringen,das Game lebt (denke ich) eh nurnoch durch booster bankerei,nur durch Rangpunkte.
    Ich finds auch beschämend das Bots so einfach aktuell durchgehen,aber man geht mit der Zeit,nicht wahr?

    Achtung: Im Text steckt sarkasmus,danke
     
    -Monster6- gefällt dies.
  5. Aspire-V3

    Aspire-V3 User

    Wie es scheint ist es vielen Leuten hier auch so ergangen wie mir.
    Danke ;) So zu schreiben hab ich von meiner Oma gelernt. bin bei der groß geworden. da fängt man viele Floskeln auf
     
  6. -qWnD-

    -qWnD- User

    Ja ganz erhlich.
    Ich hab auch schon 0 bock mehr überhaupt hier im forum zu schreiben oder im Spiel zu zocken.
    Es passiert ja nichts.
    Damit meine ich nicht die Updates.
    Sondern die aktuellen probleme BOT´s / BUG´s.

    Zitat. Von EnSabahNur

    Zitat ende.

    Wieso was meinst du woher willst du das den genau wissen ob dies Botter sind.
    Die spielen doch normal 24/7 die müssen nicht arbeiten oder schlafen.
    Ja fällt auch garnicht auf. Das es vielleicht ja doch keine echten Menschen hinter der Steuerung sitzen?!
     
    EnSabahNur gefällt dies.
  7. Zecora

    Zecora User

    Grundsätzlich haben wir folgendes Problem: Der Flash Player wird schon sehr bald von der Kante gestürzt werden. Zwar wird dieser nicht plötzlich verschwinden. Aber nach und nach wird jeder Browser das Plug-In dafür sperren, und möglicherweise wird Adobe den offiziellen Download dafür ebenfalls abbrechen.

    Wir haben ebenfalls Bot-User auf der Karte, zu genüge, welche das Spiel langsam aber sicher wie ein Virus bevölkern. Und ja, die Bot Programme werden immer besser. Und je länger wir das hinterher schieben, umso schlimmer wird es. Und es kann nicht ausgeschlossen werden dass wir bald noch Jagd-Bots kriegen welche automatisch den Kampf dominieren.

    Aber auf was fokussieren wir uns jetzt? Wollen wir lieber die Funktionalität des Spiels gewährleisten, oder wollen wir lieber uns auf Bots fokussieren und damit riskieren dass das Spiel irgendwann mal unspielbar wird? Wer jetzt denkt auf Bots fokussieren, der hat die Denkweise eines Entwicklers nicht.

    Aber mal ganz von Vorne, rechtlich gesehen hat BigPoint die Befugnis einen Account auf eigenem Ermessen zu sperren. Der Geschädigte (im rechtlichen Sinne) hat dann aber ebenfalls das Recht dagegen anzusprechen und im schlimmsten Falle den Anwalt/das Gericht einzuschalten. Und sollte von BigPoint nichts geloggt werden, oder sollte kein spezifischer Nachweis bestehen dass ein Bot benutzt wurde, wird der Spieler zu einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit gewinnen, und BigPoint kann in diesem Falle vieles verlieren.

    Es ist kompliziert. Ich denke für BigPoint selber wird es auch klar sein wer ein Botter ist und wer nicht. Das sieht ja mittlerweile jeder. Aber beweise es mal. 24 Stunden online kann ja noch viele andere Gründe haben.

    Der Grund warum so was wie VAC Bann (steam) noch nie zum Gericht gekommen ist, liegt mit unter auch daran dass das Anti-Cheat System auch Sachen mitloggt, und somit hat man einen klaren Beweis. Zumindest ist mir noch kein gerichtliches Verfahren bekannt. So was braucht auch BigPoint, und wird möglich sein sobald ein eigener Client zur Verfügung steht.

    Präventiv arbeiten. Sollte ein Anti-Cheat System existieren im neuen Clienten was Aktivitäten in Sachen 'welches Programm hat zugriff auf Programm/Server/Nutzer' mitloggt, sollte das alles auch etwas gescheiter laufen. Die Frage ist ob BigPoint das machen wird. Klar besteht dann immer noch die Gefahr auf Bot-User. Aber die Gefahr wird deutlich eingedämmt werden.

    Nimmt diese Worte nicht mit 100% Richtigkeit auf. Kann auch sein dass BigPoint mittlerweile bereits einen Logger hat. Aber halt zu faul ist die Spieler zu sperren, in welchem Falle BigPoint ganz einfach das Spiel gleich abschalten sollte.
     
  8. -qWnD-

    -qWnD- User

    Zecora

    Du willst mir doch nicht jetzt erklären das man sich entscheiden müsste welchen Problen man angeht und welches nicht
    A - Botter Thematik
    B - Funktionalität des Spiels
    Zitat:
    riskieren dass das Spiel irgendwann mal unspielbar wird?
    Zitat ende.
    Also ist es so das man Aktuell optimal spielen kann?
    Es ist ja immer noch unspielbar / Bzw extrem einegschränkt.
    Dazu kommt ja jetzt noch die Reduzierte Belohnung mit der Zeit.

    Das der Flash Player zu ende ist. Dies ist auch schon mehre Jahre bekannt.
    Man hätte das ja nicht bis auf den letzten drücke hinauszögern müssen oder?
    Es wäre ja möglich gewesen vor langerzeit mit der Zeit zu gehen und einen eigenen Client auszubringen.
    Unabhänging ob Bot problem oder nicht.
    Gibt ja genug andere vorteile eines Eigenen Spiel Client´s.
    Und das Problem mit den Bottern ist ja auch nicht erst seid 2-3 Jahren bekannt.
     
  9. Zecora

    Zecora User

    Das ist so die Antwort die ich erwartet habe.

    Funktionalität = Ob du es überhaupt spielen kannst oder nicht. Ja, nachdem das Event vorüber gegangen ist kann ich wieder mit 40 - 60 FPS im Gruppengate spielen. Und die Täglichen Quest kriege ich auch jeden Tag problemlos erledigt, und ein bisschen BL farming. Also ja, momentan ist es mehr oder weniger problemlos Spielbar. Für mich, zumindest.

    Hat man ja auch nicht. Dass ein neuer, eigenständiger Client herauskommen wird stand schon länger fest, wenn ich mich recht erinnere seit fast 2 Jahren. Und trotzdem ist ein Wechsel einfach so nicht möglich. Wer weiß ob so was wie Adobe AIR noch verfügbar sein wird oder nicht. Und weiterhin Flash zu nutzen ist ebenfalls sinnlos. Also so was wie Unity zu benutzen oder eigentlich jede Art von Platform wäre schlauer.

    Und alles von einem zum anderen zu bringen dauert ewig. Ich warte immer noch seit 4 Jahren darauf dass ein anderes Spiel endlich mal von Unity auf UR4 umsteigt. Und? Es ist immer noch nicht passiert. Beziehungsweise fertig.

    Und ja, du hast recht, das Bot Problem ist schon lange bekannt. Ein paar Jahre zurück hatten auch viele gedacht es sei vorbei mit der Fairplay initiative. Eigentlich auch das Gesprächsthema hier.
     
    -Monster6- gefällt dies.
  10. Final Fantasy XIV hat im Juli über 30.000 Accounts von Gold-Sellern und Bottern terminiert. Die Menge der Sperren ist in den vergangenen Monaten stetig gestiegen.
     
  11. Bist du im falschen Forum? :eek:
     
  12. War nur ein Beispiel dafür, dass andere Anbieter Botter sperren.
     
  13. Ich schreib ja eig nie was im Forum aber das ihr euch immer noch zu dem Thema gedanken macht. Es wurde was dagegen gemacht und das hat auch wieder keinem gepasst. Es bleibt sich gleich macht man nichts ist es schlecht macht man was ist es auch schlecht das ist doch immer so. Und wieso soll ein Wechsel zwischen Browser und Client nicht einfach so möglich sein.
     
  14. Zecora

    Zecora User

    Wenn Leute wegen eines Fehlers gesperrt werden (Eine Einstellung in Windows hat das hervorgerufen), dann ist es schon logisch dass da Leute gegen sprechen. Aber eine Sperre alleine hilft nicht. Es ist zwar ein Anfang, aber besser wäre es wenn man präventiv arbeitet, sodass auch neue Accounts keine Chance haben werden. Ein neuer Account ist letztlich innerhalb weniger Minuten gemacht. Und dank bestimmter Seiten braucht man noch nicht mal neue E-Mail Konten machen. Da reicht es schon auf einer dieser Seiten eine temporäre E-mail zu machen und fertig.

    Deswegen wäre ein richtiges präventives Arbeiten wichtiger, sodass es erst gar nicht zu einer solchen Plage kommt. Wenn ein User direkt bei der Nutzung gesperrt wird, weil ein fremdes Programm im Client arbeitet, sehe die Sache schon wieder ganz anders aus. Anti Cheat Programme machen im Endeffekt nichts anderes als unbefugten oder fremden Zugriff auf den Client zu blocken und zu sperren.
     
    -Monster6- und _ArchNemesis_ gefällt dies.
  15. Das Diminishing Returns macht doch genau dieses präventiv arbeiten. Es erschwert neuen Accs dieses Verhalten und auch bestehenden eig ist das System ganau das was du beschrieben hast. Das System ist neu man muss sich daran gewöhnen aber es ist ein gutes System um dem eben vorzubeugen.
     
  16. Zecora

    Zecora User

    Laut eigenen Tests ist es genug auf den selben Karten für 1 Stunde bis 2 Stunden zu bleiben (variiert) damit der Effekt in kraft tritt. Mit anderen Worten, die gesamt-online Zeit ist wenig betroffen. Sondern wie lange man auf der selben Karte bleibt. Tja, und wenn deine Mission gerade ist einige Hundert Lordakiums zu killen, viel Glück dabei.

    Und dieses System können vor allem Bots umgehen, mit leichtigkeit.
     
  17. nadann bin ich mal wieder raus hier ist eh sinnlos XD
     
  18. Alle Menschen spielen fair. :) Das ist so. Finde dich damit ab.
     
  19. Aspire-V3

    Aspire-V3 User

    Menschen schon^^
     
    chief_twine^^ gefällt dies.
  20. BA-Samson

    BA-Samson Board Administrator Team Darkorbit

    Da es hier, wie vermutet, wieder nur auf einen weiteren Botter Thread hinausläuft, schließe ich ab und verweise auf die Gesprächsrunde zu Botusing!

    >>⛔<<​
     
    _ArchNemesis_ gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen