Vorschlag fairness verbessern

Dieses Thema im Forum 'Update- und Ideensammlung' wurde von .-F-R-A-N-K-. gestartet, 2 September 2018.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Hallo
    wahrscheinlich gibt es schon ähnliche themen aber ich wollte trotzdem mal meine idee schreiben damit das spiel fairer wird. wenn das spiel am leben bleiben soll geht es nicht so weiter wie bisher,
    • *1: sollte dir firma an erste stelle gestellt werden , so das jeder der auf seine eigene firma feuert bestrafft werden sollte ( z.b. pro abschuß der eigenen firma solle es 1000 -ehre UND 1000 -uri geben)wenn der angreifer einem feind hilft seine eigene firma anzugreifen sollte er anteilig bestaft werden ( dmg abhängig )
    • *2: um events muß es ein generelles NAP für alle geben damit jeder die möglichkeit bekommt an events z.b. hitac,frachter,ice,... teilzunehmen. So sprechen sich die großen Clans ab und alle anderen gehen leer aus.
    • *3: PVP sollte level abhänging werden so das z.b. ein level 12 nur spieler level 10 bis 14 angreifen kann , also z.b. level 20 sollte keine kleinen unter level 18 ankreifen können. so könnten die kleineren spieler auch jagen gehen ohne diereckt von den super fliegern heim geschickt zu werden , so können die auch mal etwas das jagen üben und hätten beim uri farmen etwas ruhe .
    * Edit by Samson
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 2 September 2018
  2. Tag zusammen,

    Zu deinem 1. Punkt
    Spieler bekommen bereits eine Strafe für das Abschießen eines Spieler der eigenen Firma, das DMG-abhängige Bestrafen stelle ich mir schwierig in der Umsetzung vor, allerdings sehe ich das auch als ein Problem an.

    2.
    Ich denke nicht dass das der Sinn eines PVP-Spiels ist.

    3.
    Ich verstehe deinen Ärger aber, meiner Meinung nach ist das nicht umsetzbar. Wenn beispielsweise eine großer Spieler einen Cubi anschießt sollte er auch das Recht haben diesen alleine für sich zu beanspruchen. Gerne helfe ich kleinen Spielern auch am Cubi, aber es gibt auch Tage an denen ich diese alleine schießen möchte.

    Liebe Grüße
    Schmääätterling
     
    StarQuest, Pendragon und FetterHobbit gefällt dies.
  3. BA-Samson

    BA-Samson User

    Das versuchen wir dann nochmal neu, hier gibt es sicher noch Luft nach oben in der Darstellung.

    Eine Idee oder ein Vorschlag, der so dahingeschludert ist, vermittelt keine relevante Ernsthaftigkeit. Wer sich mit seiner Idee keine Mühe gibt, dem scheint nicht sehr viel daran zu liegen, dass andere Spieler sich damit beschäftigen.

    Ich bitte den TE den Vorschlag nochmal zu überarbeiten und sich an den Regeln der Boardnetiquette zu orientieren.
    Edit - ich habe das jetzt mal ausnahmsweise übernommen und den ganzen Textblock zumindest mal etwas auseinandergezogen, damit es verständlicher wird.

    Das ist aber nicht meine Aufgabe und nächstes Mal werde ich solche Textungeheuer ohne Vorwarnung entfernen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 September 2018
  4. kersch

    kersch User

    :)

    zu punkt 1: volle zustimmung...ja, sogar eine drastische erhöhung der "strafwerte"...jeder einzelne laserschuss oder jede einzelne rakete, die gegen die eigene firma geht muss deutlich weh tun...die abzüge können nicht hoch genug sein, sie müssen wirklich schmerzen...der jetzige zustand ist keine strafe, das bißchen abzug ist mit 1-2 cubi, bei mehrfachstrafen mit 1-2 hades und vorhandenen boostern locker ausgeglichen

    zu punkt 2: events, in denen kleiner schwächere spieler nur kanonenfutter sind oder zur belustigung der "grossen" dienen, braucht keiner (ausser die besagten "grossen")

    mit einer grunssätzlichen überarbeitung des gesamten diplomatie-bereiches könnten diese 2 punkte bereits behoben sein (mischclans...und wir warten schon jahre darauf)

    zu punkt 3: ein grosser soll stark sein...und ein schwacher entsprechend schwach...dennoch haben es viele anbieter in der branche geschafft, mit einer art "moralsystem" diese unterschiede abzuschwächen...in der jetzigen situation bei DMG-werten von ü 250k ist ein solch kleiner ein "one-shot"...1 sekunde "fight"...wie interessant
     
  5. Ein Spiel wie dieses ist schwer Fair zu gestalten. Das beste was BP machen könnte wäre, die Firmen wieder in den Vordergrund zu rücken.
    Es müssten so etwas wie Kriege zwischen Clan entfernt werden ( was aber Komplizierter umzusetzen ist als viele denken ;) ) und z.B Beschuss auf Firmeigende akiver bestraft werden ( Bei vielen Spielen bekommt der Aggressor den zugefügten Schaden refektiert, was auch bei DarkOrbit mit ein paar Feinheiten auch Funktionieren könnte )

    Was z.B kleine Spieler angeht, die haben es nach meiner Ansicht schon einfach genug in dieses Spiel rein zu finden ( wenn es überhaupt welche gibt die Darkorbit noch anfangen )
    Wenn das "Firmenproblem" gelöst wäre, hätten die kleinen Spieler es noch einfacher ;)

    Bei einem pvp Spiel ein nap auf den Maps zu machen wäre einfach nur Schwachsinn ^^
     
  6. Die oberen zwei von dir angesprochenen Punkte nehme ich definitiv als kritischen Faktor für den Spielspaß wahr. Die Frage ist ja, wofür Events gestaltet werden. Die Antwort liegt auf der Hand: Den Spielern soll möglichst viel Abwechselung geboten werden. Meiner Meinung nach ist es falsch, wenn nur einige wenige dieses Event wahrnehmen können. Entgegen der Aussage von @*ηєχт-тιмє*∂є2 finde ich eine NAZ mit einem geringen Radius bei PvE-Events angebracht. Dazu zählen für mich nun eben auch die Demaner.

    Ein levelabhängiges PvP-System würde das Spielerlebnis negativ beeinflussen. Ich spreche mich ganz eindeutig dagegen aus. Im Gegensatz zu früher ist die Reparatur kostenlos. Im Falle eines Abschusses verlierst du daher nur Zeit und eventuell eingesetzte Munition für Aliens, welche du nicht mehr rechtzeitig vernichten konntest. Für UVE-Spieler ist es schon schwer genug, Spielerschiffe für PvP Quests auf den Karten ausfindig zu machen. Die von dir geforderte Levelgrenze würde diese Problematik befeuern und zum Spielerschwund führen. Für Anfänger ist der daily log in Bonus eine wahre Goldgrube. Weitere Änderungen bedarf es an dieser Stelle nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 September 2018
  7. Erst mal danke für die Zustimmung bei dem einen oder anderen Punkt und ebenfalls danke für die Kritik .
    Entschuldigung für die Rechtschreibfehler, sorry
    Zu meinem Punkt 2 NAZ bei einem Event habt ihr recht , nicht die ganze MAP sondern nur ein gewisser Radius währe angebracht
     
    *ZΛΉПFΣΣ* und BA-Samson gefällt dies.
  8. DJKalli

    DJKalli User

    es geht ja in darkorbit darum das sich 3 firmen bekrigen und nicht das man seine eigene firmer abfeuert

    genau ein kleiner radius um den event npc das man auch mit slow ein raus kiken kan aus der naz aber es trozdem möglich ist mit zu machen ist schwirig aber mach bar
    ich würde den radius von den entarn ringen ansezen ist gros genug aber nicht bei ne slow atake so komen slow minen auch mal im forder grund und sind nüzlich:D in viel verldiger ausgabe da muss man eben taktisch sein um ne schongs zu haben;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 September 2018
  9. Könnt hier dichtmachen...am besten dieses geile Game gleich dazu.
    Macht die Augen auf!...
    Denkt ihr diese lieben und netten Leute bei BP, werden nach X Jahren Balance in dieses "/*&(ç& bringen? Bitte gleich wieder vergessen und dieses Game gleich dazu... N I E M A L S(guckt mal wie farbig:):):)genau wie diese coolen Designs und restlich hilfreicher Krimskrams, der all paar Monate rauskommt)

    Alle regen sich auf....Wofür denn bitte? Die Lösung ist: NICHT MEHR SPIELEN


    Ich bin hier sozusagen vom Thema abgewichen...Mit einem gutwilligen Ziel, euch allen die Augen zu öffnen!
     

Die Seite empfehlen