Wie lange wird es darkorbit noch geben?

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von pilot666 gestartet, 9 Mai 2018.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. pilot666

    pilot666 User

    ja hallo freunde und piloten was meint ihr eigentlich dazu wie lange es darkorbit noch geben wird :D
     
  2. Sagen wir mal so: Für ein Online Spiel ist DO bereits ein Veteran :)

    Viele Spiele wären stolz darauf, wenn sie auch nur die Hälfte der Betriebsdauer von Dark Orbit erreichen würden.
     
  3. Noch lange, wenn man auch ab und zu was rein investiert.
     
  4. Zecora

    Zecora User

    Darkorbit wächst immer noch auf fruchtbaren Boden... So schnell wird Darkorbit nicht dicht machen, vor allem nicht solange wie wir noch einige Spieler haben die ihren Monatsgehalt investieren. :D Kleiner Spaß am Rande.
     
  5. Solagen, bis auch der letzte Rowdy erwachsen ist, wobei erwachsen nicht gleich volljährig ist.:p
     
    _Reytec_ und Beho100 gefällt dies.
  6. BA-Samson

    BA-Samson Board Administrator Team Darkorbit

    Diese Frage ist beinahe so alt wie das Spiel selbst und taucht in unregelmäßigen Abständen auch immer mal wieder auf. Einige Forenuser haben auch früher schon die Felle davonschwimmen sehen und behaupteten, dass das Spiel keine Zukunft habe und demnächst die Pforten schließe.

    Da das Spiel trotz der ganzen Aussagen weiterhin existiert, ist auch jede Aussage in diese Richtung widerlegt, sonst gäbe es das Spiel schon seit Jahren nicht mehr. :rolleyes:

    Ich denke, solange es Leute gibt, die sich Sorgen oder Gedanken darüber machen, dass das Spiel eingestellt werden könnte, ist auch das Interesse an dem Spiel da. Wenn etwas nicht mehr interessiert, macht man sich auch keine Gedanken über dessen Existenz.

    Wirklich beantworten kann das hier im Forum allerdings niemand, außer dem Spielebetreiber selbst. ;)
     
  7. Beho100

    Beho100 User

    Und selbst der wird sich vielleicht sogar mehr oder weniger spontan irgendwann zum Schließen entschließen . Je nach Großwetterlage auf dem Gamesektor und wenn die Zahlen auf seinem Konto nicht mehr seinen Erwartungen entsprechen. Dann sagt er leise vor sich hin "Alea iacta est", fügt noch ein leises Sevus hinzun und zieht fröhlich vor sich hinsummend zur nächsten abzugrasenden Weide weiter.
     
    Pendragon und Kaladan! gefällt dies.
  8. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Man kann es eigentlich recht genau beantworten, wenn man davon ausgeht, dass BP dabei durchdacht vorgeht.

    Dabei kann man 2 Standpunkte annehmen, einerseits die einfachste Form, solange mehr Geld verdient wird als ausgegeben bzw. davon ausgegangen wird mehr zu verdienen als auszugeben und die wirtschaftlich für Unternehmen genauere und daher oft bevorzugte Form, solange der Weiterbetrieb des Spiels vorteilhaft gegenüber dem Nichtbetrieb ist.

    Der genaue Zeitpunkt ist dabei aber nicht zu nennen. Anzunehmen ist aber aufgrund der Arbeit, die gerade reingesteckt wird, dass es dabei eher um Monate und Jahre geht als um Wochen. Am Ende haben zu locker 90% es wir als Spieler in der Hand, die restlichen 10% wären technische oder gesetzliche Einschränkungen, wobei es da wahrscheinlich auch um uns Kunden dann wieder geht, da dann die Anpassung nur deutlich umständlicher wäre und somit die Frage nach dem Lohnen anders aussieht.
     
  9. PurePure

    PurePure User

    Von was reden wir hier überhaupt? 2015 hat Bigpoint noch ein Bruttosumsatz von lediglich 60 mio Euro gehabt. Wenns läuft, warum soll man da noch was entwickeln?
     
  10. BA-Samson

    BA-Samson Board Administrator Team Darkorbit

    Was für eine Frage. :rolleyes:
    Wenn sich Dinge nicht weiterentwickeln, würden wir heute noch mit dem Golf-II fahren oder VHS-Videokassetten nutzen. :D

    Es wäre mir neu, dass Menschen sich mit einem Entwicklungsstatus zufriedengeben und diesen konservieren. Es muss doch immer das neueste Smartphone, das neueste Automodell oder die neueste Mode sein, so tickt unsere Gesellschaft (leider) nun mal, und die Spielebetreiber passen sich dem Hype eben an. ;)

    Edit: Was ich noch ergänzen möchte - bei aller Anstrengung zur Weiterentwicklung, wäre es durchaus wichtig die Funktionalität zu konservieren. So gesehen wäre es mir lieber einen zuverlässigen Golf-II zu fahren, als das neueste Modell, das alle paar Kilometer stehen bleibt - um auf das Beispiel mit dem Golf zurückzukommen. :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Mai 2018
    Fight¥Or¥Die gefällt dies.
  11. Beho100

    Beho100 User

    Hoffentlich meinst du nicht den Golf Diesel. Da brauchts nicht mal ein Defekt zu sein. Wenn Du Pech hast darfst Du ihn Dir in der Stadt nur anschauen und nicht fahren.

    Vergleichst Du Volkswagen mit BP? Meilenweite Unterschiede im Kundenmanagement, oder? *grins*
     
    Zazader gefällt dies.
  12. Zecora

    Zecora User

    Darkorbit hat schon durch seine goldene Zeit gelebt. Mittlerweile ist es eigentlich nur noch ein herauszögern des Unvermeidlichen. Klar, Darkorbit ist auch nach so vielen Jahren noch aktiv und deswegen respektiere ich Darkorbit auch. Aber schau dich mal bei den Bigpoint Spielen um. Deepolis ist meines Wissens immer noch online, jedoch jedes mal wenn ich dort Online gehe sind es immer die selben Veteranen die ich dort noch immer online sehe.

    Dennoch ist es Deepolis klar anzusehen dass es bereits am Meeresgrund liegt. Kleines Wortspiel am Rande. Das selbe wird auch früher oder später noch mit Darkorbit passieren. Vielleicht nicht morgen, vielleicht nicht nächsten Monat oder gar nächstes Jahr. Aber die Spielerzahlen sinken weil Darkorbit noch immer auf alte Mechaniken vertraut. Vergleich Darkorbit mit Spielen von heutzutage und du kannst sehen wo es in etwa liegt. Soll nicht heißen dass es schlecht ist, aber selbst die simpelsten Indie-Spiele von heutzutage haben mehr Mechaniken wie Darkorbit.

    Zudem hat Darkorbit theoretisch noch den Bonus der Originalität. Es war eines der ersten Spiele die auf das Konzept eines Top-Down Point&click action MMO zugegriffen haben. Folgespiele waren genau aus diesem Grund nicht allzu erfolgreich da es meist nur Kopien waren. Das wird wahrscheinlich auch der Grund sein warum Darkorbit noch immer so "belebt" ist.

    Wobei ich mir auch vorstellen kann dass einige der Veteranen auch nur spielen um ihren Rank oben zu halten und ihre Arbeit nicht einfach so zu verlieren. Einen Account welchen man 3 Jahre lang aufgebaut hat ist schon einiges Wert, weggehen wollen würde ich es auch nicht so einfach.
     
  13. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Wenn man sich gleichzeitig dann anguckt, wie viele das alte DO vermissen, kann man genauso sagen, wenn BP sich entscheiden sollte diese "alten Mechaniken" aufzugeben, ist es auch gleich erledigt.

    Nicht jeder mag die neuen Spiele und den Werdegang von DOs Untergang brauchst du damit auch nicht zu nennen. Ich sagte es bereits vor Jahren, irgendwann wird es DO nciht mehr geben, das ist aber auch vollkommen normal, genauso wie irgendwann jeder Spieler aufhören wird.

    DO wird irgendwann nicht mehr sein, wie bereits gesagt, das wird dann sein wenn der Weiterbetrieb keinen Vorteil gegenüber dem Nichtbetrieb bietet.

    Wann das sein wird und warum es genau dann so sein wird, das sind aber nunmal Dinge, die reine Spekulation sind. Was aber klar ist, was ich auch seit Jahren schon sage, wenn es denn dann mal soweit ist, werden etliche aus ihren Löchern kommen und sich hinstellen und sagen ich habs euch ja gleich gesagt.

    Warum man in laufende Produkte auch investieren soll, ist auch klar, siehe oben, das wird gemacht wenn dies Vorteile gegenüber einer Nichtinvestition hat, das ist nunmal Grundsatz bei Investitionen, sie sind vorteilhaft zumindest ist dies die Absicht dahinter.
     
  14. Zecora

    Zecora User

    Eigentlich wollte ich damit nicht sagen was bereits offensichtlich ist, sondern offenlegen wo Darkorbit scheitert. Darkorbit hat einen großen Vorteil gegenüber vielen anderen Spielen: Es läuft im Browser, es wird kein Download oder Installation benötigt und kann von überall gespielt werden, einfach einloggen und spielen, sogar mit dem Laptop im Zug wenn man Internet hat. Der Nachteil: Es läuft auf altem Code und es hat einen Fokus darauf gelegt dass man sich die Birne zuballert im PvP. Ich meine PvP an sich ist ja auch nichts schlechtes. Nur wenn es keine Grundbalance gibt bringt das nun mal nichts. Und klar, es fällt denen zum Vorteil die bereits alles haben. Es bringt aber viele Nachteile mit sich für die, die sich nun mal nicht so für intensives PvP interessieren. Und es bringt auch Nachteile für Bigpoint selber. Ein großer Spieler der sich bereits mehrere Millionen Uridium innerhalb weniger Tage erfarmen kann wird sich so schnell bis auf Premium auch nichts kaufen. Ein neuer Spieler welcher Interesse zeigt ist ein weiterer potenzieller Kunde der Geld investieren könnte.

    Und das ist wo Darkorbit eine gewisse 'Marktführung' übernehmen könnte wenn es sich auf mehrere Spielergruppen fokussieren würde. Es wird zwar nie so bekannt werden wie unsere Top-Spiele momentan, aber es könnte schon mal einiges erreichen. Tut es aber nicht, sei es durch Spieler oder durch Bigpoint selber.

    Ich hatte das Thema auch schon mal in einer anderen Discord-Gruppe angesprochen. Und viele sind ebenfalls der Meinung das Darkorbit einiges erreichen könnte wenn sich Bigpoint dazu bereiterklären würde das Spiel von Grund auf zu überarbeiten. Nur kann man die Resultate nur sehen wenn man es auch wirklich umsetzen würde.

    Mit den ganzen Serverzusammenlegungen und Balance-Patches balancieren wir das Spiel auf ein handvoll Spieler. Sind nicht mehr genug da, so wird auch das Spiel irgendwann kippen wenn da nichts dran gemacht wird.
     
    PurePure gefällt dies.
  15. PurePure

    PurePure User

    Auch die Zusammenlegungen, die im Moment stattfinden, sind eine folge, weil Leute von BP in Ihrer Arbeit sprichwörtlich versagt haben, weil man an der falschen Schraube drehen musste oder erst gar nicht dran gedreht hat. Da gibt es hier im Forum genug Themen die dies unterstreichen, was dann auch eingetreten ist.

    - man hat vor Mischclans gewarnt
    - unzureichende Abwechslung im Täglichen Spielbetrieb (ausgeschlossen die Events)
    - kein Futter für die Laser, sprich zu wenig Alternativen auf den Maps
    - kein richtiger Noobschutz
    - Botproblem
    - keine Alternative zur JPA
    - unlogisches lvl System
    - kein angepasstes Skillsystem bzw. neues Skillsystem
    - EP und Ehre machen nur im Rang Sinn
    - zu wenig Rohstoffe auf den Lasern
    - kein erfarmbares Seprom
    - hat das Skylap noch einen Sinn?
    - Quest werden nicht Regelmäßig Aktualisiert
    - Balance der Belohnungen von NPCs

    und und und....
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2018
    Rudi1962, Zazader, Fight¥Or¥Die und 2 anderen gefällt dies.
  16. _Reytec_

    _Reytec_ User

    Außer bei DO, die pressen seit Jahren nur ihren Kot ins Internet. Komisch, dass ich trotzdem immer wieder vorbei schaue, obwohl es so viele gute Spiele gibt, obwohl es so viele gute Entwickler gibt. Blöder Nostalgie-Faktor. :)
     
  17. BA-Samson

    BA-Samson Board Administrator Team Darkorbit

    Offenbar fühlst Du Dich von "Kot" angezogen. :D:p
     
    FM-RoyalRumble und Beho100 gefällt dies.
  18. Tsamsiyu

    Tsamsiyu User

    Darkorbit hat theoretisch immer noch Potential nach oben. Ich spiele seit Jahren nicht mehr aktiv, schaue aber stets mal vorbei, mit der Hoffnung es wird für mich spielerisch irgendwann wieder etwas "interessanter". Die Tatsache, dass ich generell eine starke Vorliebe für Sci-Fi habe und auch entsprechende Spiele spiele, treibt mich ebenso an, ein Auge auf das Spiel zu behalten.
     
  19. _Reytec_

    _Reytec_ User

    Was DO angeht bin ich glaube ne Schmeißfliege. :D Naja, so schlecht ist das Spiel ja auch wieder nicht. Nur die Entwickler und die meisten Spieler mag ich nicht. Und Flash Player find ich auch kacke! :rolleyes:
     
    Zazader und BA-Samson gefällt dies.
  20. PurePure

    PurePure User

    Dar dieses Thema die Tage allgegenwertig ist, wollte ich es mal wieder nach oben Stoßen. Ich denke immer noch das diese Serverzusammenlegungen nichts Halbes und nichts Ganzes sind, so gesagt das Spiel so langsam den Dolchstoß gibt. Im Spiel mehr möglichkeiten und Platz zu schaffen wäre eine bessere Idee gewesen. Dann hätte man ja an eine Zusammenlegung Denken können. Ist hier wer von einer Zusammenlegung betroffen? Könnte der Jenige ein kurz Pro und kontra schreiben? Würde mich ja mal interessieren. Ich kann mir die Situation gut vorstellen wenn jetzt 20 UfE auf der x-6 am Cubifarmen sind. :D Nicht!
     

Die Seite empfehlen