Feedback Gauntlet of Plutus - Feedback Thread

Dieses Thema im Forum 'Spielediskussion / Feedback' wurde von BA-Samson gestartet, 21 März 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Tja das muss man aber auch erstmal haben... :D

    Ich hab es leider nicht :(

    Das Gate wird mit dem Server-Neustart zurück gesetzt. Eventuell darum.

    Ich hab es auch heute morgen gegen 1 Uhr machen können und kann es jetzt nochmal machen, da es ja um 5:30 zurück gesetzt wurde.
     
  2. Gamma

    Gamma User

    Das Event reizt mich gar nicht mit den Belohnungen, reines Muni-Grab.
     
  3. deadgame

    deadgame User

    na mit x1 würde ich mir das gate auch nicht antun.. :D
     
  4. das geht gut mit X1 dauert nur lange aber ich habe doch zeit Rom wurde auch nicht an 1 Tag erbaut
     
  5. Das Video hab ich eigentlich nur gemacht, weil man mich im Englischen Forum als Lügner beschimpft hat nachdem ich sagte, dass man es als "altes FE" auch schaffen kann.

    Ich weis, echt dumm von mir mich auf sowas ein zu lassen, aber ich habe mir gedacht vielleicht Motiviert es ja den ein oder anderen das Gate doch mal zu versuchen. :)

    (Watch in 1080p)


    Mein Beginner Account
    8 Iris, 16 LF-4 (rest LF-3), 11FP (Kein Kalibrator, Kein Alienjäger, Keine Schilddichte, Keine Maxed Schiffshülle...), nur Falter als Drohnenform usw (also nur ein bisschen stärker als das "alte FE")
    Hab x2 und x4 Muni / Kami benutzt.
    Zeit für Abschluss: 1:53:50
    Konfigs:
    Die von mir bereits einmal erwähnten:
    Schiff: Solace (Speed Modul und das 5% DMG Modul*)

    Konfi 1 (DMG):
    Schiff:

    Generatoren: 12 Speed, 3 Schilde
    Laser: Full LF-4
    Drohnen:
    Full Laser (Prometheus**)
    Full Havoc

    Konfi 2 (Speed)
    Schiff:

    Generatoren: 15 Speed
    Laser: 14 Prometheus** +1 LF-4

    Drohnen:
    7 Drohnen Full Schild
    3 Drohnen Prometheus**
    Full Havoc (Hab keine Hercules :D)

    * Beide Module sind nicht nötig!
    ** Die 20 Prometheus Laser sind nicht nötig! Full LF-4 oder Erweiterte LF-4 reicht vollkommen aus!

    Die Speed Konfi ist zum Kami zünden da und für die Generatoren-Phase beim Boss.
    Die DMG Konfi hat auch viel Speed, einfach weil es so viel leichter ist die Feinde auf Distanz zu halten, dadurch wird man nicht getroffen.
    Falls man doch mal ein paar Treffer einstecken muss hat man ja die Solace Fähigkeit um sich schnell zu heilen.

    Nur halt eben keine Prometheus, sondern:
    (Auf DMG-Konfi)
    Schiff voll mit LF-3
    Drohnen voll mit LF-4

    (Auf Speed Konfi)
    Schiff voll LF-4
    Drohnen voll mit Schilden
     
  6. nn43

    nn43 User

    Meine Ehrfahrung bin lvl 17
    Ich bin zufällig, aus reiner Neugier in das Gate Gauntlet of Plutus gefahren.
    Nach mehreren Stunden Spielzeit hatte ich Augenreizungen wegen zu geringem Lidschlag. Es gibt wenig bis gar keine Erholungspausen.
    Uri, Techs und wertvolle Munition aufgebraucht und am letzten Gate gescheitert und auch die Lust daran verloren. Die Wellen gehen ewig,
    aber die Grafik der Schiffe finde ich gelungen. Hier im Jet habe ich dann gelesen wie einige die letzte Gaterunde geknackt haben, aber das sind höher gelvlte Spieler und echte Spielprofis.
     
    _ArchNemesis_ gefällt dies.
  7. Zecora

    Zecora User

    Schwer ist das Gate ganz und gar nicht. Um es in BA-Inti's Worten zu fassen: Man könnte das Gate auch mit einem Phoenix ohne Schilder und einem LF1 laser durchspielen. Was mich aber stört ist wie lange es dauert und was man daraus bekommen kann. Weil es ist auch hier wieder eine Chance. Und die Chance ruiniert es.

    Deswegen finde ich Vortex of Terror wieder besser. Weil ja, es dauert auch ewig. Aber wenigstens kann man mitten drinne aufhören und kann 4 Boxen für Munition sammeln.
     
  8. Ich finde es auch nicht gut das man es komplett durch Spielen muss dafür ist es zu lang. Ich rund 90min gebraucht mit 21 Promlasern der rest lf4 mit x1 der Endboss mit x4.
     
  9. Ex0b1te

    Ex0b1te User

    Hm... und die x4/RSB Salven zählen nicht? :D
     
  10. TECetc

    TECetc User

    Schwer ist es nur wenn man bei dem Pluto Boss NPC die Raketen nicht abschließt. Ansonsten ist es meiner Meinung nach ein ganz normales Galaxy Gate mit einer guten Vielfalt an Aliens. Andere Gates dauern auch ähnlich lange wenn man nur mit x1 schießt mit dem unterschied das dieses Event Gate gratis für alle ist. Die Belohnung ist meiner Meinung auch okay, jedoch bin auch ich kein Freund mit den ganzen Chancen Glücksspiel aber das ist ja schon länger Trend im DarkOrbit, vor allem im Galaxy Gate.
    Die tägliche Chance einen verbesserten LF4 zu bekommen ist auch nicht anders wie beim Tag der erweiterten LF4 da man hier kein Gate erst aufstellen musst.
    Insgesamt kein schlechtes Event meiner Meinung nach.
     
  11. ЯOBOGOLI

    ЯOBOGOLI User

    Mir missfällt der Kosten - Nutzenfaktor. Klar kann ich das Teil mit x-1 Muni durchzocken, nur wer macht das schon?!?

    In der Zeit, die ich, mit den mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten (Ausrüstung, Muni, Booster etc.) brauche, hole ich selbst auf einer x-3 oder x-4 Map mehr raus. Und die Belohnung für die Rangliste brauch ich mir auch erst gar nicht ansehen, da ich mit ~3h nicht mal ansatzweise eine Berücksichtigung finde.

    Eine Rangliste, die ohne Gleichsetzung der Chancen aller Spieler erstellt wird, ist und bleibt ein unfaires Mittel der Spielmacher um Druck aufzubauen, evtl. sich bessere Ausrüstung zu beschaffen. An sich keine verwerfliche Idee, nur leider ein weiteres Beispiel für ein bedingungsloses Pay2Win Spiel.
     
  12. :eek:
    Oh Schreck, stimmt ich hab das RSB vergessen mit rein zu schreiben :D

    War nach 2x sterben durch meine eigene Dummheit leicht genervt und wollte es schneller beenden, auf so nem kleinen Account geht es schließlich doch ganz schön in die Muni wenn man die Türme immer wieder zerpflücken muss :p

    EDIT:
    https://board-de.darkorbit.com/threads/event-guide-gauntlet-of-plutus-plutus-spiessrutenlauf.118087/

    Ich hatte nix zu tun... :D
     
  13. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Das Gate ist doch vor allem durch gewisses Wissen und Anpassung zu spielen, es ist dadurch anspruchsvoller als viele andere Gates, da man ohne Anpassung ewig braucht und auch oft genug drauf geht.

    Ich habe es dieses Jahr zugegeben noch nicht gespielt, letztes Jahr aber und damals hatten es auch schon Spieler mit deutlich schlechterer Ausrüstung als ich in deutlich kürzerer Zeit gespielt, es kommt also offensichtlich oft genug auf Können nicht Ausrüstung an. Daher fand ich die One-Hit-Raketen ja auch durchaus gut, egal wie gut man ist, egal welche Ausrüstung, wer nicht aufpasst ist weg. Die Abschwächung bedeutete halt, wer stark genug ist, bekommt ne 2. Chance.

    Was die Ausbeute angeht, da kann man immer streiten, aber ich lese halt auch viele Aussagen, die oft genug in Richtungen gehen, wo ich mir sage, was wollt ihr eigentlich? (also allgemein gesagt nicht jemand persönlich jetzt gemeint)

    Da gibt es halt Aussagen wie man kann auf den Maps nichts machen, entweder sind da Botter, die alles wegschiessen, Feinde die einen wegschiessen oder die Belohnung ist nach 1 oder 2 Stunden so gering, dass man sich ausloggt. Alternative wäre jetzt dieses Gate, wenn die vorigen Aussagen stimmen, kann das Gate nicht schlechter sein, nur besser und wenn es am Ende zu lange dauert, wie schon hier einige sagten, dann macht man das Ende halt nicht.

    Andere Aussagen es wird langweilig, immer das gleiche, wir haben kein richtiges PvE mehr, keine Herausforderungen, jetzt heißt es hier? Das lohnt nicht, das ist schwer, das dauert zu lange oder unterschwellig, ich mag es nicht, das ist ja anders als das was ich sonst mache.

    Ich fand es letztes mal auch oft genug nervig dieses Gate, auf Zeit spielte ich eh nicht aber nervig ist auch manchmal gut, man will es dann doch schaffen. Vortex of Terror fand ich zB genauso nervig, machte ich auch seltener als gewollt, einfach weil dann mein Internet noch nervte oder ich was anderes machte oder beides. Das nervige war halt, es war nicht dieses sonstige wohlfühlrumfliegen wobei man noch fernsehen konnte, Forum anguckte und andere Spielen laufen liess, vorausgesetzt Internet spielt mit, sonst mussten halt andere Spiele weichen.

    Mal ehrlich vieles ist doch heute mit den Ausrüstungen nur noch mehr oder weniger im Stand drauf halten, minimal kreiseln oder ziehen und dann fertig. Wenn das nicht funktioniert, nervt es etwas, aber entweder gibt man dann auf oder es stachelt einen an sich bisschen anzupassen. Es ist ein Spiel, wir sind überall auf den Maps immer effizienter geworden bis hin zur Langeweile, also nutzen wir doch mal Unterbrechungen in dem immer gleichen Spiel und spielen wirklich mal wieder ein wenig.
     
  14. Ich gebe dir vollkommen Recht.
    Es ist ein Eventgate was von Bottern befreit ist, deswegen nutze ich es aus. Es ist für 1 1/2 Stunden eine Zeit wo man mit etwas Hirn sein Uridium schießen kann. Vorteil Bei diesem Gate ist unter anderem, dir geht kein Bot aufn Keks und klaut dir deine Krissos.


    Mein Zitat zu diesem Gate.
    Ich bin zufrieden was die Gateschwierigkeit angeht und den Npc's. Die 15k Uri die man so im Schnitt etwa bekommt sind auch inordnung.
    Nur was mich halt an diesen Event stört ist, dass kleine User wie ich zb. oder andere auf meinem Level/Equip nie die Chance haben werden unter die Top 100 zu kommen für eine weitere Belohnung ( Da es auf Zeit bassiert ist ). Ich Denke daran könnte man vllt. noch etwas arbeiten. Die Zufällige Zusatzbelohnung find ich gut so 35% sind immerhin 35% ^^ . Es dauert zwar ein bisschen aber mit Geduld sollte dass bei jeden klappen :)
     
  15. Zecora

    Zecora User

    Schwer ist es nicht. Langweilig ist es. Es gibt kein Gate, kein Element im Spiel was auch nur im geringsten Taktik benötigt. Es ist in allen Fällen eintöniges drauf schießen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein solches Gate interessant zu gestalten. Es fängt schon mal bei der Auswahl der Gegner an. Map Design ist ebenfalls ein guter Faktor.

    Was ich möchte ist eine konsistente Belohnung mit der man auch was anfangen kann. Für die meisten von uns fällt ja schon mal ein Ziel des Events weg, das ist nun mal das Ranking. Mit meinen fehlenden Lasern werde ich es gleich vergessen können das Gate innerhalb 15 Minuten durch zuspielen. Da bleibt nur noch das Gate selber. Und es ist an einer Chance gebunden ob ich überhaupt was gutes am Ende bekomme oder nicht. Und das regt mich jedes mal auf an Events. Entweder, man kommt nicht dazu was zu schaffen. Oder, das Ranking ist ausschlaggebend. Oder es ist PvP. In den seltensten fällen ist das Event wirklich gut und bietet jedem etwas an.

    Wenn wir 100% Chance hätten auf das, was Plutus alles droppen kann, dann wäre es eine andere Geschichte. Aber die Chance ist nun mal das, was entscheidet, ob sich das Gate gelohnt hat oder nicht.
     
  16. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    gut was diese Chance angeht, ja man hätte das ändern können indem es immer was gibt, je nach Glück halt mehr oder weniger.

    Was das Ranking angeht, das hat nix mit klein oder groß zu tun, naja teilweise schon. Aber zumindest du bist genauso wie ich lange genug dabei um groß genug zu sein um oben mitzumischen, wenn wir uns das verdient hätten. Haben wir beide offensichtlich nicht. Ich dümpel ewig zurück mit den Lasern, habe mit Prom nichtmal angefangen, da ich vorher schon die Piraten-Quests offen hatte und so extrem faul dabei bin, dass ich doch wieder was anderes mache wenn ich mich mal durchringe zu spielen, dass ich wohl nie fertig werde damit. Aber das ist dann mein Problem.

    Es kann doch kein Ranking danach ausgerichtet sein, dass meine Faulheit eingepreist wird. Wir waren vor den Prom-Lasern, vor dem neuen Upgrade-System da und haben damit auch zumindest dahingehend die gleichen Chancen (wenn wir voraussetzen alle sind ehrlich)

    Aber wenn ich bedenke, was ich reinstecken müsste um schneller zu sein, wozu? Ranking egal ob im Event oder allgemein ist für mich unwichtig seit Ewigkeiten, spätestens seit den Staging-Systemen vor den großen Botterbannwellen und erst Recht mit den doppelten Belohnungen am Sonntag.

    Also das hat für mich keinen Einfluß. Am Ende heißt es also nur, ist das Gate für mich und mein Spiel lohnend ja oder nein. Eine Endbelohnung wäre da sicher nett und kann man auch aufnehmen. Wenn man Uri als Ziel nimmt und mal in Ruhe NPCs zu schiessen, sieht die Frage lohnend wieder anders aus.

    Naja schwer nicht, langweilig dann ist DO insgesamt langweilig, aber ist eine ewige Diskussion, Taktik braucht man bisschen, für einige ist es halt schon zu schwer, weil sie nur ihr 0815 Spiel können. Auch wenn es uralt ist, ich erinnere mich immer noch gerne an die "neue KI" der NPCs und wie sich viele aufregten und nicht mit klar kamen, da es minimal anders war als vorher und sie nur das konnten und nichts sonst.
     
  17. Genau das ist ja die Masche von Darkorbit, ich hoffe wirklich das irgendwann Mal das Glückspiel auch digital unterbunden wird. In verschiedenen Gamingbereichen gab es bereits Eingriffe was das angeht, Stichwort Beuteboxen. Allerdings ist das auch wieder irrelevant, wozu noch ein totes Spiel einschränken?

    An der Stelle könnte man einfach eine allgemeine Belohnung für die Teilnahme ausschütten, wenn ein kleiner Spieler einmal das Gate macht in 5H dann sollte das zumindest einen kleinen Ausgleich geben im Vergleich zu den 25 Minuten / Lauf die ein durchschnittlicher VE mit x4 braucht.

    Ich finde es sehr schön, dass auch Mal ein Mod indirekt seine Meinung zur Spielentwicklung preisgibt.

    an der Stelle gebe ich dir Recht, denn man hat auf der Map wenigstens Ruhe vor den anderen "netten" DO-Menschen :D

    Der einzige Grund warum es einen Aufschrei gab, und der tatsächlich sogar so bemerkbar war, dass du ihn an dieser Stelle überhaupt anmerkst, war weil die Bots nicht mehr sauber gelaufen sind für knapp 1 Woche. Das witzige an der Sache war die Betreiber der Bots hat das gar nicht wirklich gejuckt aber die Endnutzer haben wo sie nur konnten gejammert. War sehr unterhaltsam. Leider war der ganze Spuck sehr schnell wieder vorbei und inzwischen regt sich auch niemand mehr auf.
     
  18. Also ich finde das Event ganz cool. Da ich es versuche im Event auf Rang zu spielen, wollte ich fragen ob die Punkte die man zwischen 00:00 und 05:30 am Dienstag gemacht hat, auch zum Rang zählen werden. Ich war leider nicht zu dem Zeitpunkt online, daher würden mir +/- 2600 Punkte fehlen. Da komme ich halt nicht gegen die User an die zu dem Zeitpunkt auch gespielt haben.
     
  19. Ich hab jetzt nicht alle Beiträge gelesen, aber die fehlende Eventrangliste wurde ja zu Beginn schon mal bemängelt.

    Hat sich da schon irgendwas ergeben? Nicht das es am Ende heißt: außer Spesen nichts gewesen.
     
  20. BA-Samson

    BA-Samson Board Administrator Team Darkorbit

Die Seite empfehlen